Neueste Beiträge login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 08:28:59 
Begonnen von big-tschenso - Letzter Beitrag von OldsCool!
Da lacht der Heiko. Was er nicht ahnt ist dass das Öl bei 12V weniger leiten darf zwecks Isolierung. Ein reines 6V-Öl kann in der 12V-Anlage zu bösen Durchschlagen führen  ;)  ;D
Ich fahre zur Sicherheit nur 32V-Öl... wegen möglicher Spannungsspitzen.

Gruß Steffen

 2 
 am: Heute um 08:24:20 
Begonnen von Frank_SG - Letzter Beitrag von OldsCool!
Kommt davon wenn man morgens mit Restalkohol ins Forum geht... der braucht ne Banane.

Ich würde mal die Nadel neu einschleifen bzw. erneuern wenn da schon eine dicke Rille drin ist. Die dichtet vielleicht noch (manchmal), aber eben nur wenn es genau die Rille trifft.

Gruß Steffen

 3 
 am: Heute um 08:16:46 
Begonnen von Frank_SG - Letzter Beitrag von Schorsch

In # 1 steht, gewogen, 9,83 Gramm,
in # 3 steht, der Schwimmer hat keinen Kragen.

Schorsch

 4 
 am: Heute um 07:41:49 
Begonnen von Frank_SG - Letzter Beitrag von Anulu
Nimm mal den Schwimmer und leg den auf die Küchenwaage.
Vieleicht ist er zu schwer -> undicht.

Bei meinem Fall war es der Dämpfungsring der an der Aussenwand geschliffen hat.

Schwimmerkammer innen mit 1000‘er Nass poliert und ein Teil vom Dämpfungsring weggedremelt, war die Lösung.

 5 
 am: Heute um 07:33:13 
Begonnen von big-tschenso - Letzter Beitrag von Heiko
Das geilste in Rainers Link ist der Spruch „geeignet sowohl für 6V als auch 12V Anlagen.“ ;D

 6 
 am: Gestern um 23:32:17 
Begonnen von Frank_SG - Letzter Beitrag von OldsCool!
...wegen den Vibrationen...

 7 
 am: Gestern um 23:31:00 
Begonnen von kolbenfresser - Letzter Beitrag von OldsCool!
Hallo Johannes, hab zwar keine Embleme, aber wenn die R25/3 fertig ist dann gib mal laut! Es gibt ein kleines Einzylinder-Chapter Alb-Donau-Iller-Brenz  ;D
Wir treffen uns ab und zu mal je nach Möglichkeit auf den zahlreichen hiesigen Oldtimertreffen.

Gruß Steffen

 8 
 am: Gestern um 23:27:31 
Begonnen von Frank_SG - Letzter Beitrag von Schorsch
Na ja,

so ganz korrekt heißt das Dämpfungsring.
Er wird also irgendwas dämpfen.
Die Auf- Abbewegung wohl kaum, die ist ja gewollt.
Ich vermute ( d. h. ich weiß es nicht ), dass er das sich
schräg stellen dämpfen soll.

Schorsch

 9 
 am: Gestern um 23:26:11 
Begonnen von gummixl - Letzter Beitrag von JochenD
Ist Nachkrieg.
Gruß

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


 10 
 am: Gestern um 23:19:54 
Begonnen von Karl - Letzter Beitrag von Peter/2
Schade dass ich das nicht "liken" kann. Ist ja erste Sahne, allein der Gedanke an " Murpheys Law"
Naja, die Lima würde einfach sagen: Boah nä ey, kein Bock auf die Schinderei ! ... und die "55/60 Watt-H4" würde einfach nicht so hell sein, wie man's erwartet.
Vor allem müssten dazu bei 6 Volt ca. 9 bis 10 Ampere über den Abblendschalter (wenn man kein Relais verbaut hat), da bleibt das eine oder andere A "auf der Strecke"
und aus ists mit den schönen 55/60 Watt.
Ich kann mich schon garnicht mehr erinnern, was bei mir im Polo-Einsatz drin ist, und wo ich das gekauft hatte.
Evtl. komme ich morgen dazu, mal nachzugucken. Aber ich hatte die Lampe schon sooo lange nicht mehr auf, dass es mich etwas gruselt.....
Ich spür's im Gedärm - jetzt schon soo lange keine Panne - der Kupferwurm ist bestimmt schon am Knabbern und wartet nur auf die Gelegenheit.
Sonntagnacht, morgen arbeiten, dunkel, langgezogene Rechtskurve, keine Straßenbeleuchtung, kein Seitenstreifen, Blase randvoll, keine Kippen mehr dabei, fängt grad an zu Regnen, - und das letzte, was ich vor der Kurve im Rückspiegel gesehen hatte, bevor der Motor ausging, war der Sattelzug mit dem kompletten
Hella-Jumbo-Sortiment am Führerhaus - und plötzlich die Fanfare und es wird warm am Rücken........... :o

oder so ähnlich - Murphy halt.

Gruß, Sascha

Gesendet von meinem GT-I9506 mit Tapatalk


Seiten: [1] 2 3 ... 10

anything
anything