Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen 2
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen  (Gelesen 2111 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HuskY

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 40
  • Mitglied seit: 21/04/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« am: 07 Februar 2012, 18:32:40 »

Hallo Männers,

ich steh vor einem Rätsel und zwar hat sich etwas ergeben zwecks meiner Beiwagensuche, allerdings auch ein Problem. Denn wo sind meine Halter für den Beiwagen. Irgendwie sind an meinem R25/2 Rahmen keine Bobbels, weder vorne noch hinten und nach weggeflext sieht das auch nicht aus. Bitte um eure Hilfe, gibt es verschiedene Rahmen, also Solo und Gespann und falls ja, kann ich die irgendwie nachrüsten? Schweißen???

Hab leider nicht viel unter "Suche" gefunden :/

Danke für eure Hilfe

Hier noch ein Bild meines Rahmes (ist zwar schon etwas älter aber man sieht die Stellen gut)

Grüße
Husky




Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« am: 07 Februar 2012, 18:32:40 »

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 61
  • Offline
  • Beiträge: 7852
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
AW: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #1 am: 07 Februar 2012, 18:39:03 »

Hmm. Also ich hab bobbels. :)


Waren meines wissens immer serienmäßig dran bei der /2. Den bobbel unterm sattel kannst du abschrauben. Rest ist verschweißt. Schreib mal r252chopper an. Er hat die bobbels entfernt bei seinem umbau. Vielleicht hat er sie noch...

Bobbels... Hessen? Rhein-Main? :)

Gruß

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20218
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #2 am: 07 Februar 2012, 19:29:21 »

Sind weggeflext worden...der hintere (2. Punkt) war immer dran....der vordere unten (1. Punkt) war bei den 1. 25/2 noch zum reinschrauben....aber dann hätte das gegenstück mit dem gewinde am Rahmen sein müssen (mind.....später war auch der 1. punkt fest angeschweisst).
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 61
  • Offline
  • Beiträge: 7852
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
AW: Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #3 am: 07 Februar 2012, 19:37:38 »

... hintere (2. Punkt) ...

Die heißen ab jetzt bobbels. Ich find das super ;D

Gruß

Jan (Rheinhesse)

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

HuskY

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 40
  • Mitglied seit: 21/04/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #4 am: 07 Februar 2012, 19:53:09 »

Verdammt Männers, dann hab ich wohl ein Problemchen mit den Bobbels....
Was meint ihr zwecks ranbruzzeln, wenn das ein Fachmann übernimmt, meint ihr das hält, oder nehm ich da ein verdammt großes Risiko inkauf, sind ja schon ernorme Kräfte die in Kurven oder auch beim Beschleunigen und Bremse, wirken.

JA werd den guten man anschreiben, aber sollte wohl erst wissen ob die Option Schweißen überhaupt zur Debatte steht.

Mal ne saudumme Frage, der Rahmen kann nich von einer R25/1 sein oder ein anderes Modell? Oder hatten die alle die Halter (Bobbels ;D )

Apropo "Bobbels", ich komm aus dem schönen Schwoabalände. Is mir halt so eingefallen, mir fehlte die korrekte Bezeichnung dafür  ::)

Danke für eure Antworten.

Gruß

Husky
Gespeichert

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 4884
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #5 am: 07 Februar 2012, 20:04:39 »

Was meint ihr zwecks ranbruzzeln, wenn das ein Fachmann übernimmt, meint ihr das hält, oder nehm ich da ein verdammt großes Risiko inkauf, sind ja schon ernorme Kräfte die in Kurven oder auch beim Beschleunigen und Bremse, wirken.

Anders sind die auch nicht befestigt!
Die wurden damals schon angeschweißt!


Mal ne saudumme Frage, der Rahmen kann nich von einer R25/1 sein oder ein anderes Modell? Oder hatten die alle die Halter (Bobbels ;D )

Die hatten alle die Halter.

Gruß Rudi
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

HuskY

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 40
  • Mitglied seit: 21/04/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #6 am: 07 Februar 2012, 21:02:58 »

Alles klar Herr Kommissar ;)

Dann muss ich wohl mal schaun wo ich solche Bobbels herbekomm. R252chopper hat seine leider verkauft. Weiß jemand wo ich die kaufen kann?

Gruß
Husky
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 61
  • Offline
  • Beiträge: 7852
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
AW: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #7 am: 07 Februar 2012, 21:13:04 »

Ich möchte wenigstens kurz darauf hinweisen, dass du planst auf eine alte schweißnaht neu zu schweißen. Stichwort versprödung vom material. Vielleicht äußert sich ja noch ein Ing. Dazu...

Probiers mal bei den händlern...

Gruß

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

HuskY

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 40
  • Mitglied seit: 21/04/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #8 am: 07 Februar 2012, 21:28:16 »

Hey,
ja dieser Gedanke ging mir auch schon durch den Kopf. Schweißen heißt ja eigentlich nix anderes als lokales Gießen, sprich ich hab innere Spannungen nach dem Schweißen und da ja an dieser Stelle schon mal geschweißt wurde sprich auch Materialversprödung. Die einzige mir bekannte Möglichkeit wäre Normalglühen des Rahmes, wobei dies in keiner Relation steht. Naja ich hab jetzt gerade mal bei Ulis Motorradladen geschaut, anscheinend gibt es da wohl Möglichkeiten allerdings muss ich die morgen mal telefonisch abklären.

Aber nur her mit Anregungen. ;D

Grüße
HuskY
Gespeichert

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Online
  • Beiträge: 5267
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #9 am: 07 Februar 2012, 23:26:15 »

Hallo HuskY,
schau erstmal mit der Rahmennummer, was Du da hast.
Ist bestimmt einfacher einen /2 Rahmen zu besorgen und den dann auf die Strasse zu bringen.
Gruß mek  :schrauber:  8)
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

R252Chopper

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 702
  • möchte R25/2 umbauen
  • Mitglied seit: 26/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #10 am: 08 Februar 2012, 10:16:56 »

Hallo Husky. Hier kannst du dir mal anschauen wo die Bobbels dran waren und wie dick ( dünn ) die Originalschweißnaht war.



Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20218
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #11 am: 08 Februar 2012, 10:40:40 »

Und man sieht gleich was ich meinte als ich schrub: die frühen 25/2 (und alle R25) hatten vorne die kugeln zum einschrauben....man sieht schön auf dem Bild das Teil wo sie eingeschraubet wurden
Gespeichert

HuskY

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 40
  • Mitglied seit: 21/04/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #12 am: 08 Februar 2012, 10:50:46 »

@ Joachim: Herzliches Danke, das hilft mir doch etwas weiter. Sprich die Schweißnähte sind gar nicht so dick wie ich anfangs dachte. Werd wohl zur Variante neue Kugel anschweißen greifen.

Hab gerade eben mit Ulis Motorradladen telefoniert. War erst nicht ganz so begeistert über Aussage des Verkäufers, aber jetzt woch ich das Bild von dir gesehen hab weiß ich, dass die Schweißnaht nicht so große Materialverspödung hervorruft wie erst vermutet. Und wenn solch eine dünne Scheißnaht von vor 60 Jahren, die Kräfte auf den Rahmen überträt und Hält, dann sollte das mit heutiger Technik keine Probleme darstellen.

Das größere Problem scheint mir eher die exakte Stelle zu definieren. Gibt es hier im Forum vielleicht eine Technische Zeichnung des Rahmens mit genauer Bemaßung?  ???

Anderenfalls wäre wohl nur eine grobe Abschätzung möglich, außer jemand erklärt sich hier bereit an seiner R25/2 mal die Bobbels zu vermessen  ;D und ne kleine Skizze anzufertigen, würd auch nen  :prost: bei Gelegenheit geben  :P

Also falls es noch jemand interessiert, die Bobbels kosten bei Ulis Laden pro Anschweißkugel 17,90 + Poto schätz ich mal. Naja immer noch besser als den Rahmen zu tauschen und alles umzubauen....

Grüße
Husky
Gespeichert

R252Chopper

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 702
  • möchte R25/2 umbauen
  • Mitglied seit: 26/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #13 am: 08 Februar 2012, 11:26:41 »

Hallo Husky. Hab mal ein Bild vom hinteren Anschluss als ersten Anhaltspunkt erstellt, von unten 56 mm - 92 mm. Ich weiß nicht, wie die Seitenwagen genau mit dem Motorrad verbunden werden, kann mir aber vorstellen, das es da in der Höhe nicht auf 1-2 mm ankommt. Eher der Abstand zwischen den Kugeln. Das einfachste wäre natürlich die Kugeln am Seitanwagen zu befestigen in dem Moment des anschweißens / punkten. Damit würde der Seitenwagen quasi als Schablone benutzt.
Meine Halterrungen waren trotz der "schwach aussehenden Schweißnähte" bombig fest. Selbst als nur noch ein minimales Stück Schweißnaht zu sehen war hielten die Dinger noch sau fest.

Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 61
  • Offline
  • Beiträge: 7852
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #14 am: 08 Februar 2012, 11:40:19 »

Husky wenn ich wieder bei meinen Eltern bin, wo die /2 steht, dann mess ich es dir aus. Kann aber n paar Tage dauern. Wenn ichs vergesse: Anmahnen per PM, ok?

Ich würde die Bobbels übrigens schweißen lassen von nem Profi. Wenn die Naht nicht top aussieht wird der TÜVler misstrauisch werden (mit recht...). Also wenn du nicht gerade Schweißer/Schlosser o.ä. bist geh lieber zu nem Fachmann...

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

HuskY

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 40
  • Mitglied seit: 21/04/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #15 am: 08 Februar 2012, 13:34:44 »

Hey Männers ihr seit echt spitze!!!  :saufen:

Ich seh schon des wird nich nur ein Bier  ;D

Klar die Nähte lass ich von meim Schweißer ziehn, nur dafür brauch ich halt die Maße. Das mit dem Seitenwagen dacht ich mir auch schon so, aber muss auch ohne gehen, weil dafür müsste der Seitenwagen gerade von einer R25/2 abmontiert worden sein und der Sturz dürfte nicht verstellt werden oder?

Naja ich werd das wohl mit den Maßen von euch in Angriff nehmen.

Ach und kein Stress^^

Danke
Gruß
HuskY
Gespeichert

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 4884
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #16 am: 08 Februar 2012, 13:39:56 »

Moin,
am Seitenwagen kann man den Sturz und ähnliches einstellen, wie sollte es auch anders funktionieren?
Von der einen zur anderen Maschine umbauen, heißt ja nicht, das es automatisch passt!
Weil irgendwas geht immer! Mit der Nachstellerei.
Die grobe Richtung der "bobbels" sollte aber schon stimmen!!

Gruß Rudi
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

HuskY

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 40
  • Mitglied seit: 21/04/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #17 am: 09 Februar 2012, 18:10:26 »

Ja danke, is schon klar. Hab mich da glaub etwas falsch ausgedrückt  ;D

Aber mal ne andere Frage, hab ein wenig im Forum gesucht bzgl. der Seitenwagengeschichte und bei auf einen Beitrag von 2002 gestoßen, bei dem jemand kurz erwähnt, dass er einen "Duna"-Beiwagen an seiner R25 hat. Wisst ihr ob der von den Aufnahmen her ohne weiteres passt oder ob spezielle Halter, grad für die Bobbels oder für den Rahmen benötigt werden?

Danke.

Gruß
HuskY
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20218
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #18 am: 10 Februar 2012, 09:51:11 »

Äääääh Husky,
mal etwas grundsätzliches.....du bekommst jeden Sw an jede Maschine....dein Trauma das die Anschlüsse nicht "passen" lässt sich durch andere Anschlüsse (Bei Peikert bestellen z.B.) leicht (!!) beheben.
2. jeder SW muß neu eingestellt werden, und zwar nach persönlichen Preferenzen und Fahrstil , da gibt es jede Menge Literatur drüber....oder einfach fragen
3. WENN du den SW bei dir angebaut und eingestellt hast....DANN kannst du ihn einfach abbauen und ggf. irgendwann einfach wieder SO anbauen
« Letzte Änderung: 13 Februar 2012, 23:42:05 von rolf »
Gespeichert

HuskY

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 40
  • Mitglied seit: 21/04/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #19 am: 13 Februar 2012, 19:58:27 »

Okey, danke Rolf ist angekommen  ;D

Wäre trotzdem supi wenn mir einer von euch noch den Durchmesser dem Kugelkopf also von der Seitenwagenaufnahme am Rahmen, übermitteln könnte. Könnte für mich sehr hilfreich bei der Beiwagensuche sein.

Gruß
HuskY
Gespeichert

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 4884
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #20 am: 13 Februar 2012, 20:34:25 »

Moin Husky,
mal eben in die Garage gehüpft.
Durchmesser des Bobbels am Hinterradantrieb 29,5 mm.
Vorne habe ich die von Rolf erwähnte Verschlussschraube drin.

Gruß Rudi
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20218
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #21 am: 13 Februar 2012, 20:39:22 »

Ääääh...die sind genormt (jedenfalls nach dem Krieg, dem 2.)!....wie die Gegenstücke!
Gespeichert

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 4884
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #22 am: 13 Februar 2012, 20:42:10 »

Rolf, du willst doch nicht sagen:
Ich wäre umsonst gehüpft?

Gruß Rudi  ;D
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20218
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #23 am: 13 Februar 2012, 23:31:28 »

Warum nicht...ich fahre ja auch umsonst von A nach B...und zurück....und nochmal zurück!
Gespeichert

Knut

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 3365
  • Honda NC700X
    • 28279
    • Bremen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/04/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #24 am: 14 Februar 2012, 07:06:58 »


...ich fahre ja auch umsonst von A nach B...


Rolf, definiere "umsonst" und vergleiche mit "kostenlos", "vergebens" und "vergeblich"    ;D
Gespeichert

HuskY

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 40
  • Mitglied seit: 21/04/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #25 am: 14 Februar 2012, 09:02:09 »

Oh Männers,
ihr seit so welche  ;D Nichts ist umsonst im Leben und das in jeglicher Hinsicht  ;)

Aber danke, jetzt simmer alle wieder etwas schlauer, vorallem ich  8)

Danke.

Gruß
HuskY
Gespeichert

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 4884
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Aufnahmen Seitenwagen Unterschiede Rahmen
« Antwort #26 am: 14 Februar 2012, 09:05:52 »

@ Knut,
Rolf`s Definition für "umsonst", bezieht sich in dem Falle auf "zweimal".  ;)

Gruß Rudi
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Zuordnung MZ-Lenkerschalter und Aufnahmen, wer kennt sich aus ?

Begonnen von 4Taktix

Antworten: 12
Aufrufe: 901
Letzter Beitrag 21 August 2018, 19:17:01
von Anulu
Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything