BMW R26 - es kommt kein Benzin im Brennraum an login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BMW R26 - es kommt kein Benzin im Brennraum an  (Gelesen 2915 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4617
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW R26 - es kommt kein Benzin im Brennraum an
« Antwort #30 am: 07 Oktober 2018, 09:27:18 »

Ok,
Du hast Recht und ich hab meine Ruhe.
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

BMW Einzylinder-Forum

Re: BMW R26 - es kommt kein Benzin im Brennraum an
« Antwort #30 am: 07 Oktober 2018, 09:27:18 »

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 12075
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW R26 - es kommt kein Benzin im Brennraum an
« Antwort #31 am: 07 Oktober 2018, 11:16:14 »

 ;D
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

Isemax2

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 299
    • 59494
    • Soest
    • NRW
  • Mitglied seit: 08/11/2017
    YearsYears
Re: BMW R26 - es kommt kein Benzin im Brennraum an
« Antwort #32 am: 07 Oktober 2018, 21:33:44 »

Wie alt ist der Sprit, älter als 6 Monate hat schon heftige Startschwierigkeiten, weil die leicht entzündlichen Stoffe verdunsten u. der Rest nicht mehr richtig zündfähig ist, außerdem verklebt alter Sprit die Vergaserdüsen, kein Durchfluss, kein oder zu wenig Sprit im Brennraum.

Kondensator u. Zündspule sollte auch mal geprüft werden, je nachdem wie alt, 10 Jahre +, ist beides wechseln kein Fehler.

Kontaktabstand prüfen u. auf 0,4 mm einstellen, dann ZZP prüfen u. ggf. einstellen, statisch reicht erstmal, Vergasergrundeinstellung lt. Handbuch einstellen, damit muss sie laufen. Vorausgesetzt es ist alles richtig u. nicht ungefähr eingestellt.

Zitat
Oder nach zu fettem Gemisch.  Wirkt kalt wie ein Choke, tut's also sehr gut, bei warm überfettet, springt daher nicht an.
Da wäre noch die "trockene" Kerze, OK, aber ansonsten finde ich das plausibel.
Bei Überfettet ist die Kerze eher nass, bzw. schwatt.

Geh das Ganze in Ruhe u. mit System an, eine Fehlerquelle nach der anderen ausschließen, mit dem einfachsten anfangen.

Isemax2
Gespeichert
Ein Leben ohne Motorräder ist möglich, aber nicht erstrebenswert.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything