Neuling aus dem Harz
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neuling aus dem Harz  (Gelesen 2659 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vogi

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • I love BMW-Einzylinder
    • 37412
    • Herzberg
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 27/06/2019
Neuling aus dem Harz
« am: 27 Juni 2019, 12:36:15 »

Moin Moin BMW-Freunde,
ich wollte mich auch gerne mal vorstellen. Ich bin 26 Jahre jung und von alten BMW Motorrädern sehr begeistert. Bisher kann ich leider noch kein Motorrad Oldtimer mein Eigen nennen aber ich dachte mir es kann nicht schaden sich vor dem Erwerb schon mal ein nettes Forum zu suchen. Erfahrung habe ich bisher nur mit alten Mofas und Mokicks im 50ccm Bereich. :schrauber: Ich würde sagen ich bin nicht ganz auf den Kopf gefallen aber mein Glas ist auf jeden Fall noch nicht voll.  :thumbup: Ich fand diese Motorräder schon immer super und jetzt soll es soweit sein. :) Ich habe schon einiges an Inseraten durchblättert und habe mich entschieden mir eine BMW R25/3 (ob solo oder als Gespann ist noch offen :) )  zuzulegen. Ich finde dieses Motorrad einfach super schön und hoffe ich finde ein gut erhaltenes Stück. Ich bin jetzt soweit das ich mir bald das erste Motorrad mal angucken werde. Vielleicht kann ich ja hier auch gleich ein paar Tipps bekommen worauf man bei einer Besichtigung ganz speziell achten sollte.  ;D

Vorab schon mal vielen Dank!  :thumbsup:
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Neuling aus dem Harz
« am: 27 Juni 2019, 12:36:15 »

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 4283
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #1 am: 27 Juni 2019, 20:01:22 »

Moin Vogi und willkommen hier.
Eine /3 ist eine gute Wahl für den Anfang. Nicht die schnellste und komfortabelste, aber wartungsfreundlicher als die Schwingenmodelle.
Und in Deinem Alter braucht man noch keine Schwinge - das kommt später  ;D
Worauf Du achten solltest ? Pauschal schwer zu sagen. Es sind viele Kisten mit Bauteilen der anderen Modelle unterwegs, da lässt sich vieles durch die Bank
mischen, nach Baukastenprinzip, wie bei Opel. Ist ja kein Drama, wenn's funktioniert, da kennen wir Deine Präferenzen ja nicht.
Teuer sind Blechteile, originale Lenkerarmaturen und Schalter, originales Rücklicht. Sehr oft ist die hässliche "Tonne" der R27 und Boxer draufgeschraubt.
Kann man aber auch für gutes Geld wieder verticken und sich nach einem Original umsehen.
- Achte auf Unregelmäßigkeiten an den Rahmenunterzügen - die brechen häufig durch, da wo der Hauptständer anschlägt, wenn die Maschine aufgebockt ist.
  Das ist dann oft mehr schlecht als recht zusammengebraten. Preis-drück-Argument ! (Kann man nochmal schön machen )
- Berühren beide Räder aufgebockt den Boden ? Ständeranschläge platt gedrückt, Ständerösen ausgenudelt, Füße durchgescheuert. Preis-drück-Argument !
- Fährt sie geradeaus, wenn Du den Lenker loslässt ? Wenn nein, ist schlimmstenfalls der Rahmen krumm, oder auch nur die Räder falsch eingespeicht.
  Preis-drück-Argument !
  Schwer zu prüfen aber wichtig: Hat der Rahmen einen "Katzenbuckel" ? (oberes Rahmenrohr, unterm Tank) Dann hatte die Kiste einen Front-Aufprall.
  Preis-drück-Argument ! Richten geht, kostet aber um 400,- mit Zertifikat.
- Pulsiert die Bremse ? (vorne und hinten jeweils getrennt testen) dann ist die Trommel unrund. Preis-Drück-Argument ! Neue Nabe/Trommel fällig.
  gebrauchtes Rad um 150,- Euro.
- Die rote Kontrolleuchte (Ladekontrollleuchte) muss beim Gasgeben ausgehen, sonst ist der erste Kupferwurm schon vorprogrammiert.
  Die häufigste Pannenursache ist die Elektrik ! Wie sieht der Kabelbaum aus ? welche Batterie ist drin und wie alt ? Durch Panasonic-Gel-Akku ersetzen, 10,-
- Richtiger Zylinderkopf und Vergaser drauf ? Bing 1/24/42 , auf jeden Fall ein 24mm Modell. 22mm ist von den Vorgängern, vermutlich dann auch der Kopf.
  Originale Vergaser je nach Zustand ab 130,- Euro. brauchbare /3-Köpfe ohne Risse gibt's nicht so oft, wie die Vorgängerköpfe. Preise von 150,- nackt,
  bis .....
- Ist eine korrekte Überwurfmutter auf dem Krümmer am Kopf, oder eine "Bastellösung" ? Gewindereparatur ca. 100,- plus Aufwand f. Ab- und Anbau Kopf.
  Preis-drück-Argument !
- Ist das Klapp-Teil vom hinteren Schutzblech noch vollständig ? (Mit flacher Stelle fürs Nummernschild + 10 cm ) ist gerne weggegammelt oder abgesägt.
  Sehr schwer zu bekommen, Reparatur aufwändig und nicht billig. Ist der Kabelkanal im hinteren Schutzblech durchgegammelt ? Reparatur aufwändig und nicht billig.
- Wie sieht der Tank innen aus ? (sollte rotbraune Farbe sein, kein Rost ) Ist er dicht ? (Volltanken) Oft an der Schweissnaht bei den vorderen  Haltelaschen undicht.
  oder hinter den Kniekissten durchgerostet. -> gelbe/braune Spritspuren unterm Kniekissen ? Zieh die mal ab und guck nach.
- Hat die "Kardanwelle" viel Spiel ? -> an der Mitnehmerscheibe direkt hinten am Getriebe hin und her drehen. Wenn es viel ist, Glocke am Achsgetriebe abschrauben
  und das Kreuzgelenk beobachten. Hat das deutlich Spiel -> Reparatur nicht billig. Gebrauchte Welle mit Flansch und Gelenk um 150,-
- Ist das Kreuzgelenk spielfrei, aber die Welle hat trotzdem viel hin-und-her-spiel, geht der Verdacht auf das Zahnradspiel im Achsantrieb.
  Da wird's dann richtig böse, teuer und aufwändig !!! Ich habe das Problem gerade, der Sensenmann ist nochmal an mir vorbei gegangen...
  siehe auch den Fred: "Tragbild HAG-Zahnräder richtig ablesen"
- Lassen sich die 4 Gänge gut schalten (als BMW-Neuling kracht es immer etwas, muss man lernen) und bleiben drin beim Gasgeben ?
  Wenn nein -> Überholung, im Forum ab 300,- je nach Aufwand.
- Macht der Krümmer unten einen relativ scharfen "Knick" ? -> Nachbau ! Preis-Drück.......
- dann ist vermutlich auch der Dämpfer ein Nachbau. Ganz schlecht, kostet 10 km/h Spitze.
--> Ausgedehnte Probefahrt machen. Mindestens 10km, besser mehr, wenn's geht. Wie schnell fährt sie ? 95 sollten immer drin sein, eher mehr.
  (kommt natürlich auch auf den Tacho an)
Ansonsten guck Dir den Besitzer und seine Besitztümer an, wenn das alles einen gepflegten Eindruck macht, kannst Du davon ausgehen, dass das bei der BMW nicht
anders ist. Wobei natürlich auch oft aus Unwissenheit so einiges falsch gemacht wird, in guter Absicht dann.
Lausche nach ungewöhnlichen Geräuschen und höre ruhig auf Dein Bauchgefühl. Irgendwas gibt's immer und an jeder Kiste noch zu verbessern/verändern.
Am besten schaust Du Dir mehrere Maschinen an, wenn es irgendwie geht, dann "fühlst" Du schon Unterschiede.
Bis dahin kannst Du Dich in der "Vergleichsliste" auf unserer Startseite aufschlauen und die Unterschiede der Bauteile im Detail sehen,
und schonmal das Werkstatthandbuch ausdrucken und durchschmökern, das macht Dich schon mit einigen Dingen vertrauter.
So, erstmal genug Input, schätze ich. Wenn Du noch Fragen hast, leg' Dich bei uns auf die Couch und frag !  ;D 8) :prost:

Gruß,
Sascha
« Letzte Änderung: 27 Juni 2019, 23:36:47 von 4Taktix »
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

Fink

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 258
  • Mitglied seit: 17/07/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #2 am: 27 Juni 2019, 20:46:20 »

Hallo Vogi,

willkommen im Forum.
Viel Glück bei der Suche nach einem BMW-Einzylinder.

Gruß
Klaus
Gespeichert

RolfD

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Online
  • Beiträge: 1181
  • R27
    • 35083
    • Wetter
  • Mitglied seit: 24/02/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #3 am: 27 Juni 2019, 21:33:19 »

Moin Vogi....
viel Glück bei der Suche, es macht viel Sinn, sich hier schon mal zu melden, das hat mir auch sehr geholfen damals.
Und Sascha hat dich ja mit wesentlichen Tipps versorgt....
also: herzlich willkommen .....
Gruß
Rolf III
Gespeichert
lieber im Blues als im Minus

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 93
  • Offline
  • Beiträge: 12457
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #4 am: 27 Juni 2019, 23:08:19 »

Willkommen Vogi,

@Sascha: was ist denn bei den Geradwegmodellen wartungsfreundlicher?



Heiko
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 4283
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #5 am: 27 Juni 2019, 23:18:09 »

Na Getriebe und Motor ausbauen, was ja durchaus öfter mal nötig sein kann. Z.B. um die Kupplungsdruckstange zu erneuern, oder die zentralen WeDis.
Bei /3 nimmst Du bloß das Rad raus, Schutzglocke abdrehen und Achantrieb herumschwenken bis der Flansch aus der Hardyscheibe flutscht,
dann kannst Du das Getriebe ausbauen. Und dann den Motor, falls nötig.
Bei R26/27 muss dazu die ganze hintere Schwinge 'raus, Federbeine lösen usw. Batteriekasten/Lufikasten weiss ich nicht.

Sascha
« Letzte Änderung: 27 Juni 2019, 23:31:52 von 4Taktix »
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 93
  • Offline
  • Beiträge: 12457
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #6 am: 28 Juni 2019, 07:42:03 »

Naja,

die Kardanwelle hast Du nach vergessen....  :P das ist das einzige, aber Motor und Getriebe muss doch nicht regelmäßig raus.... oder überholst Du jedes Jahr deinen Motor und Getriebe? Ein Motor- bzw. Getriebeausbau ist nie wartungsfreundlich... nebenbei, Rad, Schutzblech und Schwinge hinten raus 35 Minuten.  ;D
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

Timmmäh

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline
  • Beiträge: 1340
  • R27 (63) R75/5 (73)
    • 45134
    • Essen
    • NRW
  • Mitglied seit: 19/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #7 am: 28 Juni 2019, 07:51:16 »

Bei R26/27 muss dazu die ganze hintere Schwinge 'raus, Federbeine lösen usw. Batteriekasten/Lufikasten weiss ich nicht.

Neee Sascha, muss nicht.
Ich kann jetzt aber nur für die R27 sprechen.
Motor lösen, nach vorne ziehen. Schwinge Lösen, nach hinten ziehen. Getriebe links zur seite raus nehmen. Motor raus nehmen.

Grüße
Tim
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 4283
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #8 am: 28 Juni 2019, 09:31:12 »

... nebenbei, Rad, Schutzblech und Schwinge hinten raus 35 Minuten.  ;D
Und wieder rein ? Mit Schwingenlager korrekt anziehen ?  ;D
Bei 25/3 Klappteil lösen, Rad raus, Schutzglocke ab, Achsantrieb schwenken 10 Minuten - umgekehrt ebenfalls 10 Minuten.
Sieht nach einem klaren Punktsieg aus  8) ;D

Initiiert doch mal eine kleine Auflage von Aufklebern: "Ein Herz für Schwingenfahrer"  ;) :D

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 93
  • Offline
  • Beiträge: 12457
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #9 am: 28 Juni 2019, 09:55:49 »

Und wieder rein ? Mit Schwingenlager korrekt anziehen ?  ;D

Initiiert doch mal eine kleine Auflage von Aufklebern: "Ein Herz für Schwingenfahrer"  ;) :D

40 Min.  ;D
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 38
  • Offline
  • Beiträge: 4828
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #10 am: 28 Juni 2019, 10:01:09 »

Zu lange um einen Aufkleber aufzukleben.

D&W
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline
  • Beiträge: 3236
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #11 am: 28 Juni 2019, 13:54:57 »

Hallo Vogi und herzlich willkommen!

Immer schön wenn sich wieder junger Nachwuchs findet, der die Liebe zu den alten Schätzchen teilt. Lass Dir Zeit mit der Suche, oder noch besser, lass den richtigen Einzylinder DICH finden :D
Wie Du siehst ist es hier Brauch, spätestens nach dem 5. Beitrag leidenschaftlich in beliebige Richtungen abzuschweifen. Aber gerade da wirds dann oft (noch) interessant(er). Fachlich wie emotional  :D
Und keine Sorge: So oft muss der Motor nicht raus, als dass man davon seine Kaufentscheidung abhängig machen sollte (ob 25, 26 oder 27). Nur mit dem Spott der Neidhammel aus der Mehrzahl der R25-Treiber muss man leben, wenn man sich für das exklusivere, bequemere und leistungsstärkere R26 oder R27 Modell entscheidet  ;D

Beste Grüße, und hinter Anulu duckend,

Steffen  :attacke:
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Einzylindär

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 242
  • R27
    • 40764
    • Langenfeld
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/08/2018
    Years
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #12 am: 28 Juni 2019, 14:23:03 »

Steffen,

dahinter?? Manuels 25/3 ging doch nicht schneller als wie 100.... das müsste deine 26 doch überbieten..... :thumbup:

Gruß
Stefan, der Einzylindär
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline
  • Beiträge: 3236
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #13 am: 28 Juni 2019, 14:33:05 »

Berg runter auf jeden Fall  ;D :bike:
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 4283
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #14 am: 28 Juni 2019, 14:47:36 »

Manuels 25/3 ging doch nicht schneller als wie 100....
Doch doch - nur die Tachonadel kam nicht so schnell hinterher  ;D

Gruß,
Sascha
« Letzte Änderung: 28 Juni 2019, 14:57:27 von 4Taktix »
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13293
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #15 am: 28 Juni 2019, 17:40:48 »

Zitat
, wenn man sich für das exklusivere, bequemere und leistungsstärkere R26 oder R27 Modell entscheidet

 :muhaha:
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 38
  • Offline
  • Beiträge: 4828
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #16 am: 28 Juni 2019, 19:26:47 »

Steffen,

dahinter?? Manuels 25/3 ging doch nicht schneller als wie 100.... das müsste deine 26 doch überbieten..... :thumbup:

Gruß
Stefan, der Einzylindär


Öy!





Ich hab mich diesmal doch echt zurückgehalten.
Ich fahr zwar noch nicht schnell dafür fahr ich aber Immer!



Ätsch!





Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 93
  • Offline
  • Beiträge: 12457
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #17 am: 28 Juni 2019, 20:10:40 »

@Steffen:  :thumbsup:

Vogi,

so wie von Steffen beschrieben ist es richtig... lasse sie Dich finden! Wenn Du fündig geworden bist stelle den Link zur Verkaufsanzeige hier ein und dann sehen wir weiter. ;)


Heiko
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

Einzylindär

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 242
  • R27
    • 40764
    • Langenfeld
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/08/2018
    Years
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #18 am: 28 Juni 2019, 22:05:07 »

Manuel....

die Wahrheit will keiner hören in Deutschland.... :attacke:

Vogi, ich habe mich vor einem knappen Jahr entschieden mal eine Einzylinder BMW zu probieren. Suchanzeige im Forum. Zwei R27 habe ich angeboten bekommen. Entschieden und gut. Preis war ok, nach Forumsmeinung vielleicht zu hoch, aber draußen steigen die Preise... Im Vergleich dazu war es dann sogar günstig.
Bisschen was musste ich noch dran tun. Aber so konnten wir uns kennenlernen.
Jetzt habe ich schon 600km gefahren und bin zufrieden.

Gruß
Stefan, der Einzylindär
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4445
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #19 am: 28 Juni 2019, 22:36:50 »

Yogi,

Du möchtest eine alte 250 ccm Einzylinder BMW.
Guter Entschluss, denn die Möppis machen Spaß.

Nun weißt Du ( noch ) nicht, welches Modell, dazu kann ich nur sagen, schau sie Dir an, wenn möglich fahr sie auch.
Lass Dich nicht von anderen abhalten dieses oder jenes Modell zu kaufen, oder nicht zu kaufen. Es ist DEIN Mopped, DIR muss es gefallen, DU musst daran schrauben, DU wirst es fahren.

Die einzelnen Modelle haben schon verschiedene Charakteren, so musst Du den Motor einer R 27 höher drehen, da die Leistungskurve ich sag mal spitz ist, hingegen das optimale Drehmoment einer 25/3
schon bei niedriger Drehzahl erreicht wird.
Dafür ist das Fahrwerk der R 26/27 besser.

Ja ich weiß, einige leugnen das vehement, nur, durch pure Wiederholung, wird es nicht automatisch richtig.

Es nützt Dir nichts, wenn der Eine dieses, der Andere jenes Möppi besser findet, Du musst Dein Möppi
finden.
Frag doch mal, hier im Forum, wer bei Dir in der Nähe wohnt, dort solltest Du vorstellig werden, evtl. sogar mal ne kleine Runde drehen dürfen. Dann kannst Du Dich entscheiden.

Schorsch

Gespeichert
Gönn Dir was, lebe immer gut, sonst tun es Deine Erben.

karlsonvomdach

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 33
  • Mitglied seit: 23/07/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #20 am: 29 Juni 2019, 09:01:48 »

Moin, Moin Vogi,
deine Wahl einer R25/3 spricht für eine beabsichtige und mit dem Modell gut machbare Alltagsnutzung und Reisetauglichkeit. ( Die älteren Modelle R23/24 bis 25/2 sind wg.  Gabel, Bremsen, Leistung dafür nur bedingt geeignet u. fristen häufig nur museal ihr Dasein als Dekoobjekte).
Ich würde an deiner Stelle auch zeitgenössische Umbauten ins Visier nehmen, da wg Abweichung vom Original diese meist günstiger zu haben sind und ein verbessertes Fahrverhalten zeigen:
Eine R26 war in den 1970ern mein erstes Krad. Nachdem ich flugs eine R25/3- Gabel eingebaut hatte, war das Fahrverhalten so, wie ich's haben wollte. Studies mit R25/3 haben haben wg Leistung gern R26- Motoren eingebaut.
Aktuell habe ich im BMW Einzylinder Fuhrpark eine originale R25/2 , eine original grüne Polizei- R27 (Bj 1966) und eine schon in den 1970ern abgespeckte und zum Scrambler umgebaute R27.
Das schöne ist: die Dinger laufen -einmal den Pfusch der Vorbesitzer beseitigt- immer, bei minimalstem Pflegebedarf. Ich habe Gelbatterien mit Produktionsdatum 4/2001 drinnen, die das ewige Leben haben (Voltcraft / Conrad), seither auch kein Batterieärger mehr.
Grüsse
Detlef



Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk

Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 93
  • Offline
  • Beiträge: 12457
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #21 am: 29 Juni 2019, 11:42:22 »

Hi,

auch wenn ich keine /2 habe, diese aber schon oft genug auch über weite Strecken gefahren habe, finde ich sie dennoch als Reisemaschine durchaus geeignet... der eine PS weniger zur /3 macht nichts aus, Fahrwerk ist ähnlich, Bremsen muss man sich dran gewöhnen. Hier gibt es reichlich Leute die mit einer /2 weite Touren fahren und zufrieden sind.


Heiko
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Online
  • Beiträge: 4885
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #22 am: 29 Juni 2019, 15:34:27 »

Reisetauglichkeit. ( Die älteren Modelle R23/24 bis 25/2 sind wg.  Gabel, Bremsen, Leistung dafür nur bedingt geeignet

Das kann man ja so nicht stehen lassen!

https://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?board=69.0

Dort mal unter Reiseberichte schauen, dann wundert man sich nicht, das Geradwegmodelle doch mehr können!

Gruß Rudi
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 1198
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #23 am: 29 Juni 2019, 15:56:34 »

... und mit meiner R23 fahr ich inzwischen mehr als mit meinen Boxern :bike:
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 93
  • Offline
  • Beiträge: 12457
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #24 am: 29 Juni 2019, 16:14:25 »

Liegt vielleicht am Heinkelvirus  ;D  ;) Die hätten weiter Flugzeuge bauen sollen wenn sie denn gedurft hätten.  ;D ... oder wie Miele dann nur noch weiße Ware bauen.


Jetzt aber weg... :flieger:
« Letzte Änderung: 29 Juni 2019, 16:17:50 von Heiko »
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

Vogi

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • I love BMW-Einzylinder
    • 37412
    • Herzberg
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 27/06/2019
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #25 am: 01 Juli 2019, 14:43:13 »

Moin Leute,

erstmal ein großes Dankeschön an Sascha für die ausführliche "Checkliste" und auch an alle anderen die hier schon etwas geschrieben haben!  :thumbsup:  Super das hier im Forum so viel Betrieb ist und mir schon so viele geantwortet haben, auch wenn ich selber noch gar keine Zeit hatte mich nochmal dazu zu äußern.  Werde in jetzt erstmal hier im Forum so das ein oder andere durchlesen und mir ein paar Motorräder anschauen. Vielleicht ist ja auch schon bald etwas schönes dabei  :juhuu: Ich will dabei aber auch nichts übers Knie brechen und lasse mir damit wirklich Zeit.  Da ich mir die Kohle dafür mühsam zusammen gespart habe, habe ich ehrlich gesagt schon etwas Angst mir ne Katze im Sack zu kaufen  :schluck:  Aber abwarten. ich halte euch auf dem Laufenden  :)
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 4283
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neuling aus dem Harz
« Antwort #26 am: 01 Juli 2019, 15:56:42 »

... Das schöne ist: die Dinger laufen -einmal den Pfusch der Vorbesitzer beseitigt- immer ....
Doof ist nur, wenn man die Kiste schon sehr lange hat, und noch zu Vor-Internet-Zeiten zusammengeflickt hat, dass man quasi selber dieser Vorbesitzer ist  ;D

@Vogi: "Katze im Sack" - deswegen wäre mir eine "täglich benutzt" aussehende und gut laufende Maschine lieber, als eine "besser als neu" und "der Vergaser muss nochmal ordentlich eingestellt werden" - Kiste.  ;)
Du kannst mit beiden eine Überraschung erleben - nur ist sie im ersten Fall nicht wirklich ganz so überraschend und vor allem nicht so teuer!
Es gibt an jeder Kiste etwas zu tun - wie eine Modelleisenbahn: Man ist nie fertig.

Es kommt der Tag, da springst Du ins kalte Wasser - dann postest Du das hier - und dann wird Dir plötzlich warm:
Du bist dann vollumfängliches Mitglied bei den Bekloppten - und das fühlt sich verdammt unbezahlbar gut an !!!  :thumbup:

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

der Neuling aus dem ganz hohen Norden

Begonnen von Heilu

Antworten: 8
Aufrufe: 1007
Letzter Beitrag 19 Juni 2011, 18:31:38
von klimmi
Der Neuling aus der Schweiz

Begonnen von wermuth

Antworten: 7
Aufrufe: 669
Letzter Beitrag 31 Oktober 2016, 16:46:39
von Kaltstart
Neuling aus Saerbeck stellt sich vor

Begonnen von Kuhtreiber Tom

Antworten: 12
Aufrufe: 1275
Letzter Beitrag 28 März 2012, 11:07:57
von Fastnachter
Neuling aus der Schweiz

Begonnen von Boy1982

Antworten: 26
Aufrufe: 2886
Letzter Beitrag 10 Juni 2014, 23:58:25
von rolf.soler
Neuling aus der Schweiz

Begonnen von Markus1979

Antworten: 10
Aufrufe: 914
Letzter Beitrag 17 Februar 2012, 10:41:17
von kraft
Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18