Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?  (Gelesen 2935 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3334
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

Moin Kollegen,
habe heute seit langem meine Leerlaufluftschraube ( für Rolf: Leerlaufgemischschraube  ;)  ) mal wieder "angefasst".
Ziel war, das Standgas etwas anzufetten, für besseren Übergang, und weil die Kiste - wenn heiss - lange braucht, bis die Drehzahl wieder runter geht.
(1 Minute oder so, den FKR kann ich definitiv als Ursache ausschliessen - das Symptom gab es mit der "Markus-Zündung" unverändert ! )
Beim zudrehen bei laufendem Motor erhöhte sich die Drehzahl ( nach ca. 1/2 Umdrehung rechts) erst deutlich, und fiel beim weiter zudrehen (etwa noch ne 1/2 U)
ein wenig wieder ab, und dann war ich auch schon am Anschlag !  Motor lief relativ gleichmäßig weiter.
Kommt da ausser Nebenluft und verschlissenem Schieber noch was in Frage ?
Wie kann ich einen verschlissenen Schieber als solchen manifestieren ? Gibt's da Zahlen ?
Bitte keine Scherze mit dem "M"-Wort jetzt.....

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

BMW Einzylinder-Forum


OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2439
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #1 am: 16 September 2018, 23:15:26 »

Wie siehts mit dem Mischkammereinsatz aus? Sagt der vielleicht schon leise "Hallo"?

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3334
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #2 am: 16 September 2018, 23:34:35 »

Oh Mann - direkt der erste kommt mit dem "M"-Wort......  ::)  ;D   
Hmpf -  ich wollte den 1/24/42 nicht extra dafür wieder abbauen...
Weitere Vorschläge ? Irgendeine "Dummy-Test"-Idee ?

Gruß,
Sascha

Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2439
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #3 am: 17 September 2018, 07:34:03 »

 :lol: ach das ist das M-wort...

Sorry, ist halt eines meiner Steckenpferde  :attacke:

Dann eben die Gebetsmühle:

- ZZP falsch
- Fliehkraftregler schwergängig
- Falschluft
- LLDüse verstopft
- anderweitiger Spritmangel (Schwimmer, Benzinhahn, Filter...)
- LLG-einstellung falsch

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19208
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #4 am: 17 September 2018, 13:38:24 »

Wenn sie bei völlig reingeschraubter (ist sie das wirklich...oder geht da das gewinde etwas schwerer?) Gemischschraube weiter läuft bekommt sie irgendwo anders Luft her
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3334
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #5 am: 17 September 2018, 13:56:42 »

das gilt vermutlich nur, wenn der Schieber ganz unten ist ?!
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12380
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #6 am: 17 September 2018, 14:56:28 »

So kenne ich das, LLG ganz rein, Schieber runter.

Aber zurück zum M-Wort:
Wieso muss der Vergaser runter, wenn du nach dem Einsatz sehen willst?
Das macht es einfacher, aber nötig ist das nicht zwingend.
Batterie raus.
Gummischlauch ab.
Falls Du dann nichts sehen kannst, ist der Kopp zu dick.
Dann: Tankseitenfach auf.
Hinter dem Eye-Liner und dem Lippenstift ist der Schminkspiegel.

Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

onkelheri

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 249
  • "Nur der Einzylinder läuft g'schwinder!"
    • 53518
    • Adenau am Ring
    • Rheinland Pfalz
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 06/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #7 am: 17 September 2018, 15:01:34 »

Hallo Sascha,

ist da die Nadelspitze vielleicht etwas zu kurz oder geht die Feder auf Block? Geht also die LLGS weiter rein ohne Feder?

Gruß Heri
Gespeichert
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030   https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Online
  • Beiträge: 7207
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #8 am: 17 September 2018, 15:37:50 »



Falls Du dann nichts sehen kannst, ist der Kopp zu dick.

Ich geb Dir gleich!



Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 43
  • Offline
  • Beiträge: 2348
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #9 am: 17 September 2018, 17:10:19 »

ist da die Nadelspitze vielleicht etwas zu kurz oder geht die Feder auf Block? Geht also die LLGS weiter rein ohne Feder?

Ah, das kenne ich. Ein Vorbesitzer (dessen Vorbesitzer vielleicht meinte, das sei eine Verschlußschraube) hat den Konus nachgeschliffen, weil der einen Absatz hatte.

Gruß
Stefan
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11524
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #10 am: 17 September 2018, 17:33:51 »

Hallo Sascha,

ist da die Nadelspitze vielleicht etwas zu kurz oder geht die Feder auf Block? Geht also die LLGS weiter rein ohne Feder?

Gruß Heri

Wenn es der originale Vergaser für 25/3 ist, dann hat die LLGS keine Feder... und zu kurz glaube ich auch nicht, denn sie lief ja vorher, oder?
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 43
  • Offline
  • Beiträge: 2348
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #11 am: 17 September 2018, 18:10:43 »

Wenn es der originale Vergaser für 25/3 ist, dann hat die LLGS keine Feder... und zu kurz glaube ich auch nicht, denn sie lief ja vorher, oder?

Oh, dann ist es egal, ob der Konus schon einmal nachgeschliffen wurde.

Sascha, wie fährt sie sich denn mit Leerlaufluftschraube auf Block?

Gruß
Stefan
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19208
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #12 am: 17 September 2018, 18:40:24 »

das gilt vermutlich nur, wenn der Schieber ganz unten ist ?!

halt wie im Leerlauf....die muß nicht unten aufliegen
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12380
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #13 am: 17 September 2018, 18:53:17 »

Man unterscheide fein zwischen "der Kopp" und "das Kopp"
Ersteres ist das, was auf dem Hals sitzt.
Zweiteres ....

Ich schreib mich hier noch um Kopp und Kragen ...
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Online
  • Beiträge: 7207
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #14 am: 17 September 2018, 19:00:19 »

:D
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3719
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #15 am: 17 September 2018, 19:05:03 »

Hmmmm,

also falsche Luft, am Flansch/Vergaser, am Flansch/Zylinderkopf überprüfen mit Bremsenspray.
Hat der Schieber in der untersten Stellung Spiel? (Längst- u. Querrichtung?)
Wenn ja Gleitlack, versuchen, besser ist ausspindeln und Übermassschieber.

Ist die Leerlaufdüse gut und nicht verstopfte? Richtige LLGS drin?

Oder der Gasi braucht mal ne Grundeinstellung.

Warm fahren, mindest 20 km, LLGS 1,5 Umdrehungen raus, Schieberschr. ganz raus und so eben wieder rein, dass der Schieber auf der Schraube steht.
Startet der Motor? Wenn nicht Schieberschraube etwas weiter rein, etwas,  solange bis der Motor startet.
(Freuen über das Geräusch)
So, nun die LLGS in 1/4 Umdrehungsschritten rein- u. rausdrehen, bis die höchste Drehzahl erreicht ist.
Mit der Schieberschraube die Drehzahl wieder auf normal bringen, die LLGS 1/8 Umdrehung weiter rein drehen, dann läuft er im Stand etwas fetter.

Schorsch

Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 28
  • Offline
  • Beiträge: 3654
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #16 am: 17 September 2018, 19:53:24 »

Un nu der Supertip vom Profi
Falschluft -> krall dir deinen Bremsenreiniger.
Gibt dann nur eine digitale Antwort: ja oder nein.

Und zum „ Oh nein nicht den Vergaser abnehmen“

Alter! Das ist ne /3!

2x 10‘er Mutter und den Luftansaugschlauch ab ( hast du da überhaupt noch einen drann? Da war doch was mit Sportluftfilter )

Ich mach dir das am WE .... ( Den Vergaser abbauen du Ferkel!)


Gruß und Kuss.....
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19208
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #17 am: 17 September 2018, 20:10:21 »

"2x 10‘er Mutter"....dzdzdz!...ich würde die 13er nehmen (oder eben die 14er)
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11524
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #18 am: 17 September 2018, 20:11:47 »

Rolf,

er schreibt doch Tip vom Profi!  ;D
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19208
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #19 am: 17 September 2018, 20:12:52 »

Hast du den Smily nicht gesehen?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 28
  • Offline
  • Beiträge: 3654
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #20 am: 17 September 2018, 20:18:27 »



Zum Glück rettet mich das Smiley....

Hab natürlich gewusst das es 13‘er sind.

Ihr habt den Test bestanden

Weitermachen.
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19208
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #21 am: 17 September 2018, 20:19:14 »

Danke, Meister!
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 28
  • Offline
  • Beiträge: 3654
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #22 am: 17 September 2018, 20:26:58 »

Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12380
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #23 am: 17 September 2018, 21:22:14 »

Das hab ich gewusst!
Er ist es doch!
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3334
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #24 am: 17 September 2018, 23:16:06 »

Nee ich !!! ( sagt Petra jedenfalls immer, wenn ich 'rummotze  :D  )
mal der Reihe nach:
- ist original R25/3 ( Bing 1/24/42 ) - hat also keine Feder.  Heiko allemagne: un point !
- Sie lief vorher und läuft auch jetzt noch, nur heiss braucht sie lange ( ~ 1/2 Minute ) bis die Drehzahl auf normales Niveau herunterkommt.
  Dort angekommen, bleibt sie auch stabil, bis zum nächsten Gasstoß.
- LLLS auf Block, bzw. Anschlag habe ich (noch) nicht gefahren.
- Zitat Rolf: "halt wie im Leerlauf....die muß nicht unten aufliegen"  OK, aber dann ist  "...wenn sie... weiter läuft bekommt sie irgendwo anders Luft her"
  doch klar: Sie kriegt Luft unterm Schieber durch. Oder gibt's hier ein Missverständnis ? Hab ich dumm Tüch geschrieben ? Nee, "Schieber ganz unten",
  hatte ich geschrieben.
- @Schorsch: Danke für den Grundeinstellungs-Crashkurs, aber das weiss ich alles noch vor dem Wach werden  ;D
- Heute hatte ich schraubertechnisch einen richtigen SCHEISS-TAG !!! Es klappte nix, aber auch gar nix.... Ich glaub' Murphy war zu Besuch.....
  Wie macht Ihr denn die Verschlussschraube unter der Leerlaufdüse los ? Das ist ja zum Mäuse melken ! 9er Maul kann man ja kaum ansetzen, bzw. umklappen,
  da wird man ja verrückt! 9er Nuss passt nicht drauf, weil der Spalt zwichen 6-kant und Gehäuse zu schmal ist - grrrrrrrrr   :schimpf:
  Als ich mir eine 9er Nuss im Durchmesser um 2mm abgedreht hatte (zwischendurch immer wieder probiert, ob's schon reicht. Treppe runter, Treppe rauf...)
  und diese dann schon bedenklich  dünnhäutig war, aber endlich passte, war's schon dunkel und ich hatte es im Kreuz...
  Na gut, eben noch die LL-Düse ausbauen, um die im Keller bei Licht zu begucken und mit Pressluft durchzublasen - wieder alles KACKE!
  Die Klinge vom kurzen Knubbelschraubenzieher ist zu breit, würde das Gewinde plätten. Anderen kurzen hab ich nicht.
  Also 1/4" Schlitznuss - Klinge nicht lang genug, Verdickung liegt am Rand auf, befor Klinge in LL-Düse greift... AAAAARRRRGHHHH FAAAAACK !!!
  Na gut, wenigstens Nebenluft-Test: Bewaffnet mit Bremsenreiniger und Werkstattlampe, Kiste springt an und läuft, den Flansch besprüht - nix.
  Schwimmerkammerdeckel - nix, Verschraubung oben - nix. Gegenprobe, ob das Zeug dem Motor überhaupt "schmeckt" und kurzer Stoß in den Lufi
  - Jau, schmeckt. Fluche zähneknirschend, weil mir die Waschbetonplattensteinchen durch die Hose die Knie zerpieksen - und ich mir bei jedem zweiten Aufstehen
  die Birne am Lenker stoße - boah, ich bin zu alt, um auffe Erde rumzukrabbeln - zu kurzsichtig, um ohne Brille Feinheiten zu sehen - BOAH, WIE MIR DAS
  AUF DEN SACK GEHT !!! Ich will ne Garage mit Licht und Hebebühne !!!
  Und dann für jeden vergessenen Scheiss immer Treppe runter in'n Keller, wieder rauf - ach, jetzt hasse die Lampe unten liegen gelassen - nochmal runter, 
  wieder rauf - wo ist denn jetzt die Brille ? Mist, die liegt oben, haste beim Pinkeln liegen gelassen, und immer so weiter, so weiter, so weiter......
  Ihr ebenerdigen Garagen- und Werkstattschrauber wisst ja gar nicht, wie gut Ihr das habt !!!
  Noch ein letzter Blick mit Lampe und Brille: Die Gummitülle vom Gaszug, oben am Vergaser, sieht ganz schön zerfleddert aus. Sprüh da mal drauf !
  AAAAAAHHHH - es regt sich was !  Die muss auf jeden Fall neu! Hätte nie gedacht, dass da oben nennenswert viel Luft vorbei schleichen kann.
  Muss ich jetzt die Zughülle am Gasgriff auch abdichten ?  ::)
  Und selbstverständlich ist der Tank randvoll ! Wie immer, wenn man den mal abnehmen muss..... Ich brech' in's Essen !
  Morgen erstmal mit Bernd einkaufen in FFM, der kann mich immer so schön beruhigen  8)
  werde auch eine 40er LLD kaufen, dann warten, bis Murphy abgereist ist, und dann is auch schon Ost-Treffen  :bike: :prost:
  Evtl. komme ich Mittwoch noch zu Resultaten / Erkenntnissen, die Tülle wird in jedem Fall erneuert, dann geht's weiter.

Grrrrrrrruß,
Sascha




« Letzte Änderung: 17 September 2018, 23:52:28 von 4Taktix »
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

Kevm1502

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 105
  • Ich muss noch viel lernen..
    • 52399
    • Merzenich
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 17/08/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #25 am: 18 September 2018, 06:00:12 »

Sascha, es war mir ein innerliches Blümchenpfücken, dass durchzulesen.  :lol:
Bin ich froh, das ich nicht der einzige bin, dem es so geht  ;D
Gruß Kevin
Gespeichert
Ich kam, sah - und vergaß was ich vorhatte..

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 28
  • Offline
  • Beiträge: 3654
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #26 am: 18 September 2018, 06:23:05 »

Die bescheuerte LLD hol ich auch immer mit ner 1/4 Schlitz Nuss raus. Dauert nur oft ewig bis man den Schlitz zu packen hat.

Denk immer drann: manchmal hat man einfach kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu. 🤷🏼‍♂️
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

RolfD

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 17
  • Offline
  • Beiträge: 977
  • R27
    • 35083
    • Wetter
  • Mitglied seit: 24/02/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #27 am: 18 September 2018, 07:52:16 »

.... Sascha, du hast echt Talent.... Comics oder sowas.... tolle Schreibe....  :thumbsup:
treibt einem schon am frühen Morgen das Lächeln ins Gesicht....
Grüße
Rolf III
Gespeichert
lieber im Blues als im Minus

Elbsegler

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 563
  • BMW R27 BJ 66; BMW F800R
    • 78467
    • Konstanz
  • Mitglied seit: 23/05/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #28 am: 18 September 2018, 08:33:03 »

Sascha, geile Story, auch wenn es sich nicht so anfühlt als Betroffener :D

Ähnlich erlebt letzte Woche bzgl. der Zündeinstellung an der R27. Es fehlt:

1) Licht geht in der Tiefgarage alle 5 Minuten aus, also aufstehen und Taster wieder neu drücken, da Arbeitslampe nur bescheidenes Licht gibt.
2) Oberschlaue Nachbarn: "Isse kaputt? Ich bring meine immer zu XY, der kann so was auch machen" Ggrrr...., geh mir mit deiner Guzzi aus der Sonne  :box2:

Umso größer ist die Freude, wenns wieder läuft und man hat es selbst hingekriegt  :)
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3719
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Leerlaufluftschraube ganz drin - Motor läuft! Was kommt in Frage ?
« Antwort #29 am: 18 September 2018, 09:18:30 »

Sascha,

Ja, das Leben ist schon hart, aber, ist ja auch bald vorbei.😜

Bitte um Erhellung:

Welche Gummitülle am Gaszug? Bei meinem nur ne Einstellschraube.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything