Simmerring tauschen-ungekürzte Fassung
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Simmerring tauschen-ungekürzte Fassung  (Gelesen 1936 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 105
  • Offline
  • Beiträge: 6366
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Simmerring tauschen-ungekürzte Fassung
« am: 31 August 2011, 00:12:16 »

Ich bin neulich am Ausbau des Simmerrings am Getriebeeingangslager bald verzweifelt...lauter gute Tips bei uns im Forum und anderswo ... "Spaxschrauben eindrehen" ... "zum Haken umgeschlagener Schraubendreher" ... usw. Die Spaxschrauben gingen nicht rein, der Schraubendreher rutschte ab...und langsam hab ich an mir gezweifelt. Wenn das soooo einfach ist und ichs nicht gebacken bekomme, sollte ich vielleicht doch eher 'nen Tretroller fahren :kopfhau:

Der Weg, wie ich es dann doch geschafft habe:

Der Simmerring besteht aus einem in einen speziellen Kunststoff gegossenen Metallring mit L-förmigem Querschnitt, wobei der kurze Steg auf der lagerabgewandten Seite ist und nach innen zur Welle zeigt. Dahinter ist dann noch eine Spiralfeder, die die Lippe innen an der Welle drückt, aber das nur der Vollständigkeit halber.
Der Trick besteht darin, mit einen kleinen Meissel oder einen scharfen Schraubendreher zuerst den Metallring an zwei gegenüberliegenden Stellen freizulegen...das Operationsgebiet. Dann wird mit dem Meissel der Ring vorsichtig Richtung Welle geschlagen, ohne den Sitz außen oder die Welle innen zu berühren und damit den Sitz zu beschädigen. Ist eine kleine Fläche entstanden, kann man dort behutsam mit einem kleinen Bohrer (1mm) jeweils ein Loch bohren und in diese Löcher dann je eine kleine Spaxschraube 2,5mm reindrehen...dabei aufpassen, daß man dem Lager dahinter nicht zu nahe kommt.

Nun die beiden Schrauben mit Zangen gefaßt, die sich über Holzklötzchen am Gehäuse abstützen, kurz gehebelt und draußen ist der Delinquent.

Ich fahr doch weiter BMW ;D

Viele Grüße, Taz

PS: Diskussionen zum Thema bitte hier führen.
« Letzte Änderung: 14 Dezember 2014, 23:19:25 von Karl »
Gespeichert
I have never faked a sarcasm...


Apart from that....been to:

Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

BMW Einzylinder-Forum

Simmerring tauschen-ungekürzte Fassung
« am: 31 August 2011, 00:12:16 »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19