login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Zylinderkopfdichtung R24  (Gelesen 614 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schnaudel

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 17
  • R24 Bauj.49
    • Lübeck
    • Schleswig-Holstein
    • Germany
  • Mitglied seit: 22/11/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Zylinderkopfdichtung R24
« am: 23 November 2010, 14:00:06 »

Ich habe ein Problem mit der undichten Zylinderkopfdichtung an meiner R24.
Zunächst habe ich eine gebrauchten Kopf von einer R25/3 drauf gehabt, da war alles staubtrocken. Dann habe ich einen neuen Kopf von einer R25 draufgesetzt, wegen der originalen Optik. Seitdem drückt seitlich immer Öl durch. Dichtung schon 2-3mal erneuert. Kann es sein, dass der Feuersteg am oberen Zylinderrand etwas zu hoch ist? Der Zylinder ist vielleicht auch neuer als R24.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Zylinderkopfdichtung R24
« am: 23 November 2010, 14:00:06 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20975
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderkopfdichtung R24
« Antwort #1 am: 23 November 2010, 14:05:47 »

Feuersteg kann zu hoch sein, Aussparung im Kopf kann zu wenig sein...beides kann (wird!) Ölkohle angesetzt haben und damit nicht mehr richtig "ineinander" passen....kontrolliere mal den Abstand KOPF- Zylinder ohne Dichtung.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything