Batterie-Lebensverlängerung?? login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Batterie-Lebensverlängerung??  (Gelesen 1141 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 122
  • Offline
  • Beiträge: 7603
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Batterie-Lebensverlängerung??
« am: 17 November 2003, 18:59:05 »

Hallo liebe Schrauber-Kollegen,

folgenden Beitrag habe ich in der Oldtimer-Praxis gelesen:

http://www.oldtimer-praxis.de/__C1256BD6004043A4.nsf/previewFS?OpenPage&A&ArticleIDsorted/~67567E54031B8BE2C1256DAC004DBE71

Es geht um ein Gerät, dass die Lebensdauer einer 12V-Batterie um bis zu das 5fache verlängern soll.

Was haltet Ihr davon?

viele Grüße,
Karl
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

BMW Einzylinder-Forum

Batterie-Lebensverlängerung??
« am: 17 November 2003, 18:59:05 »

isie

  • Gast
Re: Batterie-Lebensverlängerung??
« Antwort #1 am: 18 November 2003, 00:20:54 »

Hallo Karl,
habe mir die Sache gerade bei Oldtimer und Waeco angesehen.
Also einerseits ist mir Waeco als seriöse Firme in Erinnerung.
Andererseits erinnert das irgendtwie an die Spritsparmodule "Magnet um Benzinzuleitung" usw. - oder auch an die physikalischen KalkVerHinderer an HausWasserleitungen. Letztere gibt es heute noch im Angebot (Spule aussen Kupfer- / Metall-Rohr) und verkaufen sich nach wie vor gut (auch wenn m. W. n. z. B. Stiftung Warentest keine Positiven Effekt finden konnte)....

Im konkreten Fall fragt sich schon, wie die Boardelektronik mit Spannungspeaks zurechtkommt uund ich vermute dass diese für einen merklichen Effekt schon höher sein müssen... Einschränkungen lesen ich nämlich dazu keine. Dieter Höhn kann dazu sicher mehr sagen.

MfG

Ingo

PS: .. Also ich sehe  das so - wenn das jemand etwas anders sieht OK - ABER  BITTE im freundlichem Ton !




Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20262
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Batterie-Lebensverlängerung??
« Antwort #2 am: 18 November 2003, 12:08:05 »

Hallo,
für 59 Euros bekomme ich 6 Batterien (a 9,95), schon mal eine mehr als die (zumindest angebliche ) 5fache Lebensdauer.
Batterien in unseren Schüttelöfen sterben meistens (zu 90%) an Vibrationen und nicht an einer schleichenden Sulfatierung.
Sulfatierte Batterien leiden natürlich auch an (zu) großen Molekülen die naturgemäß sich auch leichter durch Vibrationen loslösen, aber eben auch kleine Moleküle werden losgeschüttelt (und das nicht zu knapp).
Langer Rede kurzer Sinn:
Ich würde mir lieber öfter mal eine neue Batterie gönnen.
Ingo: schriftlich lässt sich Kritik nicht mit einen Augenzwinkern rüberbringen, deswegen wirkt sie manchmal schärfer als sie gemeint ist. Andererseits, wer mit der Wucht der Behauptung agiert muss auch Kritik (u.a. durch eine andere Meinung) einstecken können.
Gruß
Rolf
Gespeichert

isie

  • Gast
Re: Batterie-Lebensverlängerung??
« Antwort #3 am: 18 November 2003, 23:06:51 »

@ Rolf ...
(OT: ... man kann sich auch zu Dingen freundlich austauschen und dabei ggf. feststellen, dass man eben völlig unterschiedlicher Meinung ist.

Das ist dann halt so und auch kein Beinbruch - oder ?

Kritik an einer anderen Sichtweise - nanu ... ?

Und: ... Augenzwickern kann man auch überbringen. )

Ingo

« Letzte Änderung: 21 November 2003, 22:20:40 von isie »
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

BMW R25/2 Batterie wird nicht geladen

Begonnen von kronos

Antworten: 33
Aufrufe: 2403
Letzter Beitrag 11 September 2016, 08:56:32
von kronos
Batterie nicht mehr die Beste.

Begonnen von big-tschenso

Antworten: 17
Aufrufe: 1737
Letzter Beitrag 05 März 2009, 12:04:19
von big-tschenso
Batterie für BMW R2 (BJ1932)

Begonnen von ufdi

Antworten: 4
Aufrufe: 736
Letzter Beitrag 09 Mai 2019, 18:50:35
von Borgward
Batterie 6V 6AH

Begonnen von rolando61

Antworten: 9
Aufrufe: 1517
Letzter Beitrag 06 August 2013, 20:15:59
von kruemel
Batterie

Begonnen von Reiner

Antworten: 22
Aufrufe: 2707
Letzter Beitrag 09 Juli 2003, 20:44:12
von Rütz
Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything
anything