Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE  (Gelesen 922 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kruemel

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 56
  • Offline
  • Beiträge: 3824
  • gibt es eigentlich noch R24-Fahrer in Deutschland?
  • Mitglied seit: 15/05/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« am: 21 Oktober 2008, 11:14:01 »

Platzhalter für Manfreds thread.

Anforderungen:
- mehr bums aus dem Keller (erhöhung drehmoment)
- niedrigere belastung des motors bei reisegeschwindigkeit (niedrigere drehzahl?)
- originaloptik

weiter?
Gespeichert
Forums "Kernkruemel" ;-)
BMW R24 und Isetta 300

BMW Einzylinder-Forum

Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« am: 21 Oktober 2008, 11:14:01 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19102
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #1 am: 21 Oktober 2008, 11:14:59 »

Jetzt kommst du, Manfred (wenn du schon nicht anrufst!).
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 70
  • Offline
  • Beiträge: 4955
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #2 am: 21 Oktober 2008, 14:23:04 »

Ich setzte mal das Unter-Thema aus dem Thread  Massenausgleich Kurbelwelle #62 hier weiter :

Manfred, lies mal Hertweck "Besser machen" ab Seite 259, Kap "Schneller machen"
dann die Seite 262 das Diagramm : für welche Endgeschwindigkeit man wieviel Leistung braucht.
Bei mir kommt's hin :
Schwergewicht braucht 13PS (R25/3) um ca 100km/h zu fahren. 93..95km/h sind's bei mir genau.
Ich gehe davon aus,dass meine Motor derzeit volle Serien-Leistung bringt.
Fahrwiderstände halten den Motor davon ab, höher zu drehen.
Wenn die /3 eine höhere Leistung hätte, würde ich auch schneller fahren können, weil der Motor höher drehen könnte,
um die Fahrwiderstände zu überwinden.
Wenn ich liegend fahre, sind die Fahrwiderstände kleiner und die Kiste dreht deutlich höher ....bis (leicht bergab) 115km/h !
Für die Maschine ist das nicht mehr witzig  ::) da muss alles stimmen.

Wenn Deine /2 jetzt mit 300ccm mehr Leistung hat, dreht der Motor höher, wenn Du eine höhere Endgeschwindigkeit fahren möchtest.
Du kriegst sie aber nicht bei niedrigen Drehzahlen, dafür muss das Hinterachsgetriebe anders (länger) übersetzt werden.
Wenn Dir das gelingt, bist Du an der Sonne.

Gruß mek  :bike:
« Letzte Änderung: 21 Oktober 2008, 14:33:47 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19102
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #3 am: 21 Oktober 2008, 15:58:04 »

Ich habe mit Manfred telefoniert...
was Kruemel geschrieben (also 1+3) hat ist sein "Leistungswunsch"...also nicht vor jeden Hügel runterschalten sondern im 4. hochklötern-> 300ccm like Uli S. aus F. (54)
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 51
  • Offline
  • Beiträge: 8640
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #4 am: 21 Oktober 2008, 18:04:00 »

Alles im reinen. Habe richtig gedacht, aber falsch geschrieben. :(
Ist das schon Alzheimer???? :o

Möchte jemand bei den Umbauarbeiten mitmachen?

Gruss Manfred

PS: Mein Tankrucksack ist inzwischen von 91 kg auf 87 geschrumpfet.
Bin nun ein Schrumpfgermane? ;D

Gruss Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

odeon8

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 4206
  • BMW R26 * R34/4 * R75/5
  • Mitglied seit: 09/02/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #5 am: 23 Oktober 2008, 12:39:50 »

Anforderungen:
- mehr bums aus dem Keller (erhöhung drehmoment) . . .

Falls jemand die Seite noch nicht kennt:

http://www.tuning-fibel.de/kolumne/drehmoment-luege.php

Thomas 26[Nm]
Gespeichert
HUBRAUMISTDURCHNIXZUERSETZENAUSSERDURCHNOCHMEHRHUBRAUM

kruemel

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 56
  • Offline
  • Beiträge: 3824
  • gibt es eigentlich noch R24-Fahrer in Deutschland?
  • Mitglied seit: 15/05/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #6 am: 23 Oktober 2008, 12:50:21 »

... mehr bums aus dem keller t(rotzdem)
F=p*A M=F*l =A*l*p... alles egal, wenn man einen viebrierenden single unter dem hintern hat ist das besser als der schnurrende 6er, bei dem man sich immer wieder an der ampel vergissern muss, ob er noch läuft ;-)
Gespeichert
Forums "Kernkruemel" ;-)
BMW R24 und Isetta 300

Knut

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 111
  • Offline
  • Beiträge: 3361
  • Honda NC700X
    • 28279
    • Bremen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/04/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #7 am: 23 Oktober 2008, 13:39:32 »

Muss man den Artikel ernst nehmen? Denn er schreibt im letzten Satz:

"Und dann gibt es noch die merkwürdigen Typen, die auf Oldtimern durch den Schwarzwald tuckern, nie jemanden überholen und trotzdem Stein und Bein schwören, daß sie einen Riesenspaß dabei hätten."

Na warte, Freundchen, komm' Du mir in die Finger..... (oooooommmmm)   :wikinger:

Knut
Gespeichert
Meine Frau verlässt mich, wenn ich nicht aufhöre Motorrad zu fahren.
Schade, wie werde ich dieses Weib vermissen!

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 51
  • Offline
  • Beiträge: 8640
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #8 am: 23 Oktober 2008, 17:59:25 »

Mir kommt bei dieser Abhandlung der Satz meines ehemaligen Physiklehrers in den Sinn: Was ich an Kraft gewinne, muß ich an Weg zulegen (4 - fach Flaschenzug, oder "leichte Dame" die viel laufen muß).
Richtig?

Auf einen Motor umgelegt müßte das gleiche heißen. Gleiches Drehmoment mit viel Kolbenhübe.

Gruss Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 89
  • Online
  • Beiträge: 12189
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #9 am: 23 Oktober 2008, 20:20:32 »

Die Diskussion erinnert mich an meine Jugend, vor allem an die Physikstunde:

Lehrer: Die Fliehkraft ist keine Kraft, sie ist eine Scheinkraft!
Schüler: Und was hat mich und mein Moped dann aus der Kurve geschmissen?

Ne klar, die Stunde war gelaufen.

cledrera
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

kruemel

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 56
  • Offline
  • Beiträge: 3824
  • gibt es eigentlich noch R24-Fahrer in Deutschland?
  • Mitglied seit: 15/05/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #10 am: 23 Oktober 2008, 20:27:04 »

Gleiches Drehmoment mit viel Kolbenhübe. richtig manni - bums pro zeit ;-)
Gespeichert
Forums "Kernkruemel" ;-)
BMW R24 und Isetta 300

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 51
  • Offline
  • Beiträge: 8640
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #11 am: 23 Oktober 2008, 21:21:56 »

richtig manni - bums pro zeit ;-)

Krümel, Krümel, an was Du wieder da denkst.!!!??? :rip:

Gruss Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 70
  • Offline
  • Beiträge: 4955
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #12 am: 23 Oktober 2008, 22:19:23 »

Muss man den Artikel ernst nehmen? Denn er schreibt im letzten Satz:
"Und dann gibt es noch die merkwürdigen Typen, die auf Oldtimern durch den Schwarzwald tuckern, nie jemanden überholen und trotzdem Stein und Bein schwören, daß sie einen Riesenspaß dabei hätten."

Doch, Knut, es ist etwas Ironie drin, er weiß auf was es ankommt :
Das breite Grinsen, einen adäquaten Oldie bewegen zu dürfen,
und die Landschaft sensomotorisch (also Auge-Ohr-Nase...) aufnehmen zu dürfen,
ganz nach dem Motto : der Weg ist das Ziel.
mit 200 Km/h auf der Bahn geht das nicht, und ab 2010 garnicht mehr.

Gruß mek  :bike:
« Letzte Änderung: 23 Oktober 2008, 22:30:17 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Robert

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 573
  • R 27 R 50/2 R 75/5
  • Mitglied seit: 12/11/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #13 am: 23 Oktober 2008, 22:24:12 »

Soo. Richtig.
Robert
 :bike:
Gespeichert
"Ich habe meine BMW ja nicht aus Freude am Bauen, sondern aus Freude am Fahren!"

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19102
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #14 am: 23 Oktober 2008, 22:56:01 »

Wieso 2010 gar nicht mehr??
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 70
  • Offline
  • Beiträge: 4955
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #15 am: 23 Oktober 2008, 23:00:13 »

wegen EU-Regulierungen
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 105
  • Offline
  • Beiträge: 6410
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #16 am: 23 Oktober 2008, 23:00:36 »

Hi mek.

...und ab 2010 garnicht mehr...

Spielst Du auf die PKW-Maut an? Wo sollen wir denn in die vollgepfropften Rahmen unserer Schätzchen noch die OBU reinquetschen, ganz abgesehen von der dann erforderlichen 12V-Batterie? :wikinger:

Schöne Grüße, Tas 6(Volt&Autobahntotalverweigerer)
Gespeichert
I have never faked a sarcasm...


Apart from that....been to:

Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19102
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #17 am: 23 Oktober 2008, 23:05:01 »

ICH NEHME MAL AN mek MEINT AB DANN IST ES VERBOTEN!...schxx Taste!!!...naja...andererseits auch heute darf man nur (z.B.) innerorts nur 50 Km/h fahren....anderswo nur 60...oder 80....langer Rede: so what?!?...und auch nur 81 dB laut sein...s.o.....u.s.w.
Rolf B(akunin)
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 42
  • Offline
  • Beiträge: 2310
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #18 am: 24 Oktober 2008, 13:00:52 »

Wieso 2010 gar nicht mehr??

Vielleicht meint er km/h!?
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 42
  • Offline
  • Beiträge: 2310
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #19 am: 24 Oktober 2008, 13:02:51 »

Gleiches Drehmoment mit viel Kolbenhübe.

Nicht viele Kolbenhübe (=hohe Drehzahl) sondern viel Hub (=größerer Hebel=mehr Nm)!
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

Knut

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 111
  • Offline
  • Beiträge: 3361
  • Honda NC700X
    • 28279
    • Bremen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/04/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #20 am: 24 Oktober 2008, 13:46:53 »

Das Drehmoment ist direkt proportional zum indizierten Mitteldruck. Dieser wiederrum direkt proportional zur Zylinderfüllung (Liefergrad). Auf gut Deutsch bedeutet das, dass mehr Gemisch beim Ladungswechsel in den Verbrennungsraum muss. In der Praxis erreichbar durch grössere Ventile, angepasste Steuerzeiten und Brennraumformen.
Ausnutzen kann man den erhöhten Mitteldruck allerdings erst, wenn der Reibmitteldruck, also die Verluste durch Reibung bzw. Massenträgheit der rotierenden oder oszillierenden Bauteile minimiert werden. In der Praxis: leichter Kolben mit flachen Ringen, Pleuel, Bolzen und entsprechend angepasster Kurbelwelle. Ventiltrieb auch erleichtern. Insgesamt schonen die Erleichterungen auch die Lager, so dass die Laufleistung wohl nicht so stark abnimmt.

Gut 20Nm sollten bei 4000-5000 min-1 auch bei den serienmäßigen 250 cm³ realistisch sein. Das ist denn schon deutlich über R27 Niveau.
Gespeichert
Meine Frau verlässt mich, wenn ich nicht aufhöre Motorrad zu fahren.
Schade, wie werde ich dieses Weib vermissen!

odeon8

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 4206
  • BMW R26 * R34/4 * R75/5
  • Mitglied seit: 09/02/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mannis thread: höher, schneller, weiter - WIE
« Antwort #21 am: 24 Oktober 2008, 23:34:01 »

jau, das komt hin. Guggst Du Kurve unten.
lg Thomas
Gespeichert
HUBRAUMISTDURCHNIXZUERSETZENAUSSERDURCHNOCHMEHRHUBRAUM

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything