Benzinqualität und Ölsorte BMW R 26
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Benzinqualität und Ölsorte BMW R 26  (Gelesen 858 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bmwoldie

  • Gast
Benzinqualität und Ölsorte BMW R 26
« am: 18 Juli 2008, 14:38:21 »

Hallo Members,
Schö, dass es hier ein Forum gibt, hab mich auch gleich angemeldet.
In meiner Garage steht das Eisengerät meiner Jugendzeit.... Die R 26 habe ich aufgebaut, der Motor war angeblich überholt und ich bin nunmehr nur ein paar km gefahren. Leider habe ich in/um Hannover noch keinen Oldtimerfan gefunden, mit dem ich mich austauschen könnte.
1. Muss das Gerät unbedingt auf bleifreies Benzin umgestellt werden? Wenn ja, wer macht das?

2. Ich verwende derzeit Öl 15 - 40 Ist das OK.?

Mitm PC kann der Oldie auch umgehen....*feix*

Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Benzinqualität und Ölsorte BMW R 26
« am: 18 Juli 2008, 14:38:21 »

Knut

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 111
  • Offline
  • Beiträge: 3361
  • Honda NC700X
    • 28279
    • Bremen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/04/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Benzinqualität und Ölsorte BMW R 26
« Antwort #1 am: 18 Juli 2008, 14:50:32 »

Hallo,

Deine Fragen sind nicht neu und diverse Male hier im Forum diskutiert worden. Die Essenz aus den Diskussionen zu

1.) Nein, kein Umbau auf bleifrei nötig. In den Baujahren (also späte 50er) der R26 hatte der Sprit auch kein Blei

2.) Ölsorte 15 W 40 ist OK, obwohl im Bordbuch Einbereich SAE 30 steht. Wechsel alle 1500km oder einmal im Jahr.

Knut
Gespeichert
Meine Frau verlässt mich, wenn ich nicht aufhöre Motorrad zu fahren.
Schade, wie werde ich dieses Weib vermissen!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything