login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Sehenswertes im Überblick  (Gelesen 1159 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 127
  • Offline
  • Beiträge: 8121
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Sehenswertes im Überblick
« am: 06 Juni 2008, 23:41:19 »

Burgen, Schlösser, Kirchen

Burg Breuberg [link]
Eine der schönsten Burgen Deutschlands. Rittersaal mit prächtiger Stuckdecke, Museum zur Brandbekämpfung im 19. Jahrhundert. Jugendherberge.

Wildenburg
Versteckt gelegene malerische Burgruine südlich von Amorbach. Hier soll Wolfram von Eschenbach Teile seines "Parzival" geschrieben haben. Die Burg wurde im 14. Jahrhundert durch ein Erdbeben beschädigt und im Bauernkrieg 1525 zerstört.

Auerbacher Schloss [link]
Mächtige Burgruine an der Bergstraße mit wunderbarem Ausblick auf die Rheinebene und den vorderen Odenwald.

Erbacher Schloss
Rittersaal mit Sammlung von Rüstungen und historischen Waffen, Jagdtrophäen in der Hirschgalerie.

Abteikirche Amorbach
mit einer der größten Barockorgeln Europas, der berühmten Stummorgel.


Historische Gebäude und Bauten

Limes
Ehemaliger Schutzwall des römischen Weltreiches und größtes Bodendenkmal Mitteleuropas. Reste des "Odenwald-Limes" sind z. B. zwischen Würzberg und Hesselbach zu besichtigen (Reste von röm. Kastellen, Römerbad).

Historisches Rathaus Michelstadt
Eines der schönsten Rathäuser Deutschlands aus dem Jahre 1484. Ringsum ein mittelalterliches Stadtbild wie aus dem Bilderbuch.

Karolingische Königshalle in Lorsch
Die Königshalle aus dem Jahre 774 wurde von der Unesco zum Weltkulturerbe erhoben.

Mathildenhöhe Darmstadt
Sie wurde 1830 von Großherzog Ludwig II. angelegt und 1901 zur Künstlerkolonie. Namhafte Künstler machten Darmstadt durch ihre aufsehenerregenden Ausstellungen zu einem bedeutenden Jugendstilzentrum in Europa. Zu besichtigen sind u. a. der 48,5 m hohe Hochzeitsturm und die Russische Kapelle aus dem Jahre 1898.


Naturdenkmäler

Felsenmeer bei Reichenbach [link]
Kletterpartie für Jung und Alt auf dem mit 168 Hektar größten Felsenmeer des Odenwaldes. Zu den bekanntesten Felsen gehören das "Schiff" mit über 12 Meter Länge und die mehr als 9 Meter lange Riesensäule.

Tropfsteinhöhle bei Eberstadt (Buchen) [link]
Die Höhle wurde 1971 entdeckt und bietet auf einer Länge von ca. 600 Metern eine märchenhafte Welt.

Kubacher Kristallhöhle [link]
Die Kristallhöhle Kubach ist die einzige Kristallhöhle in der Bundesrepuplik. Umgeben von 350 Millionen Jahre altem Kalkstein, geschmückt mit unzähligen Kristallen und Perltropfsteinen ...


Tier- und Naturparks

Eulbacher Park bei Michelstadt
Englischer Park mit Originalfunden aus römischer Zeit. Wildgehege mit Wisenten, Wildschweinen und Rehwild.

Brudergrund bei Erbach
Wildpark (Hirsche, Rehe) in malerischem Tal mit schönem Rundwanderweg. Kein Eintritt.

Rosenhöhe und Rosarium Darmstadt
Prächtiges Blütenmeer von Frühling bis Herbst. Seerosenteiche, unzählige Rosenarten. Mausoleen und Gräber des großherzoglichen Hauses.

Staatspark Fürstenlager (Bensheim, Auerbach)  [link]
Die Landgrafen und Großherzöge von Hessen-Darmstadt ließen um 1790 in Auerbach das "Fürstenlager" als Sommerresidenz errichten.


Museen

Gräfliche Sammlungen im Schloss Erbach
Rittersaal mit historischen Waffen und Rüstungen, Geweihsammlung, Afrikanisches Jagdmuseum.

Elfenbeinmuseum Erbach
Seit 1783 wird das Kunsthandwerk Elfenbeinschnitzerei in Erbach ausgeübt. Im Museum sind Kunstwerke aus der ganzen Welt ausgestellt. Heute werden aus Artenschutzgründen nur noch Zähne des sibirischen Mammuts verarbeitet. Zahlreiche Elfenbeinwerkstätten in der Altstadt von Erbach.

Motorradmuseum Michelstadt
Ein Muss für Motorradfahrer. Schwerpunkt sind Maschinen aus den fünfziger Jahren, aber auch ältere Motorräder sind hier zu bewundern.

Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Kunst- und kulturgeschichtliche, geologische, paläontologische und zoologische Sammlung.
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

BMW Einzylinder-Forum

Sehenswertes im Überblick
« am: 06 Juni 2008, 23:41:19 »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything