- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hauptständer R25/3 touchiert das Getriebe  (Gelesen 496 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Snaaf

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • I love BMW-Einzylinder
    • die Niederlände
  • Mitglied seit: 10/02/2019
    YearsYears
Hauptständer R25/3 touchiert das Getriebe
« am: 14 März 2020, 20:05:43 »

Heute habe ich ein neues unerklärliches Phänomen entdeckt:

Hauptständer R25/3 touchiert das Getriebe. Buchsen sind neu. Löcher nicht oval oder so was. Schrauben gut angezogen.

Was mache ich jetzt bevor der Öl herauslauft? :kopfhau:

Vielen dank im voraus.
Gespeichert
Grusse aus die Niederlände,
Snaaf

BMW Einzylinder-Forum

Hauptständer R25/3 touchiert das Getriebe
« am: 14 März 2020, 20:05:43 »

strichzwojan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1103
  • R 25/2 seit 1979
    • Innsbruck
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Hauptständer R25/3 touchiert das Getriebe
« Antwort #1 am: 14 März 2020, 22:26:25 »

Das Thema hatten wir hier schon mal. Schau einfach in der "Suche".
Vielleicht ist es kein originaler Ständer, sondern ein schlecht nachgebauter. Bei meiner 25/2 hatte ein beim Kauf montierter 25/3-Ständer tatsächlich den Getriebeboden gesprengt.

jan
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 14306
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Hauptständer R25/3 touchiert das Getriebe
« Antwort #2 am: 15 März 2020, 18:11:39 »

Hast du mal Fotos?
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Snaaf

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • I love BMW-Einzylinder
    • die Niederlände
  • Mitglied seit: 10/02/2019
    YearsYears
Re: Hauptständer R25/3 touchiert das Getriebe
« Antwort #3 am: 24 Mai 2020, 11:57:26 »

Habe etwas vom Federhaken abgeschliffen, jetzt gibt es ein klein bisschen Spiel!

Nein ich habe das Motorrad nicht auf dem Kopf gestellt :koenig: aber die Fotos sind 180 Grad gedreht :lol:
« Letzte Änderung: 24 Mai 2020, 12:00:17 von Snaaf »
Gespeichert
Grusse aus die Niederlände,
Snaaf

strichzwojan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1103
  • R 25/2 seit 1979
    • Innsbruck
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Hauptständer R25/3 touchiert das Getriebe
« Antwort #4 am: 24 Mai 2020, 12:25:01 »

Hallo Snaaf,

das ist trotzdem gefährlich. Kommt nur etwas Verschleiß dazu, oder wenn der Ständer sich leicht verbiegt unter Last, dann ist der Kontakt zum Getriebeboden wieder da.  Ich hatte deswegen einen 6cm langen Riss im Getriebeboden.
Versuche doch, mal einen anderen (originalen?) Ständer danebenzuhalten, dann weißt du vielleicht mehr. Ein freundlicher Händler holt dir den bestimmt mal aus dem Lager...

Gruß, Jan
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 14306
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Hauptständer R25/3 touchiert das Getriebe
« Antwort #5 am: 24 Mai 2020, 16:36:20 »

Sehe ich genauso.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18