Kompression R25/2-R25/3-R26: Frage
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kompression R25/2-R25/3-R26: Frage  (Gelesen 222 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

strichzwojan

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Kompression R25/2-R25/3-R26: Frage
« am: 08 Oktober 2018, 16:07:59 »

Hallo,
 
einige Beiträge zum Thema "Kompression" habe ich hier schon gelesen.
Meine /2 ist bei 70mm Bohrung angelangt, der Zylinderkopf ist von einer /3, ob oder wie oft er schon geplant wurde, weiß ich leider nicht.
Die letzte Revision ist etwa 35.000 km her. Nun habe ich spaßeshalber mal die Kompression gemessen (Motor warm, Vollgas, Lufi dran). Sechsmal mit dem Kickstarter gepumpt:
Das Ergebnis ist 8,5 bar.  :)
Ich wüsste nun gerne, wie viel bar eine gesunde R 26 erreicht / erreichen sollte? Im Keller liegt ein Tuningkolben aus Frankfurt (für eine /3), den ich vor 12 Jahren mal "auf Vorrat" kaufte.
Wie viel Luft ist denn da noch nach oben, was die Verdichtung betrifft? Ach ja, ein 24er Bing ist bereits montiert.

Gruß, Jan
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Kompression R25/2-R25/3-R26: Frage
« am: 08 Oktober 2018, 16:07:59 »

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8869
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompression R25/2-R25/3-R26: Frage
« Antwort #1 am: 08 Oktober 2018, 16:31:20 »

 
Zitat
ob oder wie oft er schon geplant wurde, weiß ich leider nicht.
Mess mal den Abstand von der Fläche Zylinderkopfdichtung zu der ersten Kühlrippe.
Und die Luft Ventil/Kolben ausmessen machste Du wie beim 2 Ventiler.  ;D
Normalerweise kannste den Tuningkolben ohne Nachbearbeitung einbauen. Zumal der noch etwas zusammen fällt
Manfred
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19346
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompression R25/2-R25/3-R26: Frage
« Antwort #2 am: 08 Oktober 2018, 17:49:17 »

Mess mal den Abstand von der Fläche Zylinderkopfdichtung zu der ersten Kühlrippe.
Und die Luft Ventil/Kolben ausmessen machste Du wie beim 2 Ventiler.  ;D
Normalerweise kannste den Tuningkolben ohne Nachbearbeitung einbauen. Zumal der noch etwas zusammen fällt
Manfred


Bitte? ;D
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8869
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompression R25/2-R25/3-R26: Frage
« Antwort #3 am: 08 Oktober 2018, 18:01:55 »

Du kannst auch von der Zylinderkopfdichtfläche auf den Absatz wo der Flammring vom Zylinder aufliegt messen.
Manfred
Gespeichert

strichzwojan

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompression R25/2-R25/3-R26: Frage
« Antwort #4 am: 08 Oktober 2018, 18:06:58 »

Vielleicht sollte ich eine Frage ergänzen...
Wie viel bar bringt eine gesunde R 25/3 bei der Kompressionsmessung? Dann hätte ich einen Anhaltspunkt, ob mein Motor bereits grenzwertig unterwegs ist...

Jan
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3414
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompression R25/2-R25/3-R26: Frage
« Antwort #5 am: 08 Oktober 2018, 19:12:57 »

Moin Jan,
bei 8,5 bar ist noch "Luft" bis grenzwertig. Ist ein normaler Wert, auch für eine /3. Ab 10 bar könnte man sich Gedanken machen, muss aber nicht.
Da kann es dann reichen, den ZZP etwas später zu legen, damit es nicht klingelt.
Und nicht Kompression mit dem Verdichtungsverhältnis verwechseln, das sind zwei paar Schuhe.  ;)

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 12461
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompression R25/2-R25/3-R26: Frage
« Antwort #6 am: 08 Oktober 2018, 20:02:22 »

Und wieso wird hier nach dem gesunden Kompressionsverhältnis einer R26 gefragt?
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

strichzwojan

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompression R25/2-R25/3-R26: Frage
« Antwort #7 am: 08 Oktober 2018, 20:38:23 »

Und wieso wird hier nach dem gesunden Kompressionsverhältnis einer R26 gefragt?
Ist doch eigentlich logisch. Die R 26 ist die nächste "Eskalationsstufe" nach der /3. Da meine Einzylinder seit sechs Jahren hier in den Alpen läuft, wäre ich über jedes zusätzliche halbe PS froh.

Jan
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8869
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompression R25/2-R25/3-R26: Frage
« Antwort #8 am: 08 Oktober 2018, 21:36:59 »

Umbauen auf 275 oder 300ccm
Manfred
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything