Getriebe /3 login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Getriebe /3  (Gelesen 913 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

92fzr

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 223
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Getriebe /3
« am: 15 Juni 2018, 10:54:35 »

Hallo,
ich habe ein kleines Problem,( hoffe ich ) mit mein Getriebe.

Im kalten Zustand lässt es sich ohne Probleme schalten, erst wenn man so 2 Std. gefahren ist wird es immer hakeliger, die Gänge lassen sich immer schlechter
Rauf bzw. runter schalten.
Verwende Motoröl 10W40 (Baumarkt ) und zur Zeit, Castrol Motoröl Classic XXL 40 brachten kein Unterschied.
Ölfüllmenge bis Rand - Gewinde.

Hat jemand eine Idee. ?

Gruß Dirk
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Getriebe /3
« am: 15 Juni 2018, 10:54:35 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19281
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebe /3
« Antwort #1 am: 15 Juni 2018, 11:31:58 »

oberer Rand oder Unterer?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 8513
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebe /3
« Antwort #2 am: 15 Juni 2018, 11:36:09 »

Ölstand sollte bis zum ersten Gewindegang des Einfüllstutzens sein - keinesfalls darüber (das hat Rolf schon kurz angefragt)
Klemmende Schaltung ALLER Gänge könnte einen Defekt des Schaltautomaten sein, Feder gebrochen, Überschaltspiel nicht korrekt usw. Weitere Kandidaten sind die Schaltgabeln - eventuell sind diese nicht mehr maßhaltig oder leicht verbogen, dann klemmen die Schiebemuffen auf der Abtriebswelle.
Um hier mehr sagen zu können muss der Deckel runter.
Grusz

Bernd
« Letzte Änderung: 15 Juni 2018, 11:37:56 von berndr253 »
Gespeichert
Leben und Leben lassen

92fzr

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 223
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebe /3
« Antwort #3 am: 15 Juni 2018, 11:58:51 »

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Ölstand ist : Anfang Gewinde unten.

Wenn der Schaltautomat defekt ist ( Feder gebrochen )  müsste das dann nicht auch im Kalten Zustand so sein ?

Ich kann ohne ja ohne Problem , zb. heute Morgen, 10 km fahren. Kupplung trennt, Gänge lassen sich ohne Geräusche usw. schalten.

Gruß Dirk

Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 8513
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebe /3
« Antwort #4 am: 15 Juni 2018, 12:20:08 »

Es gibt einiges an möglichen Ursachen - bezüglich des Schaltautomaten wäre es vorstellbar, dass die Federn in Ordnung sind, die Überschaltspiele aber zu gering sind.
Möglicherweise ist auch ein Lager defekt
Um hier mehr sagen zu können muss der Deckel runter - alles andere ist "Stochern im Nebel"
Grusz
Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Offline
  • Beiträge: 6364
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebe /3
« Antwort #5 am: 15 Juni 2018, 12:24:15 »

An der Kupplung liegt es nicht?
Gespeichert

92fzr

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 223
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebe /3
« Antwort #6 am: 15 Juni 2018, 12:51:36 »

Stochern im Nebel bringt nichts, da hast du vollkommen Recht.
Werde das Getriebe dann Ende des Jahres angehen, da soll dann auch der Originale Motor wieder rein.
( und in der zwischen Zeit nur kleine Runden drehen, oder doch größer ?  :) )

Hatte gehoft, dass es ohne großen Aufwand zu erledigen ist. ;D

Ich habe noch ein paar alte Getriebe im Keller liegen, werde schauen wie so ein Getriebe überhaupt funktioniert,
habe keine Ahnung.

Vielen Dank für Eure Hilfe und ein schöns Wochenende
Gruß Dirk
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19281
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebe /3
« Antwort #7 am: 15 Juni 2018, 14:21:06 »

Anselm :thumbsup:....schätze auch: die Kupplung, die trennt nicht mehr richtig wenn sie warm ist...stelle sie einfach mal (zum ausprobieren) strammer....besser?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

92fzr

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 223
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebe /3
« Antwort #8 am: 15 Juni 2018, 14:39:26 »

Hey ,
 werde das mit der Kupplung ausprobieren, ist aber Neu, zu mindestens die Scheibe.

Dirk
 
 
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 19281
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebe /3
« Antwort #9 am: 15 Juni 2018, 14:49:58 »

Ein Grund mehr!
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

big-tschenso

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 922
  • Mitglied seit: 06/11/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebe /3
« Antwort #10 am: 15 Juni 2018, 17:14:25 »

Kupplung nicht richtig eingestellt? Kontermutter nicht angezogen, am Getriebe sowohl auch am Hebel?
Ist bei meiner /2 noch so, muss ich mich nach dem Urlaub drum kümmern. Sitze gerade bei nem Bier vor meinem Wohnwagen und entspanne.
Grüße aus dem Algäu, Tschenso
Gespeichert
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

92fzr

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 223
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebe /3
« Antwort #11 am: 15 Juni 2018, 17:25:47 »

 :prost:

Ich habe es gerade mal kurz probiert,mit der Einstellung wurde es besser, werde am Sonntag wieder
Unterwegs sein und testen.

Aber ich glaube das da mehrer Sachen zusammen kommen.
1. Falsche Einstellung
2. Nur die Kupplungsscheibe erneut
3. Getrieb nicht überprüft, da keine Ahnung.

Dirk

Gespeichert

92fzr

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 223
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebe /3
« Antwort #12 am: 17 Juni 2018, 11:01:11 »

Nach gut 200 km Fahrleistung ist das mit einer Strammeren Einstellung besser gewesen.
Häkelte zum Schluss zwar wieder, war aber viel besser.

Dirk
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything