Zylinderfarbe login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Zylinderfarbe  (Gelesen 2690 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Brendel

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 243
  • I love BMW-Ein- und Zweizylinder
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland-Pfalz
    • DE
  • Mitglied seit: 05/01/2016
    YearsYears
Zylinderfarbe
« am: 23 März 2018, 19:07:26 »

Hallo Freunde ich brauche euren Rat,
Ich will meine Zylinder schwärzen und je mehr ich darüber lese, um so verwirrter werde ich.
Was könnt ihr empfehlen und wie hoch wird die Temperatur an den Zylinder? Muss/kann man mit Zinklamellen Farben grundieren?
Danke im Voraus.
Gruss
Werner
Gespeichert
Wissen ist der Unterschied, der den Unterschied macht.

BMW Einzylinder-Forum

Zylinderfarbe
« am: 23 März 2018, 19:07:26 »

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3589
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #1 am: 23 März 2018, 20:26:02 »

Hmmm,

bei Stemler gibt es Zylinderschutzlack auf Silikonharzbasis, bis 650 Grad.
Unter Restaurationsbedarf gucken.

Evtl. mal fragen.

Schorsch

Wie war das noch? Erst strahlen, dann lackieren, dann bohren und honen?

Schorsch

Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 3333
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #2 am: 23 März 2018, 20:37:16 »

Hallo Werner,

wenn´s glänzend sein soll:  http://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=16437.msg228762#msg228762

Wenn´s matt sein darf gibt es diverse Anbieter von Auspufflacken die bis 400 Grad (und mehr) hitzebeständig sind.
Das reicht von der Temperaturbeständigkeit allemal.
Die größte Hitze entsteht am Kopf, das Maximum was ich dort mal (an der Zündkerze) gemessen habe waren 220 Grad.

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 3333
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #3 am: 23 März 2018, 20:39:34 »

Wie war das noch? Erst strahlen, dann lackieren, dann bohren und honen?


Strahlen tut man zum Schluss, wenn alles fertig ist und man zufrieden grunzend auf das Ergebnis schaut!    ;D
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3589
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #4 am: 24 März 2018, 08:46:44 »

Echt Buxus so rum?

Mein Instandsetzer wollte das anders, er meinte erst strahlen, lackieren dann bohren, honen.
Er meinte das sei besser für die Lauffläche, bezw. weniger Arbeit beim Abkleben.

Schorsch
« Letzte Änderung: 24 März 2018, 09:04:46 von Schorsch »
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Online
  • Beiträge: 2304
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #5 am: 24 März 2018, 08:48:07 »

Lies nochmal, Schorsch  ;D
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 25
  • Offline
  • Beiträge: 3348
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Zylinderfarbe
« Antwort #6 am: 24 März 2018, 09:02:33 »

Grunz ist der Hinweis
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3589
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #7 am: 24 März 2018, 09:05:24 »


Wieso?
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

KPS

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 66
  • R25/3 Bj.1955, R100RT Bj.1991 R1150R Bj.2003
    • 13589
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 27/04/2017
    Years
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #8 am: 24 März 2018, 12:15:45 »

Auspufflack ist gegenüber Ofenrohrfarbe relativ teuer. Zusätzlich ist Ofenrohrfarbe wesentlich hitzebeständiger.

Gruß KPS
Gespeichert
Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, darf sie behalten.

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 3333
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #9 am: 24 März 2018, 12:25:21 »

@ Schorsch: 

sich freuen, fröhlich/glücklich sein, voller Freude sein; (gehoben) sich entzücken, guter Dinge sein; (umgangssprachlich) [ganz/rein] aus dem Häuschen sein; (umgangssprachlich scherzhaft) grinsen/lachen/strahlen wie ein Honigkuchenpferd

Gruß Buxus   ;D
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3589
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #10 am: 24 März 2018, 14:58:25 »

Ach so,

so ist strahlen aufgefasst worden, oh Mann!!

Nun gut,
ist der Zylinder nach dem Strahlen dann verstrahlt?

Und überhaupt,
wohin geht der Motor, wenn er aus geht?
Oder, ist ein Motor tot, wenn er abgestorben ist?
Fragen über Fragen

Schorsch





« Letzte Änderung: 24 März 2018, 15:22:56 von Schorsch »
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

klawo

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 147
  • Nichts ist besser als Edelstahl-Inbusschrauben!
    • 27801
    • Dötlingen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 19/08/2015
    YearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #11 am: 24 März 2018, 15:34:22 »

Hi Werner,

der "Mohrenkopf" mattschwarz--wenn Du es original haben willst. Also Zylinder. Kopf und Ventildeckel----nicht die Spannbrücke!!!!

Hol Dir dafür Ofenrohrlack aus der Spraydose. Der hält bei den Temperaturen am Zylinder immer.

Klaus
Gespeichert

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 3333
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #12 am: 24 März 2018, 15:37:37 »

@ Schorsch:

Wo geht er hin, der Motor, wenn er aus geht; wenn jeder sagte, er geht aus und keiner ginge, um zu sehen, wohin er ginge, wenn er geht.

Gruß Buxus


Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3589
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #13 am: 24 März 2018, 15:45:22 »

Buxus,

jetzt wird es aber isotonisch, oder wie das heißt.

Jeder macht, was er will,
keiner macht, was er soll,
aber alle machen mit.
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 109
  • Offline
  • Beiträge: 8293
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #14 am: 24 März 2018, 17:05:13 »

...
wohin geht der Motor, wenn er aus geht?
Oder, ist ein Motor tot, wenn er abgestorben ist?
Fragen über Fragen

Schorsch

Joh - und da sagt die Frau: "wenn Du gehst nimm den Müll mit" - mach ich naturgemäß, auch wenn ich ich nicht weiss warum - und mich die Leute in der Stadt so merkwürdig anschauen mit dem schon fast lebendigen Klarsichtbeutel - ICH hätte den in den Mülleimer geworfen ...
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 51
  • Offline
  • Beiträge: 8647
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #15 am: 24 März 2018, 17:16:01 »

Das A+O ist die Grundierung!!!! Ohne die geht der Lack ab
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3589
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #16 am: 24 März 2018, 17:21:36 »

Bernd,

ich sehe, dass hier selbst die dunkelsten Orte des Daseins beleuchtet werden.
Wozu? Zu Recht!

Mich wundert nur, dass Karl nicht einschreitet.

Gruß
Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 3333
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #17 am: 24 März 2018, 18:33:24 »

Karl ist grad mit dem Müll unterwegs!   8)
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Brendel

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 243
  • I love BMW-Ein- und Zweizylinder
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland-Pfalz
    • DE
  • Mitglied seit: 05/01/2016
    YearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #18 am: 25 März 2018, 10:19:47 »

Hallo Manfred,
welche Grundierung soll ich nehmen, Zinkfarbe? Bei der Humbrol Farbe die vorgeschlagen wurde handelt es sich um normalen Kunstharzlack und der wurde scheinbar ohne Grundierung aufgebracht. Ich hatte vor Jahren auch mal ein Zylinder mit Hitzefarbe ohne Grundierung besprüht, da sieht man nichts mehr davon, das war nix.
Gruss
Werner
Gespeichert
Wissen ist der Unterschied, der den Unterschied macht.

Patta

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 205
  • I love BMW-Einzylinder
    • 59494
    • Soest
  • Mitglied seit: 15/10/2016
    YearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #19 am: 25 März 2018, 10:38:54 »

VHT ist meiner Meinung nach der beste Lack dafür.
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 51
  • Offline
  • Beiträge: 8647
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #20 am: 25 März 2018, 11:32:28 »

VHT mit Grundierung
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

Brendel

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 243
  • I love BMW-Ein- und Zweizylinder
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland-Pfalz
    • DE
  • Mitglied seit: 05/01/2016
    YearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #21 am: 25 März 2018, 17:47:47 »

Hi, die VHT Farbe die ich bräuchte gibt es scheinbar nur für Gewerbetreibenden.
Werde mich nach Alternativen umschauen.
Vielen Dank und Gruss
Werner
Gespeichert
Wissen ist der Unterschied, der den Unterschied macht.

Patta

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 205
  • I love BMW-Einzylinder
    • 59494
    • Soest
  • Mitglied seit: 15/10/2016
    YearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #22 am: 25 März 2018, 18:32:57 »

Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 51
  • Offline
  • Beiträge: 8647
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

klawo

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 147
  • Nichts ist besser als Edelstahl-Inbusschrauben!
    • 27801
    • Dötlingen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 19/08/2015
    YearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #24 am: 28 März 2018, 18:19:41 »

Hi,

ich habe ja immer schon behauptet, das die "Mohrenköpfe" glänzend waren, aber das hier unterlegt meine These:

https://www.ebay.de/itm/BMW-R25-2-R25-3-Zylinderkopfdeckel-2-x/372256932047?hash=item56ac3e00cf:g:3wIAAOSwgKBatJfn

 ;)

Klaus
Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 109
  • Offline
  • Beiträge: 8293
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #25 am: 28 März 2018, 20:06:20 »

Bilder von Teilen die in der Bucht eingestellt sind können doch wohl keine ernsthafte "Referenz" sein

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

klawo

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 147
  • Nichts ist besser als Edelstahl-Inbusschrauben!
    • 27801
    • Dötlingen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 19/08/2015
    YearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #26 am: 28 März 2018, 20:56:41 »

Hi Bernd,

ich bin ja nicht leichtgläubig und habe das früher schon mal sauber recherchiert!

Also, die "Mohrenköpfe" waren glänzend!!!!

Kannste machen watte willst!!!

https://www.youtube.com/watch?time_continue=12&v=ZvGJX0Xmirs



Klaus
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3167
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #27 am: 29 März 2018, 07:11:03 »

Moin Werner,
bei mir hält "Brillux Sprühlack Auspuff 671 schwarz" ohne Grundierung schon jahrelang.
Wichtig ist natürlich, dass der Zylinder vorher fettfrei ist und besonders: dass er nach dem Trocknen nochmal "gebacken" wird,
sonst bleibt die Farbe ziemlich weich. Die Temperatur im normalen Fahrbetrieb reicht dazu nicht aus !
Dazu hatte ich meinen auf zwei Hölzchen in einen großen Terracotta-Blumenkübel gestellt, Brett obendrauf, am Rand ein Loch gemacht.
In das Loch ein Stück (Auspuff)-Rohr, in das die Heissluftpistole passt und ne halbe Stunde laufen lassen.
Das Rohr sollte flach schräg tangential zielen, so dass quasi ein rotierneder Heissluftstrom entsteht, der unten durch das Wasserablaufloch entweicht.
Der Kübel stand dazu auch auf zwei Hölzern, damit das Loch frei bleibt, sonst verreckt Dir u.U. die Heissluftpistole.
Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

Brendel

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 243
  • I love BMW-Ein- und Zweizylinder
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland-Pfalz
    • DE
  • Mitglied seit: 05/01/2016
    YearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #28 am: 29 März 2018, 10:07:26 »

Hallo Sascha,
so einen Auspuff- Sprühlack habe ich auch noch im Regal stehen.
Das die Farbe ohne Grundierung hält wundert mich, ich wollte es mit Zink Hitzelack grundieren, dann den Sprühlack darüber und ab in den Ofen.
Zum Glück habe ich einen alten Herd in meiner Werkstatt, sonst wäre das nicht möglich.
Gruss
Werner

Gespeichert
Wissen ist der Unterschied, der den Unterschied macht.

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3167
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zylinderfarbe
« Antwort #29 am: 29 März 2018, 10:17:55 »

Im Zweifel würde ich mich danach richten, was auf der jeweiligen Lackdose steht.
Die Brillux-Sachen sind schon gute Qualität - meine Erfahrung.
Was nicht heissen muss, das andere (VHT etc. ) schlecht sind.
Rudi aka "Oldtimerfahrer" hat den Zylinder an seiner /2 mit ganz normalem Lack gespritzt - das geht auch, ohne Vergilben.
Ob er da noch Grundierung drunter hat, weiss ich allerdings nicht.
Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19