Getriebeübersetzung Beiwagen login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Getriebeübersetzung Beiwagen  (Gelesen 1271 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dirkfr

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 70
  • I love BMW-Einzylinder
    • 52134
    • Herzogenrath
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 26/07/2017
    Years
Getriebeübersetzung Beiwagen
« am: 06 Februar 2018, 17:55:03 »

Hallo Forum,

kann mir jemand sagen, woran ich erkenne welche Überstzung in meine 25/3 verbaut ist.
Ich frage mich, ob die erreichte Höchstgeschwindigkeit von nur 90km/h an einer Übersetzung
für den Beiwaagen liegen kann.

Liebe Grüße

Dirk
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Getriebeübersetzung Beiwagen
« am: 06 Februar 2018, 17:55:03 »

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 69
  • Offline
  • Beiträge: 4952
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #1 am: 06 Februar 2018, 18:05:51 »

Hallo Dirk,
ich sage mal, Du hast die Soloübersetzung drin : 1:4,1

Folgender Test :
1. Moped hochbocken, so dass das Hinterrad frei drehen kann.
2. Ventil nach unten auf den tiefsten Punkt
3. ein Stückchen Klebeband oben auf den Hardy-Ring kleben
4. Hinterrad eine Umdrehung drehen und
5. gleichzeitig mitzählen, wieviel Umdrehungen der Ring macht. --> dieser Wert ist dann bei Solo 4,16, bei Gespann etwa 5,3 oder so

Gruß mek  :schrauber:

PS ein Gespann läuft mit gleicher Drehzahl langsamer als eine Solomaschine, daher wären 90km/h schon ein hoher Drehzahlwert,
wenn eine Gespannübersetzung drin wäre.
« Letzte Änderung: 06 Februar 2018, 18:09:42 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3221
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #2 am: 06 Februar 2018, 18:10:56 »

Und als 1. grobe Check, guck mal was beim Hinterachsgetriebe beim Kardaneingang eingeschlagen ist  ;).

Aber Umdrehungen zählen ist sicherer.


PS: Meine fährt selbst mit 300ccm nur max 105 kmH und schreit dabei um Gnade (Hab auch noch ne Beiwagenübersetzung drinn, fliegt aber grade raus)

http://www.bmw-einzylinder.de/Start/tips/handbuecher/motorrad/handbuch_r25-3.pdf und hier zieh dir mal die PDF Seitenzahlen 9 und 10 bzw unten eingedruckt Seite 15 und 17 rein. Da steht das mit der Übersetzung noch mal genau drinn.
« Letzte Änderung: 06 Februar 2018, 18:17:06 von Anulu »
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Dirkfr

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 70
  • I love BMW-Einzylinder
    • 52134
    • Herzogenrath
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 26/07/2017
    Years
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #3 am: 06 Februar 2018, 19:29:47 »

Hallo Jungs,

vielen lieben Dank für Eure Antworten. Ich sehe gleich Morgen mal nach.
Euch einen schönen Abend.

LG Dirk
Gespeichert

schraubenkoenig

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 1162
    • 63452
    • Hanau
    • HES
    • D
  • Mitglied seit: 30/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #4 am: 07 Februar 2018, 08:54:14 »

90-95 ist mit Beiwagenübersetzung Solo drin- sie wird halt laut. Deshalb wexle ich jetzt demnächst...
Die Brocken liegen schon bereit. Wenn ich fertig bin hab ich nen vernudelten aber betriebsbereiten Endantrieb für ne Strichdrei kurz übersetzt abzugeben... :bike:
Gespeichert

92fzr

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 182
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #5 am: 07 Februar 2018, 15:57:46 »

90-95 km/h mit Beiwagen ?  laut Tacho ?
( gerade nochmal gelesen - Solo - und ich habe schon eine Brille  :beleidigt:)

Gruß Dirk
« Letzte Änderung: 07 Februar 2018, 16:14:53 von 92fzr »
Gespeichert

bmwglaeser

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 282
  • BMW R 27, Bj. 1965; BMW R26/Steib LS200
    • 42349
    • Wuppertal
    • NW
    • BRD
  • Mitglied seit: 25/04/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #6 am: 07 Februar 2018, 18:26:03 »

90 - 95 km/h mit Beiwagen ?
Wenn es so wäre, fährt die Angst mit.
Mir reichen um die 70 km/h, da schlottern die Knie noch leiser als der Motor :)
Noch ein Dirk
Gespeichert

92fzr

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 182
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #7 am: 07 Februar 2018, 19:01:32 »

Nö, da schlottert nichts,der Bauch liegt gut auf, laut Navi läuft meine, Beiwagen besetzt, auf der geraden gut 87 km/h. Beiwagen Übersetzung.


Nicht noch ein Dirk, sondern der Dirk    :dance:
( jetzt wir mir selber schlecht)

———
Na gut, bin erst seit 2013 dabei - Dirk 2, aber auch Wuppertal
« Letzte Änderung: 07 Februar 2018, 19:18:30 von 92fzr »
Gespeichert

Dirkfr

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 70
  • I love BMW-Einzylinder
    • 52134
    • Herzogenrath
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 26/07/2017
    Years
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #8 am: 07 Februar 2018, 19:40:04 »

Hallo Jungs,

habe mal die Umdrehungen wie Mek beschrieben gezählt. 4,16 kommt hin. Dann habe ich wohl eine Übersetzung für den Solobetrieb. :)

Euch einen schönen Abend
Gespeichert

92fzr

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 182
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #9 am: 07 Februar 2018, 19:44:06 »

Hallo Dirk,
laut Tacho 90 km/h ?
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3519
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #10 am: 07 Februar 2018, 19:49:44 »



Richtiger Tacho, mit richtiger Wegdrehzahl?
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 69
  • Offline
  • Beiträge: 4952
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #11 am: 07 Februar 2018, 19:59:41 »

Zitat von: Dirkfr

wie Mek beschrieben gezählt. 4,16 kommt hin.


 ;D

Gruß mek S(trike)
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

schraubenkoenig

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 1162
    • 63452
    • Hanau
    • HES
    • D
  • Mitglied seit: 30/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #12 am: 08 Februar 2018, 07:19:17 »

90-95 km/h mit Beiwagen ?  laut Tacho ?
( gerade nochmal gelesen - Solo - und ich habe schon eine Brille  :beleidigt:)

Gruß Dirk

Nee- eben nicht. Ohne. Deshalb fliegt der Antrieb ja raus....
GPS gemessen.
Gespeichert

27-steib

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 1365
  • Mitglied seit: 17/04/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #13 am: 08 Februar 2018, 19:07:05 »

Die Frage nach der wegdrehzahl des Tachos ist doch entscheidend. Der Antrieb vom Tacho sitzt am Getriebe, dem ist das völlig egal was für eine Übersetzung du dahinter verbaust.
Bei höchstdrehzahl im 4 gang zeigt er auch die Höchstgeschwindigkeit an.

Nur das die dann real kleiner ist als dirvorgegaukelt wird, wenn du tatsächlich eine Beiwagen Übersetzung drin hast

Meine r27 fährt mit Beiwagen auch fast 120. Sinds aber nicht
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2245
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Getriebeübersetzung Beiwagen
« Antwort #14 am: 08 Februar 2018, 21:11:07 »

Dem GPS sind Tachoantrieb und Hinterachs-Übersetzung auch egal  ;)
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything