Anfängerfragen..
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Anfängerfragen..  (Gelesen 1519 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fluteplayer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 09/11/2017
    Years
Anfängerfragen..
« am: 31 Januar 2018, 22:45:34 »

Ich bin zwar kein Mororradanfänger, aber ein Einzylinder- R 25- Anfänger. Da ich null Vergleiche habe,würde ich gerne wissen ob so manche Dinge "normal"sind (tja bei Baujahr 54 is das halt so..), oder auf eventuelle Mängel hinweisen. Dass die Kiste niedrig liegt is schon klar, aber ist es normal, das ich mit meinem Seitenständer aufm Asphalt schabe, wenn ich mich noch nicht mal besonders in die Kurve lege..der Seitenständer ist auch nicht viel tiefer gelegen als der Haupständer.? das verunsichert mich etwas..würde gerne etwas mehr Schräglage riskieren, habe sogar schon nachgedacht den Seitenständer abzuschrauben..mach vielleicht aauch mal Versuchsweise. Der langen Rede kurzer Sinn --.. hier meine eigentliche Frage:
Kann es sein, dass meine Federn ausgeleiert sind und die Kiste zu tief hängt?
Ich bin jetz nicht superschwer..ca 80kg...dasAlter..Oder anders gefragt: Erreicht man mit neuen Federn + evtl. mal gut aufpumpen der Reifen, dass die Lady etwas hochhackiger wird?

Ich freue mich über Antworten bzw. Erfahrungsberichte.

viele Grüsse,
Michael
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Anfängerfragen..
« am: 31 Januar 2018, 22:45:34 »

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7220
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #1 am: 31 Januar 2018, 22:48:52 »

... die R25 hat KEINEN Seitenständer. Entweder du hast:

a) einen Do-it-yourself-Eigenbau-Sitenständer, dann kann damit alles Mögliche sein
b) einen Seitenständer eines bekannten Händlers; das Teil taugt m.M.n. nicht viel, aber zumindest schleift er nicht über den Boden
c) du hast einen "A-Kipp-Seitenständer" (einen sog. "Wittwenmacher"), welchen es damals als zeitgenössisches Zubehör zu kaufen gab. Der wurde an die Fußraste montiert und tendierte dazu, in Kurvenlage einfach mal auszuklappen. Deswegen "Witwenmacher".

Stell doch mal ein Foto davon ein ...

Und: Die R25 ist *nicht* Bj 1954. Bist du sicher dass es eine R25 ist?


VG Karl
« Letzte Änderung: 31 Januar 2018, 22:57:22 von Karl »
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2230
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #2 am: 31 Januar 2018, 22:55:04 »

Laut Vorstellungs-Thread eine /3  :)
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7220
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #3 am: 31 Januar 2018, 22:57:01 »

Hab ich leider nicht gelesen. Aber auch eine R25/3 hat keinen Seitenständer  ;)
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Hape25/3

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 11
  • Offline
  • Beiträge: 943
    • B-W
  • Mitglied seit: 27/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #4 am: 31 Januar 2018, 22:58:22 »

Hallo Michael,
ja auch Federn leiern nach 60 Jahren aus,
80 kg + 5kg Klamotten, war in den 50er auch nicht üblich,
neue Federn evtl. die stärkeren für Gespann können schon ein Gewinn sein.
Gruß
Hans Peter
Gespeichert

fluteplayer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 09/11/2017
    Years
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #5 am: 31 Januar 2018, 23:01:21 »

Ja, sorry ich habe eine R25/3 von 54...der Seienständer ist mit sicherheit nicht original. Er ist sehr solide und aus EDELSTAHL..Ich mach morgen mal ein Detailfoto und schau jetzt mal gerade, ob ich ein Foto habe auf dem er zu erkennen ist..
thanx und bis evtl gleich..
Michael
Gespeichert

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7220
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #6 am: 31 Januar 2018, 23:02:21 »

Jetzt mal ernsthaft Hans Peter: wie ausgeleiert müssten die Federn sein, dass der Seitenständer in der Kurve auf dem Boden kratzt? Ist mir bisher noch nicht unter gekommen und kann ich mir schwer vorstellen dass die sich dermaßen setzen ... Vielleicht fährt Michael einfach nur einen "extremen Winkel" in der Kurve, so dass seine Reifen schon an der FLANKE ("Angst-Rand") abgefahren sind  ;D  Spaß  ;)

Ich denke spekulieren können wir viel - wir brauchen Fotos!
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

fluteplayer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 09/11/2017
    Years
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #7 am: 31 Januar 2018, 23:13:23 »

Hier sind zwei Fotos, einmal ausgeklappt und einmal nicht..habe den Soziussitz und die Fussrasten übrigends abgeschraubt. brauch man die für den Tüv oder reicht es wenn mann sie vorweisen kann?

Grüsse, Michael
Gespeichert

fluteplayer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 09/11/2017
    Years
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #8 am: 31 Januar 2018, 23:18:05 »

nee gerade nicht..ich lege mich nicht doll in die Kurve..würde gerne etwas mehr...hier noch ein Foto.. vielleicht ist es ja der Ständer, dann kommt er morgen runter..
Gespeichert

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7220
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #9 am: 31 Januar 2018, 23:20:18 »

Ich denke die Fotos zeigen, dass es an dem Seitenständer und nicht an den Federn liegt. Das Ding schaut ja echt weit m.E.n. unterm Krümmer hervor ...
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

fluteplayer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 09/11/2017
    Years
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #10 am: 31 Januar 2018, 23:27:35 »

Danke, dann kommt der morgen mal runter ...

schönen Abend noch,

Michael
Gespeichert

Hans_R25

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 686
  • Humanoid Bj. 1961 und Maschine Bj.1950
  • Mitglied seit: 23/04/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #11 am: 31 Januar 2018, 23:30:43 »

Für mich sieht die Hinterradfederung eigenartig aus. Der Achsantrieb scheint unten auf der Gabel im Rahmen aufzuliegen. Bei meiner R25 hat es da Buchsen in denen Gummiringe liegen sodaß die ganze Antriebseinheit 2-3 cm höher liegt.
Gespeichert
Der kluge Mensch hat immer Zeit für Dummheiten.

Hans_R25

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 686
  • Humanoid Bj. 1961 und Maschine Bj.1950
  • Mitglied seit: 23/04/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #12 am: 31 Januar 2018, 23:36:39 »

das hier meine ich:
Gespeichert
Der kluge Mensch hat immer Zeit für Dummheiten.

Hape25/3

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 11
  • Offline
  • Beiträge: 943
    • B-W
  • Mitglied seit: 27/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #13 am: 01 Februar 2018, 00:00:40 »

Jetzt mal ernsthaft Hans Peter: wie ausgeleiert müssten die Federn sein, dass der Seitenständer in der Kurve auf dem Boden kratzt? Ist mir bisher noch nicht unter gekommen und kann ich mir schwer vorstellen dass die sich dermaßen setzen

Also ich hab auch am Seitenständer rumgedocktert, immer im Kreisverkehr über die Schienen und gekratzt!
Also neue Federn : 1cm ist mal ein Wort, und sie Federn auch nicht gleich wie Butter ein,
das rumbiegen am Ständer hätte ich mir sparen können.
Gruß
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Offline
  • Beiträge: 8621
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #14 am: 01 Februar 2018, 07:34:07 »

Da hat er Recht, der Hans. Der Stoßdämpfer hinten ist zu tief. Da fehlt was an Bauteilen.
Trotzdem ist der Seitenständer was für die Tonne. Oder umbasteln.
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3106
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #15 am: 01 Februar 2018, 09:05:05 »

Moinsen,
also ich kann an der Stellung der Federung hinten nichts Auffälliges erkennen. Wenn ich mir die sichtbare Länge des unteren (schwarzen) Schutzrohres ansehe,
sieht das bei mir genauso aus.
@Michael: Setz' Dich mal in voller Montur drauf (abgebockt) und lass eine zweite Person mit Klebeband o.ä. eine Markierung am schwarzen Schutzrohr anbringen,
damit Du sehen kannst, wie weit sie hinten einfedert. Dann mit einem Spanngurt ( Durch die Speichen am Rad oben und über das Schutzblech) genauso weit
anziehen, ruhig noch etwas mehr, denn in der Fahrt kommt ja noch die Fliehkraft dazu.
Dann die Maschine nach links neigen, bis Ständer aufsetzt, und mal gucken, wieviel Platz dann noch zwischen Auspuffdämpfer und Straße ist.
Ich denke, das wird nicht mehr viel sein.
Anders ausgedrückt: Schräglage links ist bei 25/3 grundätzlich durch den Auspuff etwas eingeschränkt, auch ohne Seitenständer
 - nicht mit neueren Krädern vergleichbar.
Trotzdem kann man auch mit einer /3 flotte Linkskurven fahren (z.B. um den Edersee  ;D  ), nur nicht so, wie man's in der Fahrschule lernt !  :rip:
Das geht mit einer Art "Hanging-Off" --> Oberkörper weiter in die Kurve geneigt, als die Lotachse des Krads. Üben !
Mache ich immer, wenn's mal flotter gehen soll - allein schon wg. der starren Fussrasten - seit einem "Beinahe-Abflug" hab' ich da so ein Trauma.....
Guckssu Bild. Knieschleifer sind allerdings nicht nötig...
Gruß,
Sascha

« Letzte Änderung: 01 Februar 2018, 09:08:18 von 4Taktix »
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

RolfD

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 17
  • Offline
  • Beiträge: 935
  • R27
    • 35083
    • Wetter
  • Mitglied seit: 24/02/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #16 am: 01 Februar 2018, 09:21:23 »

.... also, der Seitenständer schaut etwa so aus wie das Nachbauteil aus Edelstahl, dass es bei OMEGA und -ich meine- Jeckel und einigen anderen käuflich zu erwerben gibt (gab), gelegentlich tauchen die auch bei den üblichen Verkaufsplattformen auf. Bei der 26/27 wurden die vorne unten (direkt vor dem Motor) an den Bügel (und in die Gummidämpfung) geschraubt, der die beiden Rahmenschleifen verbindet. Könnte sein, dass es den auch mal für die anderen 250er gab oder dass es "angebastelt" wurde.
Zur Federung hinten können die 25/3 Spezis etwas mehr beitragen, im besten Fall schaust du mal, ob ein entsprechend ausgestattetes Forenmitglied bei dir in der Nähe seine Kreise zieht oder kommst schlicht zum Edersee-Treffen, da hast du die volle Auswahl mit entsprechendem Bildungsgehalt für amitionierte Schrauber.  8)
Grüße
Rolf III
« Letzte Änderung: 01 Februar 2018, 09:51:19 von RolfD »
Gespeichert
lieber im Blues als im Minus

Hardy275

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 65
  • BMW R25/3 YamahaXT500S Husqvarna Cross Yamaha TY
    • 57489
    • Drolshagen
  • Mitglied seit: 16/02/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #17 am: 01 Februar 2018, 09:39:46 »

Guten Morgen Gemeinde! Ich habe an meiner 25/3 den gleichen Seitenständer. Habe ihn vor ca. 10 Jahren in Remscheid gekauft. Ich hatte auch das Problem das er aufsetzt. Das Teil ist so gebaut das sich die vordere Kante der Aufhängung an der 4kant Buchse des Rahmen abstützt um ein verdrehen zu verhindern. Über die Jahre hat sich durch das Gewicht der BMW der Ständer immer ein wenig verdreht und in die Rahmenbuchse eingearbeitet. Dadurch steht er im eingeklappten Zustand zu tief und schleift dann in Kurven über den Teer. ( Das bringt aber auch schon mal Beifall von anderen Bikern). Ich habe mir auf die Abstützung( Verdrehsicherung) 2mm aufschweißen lassen und dann mit der Feile auf das Maß gebracht das zwischen der 4kant Befestigung am Rahmen und dem Ständer kein Spiel mehr ist.  :schrauber:
Gespeichert
Vater sagte:" Kauf dir was vernünftiges"! Seit dem fahr ich BMW!

fluteplayer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 09/11/2017
    Years
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #18 am: 01 Februar 2018, 10:28:26 »

@Hans,
 Ich glaube zu wissen, was Du meinst,es sieht auf dem Schwarz/Weiss-Foto tatsächlichso aus..aber auf dem Foto mit ausgeklapptem Seitenständer sieht es dann wieder somaus wie auf deinem Foto..ich hoffe doch, dass bei mir keine Bauteile fehlen..

@Sascha,
Gute Idee, muss erst mal nen Spanngurt besorgen, brauche ich eh..ich würde gerne mal ne andere /3er daneben halten und 'npaar Dinge vergleichen.
@Hans Peter
Vielleicht sind ja langfristig neue Federn nicht die schlechtste Idee?
Fahrstunden hab ich nie gehabt..die Prüfung bestand aus ein paar Achten auf nem 250er(?) Heinkel Roller auf dem TÜV Parkplatz..Das waren andere Zeiten..(-: Kurven Fahren hab ich auf ner Maico (Kleinkraftrad mit 16 Klasse 5 glaubich) mit 6Gängen gelernt..
Gespeichert

fluteplayer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 09/11/2017
    Years
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #19 am: 01 Februar 2018, 10:34:46 »

Ach ja,
Ganz vergessen, zu schnell auf Senden gedrückt..

Vielen Dank für die ganzen Anregungen und Tips!!

Scönen Tag noch, muss jetzt arbeiten..
Michael
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3187
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #20 am: 01 Februar 2018, 12:27:27 »

Ich hab auch einen Seitenständer unbekannter Herkunft ( könnte aus Ffm sein ) aber geschliffen hat nix





Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Krottenkopp

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 244
  • R 25/2
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 15/12/2015
    YearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #21 am: 01 Februar 2018, 13:59:32 »

... so einen wie Manuel hatte ich auch dran, und genau aus dem Grund des Aufsetzens wieder demontiert, und bei der Gelegenheit gleich dem „Bibbus“ am Hauptständer ein paar mit dem Hammer verpasst, der kratzt nämlich als nächstes ... und meine Federn sind laut WHB nicht ausgeleiert.
Also schraub den ruhig mal ab...

Gruß Heiko/2
Gespeichert
Bin ich ölich, bin ich fröhlich!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7220
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #22 am: 01 Februar 2018, 14:39:31 »

Ich hab auch einen Seitenständer unbekannter Herkunft ( könnte aus Ffm sein ) aber geschliffen hat nix

Jep, der ist aus Ffm ...

@ Heiko/2: sag ich doch ;)
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Offline
  • Beiträge: 8621
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #23 am: 01 Februar 2018, 16:17:23 »

Habe den Seitenständer aus FFm passend geändert
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 3187
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #24 am: 01 Februar 2018, 16:48:25 »

Passte auch so


Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Offline
  • Beiträge: 8621
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Anfängerfragen..
« Antwort #25 am: 01 Februar 2018, 16:52:38 »

Nein. Da hat er immer aufgesetzt.
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19