Tacho Original und Fälschung
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Tacho Original und Fälschung  (Gelesen 338 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 28
  • Offline
  • Beiträge: 2786
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Tacho Original und Fälschung
« am: 29 Januar 2018, 19:17:13 »

Heute bin ich mal der Frage nachgegangen: Lässt sich ein indischer Nachbautacho als Ersatzteillager verwenden?
Die klare Antwort lautet: Nein!
Seht selbst.
Man kann unschwer erkennen welcher der Nachbau ist.
« Letzte Änderung: 29 Januar 2018, 19:18:46 von Andre.Hubein »
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Tacho Original und Fälschung
« am: 29 Januar 2018, 19:17:13 »

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7225
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Tacho Original und Fälschung
« Antwort #1 am: 30 Januar 2018, 10:28:36 »

Mit diesen Indien-Tachos hab ich auch mal geliebäugelt. Taugen die überhaupt was?
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 28
  • Offline
  • Beiträge: 2786
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Tacho Original und Fälschung
« Antwort #2 am: 30 Januar 2018, 13:20:40 »

Wenn man wenig Geld und keinen Tacho hat,sind die Dinger gut,aber anzeigen tun die Dinger irgendwas.
Ich hatte ja damals mal drei Stück auf einmal gekauft und alle mit einem Akkuschrauber bei gleicher Drehzahl laufen lassen-qlle zeigten was anderes an.
Gruß
André
Gespeichert

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 28
  • Offline
  • Beiträge: 2786
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Tacho Original und Fälschung
« Antwort #3 am: 30 Januar 2018, 13:58:30 »

Ich habe den Akkuschraubertest eben nochmal wiederholt.
Die zwei Tachos mit 1,0 Wegezahl,Tachanzeige bis 160 km/h zeigen bei vollgas des Akkuschraubers beide etwa 65 an.
Ein echter VDO geht da bis 78. Die Nadel des indischen geht auch ganz langsam hoch.
Dann habe ich welche mitWegezahl 0,75,Anzeige 140 km/h,geht einer bis 98,der andere gar nicht und der dritte zeigt 75 an,also fast sovielwie wie derechte mit 1,0.
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 2245
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Tacho Original und Fälschung
« Antwort #4 am: 30 Januar 2018, 14:07:09 »

Nun wäre noch interessant wie hoch im Vergleich die Streuung von verschiedenen Originaltachos ist. Nur gegen einen VDO gemessen ergibt noch kein valides Urteil...

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 28
  • Offline
  • Beiträge: 2786
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Tacho Original und Fälschung
« Antwort #5 am: 30 Januar 2018, 14:30:17 »

Guter Einwand!
Bin gleich nochmal raus und habe einen zweiten Vdo getestet: der zeigt etwas weniger an,74.
Dann habe ich nur noch einen mit Wegezahl 1,05,der zeigt 80 an.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything