Nachbau Schalldämpfer R27
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Nachbau Schalldämpfer R27  (Gelesen 28944 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 495
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #360 am: 31 August 2018, 15:44:11 »

Auch hier in Dortmund ist ein R 27 Schalldämpfer angekommen.
Auf Wunsch eines einzelnen Herrn habe ich mal die Haushaltswaage bemüht – das 5 kg Limit der Waage wurde nicht gesprengt - 3960 g gehen an den Edelstahldämpfer. Wenn der alte Nachbaudämpfer ab, und eine gefahrlose Benutzung der Haushaltswaage möglich ist, werde mich noch mal melden.  ;D

Gruss Ulrich
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #360 am: 31 August 2018, 15:44:11 »

RolfD

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Offline
  • Beiträge: 1023
  • R27
    • 35083
    • Wetter
  • Mitglied seit: 24/02/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #361 am: 31 August 2018, 16:09:48 »

... soeben von der Arbeit zurück, liegt doch glatt ein ganzer Auspuff im Briefkasten.....
 :)
nee, am "Ablageort" .....
hab ihn gleich mal ausgepackt, aber nicht gewogen, alles o.k., super Arbeit, zum Oldtimer passende Schweißnähte wie beschrieben.... bin mal gespann, weiß aber auch noch nicht, ob ich ihn schon demnächst einbauen werde, wird entweder demnächst passieren oder eher noch eine Weile dauern, schaun mer mal......
Also
Beste Grüße an den Hersteller und Dank an den Organisator dieser Aktion....
Rolf III
Gespeichert
lieber im Blues als im Minus

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 495
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #362 am: 01 September 2018, 16:27:26 »

der Topf ist verbaut, er passt super.
Hier auch noch mal ein paar Bildnachbauer im Vergleich 90er Jahre Nachbau aus Remscheid und der neue Edelstahl . Er sieht super aus.
Ach ja und auch noch der Soundvergleich einer schlecht eingestellten R27.

Danke an Manfred und die Auspuffschmiede

Ulrich
Gespeichert

Wolfgang aus Bremen

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 12
  • Offline
  • Beiträge: 650
  • R 27 BJ 61 m. Velorex Boot, HD Road K., 730i BJ 88
    • 28259
    • Bremen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/03/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #363 am: 03 September 2018, 10:10:59 »

Mein Topf ist auch da, bin sehr zufrieden.
Wenn ich es schaffe, führe ich ihn auf dem
Ost - Treffen vor.
Danke an Manfred für den uneigennützigen Einsatz.

Gruß
Wolfgang
Gespeichert
Ich denke, also bin ich - hier falsch

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8933
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #364 am: 03 September 2018, 14:47:52 »

Wegen der Nachbearbeitung der Schweißnähte hätte ich noch eine Idee.
Manfred
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 11
  • Online
  • Beiträge: 2692
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #365 am: 03 September 2018, 14:59:51 »

Wegen der Nachbearbeitung der Schweißnähte hätte ich noch eine Idee.
Manfred

Sags nicht! Lass uns alleine drauf kommen  ;D
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

holzschnitzer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline
  • Beiträge: 1132
  • MG 850T4, BMW-R25-2 + R27
    • 68549
    • Ilvesheim
    • Baden Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 17/07/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #366 am: 03 September 2018, 15:28:32 »

Wegen der Nachbearbeitung der Schweißnähte hätte ich noch eine Idee.
Manfred
also, ich finde die Schweissnähte gut.

da wird nix dran rumgewerkelt ;D
und schon garnicht Poliert 8)

Gespeichert
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

Wolfgang aus Bremen

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 12
  • Offline
  • Beiträge: 650
  • R 27 BJ 61 m. Velorex Boot, HD Road K., 730i BJ 88
    • 28259
    • Bremen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/03/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #367 am: 03 September 2018, 15:48:49 »

also, ich finde die Schweissnähte gut.

da wird nix dran rumgewerkelt ;D
und schon garnicht Poliert 8)

ganz Deiner Meinung.
Gespeichert
Ich denke, also bin ich - hier falsch

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8933
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #368 am: 03 September 2018, 17:19:46 »

Ich werde ein Bildchen von den BMW /6 Schalldämpfern machen. Dann hätte ich da noch eine Adresse in Aachen von einem Polierstudio das dann den Nähten den gewissen Tiefenglanz gibt.
Vielleicht möchte der eine oder andere ......
Ich habe leider keine R27 oder sowas.... ;D

Das Soundfile vom Ulrich hört sich doch recht gut an.

Manfred
Gespeichert

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 495
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #369 am: 03 September 2018, 22:13:41 »

Zitat
Das Soundfile vom Ulrich hört sich doch recht gut an.

auch der echte Schalldämpfer  ;D
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8933
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #370 am: 12 September 2018, 09:49:04 »

Neues aus der Nirofabrik.

Zitat
Hallo Manfred,
nächste Woche möchte ich die letzten Exemplare der Schalldämpfer anfertigen. Gibt es noch Nachzügler die auf den fahrenden Zug aufspringen wollen?
Ein Kollege aus der Schweiz wollte gerne warten bis wir maschinengeschweiße Nähte anbieten können. Das kann allerdings noch zwei bis drei Jahre dauern. Falls er sich mit den Schweißnähten der zuletzt ausgelieferten Dämpfer zufrieden gibt, soll er sich zeitnah nochmal melden, ansonsten betrachten wir den Auftrag als storniert. Dann muss er halt in zwei Jahren oder so nochmal nachfragen wie weit wir sind.

Es hatte sich noch einer aus Österreich gemeldet. (Juwo) und dann habe ich nix mehr von ihm gehört.
Ich setze mal den Endtermin auf den 23.09.2018.
Meldet sich der Schweizer und der Juwo nicht mehr fallen sie aus der Bestellung raus.

Gruß Manfred

Gespeichert

Berti_66

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • I love BMW R27
    • 1100
    • Wien
    • Wien
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/03/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #371 am: 12 September 2018, 20:18:08 »

Hallo, habe auch noch immer Interesse an einen Topf für R27


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8933
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #372 am: 12 September 2018, 20:48:16 »

Ja prima. Dann schicke mir Deine Adresse als PN. Bis morgen. Das ist dann verbindlich.
Manfred
Gespeichert

Einzylindär

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 78
  • I love BMW-Einzylinder
    • 40764
    • Langenfeld
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/08/2018
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #373 am: 12 September 2018, 22:08:47 »

Hallo.

Ich habe auch noch Interesse. PM habe ich dir geschickt.

Gruß Stefan, der Einzylindär
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8933
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #374 am: 19 September 2018, 11:36:04 »

Ist schon in der Mache
Manfred
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8933
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #375 am: 20 September 2018, 14:17:37 »

Zitat
Hallo wieder , jetzt ist es weg....mit Sendungsnummer 003404342201451407xx bei DHL

wurde auch als PM an mec gesendet

Manfred
« Letzte Änderung: 20 September 2018, 15:39:12 von Manfred250 »
Gespeichert

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 495
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #376 am: 06 Oktober 2018, 12:55:51 »

Ich hatte den 90er Jahre Nachbautopf ( mit     sichtbaren Schweißnäthen ) aus Remscheid auf der Waage - 3080 g . Macht also 880 g weniger als der Edelstahl Topf.

 Dieses ist eine rein sachliche Feststellung.

Der Edelstah Topf gefällt mir noch immer!

Ulrich

Gesendet von meinem Commodore VC20 mit Tapatalk

Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8933
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #377 am: 06 Oktober 2018, 13:17:27 »

Mach halt Bio-Tuning mit 880 Gramm ;D
Manfred
Gespeichert

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 495
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #378 am: 06 Oktober 2018, 13:25:36 »

Das würde mir sicher nicht schaden, aber nicht wegen der 880g des Schalldämpfers. Außerdem sitze ich auf der sonnigen Terasse und wir GRILLEN.  Diät muss warten.

Ulrich

Gesendet von meinem Commodore VC20 mit Tapatalk

Gespeichert

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 108
  • Offline
  • Beiträge: 6583
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #379 am: 06 Oktober 2018, 13:28:43 »

Ich kannte das bisher als FdH-Tuning..... außerdem wird der Originaltopf auch vorübergehend schwerer, wenn das Eisen Wasser bindet....wird allerdings auch wieder leichter, wenn er sich dann die vergammelten Innereien zum Endrohr raushustet.  ;D
Gespeichert
Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen, Königinnen ziehen ihr Schwert


Forumstouren:

Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 495
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #380 am: 06 Oktober 2018, 19:30:14 »

Ich hätte noch das Gewicht eines zweiten Nachbautopfes ohne äußere Schweißnähte , ich denke mal Mitte der 80er. Er war 1990 beim Kauf meiner R27 verbaut.

3210 Gramm

Gruss Ulrich 

Gesendet von meinem Commodore VC20 mit Tapatalk

Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 8618
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #381 am: 06 Oktober 2018, 21:56:16 »

Nachdem ja nun etliche Schalldämpfer an diverse Kollegen ausgeliefert worden sind - gibt es ausser Soundfiles noch Informationen bezüglich der Leistungsveränderung?
Heisst - laufen die Motoren besser/schneller/... mit dem neuen Dämpfer oder ist hier kein Unterschied zu den alten Nachbaudämpfern feststellbar??

Grusz

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 495
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #382 am: 06 Oktober 2018, 23:13:15 »

Von mir  gibt es noch keine Info zum Thema Leistung . Der neue Kolben möchte erst noch eingefahren werden und die Tage zum Moppedfahren könnten für dieses Jahr schnell vorbei sein. Ich bin heute bei ca 100km mit dem neuen Kolben angekommen.

Gruss Ulrich

Gesendet von meinem Commodore VC20 mit Tapatalk

Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8933
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #383 am: 07 Oktober 2018, 00:00:25 »

Ich konnte mir heute den Nirotopf näher betrachten.
Ullrich, hast Du dir mal die Blechstärke des Nachbautopfes und des Nirotopfes näher angesehen?
Manfred
Gespeichert

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 495
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #384 am: 07 Oktober 2018, 00:26:12 »

Morgen, ich meine nach dem Aufstehen, naja im laufe des Sonntags

Ulrich

Gesendet von meinem Commodore VC20 mit Tapatalk

Gespeichert

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 495
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #385 am: 07 Oktober 2018, 10:36:33 »

Hallo Manfred,
nach dem ersten Brötchen bin ich zum Kalorienverbrennen erst zur Werkbank ( Messschieber holen ) und weiter zum Mopped.
Den Nachbautopf aus den 80ern konnte ich an der Krümmerseite und am Ende messen - an beiden Stellen  1,5 mm Materialstärke
Die anderen beiden Töpfe habe ich nur am Ende vermessen, da am Mopped angebaut : Nachbautopf 90er Jahre 1,5mm Materialstärke - Edelstahl Topf 2mm Materialstärke

So ich fasse mal zusammen

Edelstahlnachbautopf 2018 - 3920 g - 2 mm Materialstärke
Nachbautopf 90er              - 3080 g - 1,5 mm Materialstärke
Nachbautopf 80er              - 3210 g - 1,5 mm Materialstärke

@ Mek
beteiligst Du dich bitte , legst mal die Auspufffragmente des Musters auf die Waage und schreibst was zur Materialstärke. Danke

Ulrich
Gespeichert

bemwenesu

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 821
  • R 26 Fahrer und manchmal auch NSU-Fox
  • Mitglied seit: 03/11/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #386 am: 07 Oktober 2018, 10:39:44 »

Ich konnte mir heute den Nirotopf näher betrachten.

Moin Manni,
wo und bei wem?

Gruß  Frank
Gespeichert

holzschnitzer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline
  • Beiträge: 1132
  • MG 850T4, BMW-R25-2 + R27
    • 68549
    • Ilvesheim
    • Baden Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 17/07/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #387 am: 07 Oktober 2018, 10:55:18 »

bei mir, ich durfte für Manni VERCHROMTE Teile bearbeiten...................
dafür Poliert er nun mein Auspuff 8)
Gespeichert
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 52
  • Offline
  • Beiträge: 8933
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #388 am: 07 Oktober 2018, 11:23:16 »

Ulrich, mal eine Frage: Wozu ist die Materialstärke auf einmal so wichtig?
Kannste mir das in einfachen wohlwollenden Worten erklären?
Vielleicht kommt noch einer auf die Idee den Polierstrich als aufhänger wegen der Endgeschwindigkeit zu nehmen?
Oder einer fragt sich ob das mit seiner Rente zusammen hängt? (Viel Blech wenig Rente?)
@ Michael: Ich habe Dir eine Polieradresse angeboten . Ich mache das NICHT mehr.!!!!
Manfred
Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 8618
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau Schalldämpfer R27
« Antwort #389 am: 07 Oktober 2018, 11:41:28 »

Ich weiss gar nicht was es nach den Berichten von Ulrich noch zu diskutieren gibt!
Der Niro-Pott ist wohl aus dickerem Blech gefertigt als der Originale aus 0815-Stahl.
Das ist gut und nicht schlecht - durch die größere Wandstärke - mehr Material bei etwas gleicher Dichte - also höheres Gewicht.

Wem das nicht gefällt und seinen Niro-Pott preiswert abgeben möchte möge mir eine pm oder mail schicken. Ich wäre bereits diesen für einen sehr kleinen Kurs zu übernehmen  :lol: .

Manni - gute Aktion - weiter so! Wann folgen die Töpfe für die anderen Einzylinder?

Grusz

Bernd
« Letzte Änderung: 07 Oktober 2018, 11:43:08 von berndr253 »
Gespeichert
Leben und Leben lassen

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything