Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang  (Gelesen 309 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3857
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« am: 09 März 2017, 10:30:14 »

Ich brauch bevor ich hier jetzt Baustop habe noch mal einen Rat. Laut ETL sollen in den Flansch 4 Schrauben M6x12-8.
die Schrauben die drinne waren haben eine Gewindelänge von 15mm.
Die Unterlegscheiben ( oder gehören da Federscheiben hin??? ) die dabei waren sind jedoch gerissen und nur 0,4mm dick



Die Scheiben die ich hier liegen habe ( V2a) sind 1,8mm

Lange Rede kurzer Sinn so siehts aus:




Ich würde das jetzt Ölfefrei machen und mit Loctite einsetzten.

Veto?




Gruß, Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

BMW Einzylinder-Forum

Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« am: 09 März 2017, 10:30:14 »

27-steib

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 1378
  • Mitglied seit: 17/04/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #1 am: 09 März 2017, 10:35:56 »

Würde ich so machen, Federscheiben werden eh überschätzt  :)



Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 175
  • Offline
  • Beiträge: 19346
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #2 am: 09 März 2017, 10:44:23 »

Dito
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5094
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #3 am: 09 März 2017, 10:48:57 »

Hallo Manuel,
diese Stelle ist eher unkritisch, Hauptsache nach hinten (zur Schleuderscheibe) ragt nichts von der Schraube heraus.
Hatten wir ja vor Kurzem ... diese Abdrücke in der Schleuderscheibe ...  :kopfhau:

Ich muss nochwas loswerden : auf dem ersten Bild ist es ein Federring, wegen dem Schlitz, das macht es zu einem Ring.
Kannst auch Federscheiben benutzen, (die sind geschlossen) mach ich an dieser Stelle. Loctite schadet nicht.

Wo Du gerade dabei bist :
Nockenwellenverschraubung !
Da sind 2 Schlitzschrauben, die Verhassten.
Die habe ich durch Inbus-Schrauben ersetzt. Auch mit Federring gesichert.

Da muss man auch genau nachsehen, dass
1. die Schraube nach hinten nicht herausragt ( am Peilstabloch kontrollieren)
2. Das Kettenrad noch drübergeht. ... Daher muss es eine flache Inbusschraube sein. Habe sie einfach heruntergedreht, bis sie passt.

Vllt gibts da auch das Passendes, in Torx, was Flaches.

Gruß mek  :schrauber:
« Letzte Änderung: 09 März 2017, 10:58:09 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3857
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #4 am: 09 März 2017, 10:56:06 »

1000 Dank für die Ratschläge! Anscheinend sprechen wir fie gleiche Sprache!





Denn über die habe ich mich schon beim Ausbau geärgert und besorgt



Gruß, Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5094
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #5 am: 09 März 2017, 11:00:36 »

Prima, da hilft man ja gerne. ... noch sind sie zu hoch  ;D
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3857
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #6 am: 09 März 2017, 11:00:59 »

Noch eine kurze Frage. Gab es hier nicht irgendwo eine Liste mit den richtigen Anzugs Drehmomenten? Ich kann das nicht ginden und wenn ich am Motor nachher das Sild in den Alublock schraube usw......


Gruß, Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 8573
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #7 am: 09 März 2017, 12:19:58 »

Die Schraubenköpfe der Schrauben fürs Lagerschild sind zu hoch! Das wird nicht passen. Wenn Du hier Inbus-Schrauben verwenden möchtest musst Du Dir welche mit "niedrigem Kopf" beschaffen.

Was die Drehmomente/Anzugsmomente angeht - da gibts hier ein Tool zum Nachschauen.

Im Werkstatthandbuch der /5-Modelle sind Tabellen für die Anziehmomente von Schrauben und Muttern angegeben. Schrauben mit der Festigkeitsklasse 8.8 sollen mit 9 Nm angezogen werden, Muttern mit 11 Nm. Die Werte liegen geringfügig über den DIN-Werten. Ich zieh die Muttern und Schrauben nach den Vorgaben der DIN 985 und 267 fest.

Bernd
« Letzte Änderung: 09 März 2017, 12:58:04 von berndr253 »
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3857
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #8 am: 09 März 2017, 13:47:40 »

Ah ok. ( läuft grad doppelt )
Und die Mutter ziehst du immer so fest, egal ob Alu oder Stahl?



Gruß, Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3857
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #9 am: 09 März 2017, 16:22:25 »

Die Schraubenköpfe der Schrauben fürs Lagerschild sind zu hoch! Das wird nicht passen.
Bernd

 :kopfhau: Hast wie immer Recht. Mit den dickeren U Scheiben wird es NICHT gehen. hab aus Spass mal grad die Steuerkette drübergekt. Würde schleifen. Also doch dünnere Scheiben. Man gut ich hab die noch nicht eingeklebt und gesichert, weil ich das erst noch mal in Augenschein nehmen wollte, und ich dachte: " da kommst du ja immernoch ran"
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 8573
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #10 am: 09 März 2017, 17:05:11 »

Dickere U-Scheiben sind hier noch nicht das Ende der Fahnenstange! Wenn Du Innensechskantschrauben verwendest MUSST Du die Schrauben nach DIN 6912 nehmen, sonst geht es nicht!
Schaust Du HIER

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3857
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #11 am: 09 März 2017, 17:35:19 »

Neee die vom Lagerschild bleiben die normalen Schrauben die da drinnen waren. Dennoch passt das mit den dicken Scheiben nicht. Nur die der Nockenwelle werden Imbus.


Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 8573
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #12 am: 09 März 2017, 17:43:15 »

Die Lagerschildschrauben der Nockenwelle müssen, wenn sie als Inbusschrauben ausgeführt werden mit

NIEDRIGEM KOPF


sein!

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3857
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Schrauben für Lagerdeckelflansch zu lang
« Antwort #13 am: 09 März 2017, 17:48:25 »

Jo, das hab ich schon begriffen, und die Schraubenkunde mit den ganzen be___ß__en Anzugsmomenten pfeif ich mir nachher nochmal rein bei einem Hefeweizen.


Gruß, Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19