Motor R25/3 zusammenbauen - Dichtungen login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Motor R25/3 zusammenbauen - Dichtungen  (Gelesen 290 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Heikobmw

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 93
  • I love BMW-Einzylinder
    • 95491
    • Ahorntal
    • Deutschland
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/11/2016
    YearsYears
Motor R25/3 zusammenbauen - Dichtungen
« am: 08 Februar 2017, 10:12:15 »

Hallo, möchte am Wochenende meinen Motor zusammenbauen.
Meine Frage wäre, soll ich den Motor mit den Dichtungen alles trocken zusammenbauen oder macht man Dichtungsmasse hin?

Habe eine Dichtmasse von Epple die geht bis 250+

Die Frage bezieht sich auf den Steuerkastendeckel, Ölwanne, Stößelführungen, Stößelstangenrohre.

Gruß Heiko

Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Motor R25/3 zusammenbauen - Dichtungen
« am: 08 Februar 2017, 10:12:15 »

Brendel

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 266
  • I love BMW-Ein- und Zweizylinder
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland-Pfalz
    • DE
  • Mitglied seit: 05/01/2016
    YearsYears
Re: Motor R25/3 zusammenbauen - Dichtungen
« Antwort #1 am: 08 Februar 2017, 10:21:32 »

Hallo Heiko,
schau dir meine beiden Zylinderfotos an, ich werde mich von Dichtungsmasse fernhalten.
Gruss
Werner
Gespeichert
Wissen ist der Unterschied, der den Unterschied macht.

Heikobmw

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 93
  • I love BMW-Einzylinder
    • 95491
    • Ahorntal
    • Deutschland
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/11/2016
    YearsYears
Re: Motor R25/3 zusammenbauen - Dichtungen
« Antwort #2 am: 08 Februar 2017, 10:26:43 »

Ok, denke ich versuche es ohne.....

Den Steuerkastendeckel kann ich ja auch noch abnehmen wenn der Motor eingebaut ist.

Danke für die schnelle Antwort!
Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 8573
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Motor R25/3 zusammenbauen - Dichtungen
« Antwort #3 am: 08 Februar 2017, 10:33:38 »

01. Keine Dichtmassen verwenden.

02. Demontage des Steuerkastendeckels bei eingebautem Motor?? Aber nur wenn die beiden Unterzüge (Rahmen) ober- und unterhalb abgeflext werden (Satire aus)

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Heikobmw

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 93
  • I love BMW-Einzylinder
    • 95491
    • Ahorntal
    • Deutschland
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/11/2016
    YearsYears
Re: Motor R25/3 zusammenbauen - Dichtungen
« Antwort #4 am: 08 Februar 2017, 11:00:58 »

Danke Bernd, mit dem Steuerkastendeckel war ich wohl mit den Gedanken woanders  ;D

Also ohne!!!   ;)

Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything