login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)  (Gelesen 2611 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5300
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« am: 28 Januar 2017, 10:07:42 »

Hallo Karl,
nach dem heutigen Update von Firefox wird Deine Website als unsicher eingestuft .

Hier der Firefox-Support zum Thema

Eine Version der Form : https://cms.bmw-einzyl ..... existiert wohl nicht.
Muß ich mir Sorgen machen ?

Gruß mek  :schrauber:
« Letzte Änderung: 28 Januar 2017, 10:09:55 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

BMW Einzylinder-Forum

Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« am: 28 Januar 2017, 10:07:42 »

ToWo

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 214
    • 38239
    • Salzgitter
  • Mitglied seit: 13/08/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #1 am: 28 Januar 2017, 10:52:23 »

heutigen Update von Firefox

Muß ich mir Sorgen machen ?


Nein.

O.K. - man könnte die pwd Abfrage (hidden) über https laufen lassen. Aber du kannst auch mit alten, schwachbrüstigen CPUs das Forum immer noch gut ansehen. Solange du die Warnung nicht bei den Seiten siehst, bei denen du die Millionen bunkerst, würde ich mir keine Sorgen machen  :). Ich habe auch mittlerweile viele Seiten in der Exception list....

BTW:

Firefox wird auch immer blöder.

Die Updatefunktion habe ich beim FF mittlerweile komplett ausgeschalten, da sich das Verhalten zwischen den updates teils drastisch änderte. Der Einfluss der ContentIndustrie auf die FF Entwicklung ist mittlerweile so absurd hoch, dass sinnvolle Erweiterungen (flash,bandwidth) durch Entfernen der API-Funktion lahmgelegt werden.

//Tom

Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 15
  • Online
  • Beiträge: 3333
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #2 am: 28 Januar 2017, 12:16:46 »

Firefox wird auch immer blöder.

Und ich dachte schon ich bin der Einzige (der das auch findet  ;D)

Leider wahr... Kaum noch benutzbar. Ständig Updates, langsam, instabil, usw...

Fliegt bei mir demnächst überall runter. Gibt es adäquate Alternativen? Das was FFM früher mal zum IE war?

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13419
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #3 am: 28 Januar 2017, 14:17:07 »

Drums, Chrome, Edge.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 122
  • Offline
  • Beiträge: 7661
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #4 am: 28 Januar 2017, 15:18:21 »

Jetzt habt ihr mich erwischt und meinen perfiden Plan zur Erlangung der Weltherrschaft entdeckt  8)
Mit jedem Aufruf meiner Seite leert sich heimlich eine Flasche Gerstensaft unbemerkt aus euren geheimen Bierdepots  ;D

Spaß beiseite. Ich wusste garnicht dass ich da irgendein "Formular" auf meiner Seite hätte. Jegliche Login-/Formularoptionen sind CMS-Seitig deaktiviert.
Dass Firefox immer beknackter wird, zeigt sich anscheinend erneut.

Sorry, da kann ich nix machen ausser euch zu raten, zu nem besseren Webbrowser zu wechseln.
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 38
  • Offline
  • Beiträge: 4912
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #5 am: 28 Januar 2017, 22:18:59 »

Drums, Chrome, Edge.
Edge??? Ernsthaft? Die Pest in Tüten!

Früher war Opera ne geile Alternative, dann Updates, Updates, Updates und Tschüss!
Da lief auch ähnlich wie bei Firefox nichts mehr rund.
Schade.
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13419
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #6 am: 28 Januar 2017, 22:55:34 »

Ernsthaft war eigentlich nur einer: Drums
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 4947
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #7 am: 28 Januar 2017, 23:41:26 »

Und ich hab in letzter Zeit immer angenommen, das mein PC zu alt sei, um effektiv im Internet zu agieren.

@ Karl.  Als (Pinky und der) Brain gibst du keinen großen Herrscher ab!  ;)
Obwohl es mich wundert, das meine vollen Flaschen klammheimlich geleert werden!!  ;D

Gruß Rudi

Über welche Alternative sprachen wir doch gleich?  Vorteile/Nachteile??
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5300
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #8 am: 28 Januar 2017, 23:48:01 »

Zitat von: mek

Eine Version der Form : https://cms.bmw-einzyl ..... existiert wohl nicht.


Karl, wo liegt das Problem diese Site / dieses Forum auf den weithin bekannten https-Standart zu heben ?

Gruß mek
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 127
  • Offline
  • Beiträge: 7213
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #9 am: 29 Januar 2017, 11:48:07 »

Hallo mek.

Ixh verstehs nicht....der Browser dreht aus irgendeinem Grund hohl und Karl soll die Seite anpassen....die Seite sird ja nicht von einem auf den anderen Tag unsicher, bloß weil eine überkandidelte Software das meint.

Ist wie früher mit den Virenscannern...da gabs auch immer wieder mal Updates, die einzelne Nutzprogramme zu Viren erklärt haben....war bei adidas dann immer Großkampftag im IT-Servicedesk.

Weniger hysterischen Browser suchen und gut ists....

Meine 2ct, Taz
Gespeichert
Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen, Königinnen ziehen ihr Schwert


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 122
  • Offline
  • Beiträge: 7661
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #10 am: 29 Januar 2017, 11:53:35 »

Mal eben das ganze Forum auf den "weithin bekannten https-Standard heben" - du stellst dir das immer so leicht vor, Mek ...

Problem 1 - Kosten:
Um das "httpS" zu nutzen, brauchst du ein sog. "SSL-Zertifikat", welches speziell für eine Domain (in unserem Fall: www.BMW-Einzylinder.de) ausgestellt und implementiert wird. Aufrufe über diese Domain sind dann verschlüsselt. Bei meinem Hosting-Anbieter ist genau EIN Zertifikat kostenlos dabei. Für jede Subdomain (unsere Startseite: CMS.bmw-einzylinder.de oder all die anderen Seiten) muß entweder ein separates oder ein Wildcard-Zertifikat bestellt werden. ZUSÄTZLICH dazu müsste ich für *jede* weitere Domain, über welche diese Seite hier aufgerufen werden kann (zB. www.R25-Bike.de oder www.BMW-R25.de oder www.BMW-R25.com) ein eigenes Zertifikat (plus Subdomains) bestellt/gekauft werden.

Problem 2 - Verlinkungen:
Soweit ich mich in die Materie eingelesen und (hoffentlich) verstanden habe, müsste ich ALLE (!) Verlinkungen in ALLEN SEITEN (Forum/CMS/Bildergalerie/iFrames/...), die ein "http://" enthalten (egalb ob Link/Bild/Script/Datei-Link) manuell oder htaccess-Script (rewrite-rule) ersetzen. Bei der htacess-Lösung weiß ich zurzeit aber nicht, wie ich dies "domain-abhängig" (je nachdem über welche Domain der User kommt) lösen könnte. Und wie/ob das alles noch funktioniert, sollte ich mal eine http-Verlinkung übersehen -> keine Ahnung. Das alles mag ja noch auf selbstgestrickten Seiten durchführbar sein, aber was mache ich bei komplexen Sachen, wie einem CMS-System? Okay, hier gibts vielleicht ein Plugin das das regelt ... aber zB meine "Bildtafelsuche"? Alle Links abändern?
Ich sehe im Moment eher die Gefahr, dass ich mir hier alles zerschiesse und am Ende garnichts mehr funktioniert. Und dann ist das Gejammere groß!

Problem 3 - Aufwand:
Aus meiner - derzeitigen - Sicht stehen im Moment Aufwand/Kosten <> Nutzen in keinem Verhältnis. Ich bin weder gewillt noch habe ich die Zeit, mir diese Arbeit aufzuhalsen.
Deswegen lasse ich für den Moment alles so wie es ist. Und sollte es jemanden stören, dass er nicht auf einer httpS-Seite surft, darf er gerne die Seite wieder verlssen und zu einer "sichereren Seite" wechseln.

Oder einfach abwarten bis evtl. das HTTP/2 endlich veröffentlicht wird, der diesen ganzen Kram endlich nativ in sich vereint.
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

guest474

  • Gast
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #11 am: 29 Januar 2017, 12:08:02 »

Habe eben das up daten von FF ausgeschaltet.

Manfred
Gespeichert

Dappsull

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 950
  • Warum sind andere Maschinen sauberer als meine?
  • Mitglied seit: 27/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #12 am: 29 Januar 2017, 15:55:05 »

Man kann sich ja auch ein VPN einrichten - oder verwechsel ich da was?
Gespeichert

Peter

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 2463
  • R25/3,R69,R1150GS,MG V7,TR4,R1100GS+URAL
    • 96450
    • Coburg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #13 am: 29 Januar 2017, 16:36:56 »

sehe ich absolut genau wie Taz. SSL weil einige Browser Probleme haben? Ist ja wohl völlig oversized und klassisch am eigentlich Problem vorbei geschossen!
Außerdem ist das für den Karl ein Aufwand, der sich nicht rechtfertigen lässt.
Gruß Peter
PS: außerdem laufen Zertifikate ab und müssen verlängert werden. Das nur noch mal zum Thema Aufwand. Das die Performance nicht gerade besser wird mit SSL dürfte wohl Jedem einleuchten. (Mehr Code - mehr Zeit). SSL Zertifikat abgelaufen und verpasst zu verlängern ? Dann ist erst mal Schluß mit lustig
« Letzte Änderung: 29 Januar 2017, 16:40:15 von Peter »
Gespeichert
Am Sichersten ist die Unfreiheit

ToWo

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 214
    • 38239
    • Salzgitter
  • Mitglied seit: 13/08/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #14 am: 29 Januar 2017, 17:07:09 »


Oder einfach abwarten bis evtl. das HTTP/2 endlich veröffentlicht wird, der diesen ganzen Kram endlich nativ in sich vereint.

Hüstl, wird wahrscheinlich genau so ein Brüller wie IPv6 ...

//tom
Gespeichert

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 122
  • Offline
  • Beiträge: 7661
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----&gt; http (safe)
« Antwort #15 am: 30 Januar 2017, 22:52:07 »

@ Taz: das wird langsam n running gag ;)

Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5300
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #16 am: 16 März 2017, 13:50:01 »

@ Taz #9 und Karl in #10 :
Ich hatte nur gefragt wie das zusammenhängt und nicht aufgefordert das tunlichst anzugleichen.
Ich weiß dass ich nix weiß, daher die Frage.

Gruß mek  :kaffee:
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

carlos

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 737
  • R 25/3er (Emm-powered)
  • Mitglied seit: 11/11/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Gespeichert
Männer heiraten Frauen, weil sie glauben, die bleiben so --- Frauen heiraten Männer, weil sie glauben, sie könnten sie ändern .....

Svenobbes

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 255
  • R27, 1966
    • Aachen, Wegberg
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/03/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #18 am: 01 Mai 2018, 21:35:32 »

Hallo Karl,

um das noch mal aufzurollen:

Mal eben das ganze Forum auf den "weithin bekannten https-Standard heben" - du stellst dir das immer so leicht vor, Mek ...

Problem 1 - Kosten:
Um das "httpS" zu nutzen, brauchst du ein sog. "SSL-Zertifikat", welches speziell für eine Domain (in unserem Fall: www.BMW-Einzylinder.de) ausgestellt und implementiert wird. Aufrufe über diese Domain sind dann verschlüsselt. Bei meinem Hosting-Anbieter ist genau EIN Zertifikat kostenlos dabei. Für jede Subdomain (unsere Startseite: CMS.bmw-einzylinder.de oder all die anderen Seiten) muß entweder ein separates oder ein Wildcard-Zertifikat bestellt werden. ZUSÄTZLICH dazu müsste ich für *jede* weitere Domain, über welche diese Seite hier aufgerufen werden kann (zB. www.R25-Bike.de oder www.BMW-R25.de oder www.BMW-R25.com) ein eigenes Zertifikat (plus Subdomains) bestellt/gekauft werden.

Inzwischen gibt es https://letsencrypt.org/ für beliebig viele Domains kostenlos.  :juhuu:

Hobbes


Gespeichert
"Der Motor des Bauern kann nicht einzylindrig genug sein" - Fritz Huber
"Der Vergaser fleht um Gnade." - Werner

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 122
  • Offline
  • Beiträge: 7661
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #19 am: 01 Mai 2018, 21:54:25 »

Danke für den Hinweis. Der Teufel steckt aber im Detail:
https://letsencrypt.org/getting-started/
-> ich habe keinen Shell-Access, desweiteren wird dieses Zertifikat nicht von meinem Provider unterstützt.
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Svenobbes

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 255
  • R27, 1966
    • Aachen, Wegberg
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/03/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #20 am: 02 Mai 2018, 07:49:45 »

Theoretisch müsstest du dann die "webroot"-Verifizierungsmethode benutzen können und das Zertifikat dann per Weboberfläche beim Provider importieren können (?). Aber das ist natürlich alles andere als komfortabel, wenn man das regelmäßig machen muss. :box2:

Hobbes
Gespeichert
"Der Motor des Bauern kann nicht einzylindrig genug sein" - Fritz Huber
"Der Vergaser fleht um Gnade." - Werner

schraubenkoenig

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 1175
    • 63452
    • Hanau
    • HES
    • D
  • Mitglied seit: 30/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #21 am: 02 Mai 2018, 13:24:00 »

Jungs!
Karl macht uns hier zum Spaß ne astreine Seite. Für lau!

Wenn der Browser klemmt, können wir hier nicht einfach irgendwas bestellen...

Karl ist kein IT Helpdesk. Er wird bereits von irgendjemand anderem fürs Arbeiten bezahlt- nicht von uns.

Der ganze Gulasch hier ist sein Hobby.
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 38
  • Offline
  • Beiträge: 4912
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #22 am: 02 Mai 2018, 14:00:07 »

Bei mir arbeitet der Feuerfuchs problemlos (nachdem ich es als Ausnahme zugefügt habe, wobei der mitlerweile auch nicht mehr zu meinen "Lieblingsbrowsern" gehört. Schade eigentlich.
By the way: Ich mag google und das Unternehmen überhaupt nicht, aber am saubersten läuft leider der doofe Chrom.

Meine 5 Groschen
« Letzte Änderung: 02 Mai 2018, 14:08:22 von Anulu »
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 15
  • Online
  • Beiträge: 3333
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #23 am: 02 Mai 2018, 14:53:35 »

Volle Zustimmung! Möge Karl die Infos als reine Inspiration betrachten, sollte er mal Langeweile haben und die R grad zerlegt sein ;D Seit dem letzten Neuaufsetzen läuft das Forum bei mir echt schön flüssig, auch mit Firefox problemlos.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 122
  • Offline
  • Beiträge: 7661
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #24 am: 02 Mai 2018, 16:06:47 »

Alles gut, Jungs :)  Bin ja für alle Tipps dankbar. Aber in den letzten 20 Jahren (seit es das Forum hier gibt) hat sich SO vieles geändert, dass auch der Admin manchmal nicht mehr hinterher kommt. Ich kann Vieles, aber "Server-Administration" (mit allem was dazu gehört) > da gibts Leute die sind darin fitter als ich; damit komme ich leider überhaupt nicht klar ....
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 4947
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Warnhinweis von Firefox ----> http (safe)
« Antwort #25 am: 02 Mai 2018, 20:26:59 »

@ Karl, keine Probleme!
Wir haben dich alle lieb aber sowas von!!

Gruß Rudi  :-* :-*
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18