Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen  (Gelesen 1073 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 25
  • Online
  • Beiträge: 3348
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« am: 09 November 2016, 14:03:04 »

Moin Moin,
Ich habe Motor und Getriebeteile Glasperlgestrahlt. Das Ergebnis kann sich im Gegenzug zum Sodastrahlen echt sehen lassen.
Nun aber die Gretchenfarbe.
Wie entferne ich am besten restlichen Staub innen und aussen OHNE das das hübsche Alu gleich wieder reagiert.
War schon am überlegen die Teile heimlich ( !
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

BMW Einzylinder-Forum

Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« am: 09 November 2016, 14:03:04 »

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7250
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #1 am: 09 November 2016, 14:25:20 »

Hm. Mal aus der Hüfte geschoßen (erster Gedanke):  ordentlich alles mit Ballistol oder WD40 einsprühen?
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Brendel

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 243
  • I love BMW-Ein- und Zweizylinder
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland-Pfalz
    • DE
  • Mitglied seit: 05/01/2016
    YearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #2 am: 09 November 2016, 14:32:59 »

Hallo Manuel,
habe zur Reinigung warmes Wasser mit Spülmittel genommen, nix passiert.
Wenn sich ein Gehäuse eingesaut hat, nehme ich Bremsenreiniger und alles ist wieder sauber und hell.
Gruss
Werner
Gespeichert
Wissen ist der Unterschied, der den Unterschied macht.

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 109
  • Offline
  • Beiträge: 8293
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #3 am: 09 November 2016, 14:36:13 »

Drück Dir die Daumen, dass Du die Reste des Strahlmittels auch aus dem Motorinneren heraus bekommst.

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

thoro

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 909
  • BMW R25/3, Bj. 1955; BMW R80, Bj. 1987
    • 49078
    • Osnabrück
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 26/08/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #4 am: 09 November 2016, 14:55:11 »

Zum Schutz mit Fahrradoel einpinseln!
Gruß
Thomas
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 51
  • Offline
  • Beiträge: 8647
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #5 am: 09 November 2016, 15:39:42 »

Ich verwende Ambassador. EMR fein. Da bleibt eine Wachsschicht übrig. Der Dreck haftet dort kaum.
Motorgehäuse, Getriebe,
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 89
  • Online
  • Beiträge: 12212
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #6 am: 09 November 2016, 17:34:33 »

Zitat
gibt es ein Mittelchen um die Oberfläche zumindestens etwas gegen neues Angammeln zu schützen?

Nimm die Strecke nach heftigem Regen und danach nicht putzen.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

heinz leichtfuss

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 488
  • R25/2, 1938 Miele, 1939 Dürkopp, 1930 Monet Goyon
    • 21423
    • Winsen
  • Mitglied seit: 29/04/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #7 am: 09 November 2016, 17:52:02 »

Glaspergestrahlte Flächen behandelt man möglichst garnicht und reinigt sie am am besten regelmäßig mit Glasperlstrahlen. Wenn man nicht zu oft und meistens in geschlossenen Räumen fährt, hält eine Reinigung sehr lange vor!




Habt Mut zur original Oberfläche!

duw
Stefan
:oberlehrer:
Gespeichert
...egal! Ich lass das jetzt so.

92fzr

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 202
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #8 am: 09 November 2016, 19:34:28 »

Hallo , Lösemittelreiniger/Bremsenreiniger und S100 von Louis
Seit 1 1/2 Jahr 1a Motor,Getriebe,Antrieb

Gruß Dirk
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 25
  • Online
  • Beiträge: 3348
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #9 am: 09 November 2016, 19:37:55 »

Drück Dir die Daumen, dass Du die Reste des Strahlmittels auch aus dem Motorinneren heraus bekommst.

Bernd

Hallo Bernd. Natürlich waren es nur leere Gehäuse. Da ich aber auch schiss vor Folgeschäden haben, habe ich alle Dichtflächen mit Heißkleper versehne und die Teile wie Kettenkasten, Ölwanne usw wieder angeschraubt. Ebenso habe ich aus Alu eine geschlossene Zylinderfußdichtung ausgeschnitten und verschraubt und verklebt. Das Getriebe habe ich ebnso leer ( nur mit alter Schalt und Ausgangswelle bestückt ) abgedichtet.
"Zeigefingermodus hoch " DENNOCH warne ich davor sowas zu machen wenn man die Komponenten nicht sowieso rausräumen will!
Das Zeug sucht sich seinen Weg! Ist aber nur Minimal.

Dem Rest danke für die Tips.

Manfred ich werd mir das Zeug mal ansehen.

Stefan ich habs erst mit Sodastrahlen probiert, aber das ganze sah mir für den Aufwand den ich Betreibe zu rotzig aus. Die 64 Jahre Dreck und Öl waren wirklich nicht mit anzusehen. Das hatte mit Patina nix mehr zu tun.
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3589
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #10 am: 09 November 2016, 19:44:06 »

Tja,

auch hier wieder, pure Geschmacksache. Letztlich, jeder wie er mag.

Ich würde die Gehäuse Motor/Getriebe nicht strahlen lassen.
Ab und an mal mit Benzin waschen, bischen Öl, fertig.
Ich mag das etwas schmodderige auf der körnigen Oberfläche sehr. Passt auch gut zu meinem Teint
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19110
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #11 am: 09 November 2016, 19:58:26 »

mich stört der Dreck auch nicht wirklich....ABER wenn ich einen Motor/Getriebe etc. neu aufbaue, strahle ich ihn erstmal um Grund rein zu bekommen....ich sprühe ihn danach mit irgendetwas ein.....muss mal nachschauen, was es ist.
Spätestens irgendwelche Säure- bzw. Laugenflecken( noch schlimmer) stören mich schon sehr....und gegen die hilft nur strahlen.
Ich dichte nichts ab....alldieweil das Zeug sowieso ÜBERAll HINEIN KRIECHT::::ALSO WASCHEN; WASCHEN; WASCHEN ...danach.

Ist der Motor dann eingebaut mache ich ihn auch nur "normal" sauber
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

IO65

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 15
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27804
    • NDS
  • Mitglied seit: 06/11/2015
    YearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #12 am: 09 November 2016, 22:43:01 »

Hallo,

ich habe selber schon mehrere Motore und Getriebe Glasperlen gestrahlt.  Das entscheidende ist die zu strahlenden Teile zuvor komplett zu entfetten,  auch innen, damit sich der  Strahlstaub auch hinterher gut abwaschen lässt.
Zum entfetten und auch zum spülen nehme ich meistens  Bremsenreiniger und ordentlich Druckluft.
Im Betrieb pflege ich die Oberflächen durch normales waschen und schütze es hinterher mit einem Sprühöl, WD40 etc.
Gruss
Ingo

Gespeichert

tupej

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 508
  • I love BMW-Einzylinder und Boxer
    • 68649
    • Groß-Rohrheim
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 23/03/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #13 am: 12 November 2016, 18:29:21 »

Hallo Anulu,

wenn du das in den Spüler stecktst wird das schwarz wie die Nacht. Das Salz oxydiert das Alu.

Gruß Thomas
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 25
  • Online
  • Beiträge: 3348
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #14 am: 12 November 2016, 22:10:41 »

Deswegen mach ichs ja auch nicht  ;)
Gibt einen schönen Rattenlook

Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7250
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #15 am: 12 November 2016, 22:13:52 »

Hm. Warum nicht gleich eloxieren? In Schwarz? :p
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 25
  • Online
  • Beiträge: 3348
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #16 am: 12 November 2016, 22:23:37 »

Das wiederum finde ich sehr sehr geil.
Geht das?  ;D
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7250
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #17 am: 12 November 2016, 22:27:06 »

Pink!
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 70
  • Offline
  • Beiträge: 4956
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #18 am: 12 November 2016, 22:32:50 »

Zitat von: Anulu
Das wiederum finde ich sehr sehr geil.
Geht das?  ;D

Ja, finde ich auch  ;D
Geht aber bei der BMW-Legierung nicht  :kopfhau:

Es gibt Anteile in der Legierung die das Eloxieren verhinden.
Hätt' ich schon längst gemacht, wenns gehen würde  :koenig:
Wer mehr wissen will, muss eben guugeln.

Gruß mek  :schrauber:
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 25
  • Online
  • Beiträge: 3348
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #19 am: 12 November 2016, 22:39:09 »

Ich glaube nicht an guuuugle. Das ist doch bloß son Trend der wieder vorbeigeht, so wie das Internet.
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 70
  • Offline
  • Beiträge: 4956
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #20 am: 12 November 2016, 22:44:26 »

Aso ...  ;)

PS : kannst auch die Ente suchen lassen ...  :D
« Letzte Änderung: 12 November 2016, 22:46:33 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 42
  • Offline
  • Beiträge: 2314
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #21 am: 13 November 2016, 17:40:23 »

Aso ...  ;)

PS : kannst auch die Ente suchen lassen ...  :D

Lippens?
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 89
  • Online
  • Beiträge: 12212
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Glasperlgestrahlte Aluteile reinigen und etwas schützen
« Antwort #22 am: 14 November 2016, 08:50:15 »

Die Ente bleibt draußen!
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19