Vergaser Einstellung 2
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Vergaser Einstellung  (Gelesen 1325 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schlafmohn

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
  • traditio obligat
  • Mitglied seit: 26/10/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Vergaser Einstellung
« am: 06 Juli 2016, 20:55:51 »

Hallo liebe Leute,

seit kurzem habe ich in meiner R25/3 einen "neuen" (gebrauchten) 1-24-42 Vergaser eingebaut (der alte hatte en Leck, lief aber sonst tadellos) mit einer 1208/145 HD (das steht zumindest drauf).
Seitdem der drinne ist, spuckt Mademoiselle ordentlich schwarzen Rauch hinten raus, ruckelt bei Gas, nimmt generell schlecht an - bedeutet? Zu fett eingestellt?!

Die Regulierschraube (Nr. 4 Seite 38 Handbuch http://www.bmw-einzylinder.de/Start/tips/handbuecher/motorrad/handbuch_r25-3.pdf)
habe ich 1,5x Umdrehungen raus gedreht nach vollständigem Reindrehen.

Die Nadel hängt im 2. Loch (vom kurzen Ende aus)
An was könnte es denn sonst noch liegen? Müssen bei neuem Vergaser die Ventile/Zündung auch nochmal eingestellt werden?

Euer untertänigst Ergebener Simon
« Letzte Änderung: 06 Juli 2016, 23:43:53 von Schlafmohn »
Gespeichert
Lieber schlecht gefahren, als gut gelaufen.

BMW Einzylinder-Forum

Vergaser Einstellung
« am: 06 Juli 2016, 20:55:51 »

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 89
  • Offline
  • Beiträge: 12294
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #1 am: 07 Juli 2016, 07:28:38 »

Nein,
wenn Ventile und Zündung vorher stimmten, weshalb sollte  ein neuer Vergaser etwas ändern?
Geh mal systematisch den neuen Vergaser durch.
Fang bei der Pertinaxdichtung an und hör bei dem Gummischlauch/Luft unter dem Tank auf.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

onkelheri

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 242
  • "Nur der Einzylinder läuft g'schwinder!"
    • 53518
    • Adenau am Ring
    • Rheinland Pfalz
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 06/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #2 am: 07 Juli 2016, 08:59:17 »

Moinsen Simon and all the Others,

würde meine Gasanstalt solche Rauchsignale geben, wäre die Schwimmeranlage meine erster Verdächtiger. Darin herumkullernde Messingteile kommen auch in Betrachtung. Undichte Schwimmer selber sowie Schwimmerkammerventile...
Immergern genommen: ein zugeknastes Schaumrohr weil nach US -Bad nicht sofort durchpresslüftet wurde. Lang gelagerte Gaser leiden auch schonmal an den trockenen Dichtungen, daher mit z.B. WD40 behandeln das sie aufquellen oder besser wechseln. Zieht die Schwimmerkammer hier Nebenluft herein, sprudelt es darin wie im Methangasfeld vor Bermuda. Der Schwimmer erreicht nicht seinen Auftrieb und schließt die SK - Nadel nicht. Gibts auch durch Haarrisse und Gewindeschäden.

Das sucht man echt lange.

Erfolgreichen Tag

Gruß Heri
« Letzte Änderung: 07 Juli 2016, 09:34:11 von onkelheri »
Gespeichert
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030   https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 51
  • Offline
  • Beiträge: 8653
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #3 am: 07 Juli 2016, 09:04:26 »


[Die Nadel hängt im 2. Loch (vom kurzen Ende aus)

Steht im Handbuch nicht Loch 3?

Manfred
« Letzte Änderung: 07 Juli 2016, 09:08:05 von Manfred250 »
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 51
  • Offline
  • Beiträge: 8653
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #4 am: 07 Juli 2016, 09:11:32 »

Zitat
Die Nadel hängt im 2. Loch (vom kurzen Ende aus)

Steht im Handbuch nicht Loch 3?

Manfred
« Letzte Änderung: 07 Juli 2016, 09:13:10 von Manfred250 »
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

Rawost

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 22
  • Offline
  • Beiträge: 2082
  • 2x R27 Bj.63, Projekt R27US, R100S
    • 39606
    • Osterburg
    • Sachsen-Anhalt
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 07/04/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #5 am: 07 Juli 2016, 11:29:51 »

Loch 2 lt. Faak Tillmanns Datenblatt
Gruß
Rainer
Gespeichert
If you want to be happy for a day,drink. If you want to be happy for a year,marry. If you want to be happy for a life time, ride a BMW R27

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 89
  • Offline
  • Beiträge: 12294
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #6 am: 07 Juli 2016, 17:48:09 »

Und nicht vergessen: Dein alter Vergaser ist das ideale Kannibalisierungsobjekt.
Da hast Du reichlich, was Du testhalber tauschen kannst.

Wieso und wo hat der den ein Loch und weshalb kann man das nicht reparieren?
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Schlafmohn

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
  • traditio obligat
  • Mitglied seit: 26/10/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #7 am: 07 Juli 2016, 18:17:04 »

Danke für die Antworten Jungs.

Schwimmer, Nadeln, Düsen etc. sind alle aus dem alten Vergaser. Deswegen wunderts mich ja. Ich reinige ihn erstmal richtig gründlich und versuche es nochmal.

Den alten kann man nicht reparieren, weil ich den :applaus: Gewindestutzen abgerissen habe  :applaus: Das mit den intuitiven Newtonmeter bei Aludruckguss, war einer der ersten schmerzhaften Schrauber-Lektionen (Mechanik I), die ich als Jungspunt so verzeichnen konnte. Verdammt!

Wobei....im Moment kommt mir da der Umbau von Motorrad Stemler bei losem Gewindestutzen, den ich just während des Schreibens der Antwort hier auch bestellt habe.
Ihr habt mich drauf gebracht und seid mal wieder die Besten.  :prost:  :blumen:

 Jetzt heißt es nur noch auf das Paket warten und hoffen, das mit Stutzen-Umbau der alte wieder tut wie er es schon mal konnte.  :dance:

Danke!
Gespeichert
Lieber schlecht gefahren, als gut gelaufen.

onkelheri

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 242
  • "Nur der Einzylinder läuft g'schwinder!"
    • 53518
    • Adenau am Ring
    • Rheinland Pfalz
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 06/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #8 am: 08 Juli 2016, 21:27:14 »

Was kostet das Wunderwerk ? Und was passiert damit? :schrauber: Gibt es dann Bilder?

GrußHeri
Gespeichert
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030   https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums

Schlafmohn

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
  • traditio obligat
  • Mitglied seit: 26/10/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #9 am: 09 Juli 2016, 11:00:37 »

Im Stemler-Katalog unter 000 000 249 zu finden, "Umbau bei losem Stutzen". Muss dazu den kompletter Vergaser einschicken, Bilder kann ich dann gerne reinstellen!
Gespeichert
Lieber schlecht gefahren, als gut gelaufen.

onkelheri

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 242
  • "Nur der Einzylinder läuft g'schwinder!"
    • 53518
    • Adenau am Ring
    • Rheinland Pfalz
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 06/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #10 am: 09 Juli 2016, 12:00:21 »

80€?  Wow...

Gespeichert
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030   https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11445
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #11 am: 09 Juli 2016, 17:31:17 »

80€?  Wow...

Das ist nicht mal eben gemacht.... und wenn es vernünftig ist, dann ist es das Wert.


Heiko
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19163
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #12 am: 09 Juli 2016, 17:33:06 »

Nanana, Heiko,
hier im Forum gibt es sicherlich Leute die machen das für einen Bruchteil! ;D
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 11445
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #13 am: 09 Juli 2016, 17:36:02 »

Nanana, Heiko,
hier im Forum gibt es sicherlich Leute die machen das für einen Bruchteil! ;D

Ach so... wusste ich nicht.  ;D
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19163
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #14 am: 09 Juli 2016, 17:45:29 »

Dochoch....pausenlos Angebote (leider nicht mehr als das)
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Schlafmohn

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
  • traditio obligat
  • Mitglied seit: 26/10/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #15 am: 10 Juli 2016, 10:04:18 »

Nanana, Heiko,
hier im Forum gibt es sicherlich Leute die machen das für einen Bruchteil! ;D
dein Ernst? Also nicht dass ich jetzt da zu geizig wäre, aber der Stutzen ist noch drin und nicht lose, weshalb ich nicht weiß ob die bei Stemler das so überhaupt nehmen würden. Außerdem mag ich Communities mehr als anonyme Dienstleister. Wer würde das denn machen?
Gespeichert
Lieber schlecht gefahren, als gut gelaufen.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 19163
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #16 am: 10 Juli 2016, 11:04:22 »

Die Bedeutung von  ;D ist dir bekannt?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

onkelheri

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 242
  • "Nur der Einzylinder läuft g'schwinder!"
    • 53518
    • Adenau am Ring
    • Rheinland Pfalz
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 06/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #17 am: 10 Juli 2016, 11:59:20 »

Ich z.b., völlig unanonym  :idea: 

aber ich dachte der "Auftrag" sei schon vergeben.... :-)

Gruß heri
Gespeichert
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030   https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums

Schlafmohn

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
  • traditio obligat
  • Mitglied seit: 26/10/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #18 am: 10 Juli 2016, 13:09:41 »

Die Bedeutung von  ;D ist dir bekannt?
Hihihi, rolfi, jaaa, ihr seid doch alle lieeeeeb
Gespeichert
Lieber schlecht gefahren, als gut gelaufen.

onkelheri

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 242
  • "Nur der Einzylinder läuft g'schwinder!"
    • 53518
    • Adenau am Ring
    • Rheinland Pfalz
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 06/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #19 am: 10 Juli 2016, 13:56:24 »

 :poet:


Heri
« Letzte Änderung: 10 Juli 2016, 14:19:03 von onkelheri »
Gespeichert
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030   https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums

onkelheri

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 242
  • "Nur der Einzylinder läuft g'schwinder!"
    • 53518
    • Adenau am Ring
    • Rheinland Pfalz
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 06/06/2015
    YearsYearsYears
Re: Vergaser Einstellung
« Antwort #20 am: 15 Juli 2016, 05:07:47 »

Erstmal alles in die Badebütt....
Gespeichert
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030   https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything