login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position  (Gelesen 1251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

T.Durden

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« am: 03 Juli 2016, 15:32:12 »

Hallo,

wollte gerade mal meinen R25/0-Motor zum Laufen bringen. Dabei kam zu Tage, dass ein Kolbenring gebrochen war, also bei Ulis einen Satz mitbestellt. In der Beschreibung stand 3 Ringe, da dachte ich es handle sich um 3 Ringe wobei der Ölabstreifring nicht enthalten sei. Leider war dem nicht so, stattdessen habe ich 2 "normale" Ringe (einen mit einer Sicke, der andere ohne) und einen Ölabstreifring bekommen.
Problem ist nun das ALLE Kolben die ich bis jetzt von einer R25 in der Hand hatte 3 "normale" Ringe und einen Ölabstreifring hatte (siehe Bild).
Daher meine Frage wie man jetzt weiter verfährt.

1. Welcher Ring kommt wo hin ( mit Sicke und der ohne; welche Position)
2. Einfach einen Ring weglassen wird ja wohl nicht die Lösung sein
3. Wie viel Ringe sind den eigentlich original und warum verkauft Ulis solch einen Satz? (Habe mal irgendwo aufgeschnappt das alte Kolben zum Teil noch mehr Ringe hatten) Ist er vielleicht für seine Nachfertigungskolben, wenn diese wenige Ringe haben)

Auf dem Bild rechts ist der Kolben für den die Ringe sein sollten, links der von der einer anderen R25 auch mit insgesamt 4 Ringen.

Danke für die Hilfe :)
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« am: 03 Juli 2016, 15:32:12 »

guest474

  • Gast
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #1 am: 03 Juli 2016, 18:44:29 »

Neue Kolben mit 4 Ringen kriegste nicht mehr.
Sämtl. neue Kolben haben 3 Ringe.
Unten der Ölabstreifring. Irgendwo steht da "TOP" drauf. Also Schrift nach oben beim Einbau
Dann haste noch einen Nasenring. Auch mit TOP.
Und einen Kompressonsring.
Ob der Nasenring die Nummer 2 oder 1 ist weiß ich nicht mehr.
Da kommen bestimmt noch Meldungen.

Manfred
Gespeichert

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3739
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #2 am: 03 Juli 2016, 19:25:29 »

War mir auch mal unsicher und hatte die Frage nach Wahl gestellt, hier ein Auszug der Antwort:

...Ja, die Schrift immer nach oben und der 2. Ring ist ein "Nasenring, d.h., der Absatz ( Eindrehung schaut nach unten) wie Sie richtig beschrieben haben, der volle Durchmesser ist oben....

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

T.Durden

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #3 am: 03 Juli 2016, 19:32:51 »

Okay danke! Dann wäre ein Frage schon mal beantwortet.
Nun Bleibt noch die Frage ob man jetzt den 3. Ring weglassen kann oder ob man dann wirklich einen neuen Kolben braucht bei dem die Ringe ja dabei sind.
Gespeichert

guest474

  • Gast
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #4 am: 03 Juli 2016, 20:08:12 »

Ist der alte Ring noch vorhanden?
Dann würde ich das Spaltmass messen und einbauen. Wenn das Spaltmass etwas aus der Toleranz sein sollte dürfte das auch nix ausmachen
Manfred
Gespeichert

T.Durden

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #5 am: 03 Juli 2016, 20:20:05 »

Das Spaltmaß beträgt ca. 1,5mm (Ring ist aber nicht abgebrochen), weswegen diese Möglichkeit schon mal wegfällt und ich vermute, dass da schon mal an den Kolbenringen gewerkelt wurde.
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 94
  • Offline
  • Beiträge: 13164
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #6 am: 03 Juli 2016, 21:28:58 »

1,5mm Spaltmass? Gilt auch für Dich Manfred....  ;D

Du meinst Kolbenring-Stoßspiel oder Kolbenringspiel.... Und bei 1,5 mm Stoßspiel würde ich mir noch keine Gedanken machen.



Heiko
« Letzte Änderung: 03 Juli 2016, 21:37:52 von Heiko »
Gespeichert
Noch 17 Jahre bis zur Rente...

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 14014
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #7 am: 03 Juli 2016, 22:19:16 »

Er meint Spaltmass.
Die Höhe des Spaltes im Kolben für den Ring.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 94
  • Offline
  • Beiträge: 13164
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #8 am: 03 Juli 2016, 22:32:33 »

Er meint Spaltmass.
Die Höhe des Spaltes im Kolben für den Ring.

Denke ich mir.... Spaltmass ist aber eigentlich was anderes beim Motor...  Manni meint das Ringspiel und Durdi meint das Stoßspiel... hoffe ich, bei Ringspiel von 1,5mm hätte ich dann doch bedenken.


Heiko
Gespeichert
Noch 17 Jahre bis zur Rente...

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5336
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #9 am: 03 Juli 2016, 23:09:30 »

Die zulässigen Bereiche für Spaltmaß und Stoßspiel sind im Handbuch oder Reparaturanleitung angegeben.

Dann ist noch der Gesamtzustand vom Zylinderlaufbahn und Kolben in ihrer Ovalität in deren Granzwerten zu beurteilen.

Das heißt :
noch bevor die neuen Kolbenringe bestellt worden sind,
hätte erstmal der Zustand beurteilt werden müssen.

je nach dem was man haben will ....

gruß mek L(angstreckenbolide)
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.
... 73er-Gang

T.Durden

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #10 am: 03 Juli 2016, 23:19:43 »

Also um das aufzuklären. Das Spaltmaß ist soweit okay. Das Stoßspiel ist bei den neuen Kolbenringen natürlich okay, also bei den 2 Neuen.
Das Problem weswegen ich die Frage gestellt haben, ist ja dass ich einen Ring zu wenig haben und Manfred vorschlug ich solle den einen Alten wieder verwenden, welcher aber ein Stoßspiel von über 1,5 mm hat. Oder ist das beim dritten Ring unbedenktlich.
Also weiß niemand ob man einfach einen weglassen kann? Wenn ja in welcher Position?

P.S.: Kolben und Zylinder habe ich vorher begutachtet. Das hat mit meinem Problem aber eigentlich auch nichts zu tun! Meine Frage ist lediglich ob es für die Situation eine Lösung gibt oder ob, unabhängig vom Zustand von Kolben und Zylinder man wirklich einen Neuen Kolben braucht.
« Letzte Änderung: 03 Juli 2016, 23:21:48 von T.Durden »
Gespeichert

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5336
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #11 am: 03 Juli 2016, 23:39:20 »

Lass den 4. Ring weg.
bei 1,5mm Stoßspiel kann man nicht von Dichten sprechen.
daher wird er mehr zusätzliche Reibung einbringen und keinen Vorteil liefern.

Sonst liefern die Seiten von KS resp. msi wetvolle Grundlangeninformationen.
Jeder Konbenring hat eine genau definierte Einbauposition.

gruß mek  :schrauber:


Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.
... 73er-Gang

T.Durden

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #12 am: 04 Juli 2016, 00:13:44 »

Danke für den Tip. Sowas habe ich mir auch gedacht, nur kann ich den 4.Ring nicht weglassen, da er der Ölabstreifring ist.
Zur Auswahl stehen Position 1-3 für die Ringe: 1(normaler Ring) und 2(mit sicke). Also an Position 1 und 2; 1 und 3 oder 2 und 3... wobei ich keine Ahnung habe, was sinnvoll ist.
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 180
  • Offline
  • Beiträge: 21167
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #13 am: 04 Juli 2016, 10:40:27 »

Schon mal bei rabenbauer nachgefragt ob er Ringe hat?
Gespeichert

guest474

  • Gast
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #14 am: 04 Juli 2016, 10:43:44 »

Also ich meinte das Kolbenring Stoßspiel. Es wird im BMW Insetzungshandbuch mit 0,2 angegeben.
Das Flankenspiel beim ersten Kolbenring mit 0,04
                                 zweiten                mit 0,03
Dann kommt der Ölabstreifring
Macht zusaamen 3 Kolbenringe.
Wieso hast Du da 4 Ringe?

Manfred
Gespeichert

krauthahn

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 547
    • 60599
    • Frankfurt
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #15 am: 04 Juli 2016, 10:44:06 »

Den Kompressionsring sowieso immer ganz oben einsetzen ! Soll ja nach oben dichten und somit zum Brennraum hin komprimieren.
Den "Nasenring" (wie heißt der eigentlich richtig?) würde ich an zweiter Stelle von oben einsetzen. Weshalb ? Nur aus dem Gefühl heraus. Keine belegte Begründung.
Den Ölabstreifring logischerweise ganz unten einsetzen. Soll ja nach unten hin das Öl abstreifen.
Somit bliebe die dritte Nut, von oben gezählt, frei.
Wäre jetzt mein Tipp !
Gruß,
krauthahn
Gespeichert

guest474

  • Gast
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #16 am: 04 Juli 2016, 10:44:55 »

Rabenbauer hat die Kolbenringe von KS
Manfred
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 180
  • Offline
  • Beiträge: 21167
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #17 am: 04 Juli 2016, 11:04:01 »

Ja Und?
Gespeichert

guest474

  • Gast
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #18 am: 04 Juli 2016, 11:21:05 »

Habe mich mal umgesehen.
http://www.kfz-tech.de/Biblio/Kurbeltrieb/Kolbenringe.htm

Falls die Ringe nicht mehr lieferbar sind (auch die Kolben vom Rabenbauer haben nur 3 Ringe) würde ich 2 x den Kompressionsring (wenn die Bauhöhe gleich ist) , dann den Nasenring einbauen.

Manfred
Gespeichert

Tino

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 1278
  • BMW R2/-3; R4/-2
    • Rostock
  • Mitglied seit: 27/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #19 am: 04 Juli 2016, 11:24:01 »

Den Kompressionsring sowieso immer ganz oben einsetzen ! Soll ja nach oben dichten und somit zum Brennraum hin komprimieren.
Den "Nasenring" (wie heißt der eigentlich richtig?) würde ich an zweiter Stelle von oben einsetzen. Weshalb ? Nur aus dem Gefühl heraus. Keine belegte Begründung.
Den Ölabstreifring logischerweise ganz unten einsetzen. Soll ja nach unten hin das Öl abstreifen.
Somit bliebe die dritte Nut, von oben gezählt, frei.
Wäre jetzt mein Tipp !
Gruß,
krauthahn
Unter dem Ölabstreifer am Kolbenkopf (3.Nut von oben) befinden sich meist Bohrungen über die durch Schleuderöl vom Kolbeninneren die Schmierung zw. Kolebenhemd und Zylinder gewährleisten. Wäre jetzt blöd, wenn gerade dieser Ölabstriefer zum Brennraum hin fehlen würde. Außer man will seiner Umwelt eine 2-Takter BMW vorgaukeln  ;D
Bei meiner R51/3 war eben dieser Ölabstreifer mal gebrochen und dank der Löcher/ Durchbrüche im Kolben in diesem Bereich hatte ich einen ordentlichen Nebelwerfer und Ölverbrauch.
Gruß Tino
Gespeichert
Gott fragte die Steine: "Wollt ihr Starrrahmenfahrer werden?"
Verängstigt antworteten die Steine:"Nein,dafür sind wir nicht hart genug."

campingmeile

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 192
  • Fehler machen kluch, drum ist einer nicht genuch.
    • 45468
    • Mülheim-Ruhr
    • NRW
    • Germany
  • Mitglied seit: 18/11/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #20 am: 04 Juli 2016, 13:38:21 »

... vielleicht hab ich es ja übersehen?? Was für einen Durchmesser hat der Kolben denn eigentlich?? Übermaßkolben brauchen auch Übermaßringe..
 ::)
Gespeichert
Gruß
Werner
--
BMW R26      : Matching numbers
Produziert     : 25.11.1955
Auslieferung  : 17.02.1956 an BMW Philipps, Backnang
EZ               :April 1956

T.Durden

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #21 am: 04 Juli 2016, 14:18:56 »

Kolben hat den Durchmesser 68,94 (eingeschlagen) Kolenringsatz habe ich in 69,00 bestellt. Stoßmaß der Kobenringe im Zylinder passt.
Kolben siehe Bild im Beitrag #1 von mir (rechts ist der um den es geht)!
Er hat 3 "normale" Rillen und in der 4. (für den Ölabstreifring) sind Bohrungen.
Gespeichert

kronos

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 288
  • I love BMW-Einzylinder
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/11/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #22 am: 04 Juli 2016, 14:31:46 »

Schon mal bei rabenbauer nachgefragt ob er Ringe hat?

Rabenbauer hat sie auch nicht einzeln, sondern auch nur in dem 3er Set.
D.h. man müsste also IMMER 2x das Kolbenring-Set kaufen.
Gespeichert

T.Durden

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • I love BMW-Einzylinder
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Neue Kolbenringe/ Problem mit Anzahl und Position
« Antwort #23 am: 12 Juli 2016, 22:19:03 »

Also, ich dachte mir, vielleicht hat irgendwann jemand mal ein ähnliches Problem. Deswegen wollte ich mal berichten wie es weiter ging.
Ich habe also einen Ring weg gelassen.

1.Pos.: "normaler" Ring
2.Pos.: Ring mit Sicke
3.Pos.: frei
4.Pos.: Ölabstreifring

Bin noch am Einfahren, habe aber guten Kompressionsdruck von 6,5 Bar.

Bis jetzt noch keine negativen Auswirkungen wegen den fehlenden Rings, bin aber erst 200 Km gefahren.

Mal sehen was der Ölverbrauch usw. auf Dauer sagen. Ich werde nochmal berichten.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything