Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)  (Gelesen 1011 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7244
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« am: 07 Januar 2016, 11:15:41 »

Hallo Allerseits,

schaut mal - ich glaube ich hab das wichtigste Schrauberwerkzeug überhaupt im Web gefunden  ;D

Link: www.amzn.to/1Jw1yLX


Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

BMW Einzylinder-Forum

Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« am: 07 Januar 2016, 11:15:41 »

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3570
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #1 am: 07 Januar 2016, 15:41:26 »

Sehr schön Karl,

das ideale Werkzeug, wenn man gar nicht weiterkommt.
Außerdem ist nach 20fachem Gebrauch komischerweise nur noch Linksgewinde an der Karre.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7244
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #2 am: 07 Januar 2016, 17:22:38 »

Hm. Vielleicht gibt's das auch für'n Ratschenkasten :p
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3570
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #3 am: 07 Januar 2016, 17:30:18 »

Hmmmm,

dann aber nur für Schraubverschlüsse, z. B. Whisky, Lagavulin.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

holzschnitzer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 1078
  • MG 850T4, BMW-R25-2 + R27
    • 68549
    • Ilvesheim
    • Baden Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 17/07/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #4 am: 07 Januar 2016, 18:20:11 »

nach einer Ampulle Lagavulin kann man damit auch Gewinde nachschneiden...................alle Größen, mit allen Steigungen auch inch ;D
Gespeichert
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3570
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #5 am: 07 Januar 2016, 18:40:54 »

Michael,

Du verstehst mich!
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Fuchs0-7

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 187
  • Mitglied seit: 26/03/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #6 am: 08 Januar 2016, 09:14:53 »

Hab ich Baugleich siet 35 Jahren. Ist ein schönes Spielzeug beim Fernsehen in der Hand und erfüllt seine Aufgabe immer noch 100Prozentig.
Musste als Lehrling mal ein paar so Teile anfertigen, das ist noch einer davon.
Prost
« Letzte Änderung: 08 Januar 2016, 09:22:32 von Fuchs0-7 »
Gespeichert

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7244
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #7 am: 08 Januar 2016, 09:30:13 »

Vielleicht machst du ja mal n ganzes Set daraus ... zB Torx-Korkenzieher :D
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3570
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #8 am: 08 Januar 2016, 12:22:27 »

Moin,

wenn Fuchs0-7 schon mal dabei ist, ich möchte gerne eine Nuss für den Korken der Lagavulin Flasche.
1/2 oder 3/8 Zoll Antrieb ist egal.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

FietePF

  • Gast
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #9 am: 08 Januar 2016, 13:33:41 »

Schorsch, die Hilfskonstruktion ist genial, aber die Mischung würde ich als Droge einstufen  :prost:
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3570
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #10 am: 08 Januar 2016, 16:27:46 »

Mischung?

Lagavulin darf man nicht mischen ( Brüll!) Mischen wird mit Kotzerei nicht unter 3 Tagen geahndet.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

FietePF

  • Gast
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #11 am: 08 Januar 2016, 16:44:06 »

wegen dem Ballistol, dachte ihr wollt den Drink damit aufschäumen  ;D
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 3570
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #12 am: 08 Januar 2016, 17:06:34 »

Ach so!!

Nee nee, Ballistol fürs Mopped, Lagavulin für mich, ist eine gute Sache so.
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

CarlBorgward

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 825
  • R 60; R 60/2 m. Steib S 250; R 27 + Borgward B4500
    • 47877
    • Willich
    • NRW
    • Germany
  • Mitglied seit: 11/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Wichtigstes Schrauberwerkzeug ... ;-)
« Antwort #13 am: 08 Januar 2016, 19:50:38 »

Gut fährt, wer gut schmiert! Mopped wie Fahrer...

 ;D ;D
Gespeichert
Besser 'ne Gummikuh als Rinderwahn!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything