- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Umbau Knecht-Luftfilter R26 auf Filtervlies  (Gelesen 1169 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

krauthahn

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 547
    • 60599
    • Frankfurt
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Umbau Knecht-Luftfilter R26 auf Filtervlies
« am: 26 Oktober 2012, 22:21:06 »

Diese Woche habe ich den Knecht-Luftfilter meiner R26 so abgeändert, daß man einen Vlies- oder Schaumstoffilter einsetzen kann.
Ich habe mir vorsichtshalber einen gebrauchten Luftfilter besorgt. Die Bördelung der Blechdose, die die sechs Filtergitter zusammenhält, habe ich vorsichtig mit einem Seitenschneider aufgebördelt, gerade eben soweit, daß man das Gitterpaket mit etwas Fummelei herausnehmen kann. Mit einer Zange habe ich dann das aufgetriebene Ende der Mittelhülse in dem Gitterpaket so weit zusammen gedrückt, daß man die Scheibe von der Hülse nehmen und das Gitterpaket zerlegen kann. Auf der Hülse habe ich das untere Gitter belassen. Dann habe ich, statt der vier mittleren Gitter, einen Abstandsring in deren Gesamtstärke auf die Hülse gesteckt und darauf wieder das oberste Gitter gelegt, die Scheibe wieder auf die Hülse gesteckt und die Hülse mit einem entsprechenden Dorn wieder aufgetrieben. Dadurch habe ich jetzt zwei, auf Abstand sitzende, ehemalige Filtergitter mit einem Zwischenraum in dem man einen zurechtgeschnittenen Filtervlies oder Schaumstoff einlegen kann. Die Ränder der Gitter habe ich noch mit Isoband eingefasst um zu verhindern daß das Filtervlies beim Einlegen an den Gitterrändern hängen bleibt. Dieses Gitter- Vliespaket kann ich jetzt in die Filterdose einsetzen. Und da ich die originalen Filtergitter verwendet habe, sitzt das Ganze auch recht stramm in der Filterdose. Zum Schluss habe ich die Halteschraube mit Feder durchgeschoben und wieder mit einem Seegering gesichert. Die Bördelung wird übrigens nicht mehr zurückgebördelt ! Das passt auch so noch wunderbar ins Luftfiltergehäuse und man kann so auch den ganzen Umbau wieder rückgängig machen ! Wenn man den Luftfilter wieder ins Gehäuse schraubt, ist von dem ganzen Umbau nichts mehr zu sehen ! Sieht aus wie vorher !
Anbei ein paar Bilder als Anschauung.
Gruß
krauthahn
« Letzte Änderung: 12 März 2013, 23:51:31 von krauthahn »
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Umbau Knecht-Luftfilter R26 auf Filtervlies
« am: 26 Oktober 2012, 22:21:06 »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything