- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Betrug?  (Gelesen 4674 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 2903
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug?
« Antwort #30 am: 23 März 2020, 16:39:05 »

Ich hatte ihn auch angeschrieben, was würde der Versand kosten, darauf die Antwort: VB steht doch in der Anzeige.
Ich habe den wegen Betrugs gemeldet bei Ebay.
Gruß
André
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Re: Betrug?
« Antwort #30 am: 23 März 2020, 16:39:05 »

F.-M.

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 401
  • I love R24 / R51/3 / Stylson
  • Mitglied seit: 29/04/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug?
« Antwort #31 am: 23 März 2020, 16:49:42 »

Hallo Allerseits,
danke für eure Beteiligung!
Das zweite Angebot und die Selbstabholung etc. finde ich super!
Das ist sicher für eine Anzeige zu verwenden.
Viele Grüße F.-M.   
Gespeichert

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 2903
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug?
« Antwort #32 am: 23 März 2020, 16:51:20 »

Auf  welche Weisehastdu denn bezahlt?
Gruß
André
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 94
  • Offline
  • Beiträge: 12661
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug
« Antwort #33 am: 23 März 2020, 17:01:22 »

#22... Überweisung
Gespeichert
Noch 18 Jahre bis zur Rente...

F.-M.

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 401
  • I love R24 / R51/3 / Stylson
  • Mitglied seit: 29/04/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug?
« Antwort #34 am: 23 März 2020, 17:10:29 »

Genau Überweisung.
Aber wenn jemand einen Zylinderkopf ohne Ventile anbietet?
Auch wieder etwas gelehrt.
Das ist bei ebay-Kleinanzeigen ja auch das Problem.
V.G. F.-M.
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13579
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug?
« Antwort #35 am: 23 März 2020, 17:27:46 »

Na dann warte mal ab, bist du feststellst, dass das Konto per Identitätsdiebstahl errichtet wurde.
Ab zur Polizei.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Peter

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 2482
  • R25/3,R69,R1150GS,MG V7,TR4,R1100GS+URAL
    • 96450
    • Coburg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug?
« Antwort #36 am: 23 März 2020, 18:43:47 »

war das nicht mal so, dass ein Konto nur persönlich bzw. mit Ausweis und Unterschrift eröffnet werden konnte? Oder stehe ich jetzt auf dem Schlauch  :Frage:
Gespeichert
Am Sichersten ist die Unfreiheit

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13579
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug?
« Antwort #37 am: 23 März 2020, 18:49:07 »

Ja, stehst du.
Internetbanken, die ein todsicheres zertifiziertes Identifikationsystem haben, brauchen doch sowas nicht.
Und dann erklär mal einer Richterin vom Lande, was Man-in-the-middle bedeutet.  ::)
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Krottenkopp

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 9
  • Online
  • Beiträge: 656
  • R 25/2
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 15/12/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug?
« Antwort #38 am: 23 März 2020, 19:36:54 »

Passt denn die IBAN zum Standort des Anbieters?


Gruß Heiko/2
Gespeichert

heinz leichtfuss

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 591
  • R25/2, 1938 Miele, 1939 Dürkopp, 1930 Monet Goyon
    • 21423
    • Winsen
  • Mitglied seit: 29/04/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug?
« Antwort #39 am: 23 März 2020, 20:54:57 »

Na dann warte mal ab, bist du feststellst, dass das Konto per Identitätsdiebstahl errichtet wurde.
Ab zur Polizei.

Oft handelt es sich um legal eröffnete Konten von Leuten, die nix zu verlieren haben (Drogen, SCHUFA eh versaut etc...)  und die man mit einem Teil des Umsatzes abspeist, bis die Sache auffliegt. Das Geld wird bar verfügt oder von dem DE-IBAN Konto ins Ausland überwiesen. Das geht simpler, als ein Konto per Identitätsdiebstanhl zu eröffen.

Stefan
Gespeichert
...egal! Ich lass das jetzt so.

F.-M.

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 401
  • I love R24 / R51/3 / Stylson
  • Mitglied seit: 29/04/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug?
« Antwort #40 am: 23 März 2020, 22:05:30 »

ebay Kleianzeigen ist dai auch nichdie große Hilfe.
Morgen gehts zu Polizei.
Ich werde berichten.
Viele Grüße F.-M.
Gespeichert

Kompressor_Peter

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 1205
  • Elefantentreffen 04. - 06.02.1977
  • Mitglied seit: 22/01/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug?
« Antwort #41 am: 24 März 2020, 00:46:04 »

So ein Mist! Das Geld wirst Du wohl nie wieder sehen.

Vor etwas mehr als vier Jahren sind wir etliche Samstage durch Deutschland wegen
Kauf einer Fräse (alle auf ebay Kleinanzeigen) gefahren. Unfassbar was wir da erlebt
und gesehen haben. Ich könnte ein Buch schreiben. Seit dieser Zeit gibt es Käufe über
ebay Kleinanzeigen nur noch mit Abholung oder entfällt wegen der Entfernung.
Manchmal hat man auch Glück und ein guter Bekannter wohnt dort in der Nähe und
kann die Sachen abholen. Aber das Geld geht nur auf sein Konto und er zahlt bar vor Ort.

VG,
Peter
Gespeichert

F.-M.

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 401
  • I love R24 / R51/3 / Stylson
  • Mitglied seit: 29/04/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Betrug?
« Antwort #42 am: 26 März 2020, 23:20:51 »

Hi Allerseits,
die Anzeige habe ich aufgegeben!
Mal sehen was daraus wird.

Trotzdem so nebenenbei bemerk ist diese Möglichkeit mit ebay doch für uns eine ungemeine Erweiterung.
In der Gesamtbilanz habe ich über die Jahre mehr profitiert als Pech gehabt.

@Komperssor_Peter, Bezüglich Fräse. Als ich mal eine Fräse über ebay verkaufen wollte, besuchte mich ein Amerikaner.
Später stellte sich nach dem Visitenkartentausch und googeln heraus, dass es Bruce Allen war, einer der Nobelpreisaspiranten für die Messung von Gravitationswellen.
Ich habe ihn danach in seiner Werkstatt auch besuchen können.
Solche Geschichten gibt es auch.

Viele Grüße F.-M. 
« Letzte Änderung: 26 März 2020, 23:27:18 von F.-M. »
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything