Kickstarter deffekt?- NEU: Fotos hinzugefügt... login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kickstarter deffekt?- NEU: Fotos hinzugefügt...  (Gelesen 870 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DavidRS

  • Gast
Kickstarter deffekt?- NEU: Fotos hinzugefügt...
« am: 24 November 2008, 01:52:03 »

Moin moin...

Also ich stelle mich erstmal schnell vor.

Mein Name ist David. Ich bin Spanier und lebe "wieder" in Deutschland (bei Hamburg) seit März dieses Jahres. Beruflich hat es mich mal wieder in den Norden getrieben.

Ich bin vor ca. 15 Jahren mal eine ausgeliehene R27 gefahren und ich war irgendwie total begeistert. Dieses gemütliche "dahintuckern" und das kultige Aussehen der Maschine haben mich fasziniert. Nun, damals war ich zu jung und hatte nicht die finanziellen Möglichkeiten mir ein Motorrad zu kaufen.

Aber wie das Leben manchmal so ist, 15 Jahre später, läuft mir genau diese Maschine nochmal über den Weg. Der Besitzer der sie mir vor 15 Jahre mal ausgeliehen hatte gehört zur "entfernten Verwandschaft" und wollte irgendwan das Motorrad von "elfenbeinweiß" auf "schwarz" Restaurieren. Taatsache ist, daß das Motorrad seit fast 10 Jahren "halbrestauriert" in einer Halle liegt. Rahmen, Vorderradgabel, Hinterradschwinge, Motor und Getriebe sin montiert.

Das Oldtimerfieber hat mich schon seit langen bei den Autos gepackt und jetzt auch bei den Motorrädern. Ich habe das halbrestaurierte Motorrad gekauft und dabei waren eine menge Neuteile noch originalverpackt die zur Restaurierung dienen sollten. Dieses Wochenende habe ich mich schon an die Arbeit gemacht und bin auch ziemlich weitergekommen. Kabelbaum, Lenker, Tank, Schutzbleche, Auspuff (fast), Sitze, usw. Und das als Leie in der Motorrad Scene  :)

A B E R ...  Heute habe ich den Kickstarter montiert und musste fesstellen das er irgendwie nicht richtig funktioniert. Also wenn ich in runterdrücke, bewegt sich der Motor (so soll es sein ;)) aber wenn ich ihn loslasse kommt er nicht wieder hoch. Wenn ich ihn "hochdrücke" dann dreht der Motor in die andere Richtung. Die Feder scheint montiert zu seihen, weil wenn ich den Kickstarter nur leicht betätige und loslasse, dann springt er wieder hoch. Und ich hatte das auch schon, das es beim "hochdrücken", manchmal sehr merkwürdig knatterte.

Das Problem ist, der Motor und Getriebe wurden, laut Aussage, komplett zerlegt und überholt. Aber ich weiss nicht ob es vernünftig gemacht wurde oder ob gefuscht wurde.

Kennt jemand das Problem mit den Kickstarter?

Was soll ich am besten Machen? Wieder Komplett zerlegen oder weiter zusammenbauen und hoffen das alles "gut wird"?

Danke für Eure Tipps. Ich habe mich schon in euer Forum rumgeschaut und eine Menge Infos gefunden. Ich hoffe mit Eure hilfe kriege ich das schöne Ding wieder zum laufen.

Gruß, David.
« Letzte Änderung: 08 Dezember 2008, 21:34:38 von DavidRS »
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Kickstarter deffekt?- NEU: Fotos hinzugefügt...
« am: 24 November 2008, 01:52:03 »

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 28
  • Offline
  • Beiträge: 2788
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kickstarter deffekt?
« Antwort #1 am: 24 November 2008, 08:05:33 »

Tach David!
Auf jeden Fall muß das Getriebe raus und der Deckel hinten runter.Am Deckel ist der Kickstarter außen und ein Teilsegment innen dran.Irgendwo da muß der Fehler liegen,kann nichts großes sein,nicht das ganze Getriebe zerlegen.
Gruß André
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 89
  • Offline
  • Beiträge: 12198
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kickstarter deffekt?
« Antwort #2 am: 24 November 2008, 08:09:01 »

Auch Tach Daniel,
willkommen im Forum.

cledrera
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Knut

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 111
  • Offline
  • Beiträge: 3361
  • Honda NC700X
    • 28279
    • Bremen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 24/04/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kickstarter deffekt?
« Antwort #3 am: 24 November 2008, 08:17:43 »

Moin moin David,

willkommen im Forum. Hier wirst Du geholfen.

Mist, André war schneller.... hat aber das gleiche geschrieben, wie ich es schreiben wollte. Kann nicht schlimm sein. Ansonsten halten die Hanseaten zusammen. Schau' mal in die member map, da gibt es ein paar in Deinem Dunstkreis.

Knut
Gespeichert
Meine Frau verlässt mich, wenn ich nicht aufhöre Motorrad zu fahren.
Schade, wie werde ich dieses Weib vermissen!

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 28
  • Offline
  • Beiträge: 2788
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kickstarter deffekt?
« Antwort #4 am: 24 November 2008, 08:23:01 »

Ja,hier sind wir alle früh hellwach,was Leute?
Gruß aus Berlin,
André.
Gespeichert

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Offline
  • Beiträge: 6336
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kickstarter deffekt?
« Antwort #5 am: 24 November 2008, 11:50:21 »

Hallo,
Zitat
Wenn ich ihn "hochdrücke" dann dreht der Motor in die andere Richtung. Die Feder scheint montiert zu seihen, weil wenn ich den Kickstarter nur leicht betätige und loslasse, dann springt er wieder hoch. Und ich hatte das auch schon, das es beim "hochdrücken", manchmal sehr merkwürdig knatterte.

Also das Knattern ist nicht merkwürdig, sondern normal, wenn der Kickstarter wieder hochgeht (was er natürlich selbsttätig machen sollte). Das ist die Ratsche, damit der Motor sich nicht mitdreht.

Es scheint bei dir also prinzipiell zu funktionieren, nur schwergängig zu sein.
Vielleicht hat sich an dieser Stelle etwas Flugrost im Getriebe gebildet, den du evtl. allein mit einem Ölwechsel und etwas "Bewegung" wieder gelöst bekommst. Ansonsten siehe André...

Gerade wenn zu modernes Getriebeöl verwendet wurde, bildet sich bei Feuchtigkeit (Kondenswasser) sowas gerne, weil diese Öle Säuren enthalten.

Rütz
« Letzte Änderung: 24 November 2008, 11:51:54 von Rütz »
Gespeichert

DavidRS

  • Gast
Re: Kickstarter deffekt?
« Antwort #6 am: 24 November 2008, 23:55:20 »

Guten Abend / Nacht !!  (Als Spanier muß ich mich wieder an deutsche Uhrzeiten gewöhnen ;))

Erstmal vielen Dank für Eure Antworten. Freut mich das Ihr so hilfsbereit seit. Ich würde auch gerne helfen, aber leider sind Motorräder nicht mein Gebiet. Ich habe viel an alte Mercedes, VW Busse usw. geschraubt...

Also. Ich habe mal in den Teilekatalog geblätert und mir die Explosionszeichnung angeschaut um mal genaueres von diesem Kickstarter mechanismus zu erfahren. Und ich habe Heute nochwas festgestellt. Das Getriebe ist komplett trocken. Das heißt, es steht schon jahrelang trocken. Das ist natürlich keine Gute Nachricht. Es kann, wie Rütz schon sagte, sich eine schöne Rostschicht gebildet haben und das ganze schwergängig gemacht. Ich werde erstmal Öl auffüllen und hoffen das es sich wieder löst. Nach kurzem Gebrauch werde ich den wieder das Öl ablassen und sauberes reinmachen.

Wenn es nicht klappt dan muss ich wohl wieder auseinander schrauben... Und ich bin schon so ungeduldig. Ich möchte es endlich wieder laufen hören.

Danke nochmal...

Ich werde berichten.
Gruß, David.
Gespeichert

DavidRS

  • Gast
Re: Kickstarter deffekt?- NEU: Fotos hinzugefügt...
« Antwort #7 am: 08 Dezember 2008, 21:36:36 »

Und so weit bin ich mit dem gutem Stück...





Jetzt brauche ich noch einen Vergaser. Hat jemand vieleicht einen guten gebrauchten? Oder einen Tipp wo ich einen bekommen könnte?

Danke...

Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything