login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom  (Gelesen 1680 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dappsull

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 980
  • Warum sind andere Maschinen sauberer als meine?
  • Mitglied seit: 27/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« am: 29 Juni 2006, 14:08:10 »

Hat irgendjemand Erfahrung mit "Powerdynamo" Umruestung?

http://www.powerdynamo.biz/deu/systems/7089/7089main.htm

Gruss Dappsull
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« am: 29 Juni 2006, 14:08:10 »

dipl.segl

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 143
  • Schrauben macht glücklich
    • bei Kiel
  • Mitglied seit: 21/10/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« Antwort #1 am: 29 Juni 2006, 14:21:51 »

Hallo,

gib mal "mz b" bei der Forum-Suche ein..........................

Gruß

dipl.segl
Gespeichert

† odeon8

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 4206
  • BMW R26 * R34/4 * R75/5
  • Mitglied seit: 09/02/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« Antwort #2 am: 29 Juni 2006, 14:49:29 »

Hallo,

mir ist Drehstrom lieber.... ;)

Thomas
Gespeichert
HUBRAUMISTDURCHNIXZUERSETZENAUSSERDURCHNOCHMEHRHUBRAUM

sjeuf12

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 422
  • Mono screen-saver rev 4...Yipee
    • Maastricht
    • The Netherlands
  • Mitglied seit: 16/10/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« Antwort #3 am: 30 Juni 2006, 09:49:45 »


http://www.powerdynamo.biz/deu/systems/7089/7089main.htm


Is that a dealer or a steeler?   ;) ???
This is an MZ-B installation

br
Ser
Gespeichert

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 145
  • Offline
  • Beiträge: 6618
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« Antwort #4 am: 30 Juni 2006, 12:30:21 »

It is now the official exclusive dealer for the MZ-B dynamos.

My wife and me are in the iron and steel business. She does the ironing, i do the stealing. ;)
Gespeichert
"Das Gegenteil von Freiheit ist Gesundheit"  (Juli Zeh, 2017)

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 21111
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« Antwort #5 am: 30 Juni 2006, 12:33:52 »

Kann mir jemand mal die genaue Uhrzeit schreiben? meine Uhren sind scheinbar alle stehengeblieben, die zeigen alle 12.30 an!
Gespeichert

Wolfgang

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 391
  • I love Oldtimer
  • Mitglied seit: 10/07/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« Antwort #6 am: 30 Juni 2006, 12:45:26 »

wie wäre es mit 12:44 Uhr?
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 21111
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« Antwort #7 am: 30 Juni 2006, 12:52:58 »

Kann nicht sein, Anselm ist im Netz!
Gespeichert

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 2950
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« Antwort #8 am: 02 Juli 2006, 09:55:27 »

Wenn das die MZ-B Zündung ist,dann habe ich sie in meiner R25 seit gut 3 Jahren,ohne Probleme drin.Der Einbau ist nicht schwierig,nur der Zündzeitpunkt ist ein wenig umständlich einzustellen.Wie man die Komponenten(Regler,Blackbox,Zündspule)unsichtbar unterbringt ist auch noch ein kleines Problem.Die neuesten Systeme haben auch nicht mehr soviel Leistung,ich glaube 100 Watt,meine hat 150,dafür kann man sie auch ohne Batterie betreiben,dann hat man auch Platz für Regler und Co. Gruß André.
Gespeichert

rentsak

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 57
  • Einzylinder, was sonst!
  • Mitglied seit: 23/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« Antwort #9 am: 02 Juli 2006, 17:40:34 »

 :juhuu:
hi,

ich selbst fahre die MZ-B in zwei R-27, jetzt schon über einem Jahr ohne Probleme.
Der Einbau war nicht schwierig, die Steuerung habe ich im Batteriekasten untergebracht. Da man in Deutschland ja Standlicht braucht habe ich auch eine kleine 12 Volt Gel-Batterie mit in den Kasten eingebaut.

Meine Version hat 100 Watt, bin auch schon ohne Batterie gefahren, selbst jetzt mit einer 12 Volt H4 Birne keine Probleme, und die hat mit dieser Anlage einen Leerlauf wie ein alter Lanz.

Fazit, ich würde den Umbau sofort wieder machen.

mfg rentsak
Gespeichert

Dappsull

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 980
  • Warum sind andere Maschinen sauberer als meine?
  • Mitglied seit: 27/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« Antwort #10 am: 12 Juli 2006, 14:09:40 »

Hallo Andre und rentsak,

recht herzlichen Dank fuer Eure Antworten. Klingt viel versprechend.

Gruss Dappsull
Gespeichert

Frank

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 156
  • I love Oldtimer
    • 45239
    • Essen
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 26/01/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Umruestung von R27 auf 12V Wechselstrom
« Antwort #11 am: 12 Juli 2006, 18:18:24 »

Hallo zusammen,

ich habe  ( auch schon im Forum dargestellt ) eine Drehstrom Lima aus den /5 Modellen
in meiner R 27. Man Braucht dazu einen Adapter-Ring ( maße bei mir erhältlich ) und eine /5 Lima ( relativ günstig über ein bekanntes Online Auktionshaus )
Ach ja, den Kabelbaum muss man selbst stricken und einen Platz für den Gleichrichter= Diodenplatte finden- fertig.


Ich fahre seit über 10 Jahren diese Komponenten und bin voll zufrieden    :lol:

Frank
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything