Getriebeübersetzung R 26/ R27

Begonnen von DieVie, 12 November 2022, 19:32:04

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DieVie

Hallo an alle die im Keis Düren eine R26 haben.
Ich habe eine R 26 und eine R 27 die R 26 dreht höher als die R 27 die Hinterradübersetzung scheint zu stimmen eine Hinterradumdrehung gleich ca.4 Umdrehungen an der Hardy Scheibe.
Irgentwas scheint im Getriebe zu kurz übersetzt zusein ( vielleicht R 25 ) die dreht sich echt einen Wolf von den Vibrationen garnicht zu reden.Jetzt suche ich einen mit einer R 26 im Kreis Düren der mich mal mit Seiner R 26 fahren läßt,einige Meter würden mir schon genügen um mal zu sehen ob es da einen Unterschied zu meiner gibt, wenn ja würde ich mir ein anderes Getr. besorgen. Ich wohne in 52382 Niederzier.
Vielen Dank und schöne Grüße
Dieter

DieVie



cledrera

Versuch`s mal bei Kevm1502 in Merzenich.
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Einzylindär

#2
Ist doch gaaanz einfach.

Hole die so einen China Drehzahlmesser für nen 10er, bei dem du ein dünnes Kabel um das Zündkabel wickelst. Dann vergleichst du beide Maschinen.

Oder Limadeckel ab und dann drehst du bei ausgebauter Zündkerze den Motor 20/30/40 mal durch und zählst die Hinterradumdrehungen. Das machst du bei beiden Maschinen und vergleichst mit den Getriebeübersetzungen.

Stimmen die Tachos?

Gruß
Stefan, der Einzylindär

Anulu

Da hat Stefan Recht. Bau das Teil an:

https://www.ebay.de/itm/374155617837?mkcid=16&mkevt=1&mkrid=707-127634-2357-0&ssspo=gcdwdlpkteo&sssrc=2349624&ssuid=YVLH84-DSha&var=&widget_ver=artemis&media=COPY

Vieleicht dreht sie auch nicht höher sondern vibriertt nur heftiger ( R26 ist ja kaum gelagert. Ausserdem gabs da ja auch die Schüttel Kurbelwellen)?

Gruss Manuel
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Heiko

Genauso kaum gelagert wie eine R 25/x...  :beleidigt:
Was nicht passt, wird kaputt gemacht...

Taz

#5
Hallo Dieter.

Und dann gibts ja noch die "Behoerdenuebersetzung" ...


Zitat von: DieVie am 12 November 2022, 19:32:04... die Hinterradübersetzung scheint zu stimmen eine Hinterradumdrehung gleich ca.4 Umdrehungen an der Hardy Scheibe. ...

Pi mal Daumen ist die auch ca. 4 Umdrehungen ... genauer rausmessen, evtl. hast Du da des Raetsels Loesung, zumindest was die hoeheren Drehzahlen angeht...

https://www.bmw-einzylinder.de/Vergleichstabelle/default.html#hagetriebe_DE

Vibrationen...da hat Anulu einen ausgezeichneten Tip gegeben... (Kurzinfo: BMW hat die R26 eine Zeitlang mit einem im Vergleich zum Stahlpleuel deutlich leichteren Alupleuel ausgestattet...folgerichtig ist auch die Kurbelwelle anders-Wuchtung!-wenn dann im Zuge einer Motorueberholung stumpf ein Stahlpleuel reinkam, schuettelts wie bekloppt)

Viele Gruesse von der Insel, Ute
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

rolf.soler

Zuallererst musst Du wissen, was das für Hinterradantrieds-übersetzungen sind !. Gsnz einfach:
1. schau nach was auf den Antrieben eingeschlagen ist. Da wo edr Antrieb mit der Schwinge verschraubt ist, steht oben eingeschlagen entweder 25/6 (Standardübersetzung, 4:1.6667 ) oder 27/6 (Behördenübersetzung, 4.5:1 oder 9:2)  oder sogar 26/5 (Beiwagenübersetzung, 5.2:1)
kann sein dass man die Zahlen nicht mehr lesen kann, oder dass was anders drin ist als draufsteht, also:
2. Nimmt die Hardyscheibenabdeckschale ab (2 Schrauben). Mach eine Markierung drauf mit Kreide oder Filzstift. Am Hinterrad ebenso. Nun drehst Du (oder besser einen HelferIn) das Hinterrad 2 x ganz genau 360° rum, dabei zählst Du wie viel mal sich die Hardyscheibe dreht: entweder genau 9x (Behörde) oder 8,3x (Standard) oder 10,4 x (Seitenwagen).
Resultate posten
Je nachdem kannst Du einen tauschen oder kaufen (sehr schwierig) oder einen anderen Radsatz einbauen lassen. Wenns stört.

DieVie

An Alle
Danke für die vielen Anregungen und Hilfestellungen, ich werde mich da mal durch arbeiten. Ich melde mich wenn das eine oder andere geklappt hat.
Schöne Grüße
Dieter

DieVie

Hallo an alle
Ich habe nun den Drehzahlmesser bestellt, mal sehen was da rauskommt.Der Hinterradantrieb ist jedensfalls identisch, 25/6 die Hardyscheibe dreht sich bei beiden Motorräder gleich bei einer Umdr. vom Hinterrad.Der Tacho ist auch in Ordnung,bin mit dem PKW hinterher gefahren.
 Bei dem Motorradfahrer aus Merzenich suche ich noch, ich kenne einige Leute in Merzenich.Die Adr. darf wohl aus Datengründen im Forum nicht genannt werden.
Auch nicht unter PN ? Ich will dem ja nichts böses ich bauche nur einen Vergleich und die R 26 ist bei uns recht selten. Ich melde mich wieder wenn der Drehzahlmesser da ist, ich hätte nicht gedacht das der so einfach anzuschließen ist, früher gab es die nur mechanich von Kröber. Gut das es das Forum gibt und solche Leute wie Euch die sich dammit bestens auskennen.
Schönen Dank für Eure Hilfe
Dieter

hannes55

#9
f
Was dann?!

Fastnachter

Bitte bedenken: R26 sitzt der Unterbrecher noch auf der Kurbelwelle. Die Zündet also alle 2 Takte und blitzt 1x ins Leere. Bei der R27 sitzt er auf der Nockenwelle und zündet nur alle 4 Takte. Nicht, dass du dich wunderst

Gruß

Jan.
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Einzylindär

Das kann man bei diesem Drehzahlmesser einstellen....  :D

Gruß
Stefan, der Einzylindär

töff-töff

Zitat von: cledrera am 12 November 2022, 20:29:53Versuch`s mal bei Kevm1502 in Merzenich.
Zitat von: DieVie am 16 November 2022, 22:57:32[...] Bei dem Motorradfahrer aus Merzenich suche ich noch, ich kenne einige Leute in Merzenich.Die Adr. darf wohl aus Datengründen im Forum nicht genannt werden.
Auch nicht unter PN ?
Hallo Dieter,
hier wird Dir (hoffentlich) keiner die Adresse eines Forenmitgliedes mitteilen, wenn er nicht weiß, ob die entsprechende Person auch damit einverstanden ist.
Du hast allerdings die Möglichkeit Kevm1502 direkt per PM zu fragen:  https://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?action=profile;u=3587

gruß, schorsch/2
"Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind" (Kurt Tucholsky)

Andre.Hubein

Der gute Mann war im September 2021 zuletzt im Forum aktiv,wer weiß, ob er seine P.M.'s überhaupt liest.
Gruß André

Fastnachter

Die Ursprungsfrage stammt von vor 5 Tagen, die letze Antwort von gestern.
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

cledrera

Als honorable Member of the Forums-Chapter "Aachener BMW Einzylinder" habe ich eine WhatsApp verschickt.  ;D

 
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

rolf.soler

Zitat von: DieVie am 16 November 2022, 22:57:32Der Hinterradantrieb ist jedensfalls identisch, 25/6 die Hardyscheibe dreht sich bei beiden Motorräder gleich bei einer Umdr. vom Hinterrad.
ja interessant, aber meine Frage war
1.WIEVIEL mal dreht sich die Hardyscheibe...dann weisst Du was für eine Übersetzung drin ist...
2 was draufsteht
gleichviel mal heisst dass die Antriebe die gleiche Uebersetzung haben. Man weiss aber immer noch nicht, ob Du zwei Standardantriebe (wahrscheinlich), zwei Behördenantriebe (Glücksfall)  oder zwei Seitenwagenantriebe (Gold wert) hast

DieVie

Hallo Rolf
Die 4 Ganggetriebe sind doch bei der R 26 und bei der R 27 gleich, nur der Hinterradantrieb gibt es in verschiedenen Übersetzungen.Die Hardyscheibe dreht sich 4 mal pro einmal am Hinterrad, es kann auch 4,???  Umdrehungen sei ist schon einige wochen her, auf jeden Fall dreht sich die Hardyscheibe an beiden gleich.
Und nochmal vielen Dank an Ute für die Vergleichstabellen. :thumbsup:
Gruß   Dieter

DieVie

Hallo Schorch
Danke für die Info, ich habe Ihn persöhnich angeschrieben mal sehen ob er sich meldet.
Gruß  Dieter

berndr253

Hast dann einen SOLO-Antrieb mit dem Übersetzungsverhältnis von 4,17 - wenn sich die Scheibe 4,5 mal dreht bei einer Umdrehung des Hinterrads wäre es eine Behördenübersetzung und bei dem Verhältnis 1:5,2 ein Seitenwagenantrieb.

Grusz

Bernd
Leben und Leben lassen

DieVie

Hallo Bernd
Ich habe das immer vermutet aber dann hätte meine R 27 auch eine SW Übersetzung und die laüft viel ruhiger, mit der kann im 3. Gang durchs Dorf fahren,mit der R 26 möchte man schon in den 4. Gang schalten.Mal sehen was der Drehzahlmesser ergibt,vielleicht liegt es doch an den Vibrationen,die man an der  R 27 nicht so wahrnimmt.
Gruß Dieter

DieVie

Hallo Bernd
Ich habe Dich vielleicht falsch verstanden, welche Übersetzug habe ich denn? Solo, Behörde oder SW Übersetzung?
Gruß  Dieter

Taz

Hallo Dieter.

Welche Übersetzung Du hast, kannst nur Du rausfinden...aber nicht, indem Du die unbekannte Übersetzung mit einer anderen, ebenfalls unbekannten vergleichst...

Bring Markierungen am Hinterrad und der Hardyscheibe sowie daneben am Kotflügel, respektive der Abdeckung an und dann dreh und zähle, bis die Markierungen wieder 100% aufeinander liegen....mit "ungefähr 4 Umdrehungen" können wir alle raten, bis es kein Benzin mehr zu kaufen gibt...

Dann kann man weitersehen...

Viele Grüße, Ute
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Borgward

Mach das so wie Ute schreibt. Am besten du machst 2 Umdrehungen mit dem Hinterrad, wenn dann die Hardyscheibe genau 9 Umdrehungen gemacht hat, ist es eine Behördenübersetzung, bei etwas mehr als 8 Umdrehungen ist es eine normale Übersetzung und bei über 10 hast du eine Seitenwagenübersetzung.

Hubi

Taz

Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

rolf.soler

Siehe Beiträge  #6, 16, 22 und 23...

DieVie

Hallo An Alle
Es ist schon so wie Polf.soler scheibt, einiges wir oft wiederholt aber da durch nicht besser. Ich werde den Drehzahlmesser anbauen und dann eine Probefahrt machen und dann schaun mer mal was dabei rauskommt.
 Ich möchte das Thema hiermit vorl. beenden, vielleicht findet die Probefahrt erst bei angenehmen Wetter im Frühjahr 2023 statt.
Schöne Grüße und Danke für alles
Dieter

cledrera

Was dieser Solf.Poler immer so schreibt ...
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Similar topics (5)

Hauptmenü

Anleitungen & Bücher Baureihe Specials Startseite Vergleichsliste

Presse & Wissen

Bauzeiten & Stückzahlen Historisches Liste der BMW Modelle Presseberichte Prospekte & Plakate

Foren & Literatur

Bildergalerie Bildtafel-Suche Forum: Boxerforum Handbücher Servicedaten

Allgemeine Infos

Bildtafelsuche Glossar Impressum Kontakt Sitemap

Tipps & Service

Dienstleister Händler Märkte & Museen Tipps Verschleißteile & Werkzeuge