- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R27 Klack klack  (Gelesen 2734 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dieter57

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 501
  • I love BMW-Einzylinder
    • 34125
    • Kassel
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 05/02/2021
Re: R27 Klack klack
« Antwort #90 am: 10 Juni 2021, 18:10:42 »

Guzzikumpel meint durch die Ventiltaschen wäre die Richtung vorgegeben.
Hatte ich gar nicht drauf geachtet. Die sind wie die Ventile unterschiedlich breit.
Hab ich aber vorhin vergessen zu schauen ob dem so ist.

Gespeichert
BMW R 27
BMW GS 1250

Viele Grüße
Dieter

BMW Einzylinder-Forum

Re: R27 Klack klack
« Antwort #90 am: 10 Juni 2021, 18:10:42 »

Dieter57

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 501
  • I love BMW-Einzylinder
    • 34125
    • Kassel
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 05/02/2021
Re: R27 Klack klack
« Antwort #91 am: 10 Juni 2021, 18:29:49 »

Hab eben nochmal in dem WH geschaut und da ist mir was aufgefallen zum Kolbenbolzeneinbau

Kann mir das einer erklären ?
Die Richtung nicht egal ?

Da wo Kolbenbolzenanordnung steht
Gespeichert
BMW R 27
BMW GS 1250

Viele Grüße
Dieter

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 183
  • Offline
  • Beiträge: 22327
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #92 am: 10 Juni 2021, 18:37:07 »

häh??
welche Richtung?
Gespeichert

Dieter57

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 501
  • I love BMW-Einzylinder
    • 34125
    • Kassel
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 05/02/2021
Re: R27 Klack klack
« Antwort #93 am: 10 Juni 2021, 18:42:46 »

Im WH steht:  Kolbenbolzenanordnung: 1,5 mm desachsiert, schmale Seite ist druckbelastet im Arbeitshub

So ich auch jetzt Hä ?
Gespeichert
BMW R 27
BMW GS 1250

Viele Grüße
Dieter

Einzylindär

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 706
  • R27
    • 40764
    • Langenfeld
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/08/2018
    YearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #94 am: 10 Juni 2021, 18:58:04 »

Dann miss doch mal... Kolbenbolzen halb rein und Kolben auf ein Holzbrett legen. Messen. Rumdrehen andere Seite....
. Gruß
Stefan, der Einzylindär
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 14082
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #95 am: 10 Juni 2021, 19:25:50 »

Wenn ein Pfeil auf dem Kolben ist, oder?
Gespeichert
Noch 16 Jahre bis zur Rente...

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 14721
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #96 am: 10 Juni 2021, 19:38:08 »

That`s it.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Dieter57

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 501
  • I love BMW-Einzylinder
    • 34125
    • Kassel
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 05/02/2021
Re: R27 Klack klack
« Antwort #97 am: 10 Juni 2021, 20:07:59 »

So die Hülse ist drin.
Viel Kältespray, Schraube und viel Gefühl,

Ausreiben noch eine Reibahle besorgen.
Loch für Ölversorgung in Buchse auch erledigt.
Stößelschutzrohre mit Nuss aus altem Zylinder gut raus bekommen

Zum Motorausbau.
Wie schwer ist er, bekomme ich den alleine raus ?
Da der Motor auf Scherenwagenheber abgestützt ist, muss ich beim Trennen Getriebe vom Motor das Getriebe noch zusätzlich abstützen ?



Gespeichert
BMW R 27
BMW GS 1250

Viele Grüße
Dieter

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 183
  • Offline
  • Beiträge: 22327
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #98 am: 10 Juni 2021, 20:28:21 »

jetzt musst du nur noch die Kolbenbolzenbuchse winklig zur Kurbelwelle ausreiben
Gespeichert

Einzylindär

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 706
  • R27
    • 40764
    • Langenfeld
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/08/2018
    YearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #99 am: 10 Juni 2021, 20:30:09 »

Von wann ist das WHB?
Es gibt 2 Kolbenformen bei der R27.

1. Ab 1960 Kompressionshöhe 37,?mm, Domhöhe 14mm
2. Ab 1966 Kompressionshöhe 38,6mm, Domhöhe 9,8mm

Anbei der Originalkolben aus meiner 27. Hergestellt 8/63, EZ 9/63. Das passt. Da ist ein Pfeil und "vorn" drauf. Ist aber Nüral und kein KS.
Ich habe mir die gleichen Fragen gestellt letztes Jahr. Ob ich gemessen habe weiß ich schon nicht mehr...  ::)
Die Ventiltaschen waren beide gleich beim KS, beim Nüral nicht.

These: Die Kolbenform 2 ab 1966 ist ohne Desachsierung. Weil die Desachsierung abhängig ist vom Schwerpunkt des Kolbens. Wenn der Schwerpunkt so günstig liegt, das dadurch der Anlagewechsel vor OT stattfindet, dann braucht es keine Desachsierung. Aufgrund der geänderten Geometrie werden sich die beiden Schwerpunkte unterscheiden. Der KS Kolben neuer Fertigung ist Variante 2.

Grund für die Entwicklung der Variante 2 wird die Verbrennungsoptimierung sein. Variante 2 hat einen höheren Feuersteg, wodurch sich ein gescheiter Quetschspalt ergibt. Die geringere Domhöhe kompensiert dabei das durch den höhrern Feuersteg verlorene Kompresdionsvolumen, so dass die Verdichtung gleich bleibt. Zudem bringt es einen kompakteren Brennraum (weniger linsenförmig).
Wenn das stimmt, gibt es auch aus alter Fertigung keinen R27 Kolben mit 9,8mm Domhöhe und Pfeil drauf....

Gruß
Stefan, der Einzylindär


« Letzte Änderung: 10 Juni 2021, 20:39:26 von Einzylindär »
Gespeichert

Dieter57

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 501
  • I love BMW-Einzylinder
    • 34125
    • Kassel
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 05/02/2021
Re: R27 Klack klack
« Antwort #100 am: 10 Juni 2021, 21:07:51 »

Hi Stefan

wenn wir uns mal treffen kannst du mir das mit der Domhöhe mal genauer erklären

Heist das jetzt verkürzt ich brauch mir keine Gedanken um die Einbaurichtung machen,
Gilt für Koben und Pleul ?

Hast du Maschinenbau studiert ?

Gespeichert
BMW R 27
BMW GS 1250

Viele Grüße
Dieter

Einzylindär

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 706
  • R27
    • 40764
    • Langenfeld
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/08/2018
    YearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #101 am: 10 Juni 2021, 21:27:52 »


Hast du Maschinenbau studiert ?

Nein Fahrzeugtechnik....  ;D
da hat man dann so Vorlesungen "Kolbenmaschinen"...

Anbei noch ein Bild von meinem alten R27 Kolben.

Blau Domhöhe ist die Höhe des "Buckels".
Rot Kompressionshöhe ist Mitte Kolbenbolzen bis Kolbenboden.

Ich kan mich echt nicht mehr erinnern ob ich letztes Jahr die Desachsierung gemessen hatte oder nicht.

Miss doch mal, dann weißt du es

Gruß
Stefan, der Einzylindär
Gespeichert

Dieter57

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 501
  • I love BMW-Einzylinder
    • 34125
    • Kassel
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 05/02/2021
Re: R27 Klack klack
« Antwort #102 am: 10 Juni 2021, 22:03:36 »

Schau mir morgen Kolben und Bolzen genauer an.
Schön erklärt mit dem Dom

Die Desachsierung noch nicht verstanden.
Das Kolbenbolzenauge im Kolben auf der einen Seite länger als auf der Anderen ?





Gespeichert
BMW R 27
BMW GS 1250

Viele Grüße
Dieter

Einzylindär

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 706
  • R27
    • 40764
    • Langenfeld
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/08/2018
    YearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #103 am: 10 Juni 2021, 23:41:14 »

Die Desachsierung noch nicht verstanden.
Das Kolbenbolzenauge im Kolben auf der einen Seite länger als auf der Anderen ?

Das geht nicht. Also 3. Mal meinen Kolben aus der Halle geholt...
Siehe Bild: Wenn blau gleich rot, dann keine Desachsierung.

Gruß
Stefan, der Einzylindär
Gespeichert

Dieter57

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 501
  • I love BMW-Einzylinder
    • 34125
    • Kassel
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 05/02/2021
Re: R27 Klack klack
« Antwort #104 am: 11 Juni 2021, 06:49:43 »

Moin Stefan

jetzt habe ich es verstanden.

 :juhuu:
Gespeichert
BMW R 27
BMW GS 1250

Viele Grüße
Dieter

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 183
  • Offline
  • Beiträge: 22327
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #105 am: 11 Juni 2021, 09:23:50 »

die neueren Kolen....so ca. ab 90-95 haben keine Deachsierung mehr. KS und co meinen das sie nicht Not tut....ergo auch kein Einbaurichtungspfeil
Gespeichert

Einzylindär

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 706
  • R27
    • 40764
    • Langenfeld
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/08/2018
    YearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #106 am: 11 Juni 2021, 09:49:28 »

Danke, Rolf, damals hatte ich noch keine BMW...;D
Gespeichert

Dieter57

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 501
  • I love BMW-Einzylinder
    • 34125
    • Kassel
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 05/02/2021
Re: R27 Klack klack
« Antwort #107 am: 11 Juni 2021, 15:40:29 »

Moinsen

doch entschieden den Motor raus zunehmen.
Die Baustellen gehen weiter

Gespeichert
BMW R 27
BMW GS 1250

Viele Grüße
Dieter

Dieter57

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 501
  • I love BMW-Einzylinder
    • 34125
    • Kassel
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 05/02/2021
Re: R27 Klack klack
« Antwort #108 am: 11 Juni 2021, 15:42:48 »

Werd wohl jetzt die Kupplung angehen
Gespeichert
BMW R 27
BMW GS 1250

Viele Grüße
Dieter

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 14721
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #109 am: 11 Juni 2021, 17:27:18 »

Gute Entscheidung
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Einzylindär

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 706
  • R27
    • 40764
    • Langenfeld
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/08/2018
    YearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #110 am: 11 Juni 2021, 19:01:35 »

Dieter.

Mach doch erstmal Bestandsaufnahme und bestelle dann einmal Teile....

Gruß
Stefan, der Einzylindär
Gespeichert

churchman

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 197
  • Mitglied seit: 26/05/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #111 am: 11 Juni 2021, 22:05:01 »

Hi Stefan und Moin Moin

Befasse mich gerade mit dem Thema Stößel - Führungen usw.
Das Video, von Manu war es glaube, habe ich mir auch angeschaut.
Übrigens bezüglich der Wankstößel bin ich etwas anders eingestellt.
35 Gram und irgendwie etwas leichter ? Wenn es nur darum geht mehr Leistung zu haben finde ich es witzig. Anstatt 18 dann 18,9 PS
Sollten andere Gründe dafür sprechen, ich bin noch in der Orientierungsphase.

Um auf die sehr unterschiedlichen Ansichten bezüglich der Stößelführungen zu kommen.
Wer hat die Nachbauführungen von den bekannten Anbietern eingebaut und eindeutig dadurch Schaden am Motor gehabt ?

In dem Vergleichsvideo sieht man das Öl zu langsam abfließt.
 Im realem Betrieb müsste es ja dann über den Ventilen zu viel Öl geben ? Ist gerade der Bereich nicht bei vielen relativ knappversorgt ?
Läuft es so langsam zurück in die Ölwanne das anschließend Öl nicht mehr an die Lagerstellen kommt ?
Bezüglich der Schäden bei Nachbauten bin ich gespannt auf eure Antworten.

Nicht falsch verstehen, bestimmt gibt es hier mehr Profis als ich. Aber wenn das alles so ein Müll wäre, warum wird es dann verkauft ?
Und Sterben alle Motoren ?

Schau mir nachher nochmal das ganze Gedöns an. Vielleicht kann ich ja auch die Nockenwelle durch die Führung anschauen.




Hallo, vielleicht an dieser Stelle mal eine Zusammenfassung der Problematik zu den Stösselführungen.
Darin ist alles zusammengefasst. Es sind auch schon Bemühungen da, die nicht funktionalen Nachbauten mit den Spirelli-Nuten zu ersetzen. Dürfte nicht mehr lang dauern, dann gibt es Besseres als die "hübschen" Nachbauten mit den Spiralnuten, die übrigens nicht aus VA Material hergestellt werden. Zumindest sind die vielzähligen Exemplare, die ich in den Händen hatte, magnetisch.  :)

Es wird besser an dieser Stelle. Wird schon ...  :D  :)

Beste Grüße
Ekki

Gespeichert
When too perfect, lieber Gott böse!

churchman

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 197
  • Mitglied seit: 26/05/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #112 am: 11 Juni 2021, 22:08:31 »

https://www.magentacloud.de/share/rnvcym8-o8

PDF Dokument als Zusammenfassung
Gespeichert
When too perfect, lieber Gott böse!

Anulu

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 44
  • Offline
  • Beiträge: 6415
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #113 am: 11 Juni 2021, 22:09:38 »

Dann müssen die aber irgendwie behandelt sein, sonst würds schön gammeln.
Und Chrom wars auch nicht.

Gruss
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

churchman

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 197
  • Mitglied seit: 26/05/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #114 am: 11 Juni 2021, 22:34:33 »

Bestimmt Silberlack  ;D ?
Muss aber kein weiterführendes Thema werden, manchmal hilft abwarten - und alles wird gut!
Gespeichert
When too perfect, lieber Gott böse!

churchman

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 197
  • Mitglied seit: 26/05/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #115 am: 11 Juni 2021, 22:53:31 »

Dann müssen die aber irgendwie behandelt sein, sonst würds schön gammeln.
Und Chrom wars auch nicht.

Gruss

Hallo Anulu,

was meinst Du? Was würde gammeln ohne Behandlung?
Wieso sollten Nachbauten nicht verchromt sein?

Ich habe zehn dieser Nachbauten in den Händen gehabt, 6 Altteile. Der Werkstoff aus dem die Stösselführungen gefertigt werden können, ist sehr eingeschränkt hinsichtlich der Reibpaarung, Maßhaltigkeit bei Temperaturen, Bearbeitungsfähigkeit. Da kommen Gussmetalle in Frage, die aber auch eine gute Bearbeitbarkeit und Verschleißfestigkeit aufweisen. Gleichzeitig soll die Lauffläche für die Stössel eine maximale Laufleistung ermöglichen.

Die Nachbauten, die ich in den Händen hatte, waren mit nix irgendwie behandelt. Metallerisch durchaus gut, auch verchromt, jedoch nicht funktional - d.h. konstruktionstechnisch falsch. That´s it. Mehr nicht.

Beste Grüße
Ekki
Gespeichert
When too perfect, lieber Gott böse!

Dieter57

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 501
  • I love BMW-Einzylinder
    • 34125
    • Kassel
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 05/02/2021
Re: R27 Klack klack
« Antwort #116 am: 12 Juni 2021, 08:31:42 »

Moinsen

Zurück zum Thema
Welche Möglichkeit wird die am einfachsten realisierbare sein um die Kurbelwelle raus zu bekommen ?

Schlagschrauber habe ich.

Zu 1.  Zum Blockieren der KW noch nix.

Zu 2.  Bekommt man das Lagerschild mit der Welle auch mit einem anderem Abzieher gezogen ?

Zu 3.  Wie lang sollten die M 10 ( ? ) Schrauben sein um die Druckplatte zu lösen ?

Gespeichert
BMW R 27
BMW GS 1250

Viele Grüße
Dieter

Einzylindär

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 706
  • R27
    • 40764
    • Langenfeld
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/08/2018
    YearsYearsYears
Re: R27 Klack klack
« Antwort #117 am: 12 Juni 2021, 09:16:23 »

Morgen Dieter,

Wenn du den Druckluftschlagschrauber nimmst, brauchst du beim Lösen die Kurbelwelle nicht blockieren.
Abzieher für die Schwungscheibe habe ich mir gekauft, kann ich dir gerne leihen. Aber lohnt sich die Verschickerei?
Schrauben zum Lösen der Druckplatte M6x 40 oder 50 reicht.

Gruß
Stefan, der Einzylindär
« Letzte Änderung: 12 Juni 2021, 09:17:57 von Einzylindär »
Gespeichert

Dieter57

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 501
  • I love BMW-Einzylinder
    • 34125
    • Kassel
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 05/02/2021
Re: R27 Klack klack
« Antwort #118 am: 12 Juni 2021, 09:22:59 »

Moin Stefan.

danke für das Angebot.
Senden immer irgendwie blöd.
Könnte theoretisch mit WOMO vorbei kommen ?
Alles andere würde ich vorher abmontieren

Gerade beim Raben gefunden. Abzieher für Schwungscheibe. Ist das der Einzige den ich brauche ? Matra 311 ?


Wo hast den den Abzieher bestellt und wie teuer ca. ?

« Letzte Änderung: 12 Juni 2021, 09:26:14 von Dieter57 »
Gespeichert
BMW R 27
BMW GS 1250

Viele Grüße
Dieter

Dieter57

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 501
  • I love BMW-Einzylinder
    • 34125
    • Kassel
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 05/02/2021
Re: R27 Klack klack
« Antwort #119 am: 12 Juni 2021, 09:28:18 »

Oder Marta 499 ?
Gespeichert
BMW R 27
BMW GS 1250

Viele Grüße
Dieter

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18