2
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3  (Gelesen 1129 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

joerg-d

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 85
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 24/11/2017
    YearsYearsYearsYears
Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« am: 12 März 2021, 12:51:24 »

Hallo Schraubergemeinde,

ich bin gerade dabei einige Teile meiner Elektrik nachzubauen, da das Meiste einfach in meinem Reastaurationsobjekt fehtl. Aktuell fertig geworden die Kontaktplatte in der Lima (etwas Pertinax, ein paar runde Distanzmuffen und fertig). Als nächstes muss die Kontaktplatte (Zündschalter) in der Lampe her. Leider habe ich dafür keine Maße oder sonstwie angaben. Und aus den Photos hier und sonst im Netz wird man auch nicht ausreichend schlau. Daher mal in die Runde gefragt - hat da einer ein Anschauungsobjekt oder Maße, die er mir zur Verfügung stellen könnte.

Grüße aus dem Allgäu,
Jörg 
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« am: 12 März 2021, 12:51:24 »

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4437
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #1 am: 12 März 2021, 13:58:20 »

Hallo Jörg,

Soweit mir bekannt gibt's die Zündschalterkontaktplatten noch/wieder neu zu kaufen. Willst du dir das wirklich im Eigenbau zumuten? Das ist ja doch etwas komplexer...

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

joerg-d

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 85
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 24/11/2017
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #2 am: 12 März 2021, 14:12:50 »

Ja, man kann die wieder kaufen, aber Selbstbau ist interessanter  :schrauber:
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4437
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #3 am: 12 März 2021, 15:27:32 »

Absolut! Fühl Dich moralisch unterstützt!  :schrauber:
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

92fzr

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 432
  • Mitglied seit: 18/02/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #4 am: 12 März 2021, 18:27:54 »

Grüß Dich,
Wo hast du den die -Distanzhülsen- her, habe so etwas gesucht und nicht gefunden

Gespeichert
Gruß Dirk 92fzr

bemwenesu

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 952
  • R 26 Fahrer und manchmal auch NSU-Fox
  • Mitglied seit: 03/11/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #5 am: 12 März 2021, 19:18:44 »

Wo hast du den die -Distanzhülsen- her, habe so etwas gesucht und nicht gefunden

Hallo, Lüster-Klemmen aufschneiden. Nur mal so ne Idee.
Grüßle
Gespeichert

martin-8

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 42
    • 51519
    • Odenthal
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 11/11/2018
    YearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #6 am: 12 März 2021, 20:11:34 »

Unter dem Link https://www.ebay.de/itm/BMW-Zundschlosplatte-R-25-3-bis-R-69-S-Kontaktplatte-Schaltertafel-NEU/254895225484?hash=item3b58f07a8c:g:5akAAOSwkTxfgMEv
gibt es ziemlich gute Bilder. Ein Versuch wäre die Abstände der Befestigungslaschen als Referenz zu nehmen.

Gruß,
Martin
Gespeichert

oliver.meine

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 58
  • 25/3, BJ. 54
    • 45472
    • Mülheim/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/12/2020
    Years
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #7 am: 13 März 2021, 01:40:18 »

Hallo Jörg.

Da meine /3 derzeit nahezu komplett zerlegt ist, habe ich die Kontaktplatte frei zugänglich. Wenn Du mir eine Skizze o.ä. zukommen lässt, welche Maße Du brauchst kann ich Dir die sicherlich ausmessen.

Oliver
Gespeichert

Toto23

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 32
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 21/04/2020
    Years
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #8 am: 13 März 2021, 05:06:40 »

Hallo, meine ist auch ausgebaut. Habe sie mal abgezeichnet.
Maße kann ich auch noch liefern, wenn du magst.


Gespeichert

joerg-d

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 85
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 24/11/2017
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #9 am: 13 März 2021, 08:31:13 »

Guten Morgen,

Ja, um die Maße geht es mir. Aber wenn Du Dir schon die ganze Nacht um die Ohren geschlagen hast, um die Platte abzuzeichnen, ist die Hauptarbeit ja schon gemacht :-) Kannst Du mir die Datei zur Verfügung stellen? Schaut nach FreeCAD aus, oder? Ich schick dann auch ein Päckchen Kaffee vorbei.
Gruß, Jörg
Gespeichert

joerg-d

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 85
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 24/11/2017
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #10 am: 13 März 2021, 08:36:52 »

...
für die Kontakte habe ich einfach 25mm Distanzhülsen M5 genommen (gibt es bei vielen Schraubenhändlern) und in der Mitte zersägt. 4mm Loch gebohrt, Madenschraube 8mm rein und fertig. Von den Hülsen musste ich 100St kaufen, also wenn du nur ein paar willst schick ich gern welche
Gespeichert

joerg-d

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 85
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 24/11/2017
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #11 am: 18 März 2021, 12:23:25 »

...

So, dank der großartigen Unterstützung von "Toto23" - hier nochmal vielen Dank dafür - habe ich jetzt eine CAD-Zeichnung der Kontaktplatte erstellt. Wie der Nachbau läuft sehe ich dann dieses Wochenende. Ich werde berichten (immer diese Drohungen).
Die Zeichnungsdatei kann ich wegen der Größe nicht hochladen, wenn diese also ins Forum soll oder jemand die möchte - einfach melden.

Gruß,
Jörg
Gespeichert

Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 1795
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #12 am: 18 März 2021, 13:07:05 »


Die Zeichnungsdatei kann ich wegen der Größe nicht hochladen, wenn diese also ins Forum soll oder jemand die möchte - einfach melden.

Gruß,
Jörg

Frag mal Karl, ob er dir seine mail Adresse gibt, damit du ihm die Datei schicken kannst - wäre sicherlich interessant für "Tipps"

Hubi
Gespeichert

joerg-d

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 85
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 24/11/2017
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #13 am: 29 März 2021, 13:53:00 »

So, auch wenn es wahrscheinlich keinen wirklich interessiert, nach zwei Bastelwochenenden sieht der Nachbau der Zündschloss-Platine nun so aus. Ich denke - die kann ich guten Gewissens so einbauen.
Danke nochmal na alle die geholfen haben, die Maße zu ermitteln und damit den Nachbau umsetzbar zu machen.

Krottenkopp

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Online
  • Beiträge: 1032
  • R 25/2
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 15/12/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #14 am: 29 März 2021, 14:15:20 »

Mich interessiert es !

... besonders ob die Schaltzunge über die Kreuzschlitzschrauben läuft, die sehen ganz schön hoch aus...


Gruß Heiko/2
Gespeichert

joerg-d

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 85
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 24/11/2017
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #15 am: 29 März 2021, 14:21:06 »

läuft gut darüber - wichtig ist, dass alle die gleiche Höhe haben.
Gespeichert

martin-8

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 42
    • 51519
    • Odenthal
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 11/11/2018
    YearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #16 am: 29 März 2021, 17:57:30 »

Hallo Jörg,
finde das richtig toll. Viel Erfolg damit und insgesamt mit der Maschine!
Gruß,
Martin
Gespeichert

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5355
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #17 am: 29 März 2021, 19:20:08 »

Hallo Jörg,
mich interessiert das auch, .... wer hätts gedacht?  ;D

besonders aber gilt mein Interesse dem elektrischen Kontakt, ich seh´da blos `ne Warze im Messingblech, das kanns doch nicht sein, das hält von 12 bis Mittag  ;)
Verbesserung : Nimm einen neuen Zündkontakt (aber nicht den aus FFM!) versuche diese Kontaktpaarung am Messingblech zu montieren. Dann ist da noch eine Blattfeder bei, wenn sie nicht aus FFM ist, dann ist die richtig gut !

Dann ... ist da noch das Plattenmaterial ... sieht nach Feld-Wald-und Wiesen-Pertinax aus, wie biegesteif ist das denn ?
Verbesserung : Nimm FR4 Epoxymaterial, das gibts auch in verschiedenen Stärken 2-5mm, in verschiedenen Farben, auch in kupferkaschiert, da kann man auch was mit machen.

Ok, ist bislang ein Prototyp, der kommt eh beschriftet in die Vitrine, die 3. Version wird die Brauchbare ....
Weiter so !!

Gruß mek R(aketeningenieur)  ;)
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.
... 73er-Gang

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4437
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #18 am: 29 März 2021, 22:26:56 »

Alle Achtung Jörg!!!  :respekt: :applaus:
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

joerg-d

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 85
  • I love BMW-Einzylinder
  • Mitglied seit: 24/11/2017
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #19 am: 30 März 2021, 07:40:44 »

...

also, da ich keine Vitrine besitze und auch nicht in die Serienproduktion einsteigen will wird es wohl nur bei dem Prototyp bleiben. Ich bin auch soweit ganz zufrieden und zuversichtlich, dass das verwendete Pertinax den imensen unbändigen Kräften im Lampentopf standhalten wird ;-)

Gruß
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 181
  • Offline
  • Beiträge: 22093
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #20 am: 30 März 2021, 08:50:16 »

Pertinax ist perfekt....biegt sich nicht durch....im Gegensatz zu Epoxy
Gespeichert

Timmmäh

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 18
  • Offline
  • Beiträge: 1746
  • R27 (63) R75/5 (73)
    • 45134
    • Essen
    • NRW
  • Mitglied seit: 19/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #21 am: 30 März 2021, 09:48:04 »

Hallo Jörg,
Deine Platine sieht echt klasse aus, Respekt dafür.
Ich bin auch sicher dass das Pertinax halten wird.
Leider muss ich deinen Thread kurz für etwas anderes benutzen.


Hallo Jörg,
mich interessiert das auch, .... wer hätts gedacht?  ;D

besonders aber gilt mein Interesse dem elektrischen Kontakt, ich seh´da blos `ne Warze im Messingblech, das kanns doch nicht sein, das hält von 12 bis Mittag  ;)
Verbesserung : Nimm einen neuen Zündkontakt (aber nicht den aus FFM!) versuche diese Kontaktpaarung am Messingblech zu montieren. Dann ist da noch eine Blattfeder bei, wenn sie nicht aus FFM ist, dann ist die richtig gut !

Dann ... ist da noch das Plattenmaterial ... sieht nach Feld-Wald-und Wiesen-Pertinax aus, wie biegesteif ist das denn ?
Verbesserung : Nimm FR4 Epoxymaterial, das gibts auch in verschiedenen Stärken 2-5mm, in verschiedenen Farben, auch in kupferkaschiert, da kann man auch was mit machen.

Ok, ist bislang ein Prototyp, der kommt eh beschriftet in die Vitrine, die 3. Version wird die Brauchbare ....
Weiter so !!

Gruß mek R(aketeningenieur)  ;)

Hallo Jochen,
Leider hast du weder auf meine Mails noch auf die schlichtende PN von Heiko reagiert.
Ich habe dir mehrere Chancen gegeben mir mein Geld, welches ich dir vor 4 Jahren geliehen habe, wieder zu geben.
Auf meine Forderungen bist du nicht eingegangen, selbst auf eine Ratenzahlung hast du nicht reagiert.
Du hast, seitdem ich dir Geld geliehen habe, den Kontakt abgebrochen.
André hat dich immer wieder wegen deiner "Geschäfte" kritisiert, dafür hast du ihm eine Unterlassenserklärung geschickt.
Rainer bekommt sein angezahltes Geld für die Drehstrom Lima nur wieder wenn er André dazu bringt die Unterlassenserklärung zu unterschreiben.
Was für Bedingungen habe ich damit ich mein Geld wiedersehe?
Oder bekomme ich nun auch Post von dir?
Wie möchtest du die Sache zum Ende bringen?

Grüße
Tim
Gespeichert

strichzwojan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1299
  • R 25/2 seit 1979
    • Innsbruck
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #22 am: 30 März 2021, 10:28:30 »

Liebe zum Detail ist immer interessant. Auch für mich, der ich seit über 40 Jahren ein Baumaschinenzündschloss unter dem Fahrersattel habe!
Ist doch prima geworden...

Jan
Gespeichert

BMW_R25

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 93
  • BMW R25/3 (BJ 1955)
    • 67354
    • Römerberg
    • Rheinland-Pfalz
    • Germany
  • Mitglied seit: 21/03/2017
    YearsYearsYearsYears
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #23 am: 06 April 2021, 19:56:35 »

So, auch wenn es wahrscheinlich keinen wirklich interessiert, nach zwei Bastelwochenenden sieht der Nachbau der Zündschloss-Platine nun so aus. Ich denke - die kann ich guten Gewissens so einbauen.
Danke nochmal na alle die geholfen haben, die Maße zu ermitteln und damit den Nachbau umsetzbar zu machen.

Tolle Arbeit - sieht super aus, dieser Nachbau! 
Gespeichert
BMW R25/3 im Aufbau

NordmannR26

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 7
  • R 26
    • 23560
    • Lübeck
    • Schleswig-Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/07/2020
    Years
Re: Nachbau von Kontaktplatte(n) R25/3
« Antwort #24 am: 07 April 2021, 07:12:33 »

Hallo Jörg,
Super Nachbau, tolle Feinmechanikerleistung!
So eine Kontaktplatte aus Pertinax habe ich vor langer Zeit auch nachgebaut.
In meinem Orginalitätstrieb habe ich einen Weg gefunden, die Anschlussnummern
in das Material zu prägen: Einfach Schlagzahlpunzen und Pertinax im Schraubstock
ausrichten und vorsichtig etwas zusammenziehen. Geht butterweich und dürfte
(im Gegensatz zu PTouch) ewig halten. Versuch mit Reststück macht kluch.
Viele Grüße
Rüdiger
Gespeichert
Ich kann alles...ist nur eine Frage der Zeit.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything
anything