2
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kompletter Motor BMW R26  (Gelesen 947 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dj-Lenny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27404
    • Zeven
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/03/2020
    Years
Kompletter Motor BMW R26
« am: 11 Januar 2021, 20:08:28 »

Hallo Zusammen,
ich möchte einen kompletten BMW R26 Motor verkaufen.
Komplett heißt inkl. Lichtmaschine, Getriebe, Zylinder, Kolben usw.
Was meint ihr kann man dafür verlangen?
Er ist nicht überholt oder so.

Grüße aus Norden
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Kompletter Motor BMW R26
« am: 11 Januar 2021, 20:08:28 »

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 119
  • Offline
  • Beiträge: 9504
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #1 am: 11 Januar 2021, 20:10:30 »

Ist der Motor lauffähig oder gibts Defekte? Kannst Du sicherstellen, dass beispielsweise die Lima funkioniert, der Motor läuft usw. ...??

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Dj-Lenny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27404
    • Zeven
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/03/2020
    Years
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #2 am: 11 Januar 2021, 20:16:22 »

Danke für die schnelle Antwort.
Der Motor dreht und hat am Zündschloss einen Zündfunken. Gänge schalten und die "Laufbuchse" sieht auch sehr gut aus.
Gespeichert

pearlchrome

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 117
  • R26, Honda: CB 250 G, CB 450 S, XBR 500, Schwalbe
    • München
    • Bayern
  • Mitglied seit: 05/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #3 am: 11 Januar 2021, 20:21:05 »

Grüß dich,

zunächst mal das Wichtigste: Ich hätte Interesse ;)

Bislang habe ich noch keinen kompletten Motor inkl. Getriebe irgendwo angeboten gesehen, daher habe ich keinen Anhaltspunkt, wie viel sowas wert ist.
Aktuell sind einige Motorteile meiner R26 beim Uli in Frankfurt und werden aufgearbeitet, woraus ich zumindest weiß, was ein Motor, der nicht aufgearbeitet ist, in der Reparatur kostet. Ich kann bei der Preisfindung also nur die hinlänglich bekannte Binse beitragen: Das kommt ganz auf den Zustand an. Der Preis für einen komplett überarbeiteten Motor kannst du abschätzen, wenn du dir mal zusammenrechnest, was die Einzelteile eines Motors in den gängigen Webshops kosten. Wenn ich das mal eben überschlage, lande ich da schon bei >=3000 Euro

Der Zylinder meiner R26 wurde vor vier Jahren und 400 km beim Uli vermessen und gehont. Diesmal wurde er wieder vermessen, wobei der neue Werkstattmeister eine "definitive und eindeutige Ovalität" festgestellt hat, die "Laufbuchse" ist also nur durch Vermessen wirklich zu bewerten, wurde mir gesagt.

Hast du noch ein paar weitere Infos zu dem Teil, z.B. Laufleistung, ungefähres Baujahr, etc.

Viele Grüße,
Konstantin
Gespeichert
"Man kann einen Garten nicht düngen, indem man durch den Zaun furzt." - M. Reich-Ranicki

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 62
  • Offline
  • Beiträge: 8921
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #4 am: 11 Januar 2021, 20:25:06 »

Motor ausgebaut und ungeprüft 300, Getriebe 100, Lima mit Anker 200.

Da musst du dann wertsteigerndes rechnen. Anker heile? Lima komplett und funktioniert? Motor hat noch 9 Bar Kompression? Etc. Etc.

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 995
  • R26
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #5 am: 11 Januar 2021, 20:33:46 »

stelle doch einmal ein paar Bilder ein, damit man es besser einschätzen kann
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

Dj-Lenny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27404
    • Zeven
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/03/2020
    Years
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #6 am: 11 Januar 2021, 20:34:04 »

Hi Konstantin,
ich habe auch noch nie einen kompletten angeboten gesehen.  :D
Der Motor stammt aus einer Maschine von 1960 mit einer abgelesenen Laufleistung von 7550Km.
Anbei noch ein Bild. :)
Gespeichert

Dj-Lenny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27404
    • Zeven
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/03/2020
    Years
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #7 am: 11 Januar 2021, 20:37:09 »

Hier noch ein weiteres Bild der Lima.
Gespeichert

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 3010
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #8 am: 11 Januar 2021, 21:14:08 »

Jan,
Wenn du ein R26 Getriebe für 100.- Euro siehst,sag mir Bescheid!😊
Ich glaube auch nicht,das man ein R26 Motor für 300 bekommt,die Zeiten sind vorbei!
Gruss
André
Gespeichert

bemwenesu

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 943
  • R 26 Fahrer und manchmal auch NSU-Fox
  • Mitglied seit: 03/11/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #9 am: 11 Januar 2021, 22:48:04 »

Wenn du ein R26 Getriebe für 100.- Euro siehst,sag mir Bescheid!😊
Hallo Andre,
ich hätte eins,muß aber überholt werden.
Gruß    Frank
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 38
  • Offline
  • Beiträge: 5152
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #10 am: 11 Januar 2021, 23:10:53 »

Ein Beispiel:
habe vor ca. 4 Jahren in der Bucht einen R26-Motor ohne Lima und Vergaser, jedoch mit Kupplung blind für 400,- Euro gekauft.
Bestandsaufnahme: "Schüttelwelle", Hubzapfen/unteres Pleuellager total im Eimer, alles "aus der Grabbelkiste" einfach zusammengesteckt,
Stoßstangen total schwer, Ursprung unbekannt, Enden auf der laufenden Flex "abgerundet", alles, wirklich alles ausgelutscht und verbastelt.....
der Motor kann in der Konstellation niemals glaufen sein !
Nebeneffekt: Lektion gelernt - ich bin geheilt.

Gruß,
Sascha
Gespeichert
"Mehrheit" und "Wahrheit" sind nicht dasselbe ...

27-steib

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 1492
  • Mitglied seit: 17/04/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #11 am: 12 Januar 2021, 14:24:04 »

ich habe für einen Aufbau eines 350 Motors vor Jahren bei Uli die Teile gekauft, die so fehlten- Kupplung, LimaDeckel, Stössel, Kipphebel, Dichtungen und noch ein paar Kleinteile.

Da bin ich auf 590Euros gekommen- alleine die ungeprüften Teile aus dem Motor sind ja schon soviel wert, Forumspreise sind natürlich prima, ich versuche auch zu helfen, wenn ich was übrig habe, und freue mich riesig, wenn mir hier geholfen wird. Aber manchmal wird hier echt geknausert bei den Angeboten.

Grüsse Jan
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 180
  • Offline
  • Beiträge: 21621
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #12 am: 12 Januar 2021, 15:12:30 »

600-800 € kannst du dafür verlangen
Gespeichert

Racker

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 62
  • R25/3 +26 + 27 + 50/2 + 1200 RT + EM 295
    • 57290
  • Mitglied seit: 22/12/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #13 am: 12 Januar 2021, 22:28:36 »

Habe vor drei Jahren einen kompletten Antriebsstrang einer R26, bestehend aus vollständigem Motor incl. Lima, Zylinder, Zylinderkopf, Schwungscheibe,  Kupplung und Getriebe für 700 Euro incl. Versand gekauft. Also tuttokompletti.
Zustand: Gut. Lediglich den Zylinder habe ich wegen einer beschädigten Kühlrippe instandsetzen lassen. Die Zündspule war schadhaft.
Dennoch wünsche ich Dir, das Du gem. mutmaßlich Deinem Inserat auf Ebay-Kleinanzeigen den VB-Preis von aktuell 1.400 € annähernd erzielen kannst.

« Letzte Änderung: 12 Januar 2021, 22:30:33 von Racker »
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4192
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #14 am: 12 Januar 2021, 22:53:16 »

14 Scheine für einen Motor unbekannten Zustandes??? Respekt! Aber soll ja jeden Tag ein Dummer aufstehen...
Ich bin da eher bei Rolfs unterer Grenze, bei dem was die Bilder versprechen. Aber ist ja gerade wieder Goldgräberstimmung...  ::)

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Dj-Lenny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27404
    • Zeven
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/03/2020
    Years
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #15 am: 13 Januar 2021, 09:28:57 »

Hi Stefan,
ich bin ja immer für Verhandlungsbasis. Wenn mir jemand sinnvolle Argumente liefert, kann man ja immer über den Preis sprechen.
1400€ steht er nicht mehr drin, sondern für 980€.
Der Preis war etwas hoch angesetzt, da hast du recht.

Viele Grüße
 
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4192
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #16 am: 13 Januar 2021, 14:36:50 »

Vorweg, ich bin kein Motorexperte. Ich hab die Komplettrestauration an meinem Aggregat mit fachkundiger Unterstützung genau einmal durchexerziert.
Was mir aber auffällt ist der stark beschädigte Stirndeckel... Unfaller?
Auch die andere Seite (Getriebedeckel) würde ich vor Ort gut untersuchen (Hebelaufnahme). Sieht da auch recht vermackt aus.
Das Krümmergewinde sieht auf den Bildern nicht gut aus. Da ist sehr wahrscheinlich ohnehin eine komplette Kopfüberholung notwendig. Das ist nicht ganz so schlimm, das wird man bei fast jedem gebrauchten Kopf von damals machen müssen.
Zwei wichtige Fragen wären für mich aber sehr relevant :
Welches (Über-) Maß hat der Kolben/Zylinder? Wenn der schon ausgelutscht ist wird's komplizierter/teurer.
Und welche Kurbelwelle ist verbaut? Wenn das eine Schüttelwelle (kleine Kurbelwangen + Stahlpleuel) ist, dann ist sie wertlos. Die nimmt kein Händler im Tausch gegen eine günstigere Überholte und somit ist eine neue für 400€ fällig  :galgen:
Auch Getriebe, Lima und Fliehkraftregler usw... bedürfen mit Sicherheit einer grundlegenden Überholung, so wie sich der Motor im Gesamtzustand präsentiert. Der Zündfunke hat mit der Lima-Funktion übrigens nichts zu tun. Das sagt nur aus dass die Zündspule und der Unterbrecher noch was tun. Obs für einen kräftigen Funken unter Kompressionsdruck reicht muss sich auch erst noch herausstellen.
Da fließt noch viel Geld und Arbeit rein bis der wieder tuckert....

Wenn du zu diesen Fragen mehr Antworten weißt, dann wäre das zu deinen Gunsten.
Aber so als Überraschungsei ist auch dein neuer Preis zu viel, auch wenn es richtig ist dass man nicht jeden Tag einen kompletten Motor bekommt. Es gibt aber immer wieder mal Aggregate in deutlich besserem Zustand.

Aber wenn du keinen Druck hast, warte halt mal ob sich jemand meldet... Ich habe kein Interesse an konkreten Preisverhandlungen da ich versorgt bin. Preislich wäre ich wie gesagt bei dem was Rolf vorgeschlagen hat. Vielleicht sieht das aber bei jemandem anders aus, der dringend einen Motor braucht  ;)

Viel Erfolg und nix für ungut! Ich kann ja auch daneben liegen...

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

RTwenty7

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 59
  • I love BMW-Einzylinder
    • 49835
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/12/2019
    YearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #17 am: 13 Januar 2021, 16:22:17 »

Komplette Trümmer für 2 Mille stehen aber auch immer mal wieder im Netz, wo so´ne verkeimten Aggregate drin stecken. Wie erst kürzlich die Warze, die ich mir angesehen habe. Stand 40 Jahre im Stall (angeblich Garage). Die telefonisch anvisierten 2 Mille wollte ich dann aber doch nicht geben, der Schinken war echt fertig. Aus so einem Scheunenfund könnte der Motor stammen, so oxidiert wie der aussieht.

Ich schrecke ja vor nix zurück, aber manchmal muss man Dinge auch stehen lassen, auch wenns schwer fällt.

Ich jedenfalls würde für den Motor mit verbogener Kühlrippe keine 4 Scheine geben. Wenn ich sehe, wie der aussieht, möchte ich nicht wissen wie es im Getriebe aussieht, vom Motor unterhalb Zylinder ganz zu schweigen.
Gespeichert
Chrome don´t bring you Home

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4192
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #18 am: 13 Januar 2021, 22:33:20 »

Genau das befürchte ich eben auch. Also wenn du das Ding halbwegs reinen Gewissens veräußern möchtest, dann entweder zu einem Überraschungs-Ei-Preis, oder du verschaffst dir und dem potentiellen Käufer Klarheit und schaust mal rein.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Hans Otté

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 162
  • I love BMW-Einzylinder
    • 57890
    • Porcelette
    • Grand Est
    • Frankreich
  • Mitglied seit: 14/06/2020
    Years
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #19 am: 14 Januar 2021, 10:42:30 »

Hallo Zusammen,
ich möchte einen kompletten BMW R26 Motor verkaufen.
Komplett heißt inkl. Lichtmaschine, Getriebe, Zylinder, Kolben usw.
Was meint ihr kann man dafür verlangen?
Er ist nicht überholt oder so.

Grüße aus Norden

Hallo Di-Lenny,

ich habe vor ca.2 Jahren einen kompletten und neu aufgebauten Motor einer R27 mit 300ccm, Drehstromlima und nicht überholtem aber sehr guten Getriebe für 1600.-€ verkauft. Alles mit schriftlicher Garantie von meiner Hand. Damals hielt ich diesen Preis für angemessen, heute aber würde ich dafür doch einen leicht höheren Preis verlangen.
Allein alle neuen ersetzten Teile und ohne die Arbeit zu berechnen, beliefen sich schon auf annähernd 1100.-€.
Einen ungeprüften Motor und Getriebe einen wahren Preis zuordnen zu wollen ist schlicht nicht möglich.
Vermutlich sind 400 bis 500.-€ die absolute Obergrenze, alles andere ist Loto spielen.
Liebe Grüße, *****
Gespeichert

Dj-Lenny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love BMW-Einzylinder
    • 27404
    • Zeven
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 22/03/2020
    Years
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #20 am: 14 Januar 2021, 15:09:07 »

Vorweg, ich bin kein Motorexperte. Ich hab die Komplettrestauration an meinem Aggregat mit fachkundiger Unterstützung genau einmal durchexerziert.
Was mir aber auffällt ist der stark beschädigte Stirndeckel... Unfaller?
Auch die andere Seite (Getriebedeckel) würde ich vor Ort gut untersuchen (Hebelaufnahme). Sieht da auch recht vermackt aus.
Das Krümmergewinde sieht auf den Bildern nicht gut aus. Da ist sehr wahrscheinlich ohnehin eine komplette Kopfüberholung notwendig. Das ist nicht ganz so schlimm, das wird man bei fast jedem gebrauchten Kopf von damals machen müssen.
Zwei wichtige Fragen wären für mich aber sehr relevant :
Welches (Über-) Maß hat der Kolben/Zylinder? Wenn der schon ausgelutscht ist wird's komplizierter/teurer.
Und welche Kurbelwelle ist verbaut? Wenn das eine Schüttelwelle (kleine Kurbelwangen + Stahlpleuel) ist, dann ist sie wertlos. Die nimmt kein Händler im Tausch gegen eine günstigere Überholte und somit ist eine neue für 400€ fällig  :galgen:
Auch Getriebe, Lima und Fliehkraftregler usw... bedürfen mit Sicherheit einer grundlegenden Überholung, so wie sich der Motor im Gesamtzustand präsentiert. Der Zündfunke hat mit der Lima-Funktion übrigens nichts zu tun. Das sagt nur aus dass die Zündspule und der Unterbrecher noch was tun. Obs für einen kräftigen Funken unter Kompressionsdruck reicht muss sich auch erst noch herausstellen.
Da fließt noch viel Geld und Arbeit rein bis der wieder tuckert....

Wenn du zu diesen Fragen mehr Antworten weißt, dann wäre das zu deinen Gunsten.
Aber so als Überraschungsei ist auch dein neuer Preis zu viel, auch wenn es richtig ist dass man nicht jeden Tag einen kompletten Motor bekommt. Es gibt aber immer wieder mal Aggregate in deutlich besserem Zustand.

Aber wenn du keinen Druck hast, warte halt mal ob sich jemand meldet... Ich habe kein Interesse an konkreten Preisverhandlungen da ich versorgt bin. Preislich wäre ich wie gesagt bei dem was Rolf vorgeschlagen hat. Vielleicht sieht das aber bei jemandem anders aus, der dringend einen Motor braucht  ;)

Viel Erfolg und nix für ungut! Ich kann ja auch daneben liegen...

Gruß Steffen

Hi Steffen,
vielen Dank nochmal für deine Einschätzung.
Ich habe den Kopf mal abgenommen und auf dem Kolben steht 69,44.
Um das Pleuel zu begutachten, wäre der einfachste Weg die Öl-Wanne zu demontieren oder?
Gruß
Lennard
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4192
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kompletter Motor BMW R26
« Antwort #21 am: 14 Januar 2021, 19:24:44 »

Hallo Lennard,

Ölwanne und das Lochblech. Wenn du den Kopf eh ab hast kannst du aber ja ebenso den Zylinder ziehen. Der ist noch für 1-2x aufbohren gut. Es soll inzwischen auch Übermaßkolben jenseits der 70mm von der Stange geben.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18