- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Power-Lima von Bosch ?  (Gelesen 606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rolf.soler

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 41
  • Offline
  • Beiträge: 4568
  • R27 1960 / R50 1956 / CJ750SV Gespann
    • 8135
    • Langnau Albis
    • ZH
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 12/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Power-Lima von Bosch ?
« am: 23 November 2020, 22:05:09 »

Kann es sein, dass meine R27 Lima einfach aussergewöhnlich viel Power hat ? Egal welcher Regler drin ist, die LKL geht immer schon bei Leerlauf aus und nicht wieder an (ausser wenn ich sie abwürgen lasse, dann kommt sie vor dem absterben). Leerlaufdrehzahl ist nicht zu hoch (OK etwas höher als 25/3 Wummern aber normal für R27, schätze 600-700). Funktioniert alles einwandfrei, lädt, leuchtet alles wie es soll, aber ach nicht zu viel Volt... Aktuell ein "neuer" NOS Z-Regler drin (und neuer Kabelbaum...). Batterie ist auch nicht schlecht...
Ich dachte dass der alte Z-Regler, der immer einwandfrei lief, vielleicht den RSS nicht mehr loslässt, hab nun einen fabrikneuen drin...trotzdem kein rotes Licht sobald sie läuft...

Ja, ich weiss, ich sollte mal alles messen...ist aber kalt. Nur grundsätzlich: kann es sein dass im Leerlauf schon >6 V da sind ?
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Power-Lima von Bosch ?
« am: 23 November 2020, 22:05:09 »

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 62
  • Offline
  • Beiträge: 8922
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #1 am: 23 November 2020, 22:07:12 »

Rolf alles ok.
Ist bei meiner /2 und /3 auch so.

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Kompressor_Peter

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 1247
  • Elefantentreffen 04. - 06.02.1977
  • Mitglied seit: 22/01/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #2 am: 23 November 2020, 22:46:38 »

Ist auch bei unserer R25/3 so.
Also keine höhere Leistung wegen Höhenluft  ;D

Viele Grüße in die Scweiz,
Kevin und Peter
Gespeichert

rolf.soler

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 41
  • Offline
  • Beiträge: 4568
  • R27 1960 / R50 1956 / CJ750SV Gespann
    • 8135
    • Langnau Albis
    • ZH
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 12/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #3 am: 23 November 2020, 22:54:43 »

Das heisst also nicht dass wir alle kaputte Regler haben ?  :)
Hat jemand das Phänomen auch mit elektronischem Regler ?
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 62
  • Offline
  • Beiträge: 8922
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #4 am: 24 November 2020, 07:20:13 »

Ja, ich. 2x Zofia Regler.

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4199
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #5 am: 24 November 2020, 07:55:04 »

Also bei mir brennt die brav im Leerlauf  ???
Was habt ihr für Standgas???

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Tino

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 1300
  • BMW R2/-3; R4/-2
    • Rostock
  • Mitglied seit: 27/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #6 am: 24 November 2020, 08:22:38 »

Jepp, selbst bei der alten Bosch-Lima in der R2 war mit Zofia-Regler im Standgas die LKL aus.
So ein elektronischer Regler muss halt nicht noch viel Strom und Spannung in irgendwelchen Spulen zum Regeln verheizen. Der Mikroelektronik reichen wenige Volt und Mikroampere. Da bleibt mehr übrig, um eher auf Ladespannung zu kommen.
Gruß Tino
Gespeichert
Gott fragte die Steine: "Wollt ihr Starrrahmenfahrer werden?"
Verängstigt antworteten die Steine:"Nein,dafür sind wir nicht hart genug."

strichzwojan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1103
  • R 25/2 seit 1979
    • Innsbruck
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #7 am: 24 November 2020, 08:37:13 »

Also bei meinem EDK-Regler geht die LKL kurz über Standgas aus und bei Standgas wieder an. Nach einigen Messreihen bei Fahrt sehe ich das Ganze nun so: wenn die Batterie immer zum Starten reicht, auch mal spontan 20 Minuten Parklicht bringt, die Scheinwerferlampe nicht im 30- oder 40- Stundentakt kaputtgeht, dann ist die Lima, der Regler und die Verkabelung OK.
Ich fahre eine 4,5 Ah Kung Long.


Jan
Gespeichert

Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 1649
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #8 am: 24 November 2020, 09:18:09 »

bei meiner (d.h. die von meinem Bruder) R27 geht die Kontrollleuchte mit Zofia Regler sofort im Standgas (niedrig) aus, mit dem alten Z-Regler erst wenn man etwas mehr Gas gibt. Wenn sie jetzt halt nur nicht bei hohen Drehzahlen wieder angehen würde.... Ich bin da immer noch auf der Suche
Hubi
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 180
  • Offline
  • Beiträge: 21633
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #9 am: 24 November 2020, 09:30:13 »

Rolf,
die LKL geht schon bei ca.4,5 V aus....und das schafft die Lima locker im Leerlauf wenn alles ok ist
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 62
  • Offline
  • Beiträge: 8922
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #10 am: 24 November 2020, 10:26:08 »

...es sei denn man übertreibt es und versucht den Leerlauf so Lanz-mäßig "kurz vor ausgehen" einzustellen.

Viele Grüße

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

strichzwojan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1103
  • R 25/2 seit 1979
    • Innsbruck
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #11 am: 24 November 2020, 11:03:27 »

...es sei denn man übertreibt es und versucht den Leerlauf so Lanz-mäßig "kurz vor ausgehen" einzustellen.

Viele Grüße

Jan.
Was ja auch für die Abgaswerte nicht förderlich ist. Ich kriege hier in Östereich ja ein jährliches Feedback der Graukittel. Wenn der Leerlauf für das Ohr prima ist, dann sind die Werte über der zulässigen Grenze. Wird die Leerlaufdrehzahl höher einreguliert, dann ist alles OK.
Anders als in D wird in A der Abgaswert auch bei uralten Motorrädern beim "Pickerl" immer kontrolliert, wenn sie nicht als historisch zugelassen sind. Und es müssen laut Auskunft des Prüfstellenleiters 4,5% unterschritten werden, auch wenn es z.B. ein Seitenventiler ist. Da wird es schon eng. Auf meinen Einwand, dass seinerzeit ja gar keine Abgaswerte für die Motorräder definiert wurden, und es ja so etwas wie Bestandsschutz gibt, zeigte er mir am Computer die entsprechende Verordnung. Da stand tatsächlich nichts von Ausnahmen für historische Fahrzeuge.
« Letzte Änderung: 24 November 2020, 11:06:55 von strichzwojan »
Gespeichert

rolf.soler

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 41
  • Offline
  • Beiträge: 4568
  • R27 1960 / R50 1956 / CJ750SV Gespann
    • 8135
    • Langnau Albis
    • ZH
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 12/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #12 am: 24 November 2020, 19:27:52 »

Anders als in D wird in A der Abgaswert auch bei uralten Motorrädern beim "Pickerl" immer kontrolliert, wenn sie nicht als historisch zugelassen sind. Und es müssen laut Auskunft des Prüfstellenleiters 4,5% unterschritten werden,  Auf meinen Einwand, dass seinerzeit ja gar keine Abgaswerte für die Motorräder definiert wurden, und es ja so etwas wie Bestandsschutz gibt, zeigte er mir am Computer die entsprechende Verordnung. Da stand tatsächlich nichts von Ausnahmen für historische Fahrzeuge.
ist total daneben...sehen das alle Prüfstellen gleich ? Keine Ausnahme im Gesetz heisst ja nicht unbedingt dass der Prüfer keine Ausnahmen machen darf...Geh mal woanders hin. Und gibt es dazu keine EU Richtlinien ? Ich würde da mal einen Anwalt fragen
In der Schweiz haben wir für Veteranenfahrzeige  höchstens alle 6 Jahre Motorfahrzeugkontrolle und es gelten die Werte die bei der Zulassung galten (in dem Fall gar keine)
Gespeichert

rolf.soler

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 41
  • Offline
  • Beiträge: 4568
  • R27 1960 / R50 1956 / CJ750SV Gespann
    • 8135
    • Langnau Albis
    • ZH
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 12/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #13 am: 24 November 2020, 19:30:18 »

Rolf,
die LKL geht schon bei ca.4,5 V aus....und das schafft die Lima locker im Leerlauf wenn alles ok ist
Danke, das beruhigt mich...weil die Spannunsgdifferenz (4,5-6,3 V ca.) zu klein ist um eine Glühnirne leuchten zu lassen ?
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 180
  • Offline
  • Beiträge: 21633
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #14 am: 25 November 2020, 10:17:18 »

ja
Gespeichert

rolf.soler

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 41
  • Offline
  • Beiträge: 4568
  • R27 1960 / R50 1956 / CJ750SV Gespann
    • 8135
    • Langnau Albis
    • ZH
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 12/04/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Power-Lima von Bosch ?
« Antwort #15 am: 26 November 2020, 23:40:53 »

 :)
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything