- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: kontakt zu R25/3, R26 R27 Fahrer Raum Dieburg wg. Zapfenschlüssel Radlager  (Gelesen 370 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

#49

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • I like BMW-Zylinder
    • 64846
    • Dieburg
  • Mitglied seit: 19/12/2019
    Years

Hallo,

ich suche Kontakt zu jemanden der einen Zapfenschlüssel für die Radlagerverschraubung hat.

Wo:  64807 Dieburg bzw. nahe zu Dieburg
Fahrzeug:   R26, R27 oder R25/3

Möchte die Radlager meiner R27 einfetten und dafür nicht gleich einen neuen Schlüssel kaufen.

Grüsse, Werner

Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum


strichzwojan

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 5
  • Online
  • Beiträge: 986
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

Hallo Werner,

nicht, dass ich irgendwelche Kontaktaufnahmen unterbinden will, aber so etwas kann man auch gut selber bauen.
Flachstahl, zwei Löcher im richtigen Abstand, zwei passende Gewinde (M4?, M5?) hineinschneiden, zwei Schaftschrauben rein und passend ablängen. Fertig! Feine Leute bohren dann noch ein Loch in der Mitte (9mm), stecken eine Gewindestange durch und setzen auf der anderen Seite eine Platte auf als Widerlager, damit beim Losdrehen der Lagerverschraubung die Zapfen auch schön unter Zug in den Löchern bleiben.

Gruß, Jan
Gespeichert

#49

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • I like BMW-Zylinder
    • 64846
    • Dieburg
  • Mitglied seit: 19/12/2019
    Years


Danke Jan.  Vielen Dank für die Beschreibung zum Selbermachen. Sehr gut!

Wenn ich für dieses einmalige Einfetten selber nichts anfertigen muss wäre mir das erst mal lieber.  Ansonsten: Ja.

Ich werde noch ein wenig abwarten.

Gruss, Werner
Gespeichert

Kees

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 222
  • I Love Oldtimer
  • Mitglied seit: 29/05/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

Noch einfacher: Zwei Bohrer 5mm (oder war es 4 mm?) im Schraubstock einspannen. Rad drauf und drehen.
Gespeichert

strichzwojan

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 5
  • Online
  • Beiträge: 986
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

Noch einfacher: Zwei Bohrer 5mm (oder war es 4 mm?) im Schraubstock einspannen. Rad drauf und drehen.
:applaus: Und man hat auch noch einen guten Hebelweg plus die Möglichkeit, von oben Druck auszuüben. Und einen Schraubstock hat ja wohl fast jeder von uns.
Gespeichert

dermedicus

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 28
  • I love BMW-Einzylinder
    • 42
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/06/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

und wer wie ich eine Schraube ersetzt, kann diese auch durchbohren und hat direkt die passenden Abstände.

viel Spaß
Gespeichert

#49

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • I like BMW-Zylinder
    • 64846
    • Dieburg
  • Mitglied seit: 19/12/2019
    Years

und wer wie ich eine Schraube ersetzt, kann diese auch durchbohren und hat direkt die passenden Abstände.

Oh ?, ich glaube da brauche ich einen ganz kleinen Stupser .... bitte.
« Letzte Änderung: 20 November 2020, 16:07:59 von #49 »
Gespeichert

dermedicus

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 28
  • I love BMW-Einzylinder
    • 42
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 04/06/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

einfach die Löcher der vorhandenen Schraube durchbohren, da Stifte einsetzen und nen Hebel dran schweissen, fertig ist der Schlüssel für die Ewigkeit
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Online
  • Beiträge: 4081
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears

Mit "Schraube" meint er den Verschraubungsring des Radlagers  ;) :oberlehrer:
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

strichzwojan

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 5
  • Online
  • Beiträge: 986
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

Mit "Schraube" meint er den Verschraubungsring des Radlagers  ;) :oberlehrer:
Den er sich dann aber neu besorgen muss...  :schrauber:
Gespeichert

#49

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • I like BMW-Zylinder
    • 64846
    • Dieburg
  • Mitglied seit: 19/12/2019
    Years

Aha! OK.  Verstanden. Danke.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18