- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Smarte Werkzeuge und nützliche Tools  (Gelesen 184 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 127
  • Offline
  • Beiträge: 7997
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Smarte Werkzeuge und nützliche Tools
« am: 19 November 2020, 18:53:25 »

Hallo in die Runde,

ich greife mal eine Idee aus anderen Portalen auf. Es ging um die Fragen:

» Was sind eure NÜTZLICHSTEN Tools/Werkzeuge?
» Welche Werkzeuge habt ihr permanent in den Pfoten bzw. ohne was würdet Ihr nicht mehr schrauben wollen?


Unten aufgelistet findet Ihr meine Lieblings-Tools. Ganz unten ergänze ich diese Rubrik um Vorschläge von aus meiner Sicht interessanten Werkzeugen/Gadgets, die vielleicht nützlich sein könnten.
Seht es nicht als "Dauer-Werbesendung" — Ihr könnt auch gerne was zu Werkzeugen schreiben, die sich als FLOPP oder Fehlkauf erwiesen haben.



Auf absolutem Platz Nr 1 an von mir meist genutztem Werkzeug ist ...

GERBER MP600 (mit Bit-Set Erweiterung)
» LINK

Dieses Multi-Tool ist mein absoluter Lebens-Retter - ich weiß garnicht wie oft es mir aus kniffeligen Situationen weiter geholfen hat. Nahezu unverwüstlich und auch mit nur einer Hand bedienbar.
Ich glaube auch FASTNACHTER kann sich gut dran erinnern, dass es mal brenzlig wurde und ohne dieses Tool seine Maschine wohl abgefackelt wäre  :o
Egal ob mit dem Motorrad unterwegs oder beim Heimwerker-Arbeiten -> das hier ist meine Nr. 1.

Sehr zu empfehlen ist auch die "Bit-Set"-Erweiterung passend zu dem Multi-Tool
» LINK

Auf den weiteren Plätzen folgen:

Victorinox Classic SD (Mini)
» LINK

Seit Schulzeiten ein unentbehrlicher kleiner Helfer am Schlüsselbund. Immer zur Hand. Sei es um mal einen Kabelbinder durchzuschneiden oder einen Brief/Paket zu öffnen - das Messerchen ist ungemein praktisch.

Knipex Mini-Zangenset
» LINK

Dieses Set habe ich mir mal für kleinere Haus-/Renovierungsarbeiten zugelegt. Die per Knopfdruck einstellbare Aligator-Zange "beisst" ordentlich zu und die Parallelbacken-Zange kann man gut für Arbeiten an empfindlichen, verchromten Armaturen verwedenen.

Für Motorradfahrer/Unterwegs ist vermutlich das Set mit "Spitzzange" besser geeignet:
» LINK

JOKARI Abisolierzange Super 4 plus
» LINK

Ziemlich cooles Teil :)
Früher: Kabel mit Tapeten-Messer abisoliert (oder auch mal mit den Zähnen)
Jetzt: Kabel ins Jokari gesteckt - zack - abisoliert! Meine Zähne freuts ;)

Crimpzangen Aderendhülsen Set
» LINK

Jeder kennt doch diese flache Crimpzange aus dem Baumarkt. Ganz ehrlich: damit hab ich es nie hin bekommen, eine einzige halbswegs brauchbare Crimpung hin zu bekommen.
Diese Crimpzange hier verpresst die Aderendhülse quadratisch und super-fest - da zieht´s keinen Kabel mehr aus der Hülse!
Ich bin mittlerweile in einem regelrechten "Crimp-Wahn" ... überall kommen Aderendhülsen drauf  ;D
Wenn wir schon beim Thema sind:
Passende Hülsen für "2-Adern-in-1-Hülse" findet ihr » hier
Und passende WAGO-Klemmen » hier

TELESKOP Werkzeug
» LINK

Klassische Situation, hat jeder Eintopf-Fahrer bestimmt schonmal erlebt: eine Schraube macht sich selbständig und fällt ins Motorgehäuse. Nicht lustig! Ist mir genau so passiert.
Habe mir dann dieses Set aus Teleskop-Magnet / Magnet-mit-LED / -Spiegel geholt. Damit konnte ich die Schraube leicht rausfischen.

DAUMENSCHRAUBER-Set
» LINK

Problemlöser, um Schrauben an schwer zugänglichen Stellen zu lösen oder "für unterwegs" (zB wenn man mal unterwegs den Lima-Deckel abnehmen muß).
Man kann von hinten bei Bedarf auch eine Ratsche dranstecken.

Gibts auch mit eingebauter "Ratschen-Funktion" und nennt sich "Finger-Ratsche": » Link
Ob die aber was taugt kann ich nicht sagen - mir reichen die "Daumenschrauber".

Wiha Kompakt-Schraubendreher mit Bit-Magazin
» LINK

Dies kleine Helferlein habe ich ebenfalls in meiner Werkzeugtasche. Mit dem integrierten Bit-Magazin ganz praktisch.
Warum ich es gut finde? Ich muß nicht separat eine Bit-Box mitnehmen, wenn ich "mal eben" was Kleines am Motorrad an/abschrauben will.

DeWalt 18V Akku-Schlagbohrschrauber
» LINK

Mittlerweile nutze ich kaum mehr meinen kabelgebundenen Schrauber. Warum? Die aktuelle 18V Li-Ionen-Akkugeneration hat mich davon überzeugt, dass man akkubasiert tatsächlich (auch mal länger) arbeiten kann, ohne Angstschweiss zu bekommen, dass der Akku mittendrin die Grätsche macht oder dass die Geräte keine Leistung haben. Solange man nicht in einem Gebäude aus Stahlbeton wohnt, kann dieser Schlagbohrschrauber eine herkömmliche Bohrmaschine komplett ersetzen. Plus dass das Gerät so kompakt/leicht ist, dass man mobil am Fahrzeug/woauchimmer herumschrauben kann.

Ich bin so begeistert von dieser Maschine, dass ich mir noch den "großen Bruder" davon letztes Jahr zugelegt habe -> für besagte Arbeiten an Stahlbetonwänden bei mir daheim  » LINK


Bohrloch-Marker
» LINK

Simpel aber nützlich: Marker, um Bohrlöcher o.ä. zu kennzeichnen. Mich nervte es immer, dass ich alte Kugelschreiber-/Bleistift-Minen suchen musste (die dann abbrachen oder nicht funktionierten).
Für Fliesen/Metall/glatte Oberflächen verwende ich den EDDING BOHRLOCHMARKER und für alles andere den PICA TIEFLOCHMARKER

Das sind die von mir "meist-genutzten" Werkzeuge. Weiter gehts mit ...


Interessante Tools, die ich im Web entdeckt habe

Mini Kompressor
» LINK

Finde ich interessant weil: kleiner leichter akkubetriebener Kompressor für unterwegs. Klein (12,4 x 7,1 x 4,5 cm) und leicht -> passt in jede Motorradtasche/Rucksack. Fungiert auch als Taschenlampe!

Ich selbst verwende zwar den "Einhell PRESSITO" Kompressor, aber nur weil ich das Akkusystem bereits hatte. Der "Pressito" ist deutlich zu groß und nicht wirklich für unterwegs geeignet.

Bosch Sägegriff
» LINK

Finde ich interessant weil: Man kann Sägeblätter von elektr. Säbelsägen rein stecken und dann damit per Hand sägen. Im Griff sind zwei Sägeblätter unter gebracht. Mit entsprechendem Sägeblatt kann man auch Metall sägen. Unterwegs praktischer als eine Puk-Säge.

Wera Turbo Getriebe Schraubendreher
» LINK

Finde ich interessant weil: Zum ersten Mal dass ich einen manuellen Schraubendreher mit Getriebe/Übersetzung sehe.
Angeblich kann man damit 4x so schnell schrauben. Ob das was taugt müsste man mal testen.

Wera selbstjustierender Maulschlüssel
» LINK

Finde ich interessant weil: Ein Maulschlüssel, der gleich mehrere Schlüsselbreiten abdeckt. Man muß nicht mehr so viele Maulschlüssel unterwegs mitschleppen. Mit RATSCHEN-FUNKTION!
Gibts in verschiedenen Größen und auch als » SET. Ein Beispielvideo davon findet ihr unten angehängt.


« Letzte Änderung: 19 November 2020, 19:01:27 von Karl »
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

BMW Einzylinder-Forum

Smarte Werkzeuge und nützliche Tools
« am: 19 November 2020, 18:53:25 »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18