login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kolben+honen  (Gelesen 322 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KochR25/3

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 5
  • I love BMW-Einzylinder
    • 75365
    • Calw
    • Baden Württemberg
    • Germany
  • Mitglied seit: 30/04/2020
Kolben+honen
« am: 15 Oktober 2020, 20:30:32 »

Hallo in die Runde,

Muss bei meiner R25/3 BJ1955 einen neuen Kolben einbauen, da sie immer mehr Öl verbrennt. Frage in die Runde:

-welchen Kolben empfehlt ihr, das Angebot ist ja riesig
-welche Firma empfehlt ihr zum honen

Gruß Alex
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Kolben+honen
« am: 15 Oktober 2020, 20:30:32 »

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 14181
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kolben+honen
« Antwort #1 am: 15 Oktober 2020, 21:33:11 »

Also ich stimme für a  ;)

KS-Kolben oder besser Wahl- oder NOS-Kolben.
Nie nich italienische Hefekolben.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

KochR25/3

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 5
  • I love BMW-Einzylinder
    • 75365
    • Calw
    • Baden Württemberg
    • Germany
  • Mitglied seit: 30/04/2020
Re: Kolben+honen
« Antwort #2 am: 15 Oktober 2020, 22:39:43 »

Ups, wollte keine Umfrage starten :). Wo bekommt man diese Kolben?
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4016
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Kolben+honen
« Antwort #3 am: 15 Oktober 2020, 22:42:56 »

Rabenbauer, oder Schmiedekolben von Wahl/Fellbach

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

KochR25/3

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 5
  • I love BMW-Einzylinder
    • 75365
    • Calw
    • Baden Württemberg
    • Germany
  • Mitglied seit: 30/04/2020
Re: Kolben+honen
« Antwort #4 am: 15 Oktober 2020, 23:09:54 »

Ok dann schau ich mal. Firma Wahl wäre sogar in der Nähe. Gibts da nen ca. Preis für einen“ Wahl Kolben“?
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4016
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Kolben+honen
« Antwort #5 am: 15 Oktober 2020, 23:13:10 »

Ich glaube es waren so um die 350€!?
Wenn du keine "Übergröße" (>70mm) brauchst nimm einen KS oder Nüral
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

strichzwojan

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 913
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kolben+honen
« Antwort #6 am: 16 Oktober 2020, 00:00:12 »

Ich glaube es waren so um die 350€!?
Wenn du keine "Übergröße" (>70mm) brauchst nimm einen KS oder Nüral



Aber es gibt doch jetzt bei Rabenbauer Kolben mit 70,5mm von KS. Wird sogar beworben,  zum Beispiel in Oldtimer Markt. Sind deutlich günstiger.

Jan
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 4016
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Kolben+honen
« Antwort #7 am: 16 Oktober 2020, 06:54:38 »

Stimmt!
Nach 60 Jahren sind halt die meisten Zylinder aus ihren früher zulässigen Übermaßen rausgewachsen  ;D
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Timmmäh

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 1574
  • R27 (63) R75/5 (73)
    • 45134
    • Essen
    • NRW
  • Mitglied seit: 19/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kolben+honen
« Antwort #8 am: 16 Oktober 2020, 07:46:29 »

Ich würde fürs nächste Übermaß keinen Wahl Kolben empfehlen.
Da sind schnell 300-350€ weg für einen Standard Kolben den du für ~150 bei z.B. Rabenbauer bekommen hättest.
Wahl macht beim Frisieren oder irgendwelchen exotischen maßen Sinn.
Honen kann dir das theoretisch jeder Motoreninstandsetzer in deiner nähe, Rabenbauer machts aber auch. Dann hättest du alles aus einer Hand.

Grüße
Tim
Gespeichert

KochR25/3

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 5
  • I love BMW-Einzylinder
    • 75365
    • Calw
    • Baden Württemberg
    • Germany
  • Mitglied seit: 30/04/2020
Re: Kolben+honen
« Antwort #9 am: 16 Oktober 2020, 07:50:34 »

Vielen dank für die Info´s. Dann werde ich mich mal an Rabenbauer wenden.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18