- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: gabel Cross R26/r27  (Gelesen 462 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

simms1957

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 13
  • I love BMW-Einzylinder
    • 4126R
    • Hei-en Boeicop
    • ZH
    • Holland
  • Mitglied seit: 30/12/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
gabel Cross R26/r27
« am: 22 Juli 2020, 11:18:32 »

Hat jemand Erfahrung mit dem Platzieren einer "crosser"gabel in R26 / R27? mit 21 inch rad- welcher soll passen? XT250? Honda XL?
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

gabel Cross R26/r27
« am: 22 Juli 2020, 11:18:32 »

CowBoy

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 118
  • Mitglied seit: 29/12/2016
    YearsYearsYearsYears
Re: gabel Cross R26/r27
« Antwort #1 am: 22 Juli 2020, 11:30:45 »

In die Zweizylinder-Modelle mit leichten Anpassungen der Gabelbrücken die Suzuki-Gabel eingebaut werden.
Damit entfällt die aufwändige Suche nach Gabeln mit passender Höhe im Lenkkopf, gleiche Lagermaße und fahrbaren Nachlaufwerten.
Gespeichert

Hans Otté

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 82
  • I love BMW-Einzylinder
    • 57890
    • Porcelette
    • Grand Est
    • Frankreich
  • Mitglied seit: 14/06/2020
Re: gabel Cross R26/r27
« Antwort #2 am: 23 Juli 2020, 16:49:34 »

In die Zweizylinder-Modelle mit leichten Anpassungen der Gabelbrücken die Suzuki-Gabel eingebaut werden.
Damit entfällt die aufwändige Suche nach Gabeln mit passender Höhe im Lenkkopf, gleiche Lagermaße und fahrbaren Nachlaufwerten.

Stimmt, die Gabel der Suzuki TS175, eine der ersten Enduros, passt fast perfekt. Ich hatte vor Jahren diesen Umbau bei einer R26 realisiert und getestet.
Nur die Lenkungslager müssen angepasst werden, ist aber keine große Arbeit und deshalb schnell erledigt.
Etwas aufwendiger ist die Anpassung der Sensibilität der Gabel. Das Ansprechverhalten muß möglichst syncron mit der hinteren Federung harmonieren sonst ist das Fahrverhalten nicht optimal.
Grüße, Hans
Gespeichert

Hans Otté

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 82
  • I love BMW-Einzylinder
    • 57890
    • Porcelette
    • Grand Est
    • Frankreich
  • Mitglied seit: 14/06/2020
Re: gabel Cross R26/r27
« Antwort #3 am: 24 Juli 2020, 09:57:07 »

Stimmt, die Gabel der Suzuki TS175, eine der ersten Enduros, passt fast perfekt. Ich hatte vor Jahren diesen Umbau bei einer R26 realisiert und getestet.
Nur die Lenkungslager müssen angepasst werden, ist aber keine große Arbeit und deshalb schnell erledigt.
Etwas aufwendiger ist die Anpassung der Sensibilität der Gabel. Das Ansprechverhalten muß möglichst syncron mit der hinteren Federung harmonieren sonst ist das Fahrverhalten nicht optimal.
Grüße, Hans

Erratum zum Fahrzeugtyp: Sollte natürlich heißen PE175 oder PE250.
Grüße, Hans
Gespeichert

simms1957

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 13
  • I love BMW-Einzylinder
    • 4126R
    • Hei-en Boeicop
    • ZH
    • Holland
  • Mitglied seit: 30/12/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: gabel Cross R26/r27
« Antwort #4 am: 27 Juli 2020, 18:41:41 »

Danke Hans! Ich gehe suchen......
Gespeichert

Hans Otté

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 82
  • I love BMW-Einzylinder
    • 57890
    • Porcelette
    • Grand Est
    • Frankreich
  • Mitglied seit: 14/06/2020
Re: gabel Cross R26/r27
« Antwort #5 am: 28 Juli 2020, 11:36:13 »

Danke Hans! Ich gehe suchen......

Viel Erfolg bei deiner Suche nach der Gabel. Suche besser mit Aussicht auf gute Ergebnisse in den südlichen Ländern. Dort waren diese beiden Maschinentypen deutlich zahlreicher und häufiger verkauft worden und du kannst auf einen größeren Fundus an Teilen hoffen. In Deutschland und den nördlichen EU-Ländern sind diese Fahrzeuge immer Raritäten geblieben.
HansO
Gespeichert

simms1957

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 13
  • I love BMW-Einzylinder
    • 4126R
    • Hei-en Boeicop
    • ZH
    • Holland
  • Mitglied seit: 30/12/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: gabel Cross R26/r27
« Antwort #6 am: 30 Juli 2020, 15:20:46 »

Hi Hans, habe den gabel brücke von Suzuki PE250 gefunden und es wird jetzt aus Amerika zu Amsterdam gesendet. Hast du info über den anpassung von beide lenkungslager? (denke ein andere type anwenden?) grUsse Peter
Gespeichert

Hans Otté

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 82
  • I love BMW-Einzylinder
    • 57890
    • Porcelette
    • Grand Est
    • Frankreich
  • Mitglied seit: 14/06/2020
Re: gabel Cross R26/r27
« Antwort #7 am: 30 Juli 2020, 21:37:54 »

Hi Hans, habe den gabel brücke von Suzuki PE250 gefunden und es wird jetzt aus Amerika zu Amsterdam gesendet. Hast du info über den anpassung von beide lenkungslager? (denke ein andere type anwenden?) grUsse Peter

Hallo Peter,
ich hatte die beiden Kegelrollenlager der Reihen R50 bis R69S verwendet. Eigentlich einfach anzupassen, nur brauchst du für die Rollen-Lager 2 x Zentrierbuchsen (oben und unten) um das Lenkrohr spielfrei führen zu können. Die beiden Buchsen kann dir aber jeder normal begabte Maschinendreher einfach anfertigen wenn du mit den neuen Rollenlagern und der kompletten Gabelbrücke zu ihm gehst. Der fertigungstechnische Aufwand ist gering.
Viel Erfolg, HansO
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything
anything