login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: LED Scheinwerfer  (Gelesen 807 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

RolfD

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 1328
  • R27
    • 35083
    • Wetter
  • Mitglied seit: 24/02/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: LED Scheinwerfer
« Antwort #30 am: 22 Mai 2020, 22:44:56 »

... schön gemacht, danke für den Vergleich und die erklärenden Bilder und Kommentare.
Obwohl mich das Geflackere im Standgas (wenn man etwas auf Drehzahl ist, ists auch schon wieder o.k.) ordentlich nervt (ich muss es ja nicht immer sehen), hab ich sie erst mal drin gelassen und hab etwas auch schon 1000km damit gefahren.
Gespeichert
lieber im Blues als im Minus

BMW Einzylinder-Forum

Re: LED Scheinwerfer
« Antwort #30 am: 22 Mai 2020, 22:44:56 »

jo.gi

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 3
  • R27 + LS200
    • Sindelfingen
  • Mitglied seit: 13/04/2020
Re: LED Scheinwerfer
« Antwort #31 am: 24 Mai 2020, 09:21:30 »

Hier nochmal ein paar Bilder die noch mehr Klarheit schaffen können. Jeder darf sich dann sein eigenes Urteil bilden.
(...)
Vielen Dank für die aufwändige Testreihe.  :thumbsup:
Vor allem für das letzte Bild.
Dieses Leuchtmittel gehört wirklich nicht so eingebaut das es nach oben/unten strahlt. „Katastrophal“ ist der richtige Ausdruck für die Lichtverteilung.

Ich bleibe bei der ablehnenden Haltung zu LEDs in unveränderten Hauptscheinwerfern, aber das darf/soll/muß jeder für sich selbst entscheiden.

Jörg
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything