login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R27/LIMA  (Gelesen 428 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Berti_66

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • I love BMW R27 & Ducati MTS 1200
    • 2440
    • Reisenberg
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/03/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
R27/LIMA
« am: 27 März 2020, 12:38:54 »

Hab gerade meine Lima inspiziert ...
Leider sind von den Wicklungen die Isolierbandage abgebrochen und bei diversen Anschlusskabel fehlt der Kunststoffmantel.
Soll ich mich um einen Ersatz umsehen oder ist die noch zu reparieren... dachte an Isolierlack bzw. neue Verkabelung



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

R27/LIMA
« am: 27 März 2020, 12:38:54 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20945
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #1 am: 27 März 2020, 13:06:47 »

Ich würde erstmal es mit Isolierlack versuchen.....deine Kohle sieht sehr komisch aus!
Gespeichert

Berti_66

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • I love BMW R27 & Ducati MTS 1200
    • 2440
    • Reisenberg
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/03/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #2 am: 27 März 2020, 16:26:30 »

Ich habe vor alle Spulen gründlich zu reinigen und mit isolierlack zu behandeln.
Die Bandagen sind generell brüchig.

Kohlen kommen neu aber was sagst du zur Verkabelung, teilweise fehlt die Drahtisolierung und liegt am Blech an...
Hat sich diese durch temp. verhärtet und ist abgebrochen oder gehört das so?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

strichzwojan

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Online
  • Beiträge: 641
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #3 am: 27 März 2020, 16:28:05 »

Im Nähbedarf gibt es Baumwollband zum Kanteneinfassen. Ich würde an deiner Stelle die Feldspulen rausbauen, die Polschuhe ausdrücken und mit 2K Kleber diese Stelle bandagieren.
Ich kann dir gerne von dem Band was schicken. Kost nix! Bei Bedarf PM.

Jan
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20945
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #4 am: 27 März 2020, 16:37:08 »

die Isolierung sieht gut aus...die Kohle selber sieht merkwürdig aus
Gespeichert

Andre.Hubein

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 2932
  • Hauptsache die Technik stimmt
    • 13469
    • Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/12/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #5 am: 27 März 2020, 16:48:56 »

Die eine Kohle sieht seltsam aus,die andere feht völlig,vielleicht liegt es ja daran. 😁
Gespeichert

big-tschenso

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1422
  • Mitglied seit: 06/11/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #6 am: 27 März 2020, 18:26:33 »

Hallo Leute,
ich würde gerne auch mal ne Lima neu machen. Ist dad ein Problem, wenn man die auseinander nimmt? Bekommt man die dann wieder so zusammen, das das nachher auch funktioniert? Die Feldspulen müssen doch in der richtigen Reihenfolge angeordnet werden, oder kann man da nichts falsch machen?
Gruß Tschenso


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

Ulrich6027

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 662
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #7 am: 27 März 2020, 18:34:26 »

Hallo Tschenso,

Ja da kann man sehr viel falsch machen . Ganz Böse wird es z.B. wenn die Polschuhe vertauscht werden und einen anderen Platz im Gehäuse bekommen. Dann kann es passieren, dass der Anker an den Polschuhen schleift.

Ulrich
« Letzte Änderung: 27 März 2020, 18:36:18 von Ulrich6027 »
Gespeichert

big-tschenso

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1422
  • Mitglied seit: 06/11/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #8 am: 27 März 2020, 18:45:44 »

Was ist aber, wenn man neue Feldspulen verbaut? Muss man das dann einpassen?
Besser die Alten wieder einbauen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20945
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #9 am: 27 März 2020, 18:46:53 »

besser die Alten gar nicht erst ausbauen
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20945
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #10 am: 27 März 2020, 19:05:35 »

die 27 LimA sieht als wenn sie schon mal gebrannt hatte
Gespeichert

Rawost

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 2501
  • R27 Solo, R27/Steib 250, R25, Projekt R27US
    • 39606
    • Osterburg
    • Sachsen-Anhalt
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 07/04/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #11 am: 27 März 2020, 20:24:23 »

ich würde das alles zu mek schicken!
Gruß
Rainer
Gespeichert
If you want to be happy for a day,drink. If you want to be happy for a year,marry. If you want to be happy for a life time, ride a BMW

Isemax2

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 442
  • R2,R4,R20,R25/3,R27 DRK,EMW R35/3,R42,R62,R11,R12
    • NRW
  • Mitglied seit: 08/11/2017
    YearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #12 am: 27 März 2020, 22:33:43 »

Aus Erfahrung würd ich es hierhin schicken:

Zitat
http://www.awosterhaus.de/

Schnell, gut und zuverlässig.

Isemax2

Gespeichert
Ein Leben ohne Motorräder ist möglich, aber nicht erstrebenswert.

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5326
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #13 am: 28 März 2020, 00:36:21 »

Habe beim Bruder Wolfgang Osterhaus einige Anker wickeln lassen : perfekt, haben auf meinem Prüfstand stets die erwartete Leistung gebracht.

Es ist kein Hexenwerk, nur Handwerk, was aber den Fachmann erfordert.
Ich mache auch nicht mehr alles selbst, wenn die Nachfrage zu wünschen lässt,
das wird dann schnell unwirtschaftlich.

Bei Berti gehts offenbar erstmal um die Feldspulen : ja, die hatten mal Wärme, sind auch gealtert und die Isolation ist spröde geworden ... normal das.
Dafür gibt es gute Rep-Möglichkeiten.
Hier würde ich den Serienwiderstand messen und beurteilen und den Isolationswiderstand gegen Masse beurteilen. Schließlich bringt der Probelauf auf dem Prüfstand messbare Beurteilungswerte.

Gruß mek  :prost:

« Letzte Änderung: 28 März 2020, 01:00:39 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

strichzwojan

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Online
  • Beiträge: 641
  • R 25/2 seit 1979
    • 6020
    • Innsbruck
    • Tirol
    • Austria
  • Mitglied seit: 25/07/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #14 am: 28 März 2020, 07:24:39 »

Tschenso, neue Feldspulen müssen mit einem Kompass richtigrum eingepasst werden. Hab das 1993 an meiner Lima selbst gemacht und funktioniert alles noch super. Ich würde es aber heute  machen lassen...

Jan
Gespeichert

big-tschenso

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1422
  • Mitglied seit: 06/11/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #15 am: 28 März 2020, 08:23:14 »

Oh, doch kompliziert. Ich fürchte, für mich nicht machbar. Würde aber gerne eine Lima von Grund auf neu machen wollen.
Gruß Tschenso


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

Berti_66

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • I love BMW R27 & Ducati MTS 1200
    • 2440
    • Reisenberg
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/03/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #16 am: 28 März 2020, 08:24:16 »

Ihr macht mich unsicher, hab von der Elektrik wenig Ahnung; zumal die Drähte blank am Gehäuse Anliegen.
Was würde eine Überarbeitung kosten?
Ich nehme an da bin ich am halben Weg zu Power Dynamo...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 94
  • Offline
  • Beiträge: 12896
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #17 am: 28 März 2020, 09:31:11 »

Hi,

frage doch einmal eine Überarbeitung bei den einzelnen Anbietern an. Hier kann Dir das vermutlich keiner sagen.



Heiko
Gespeichert
Noch 18 Jahre bis zur Rente...

Rawost

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 2501
  • R27 Solo, R27/Steib 250, R25, Projekt R27US
    • 39606
    • Osterburg
    • Sachsen-Anhalt
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 07/04/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #18 am: 28 März 2020, 10:01:30 »

Ihr macht mich unsicher, hab von der Elektrik wenig Ahnung; zumal die Drähte blank am Gehäuse Anliegen.
Was würde eine Überarbeitung kosten?
Ich nehme an da bin ich am halben Weg zu Power Dynamo...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo Berti,
Ich habe noch ein komplettes Lima Gehäuse rumliegen, könnte ich dir anbieten.
Ich mache mal Fotos.
Gruß Rainer

Gespeichert
If you want to be happy for a day,drink. If you want to be happy for a year,marry. If you want to be happy for a life time, ride a BMW

Rawost

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 2501
  • R27 Solo, R27/Steib 250, R25, Projekt R27US
    • 39606
    • Osterburg
    • Sachsen-Anhalt
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 07/04/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #19 am: 28 März 2020, 19:11:36 »

Hallo Berti,
Ich habe noch ein komplettes Lima Gehäuse rumliegen, könnte ich dir anbieten.
Ich mache mal Fotos.
Gruß Rainer

Hier findest du die Bilder!
Gespeichert
If you want to be happy for a day,drink. If you want to be happy for a year,marry. If you want to be happy for a life time, ride a BMW

Berti_66

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • I love BMW R27 & Ducati MTS 1200
    • 2440
    • Reisenberg
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/03/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R27/LIMA
« Antwort #20 am: 29 März 2020, 11:45:35 »

Hallo Rawost,
Danke erstmal für dein Angebot.
Ich habe von einem Schrauber-Freund eine Adresse (in Ö) bez. Reparatur erhalten. Werd ihn mal nach der Corona Quarantäne kontaktieren...
Sollte die Reparatur teurer sein werde ich auf dein Angebot zurückkommen..soweit noch verfügbar.
LG Berti


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything