- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Fahrschulwerbung 1938  (Gelesen 563 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 128
  • Offline
  • Beiträge: 7336
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Fahrschulwerbung 1938
« am: 23 Februar 2020, 23:11:37 »

Hi zusammen-

Da bin ich grade drüber gestolpert...tolles Zeitdokument.

Man beachte die konsequente Bestrafung ab Minute 5:15...

Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

BMW Einzylinder-Forum

Fahrschulwerbung 1938
« am: 23 Februar 2020, 23:11:37 »

noai_87

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 167
  • BMW R25/2 - BMW E92 330D
    • 8274
    • Tägerwilen
    • Thurgau
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 06/09/2019
    Years
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #1 am: 24 Februar 2020, 06:41:56 »

Nicht ganz Gendergerecht... Die Dame an der Strasse bekam die Luft aber nicht abgelassen  ::) ...
Gespeichert
Freundliche Grüsse, Norbert

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 128
  • Offline
  • Beiträge: 7336
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #2 am: 24 Februar 2020, 07:21:54 »

Ja, ich fand's sehr erfrischend zu sehen, daß die Menschheit tatsächlich mit diesem binären Geschlechtermodell viele Jahre hat existieren können...und es scheint wirklich geklappt zu haben.

Aber im Ernst: Allein das Fahrschulauto....ich hab auf nem schnöden Golf gelernt...
« Letzte Änderung: 24 Februar 2020, 07:37:32 von Taz »
Gespeichert
Ich hab noch nie einen Sarkasmus vorgetäuscht


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

noai_87

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 167
  • BMW R25/2 - BMW E92 330D
    • 8274
    • Tägerwilen
    • Thurgau
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 06/09/2019
    Years
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #3 am: 24 Februar 2020, 08:06:17 »

 :lol: Wie die das nur geschafft haben  :lol:
Gespeichert
Freundliche Grüsse, Norbert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 3451
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #4 am: 24 Februar 2020, 10:21:27 »

Sagenhaft!  :D Danke fürs teilen!
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 94
  • Offline
  • Beiträge: 12661
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #5 am: 24 Februar 2020, 12:24:55 »

Aber im Ernst: Allein das Fahrschulauto....ich hab auf nem schnöden Golf gelernt...

Ich auf nem Golf II GT und auf nem 300D, W 123, wenn der Vater des Fahrschullehrers mich mal unterrichtet hat. Beides Young- bzw. Oldtimer mittlerweile.
Gespeichert
Noch 18 Jahre bis zur Rente...

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 16
  • Offline
  • Beiträge: 3451
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #6 am: 24 Februar 2020, 13:44:00 »

Ich auf nem Golf II GT

Mein erstes Auto  :juhuu:
Verkauft für 800€ mit 230tkm und 13 Jahren an einen Ali  :\'(
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 4972
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #7 am: 24 Februar 2020, 16:56:03 »

Total Genial.
Die Bestrafung mit der Luft ablassen sollte man wieder einführen!!!
Ist wesentlich günstiger als das Geld. Nicht das ich zu schnell fahren würde, nicht nicht!  ;)
Aber stellt euch mal die Leute vor die ne App herunterladen wegen der Lustpumpe.
Göttlich! Ich merke schon, ich komme heut Nacht wieder nicht in den Schlaf. Und wer ist Schuld!
Ute!  (Super)

Gruß Rudi
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 124
  • Offline
  • Beiträge: 7713
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #8 am: 24 Februar 2020, 17:24:02 »

Sehr geil  ;D :applaus:
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Peter

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 2482
  • R25/3,R69,R1150GS,MG V7,TR4,R1100GS+URAL
    • 96450
    • Coburg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #9 am: 24 Februar 2020, 17:59:37 »

Klasse  :thumbsup:  schöne Autos mit denen die damals fahren durften und richtige Instrumente statt TFT-Displays.....
Gruß Peter
Gespeichert
Am Sichersten ist die Unfreiheit

Anulu

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 39
  • Offline
  • Beiträge: 5034
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #10 am: 24 Februar 2020, 20:37:44 »

Bei der Bestrafung heutzutage UNBEDINGT DAS VENTIL RAUSSCHRAUBEN UND MITNEHMEN!!
Die neuen Kasparkisten haben Pannenspray. Da ist der Reifen schneller wieder aufgepumpt als was das ablassen gedauert hat

Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

krauthahn

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 538
    • 60599
    • Frankfurt
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2012
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #11 am: 25 Februar 2020, 00:04:33 »

Luftablassen finde ich nicht gerrecht. Auto = ein Viertel der Reifen platt. Mororrad = die Hälfte der Reifen platt ! Motorradfahrer würden so doppelt bestraft !  ;D
Gruß,
krauthahn
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20597
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #12 am: 25 Februar 2020, 00:14:58 »

Beide aber nur unten!!
Gespeichert

noai_87

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 167
  • BMW R25/2 - BMW E92 330D
    • 8274
    • Tägerwilen
    • Thurgau
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 06/09/2019
    Years
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #13 am: 25 Februar 2020, 06:53:58 »

Die neuen Kasparkisten haben Pannenspray. Da ist der Reifen schneller wieder aufgepumpt als was das ablassen gedauert hat

Gruß Manuel

Mit Runflat Reifen kannste auch ohne Spray einfach weiterfahren  ;D Das Gesicht vom Polizisten wäre geil zu sehen  :lol:
Gespeichert
Freundliche Grüsse, Norbert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Online
  • Beiträge: 13579
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #14 am: 25 Februar 2020, 07:10:28 »

Vorsicht!

Dann lassen die Herren die Luft raus; oben!
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Pflotter

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 465
  • R 25/1 Bauj. 50 R 50/2 Bauj.64 R 35 Bauj.51
  • Mitglied seit: 12/08/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #15 am: 25 Februar 2020, 07:49:25 »

Ist schon irre wenn man das sieht, wie brav alles geregelt wirkt.Wenn dann ab Nov.38 endgültig hauptsächlich rechts abgebogen wird und sämmtlich Stopschilder für längere Zeit überfahren werden! :kopfhau:
Gruß
pflotter
Gespeichert

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 124
  • Offline
  • Beiträge: 7713
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Fahrschulwerbung 1938
« Antwort #16 am: 25 Februar 2020, 17:21:14 »

Wenn wir schon beim Thema "Alte Schwarzweiss-Filme" sind - ich finde es schon sehr bemerkenswert, was sich mittlerweile im Bereich Film-Restauration, Upscaling und AI-unterstütztes Colorieren getan hat.

Schaut mal den Artikel hier:
https://www.iflscience.com/technology/colorized-footage-of-1911-new-york-needs-to-be-seen-to-be-believed/

Unter dem Link, ganz unten, das Beisiel von "Metropolis" finde ich sehr beeindruckend.
Bin gespannt, wohin die weitere (technische) Reise geht
« Letzte Änderung: 25 Februar 2020, 17:23:00 von Karl »
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything