- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bmw R27 regler an ner r26  (Gelesen 1228 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

basiltschudi

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 11
  • I love BMW-Einzylinder
    • 8038
    • Zürich
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 15/01/2020
Bmw R27 regler an ner r26
« am: 15 Januar 2020, 20:55:37 »

Hi zusammen
Ich bin ne r26 am wieder schön machen und bin jetzt bei der elektrik stecken geblieben. Fürchterlich was vorbesitzer hier zusammengebastelt haben...inklusive in 2.5er kabel eingelötete 0.75er stücke....  :kopfhau:
Das mühsamste: r27 regler, aussenliegend, lichtmaschine irgendwie umgebaut..nach langem recherchieren und überlegen und schaltpläne vergleichen etc hab ich jetzt mal alles zusammengesetzt wie es sein müsste denke ich. Nur: kann es sein, dass am D+ des reglers 3 kabel hängen?
Es ist ein riesen chaos sorry...ich kann auch liebend gerne noch bilder liefern...wäre unendlich froh um hilfe!
Liebe Grüsse
Basil
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Bmw R27 regler an ner r26
« am: 15 Januar 2020, 20:55:37 »

Frank

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 156
  • I love Oldtimer
    • 45239
    • Essen
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 26/01/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #1 am: 15 Januar 2020, 21:09:25 »

Kopf hoch Basil,

... das wird schon werden. Unsere Motorräder wurden in den letzten Jahrzehnten ja ganz lange als Alltagsfahrzeuge bewegt und mit dem repariert was gerade da war. Staubsaugerkabel oder so ...

Ohne Fotos ist eine Beurteilung aber unmöglich.

Meine Erfahrung sieht so aus: die Elektrik und der Vergaser müssen 100%ig i.O. sein, sonst schiebst Du. Ich habe zu Beginn einige Male geschoben - das macht keinen Spaß; insbesondere bergauf.

Wenn Deine Lima und Dein Fliehkraftregler zur Zündverstellung i.O. sind würde ich die ca 50 € in einen elektronischen Regler für die R 26 und einen neuen Kabelbaum investieren.
Damit sind dann etliche Fehlerquellen ausgeschlossen und Du kannst bald den tollen Fahrspaß genießen.

Viele Grüße

Frank
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20429
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #2 am: 15 Januar 2020, 23:00:30 »

Nur zur Info
 "as mühsamste: r27 regler, aussenliegend, lichtmaschine irgendwie umgebaut"
Beliebter Umbau früher....habe ich auch gemacht....einfach umzustricken...elektronische gab es damals nicht
Gespeichert

Frank

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 156
  • I love Oldtimer
    • 45239
    • Essen
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 26/01/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #3 am: 15 Januar 2020, 23:09:58 »

ja ja damals - als Fett noch mit O geschrieben wurde    ;D

Regler vom Käfer oder sonstwoher, Zündspüle außen, usw,

"... wir hatten ja nix ...."

Heute würde ich ... siehe oben ....

F.  :bike:
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 15
  • Offline
  • Beiträge: 3331
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #4 am: 15 Januar 2020, 23:19:00 »

Hallo Basil,

Ob der Regler nun intern sitzt oder extern, er wird genauso angeschlossen. Vielleicht hilft dir das ein bisschen:

https://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?action=dlattach;topic=16713.0;attach=59734;image

Ansonsten: Fotos!!

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Staufacher1

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Online
  • Beiträge: 50
  • Hopp Schwyz
    • 6410
    • Goldau
    • Schwyz
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 18/10/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #5 am: 15 Januar 2020, 23:28:35 »

Hoi Basil
Willkommen im Forum! Mach es wie von Frank beschrieben, bau einen elektronischen Regler ein und einen neuen Kabelbaum (den kannst du auch selber machen).

Grüsse aus der Innerschweiz
Roli
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20429
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #6 am: 16 Januar 2020, 10:32:40 »

ohh, das war das Gegenteil von "wir hatten ja nüscht"....Z-Regler war eine Verbesserung....und er war abgestimmt auf unsere Limaleistung
Gespeichert

basiltschudi

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 11
  • I love BMW-Einzylinder
    • 8038
    • Zürich
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 15/01/2020
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #7 am: 17 Januar 2020, 16:47:20 »

Rolf
Du sagst einfach umzustricken: du kannst mir nicht per zufall nen schlatplan für den umbau zusammenbasteln? Das wäre natürlich der brüller wenns sowas hätte aufm internet..auch für andere die das problem haben!
Herzlich
Basil
Gespeichert

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 865
  • R26
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #8 am: 17 Januar 2020, 16:57:10 »

der Schaltplan ist doch auf dem Reglergehäuse der R27 aufgedruckt
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20429
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #9 am: 17 Januar 2020, 17:04:04 »

1.
und
2. nimmt man heute einen elektronischen Regler (ich zumindest).....heutzutage sind die Z Regler eben auch schon 50 Jahre alt
Gespeichert

Schrotti

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 13
  • I love BMW-Einzylinder
    • 72175
    • Dornhan-Weiden
    • Baden-Württemberg
    • Deutscland
  • Mitglied seit: 23/10/2016
    YearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #10 am: 18 Januar 2020, 21:18:53 »

Hallo an Alle,
ich finde es eigentlich schade daß oftmals sehr gelungene 50er/60er-Jahre-Umbauten auf außenliegende Regler ohne Not rausgerissen werden um sie durch einen elektronischen Regler zu ersetzen. So mancher sucht doch in der Beschäftigung mit Oldtimern eine Herausforderung,will beweisen daß er in der Lage ist mit alter Technik klarzukommen. Da passt es doch nicht so recht dazu daß man Reglertechnisch  dem Memmenweg einschlägt.( Ich bin nett heute und schreibe daher nichts von übertriebenem Sicherheitsbedürfniss oder gar Faulheit ,aber führen nicht manche ne Ersatzbatterie mit,trotz E-Regler? )
Es ist nicht einfach überhaupt einen Platz für den Regler zu finden,in die Lima gehört er definitiv nicht,aber wenn der Umbau doch schon da ist? Auch klar,nicht jeder Umbau ist gelungen.
Als ich meine 25/3 kaufte war die Lima noch im Originalzustand, die Batterie war nach jahrelanger Standzeit natürlich leer. Manchmal hat man Glück. es handelte sich um eine Nickel-Kadmium Batterie aus der DDR,Bauj.1989. Geladen-ging.Bin dann erstmal gefahren.Leider rappelte sich der Regler los was zum Abrauchen der Lima führte . ( Es hätte mich stutzig machen müssen daß mich die Ladekontrollampe trotz Sonnenschein blendete aber ich war auf der Autobahn ) Anschließend ersteigerte ich in Ebay einen E-Regler und einen 6V Universal-Wehrle Regler,Der ist jetzt dran allerdings habe ich den Rückstromschalter durch eine Diode ersetzt.
Was ich damit Basil sagen will: Schau dir die Sache gründlich an vielleicht ist sie doch ganz ok. Wünsche viel Erfolg.
Gruß Lothar Singer
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 15
  • Offline
  • Beiträge: 3331
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #11 am: 18 Januar 2020, 22:25:08 »

Lieber Lothar,

originale mechanische Regler sind kaum instand zusetzen, Ersatzteile gibt es nicht, Ersatzregler auch nicht. Mit Mimimi hat das absolut nichts zu tun. Dazu kommt, dass das "neumodische Zeug" von Batterien durch die spartanische Strompulsung der mechanischen "Regler" stark strapaziert wird. Das war auch schon früher ein Problem, das man sich heute wirklich sparen kann.
Vielleicht verwechselst du das mit der Zündung. Hier tut eine elektronische wirklich nicht Not, die mechanische, nicht ausgeleiert und gut eingestellt, arbeitet zuverlässig und einwandfrei.
Dagegen fällt ein Umbau auf außenliegenden Regler schon eher unter deine Beschreibung von Memme und Sicherheitsbedürfnis. Tut mit einem vernünftigen E-Regler nicht Not.

Gruß Steffen
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 94
  • Offline
  • Beiträge: 12560
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #12 am: 19 Januar 2020, 08:45:25 »

Dem ist nichts hinzuzufügen Steffen... ;)
« Letzte Änderung: 19 Januar 2020, 08:46:56 von Heiko »
Gespeichert
Noch 18 Jahre bis zur Rente...

Schrotti

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 13
  • I love BMW-Einzylinder
    • 72175
    • Dornhan-Weiden
    • Baden-Württemberg
    • Deutscland
  • Mitglied seit: 23/10/2016
    YearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #13 am: 19 Januar 2020, 14:38:16 »

Jetzt habt ihr aber was durcheinander gebracht. Selbstverständlich ist mein elektonischer Regler innenliegend (Der kann das ! ) und zwar innenliegend in meiner E-Kram-Ersatzteilkiste.
Ich finde es nicht memmig einen Kontaktregler außerhalb der Lima zu montieren.
Oder hab ich jetzt was verwechselt und das ist die Zündung? Klar-das Kühlrippenteil ist sicher der Fliehkraftregler. Weil der fliehen wollte ist er jetzt eingezäunt,der Böse
Gruß Lothar
Gespeichert

Timmmäh

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 15
  • Offline
  • Beiträge: 1413
  • R27 (63) R75/5 (73)
    • 45134
    • Essen
    • NRW
  • Mitglied seit: 19/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #14 am: 19 Januar 2020, 14:45:23 »

Und das ist ein sehr gelungener Umbau mit aussen liegendem Regler aus den 50/60gern?
Da nehm ich lieber die Mimimi Lösung...
Gespeichert

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 71
  • Offline
  • Beiträge: 5299
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #15 am: 19 Januar 2020, 16:28:25 »

Hallo Lothar #13,
ich prophezeie Dir : dieser Werle-Regler (nicht wegen "Werle!") wird die kleine 60W-LiMa himmeln !
Schau mal auf die Einprägungen am W-Reg. Der ist sicher für eine 200W-LiMa und für ca 30A.

Was ist das Problem ?
Die Fähigkeit eine 60W LiMa (ca.10A) nachgiebig mittels der Regelspannung einzustellen, wenn diese Fähigkeit erst bei ca 30A ausgelöst wird.

Der allseits bekannte unbelastete Einstellbereich für eine 6V Gleichstrom-LiMa liegt zwischen 7,0 ... 7,15V.
Wird unsere 60W-LiMa mit 10A belastet, regelt der nachgiebige Regler auf ca 6,5V ein um die LiMa zu schonen.
Schonen heißt, es soll die Nennleistung nicht überschritten werden. Kurzfristig sind 90W erlaubt, aber dann mit Erholungsphase. (Suchwort : Nachgiebige Regelung)

Dein Werle-Reg wird erst ab 15A nachgiebig. Kontrollier das mal !! Der wird ignoranterweise den Leerlaufwert ca 7V beibehalten, wenn Du mit 60...90W belastest. Bei 60W müsste der Knick kommen, den hat er aber nicht, den müsstest Du nachrüsten, elektronisch. (Suchwort : Knickregler)

Aber Du hast die Lösung in Deiner Kiste liegen ! Den Zofia-R.
Bau den in die Lampe, lege 2,5²mm für D+, B+, 31 in die LiMa und Du hast nie wieder Hitzeprobleme mit dem Regler.
Habe ich gemacht ! vor vielen Jahren schon, als bei 30°C und 8h-Dauerpower thermisch abgeriegelt wurde .
Mit Abkühlphase und Licht-aus gings weiter.

Gruß mek  :bike:  :schrauber:  :prost:

« Letzte Änderung: 19 Januar 2020, 18:07:28 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 865
  • R26
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #16 am: 19 Januar 2020, 18:47:10 »

ergänzend zu den Ausführungen von mek

wird die Funktion des Reglers hier schön beschrieben

http://www.kfz.josefscholz.de/Gleichstrom-Lima.html
« Letzte Änderung: 21 Januar 2020, 14:05:55 von Hodima »
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 38
  • Offline
  • Beiträge: 4907
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #17 am: 19 Januar 2020, 20:26:15 »

Muss ich mir jetzt von Tim die R27 und ein Rosa Tutu leihen weil ich nicht nur einen el. Regler sondern gleich das ganze Agregat gegen kontaktlose 12V aus Tschechien getauscht habe?


Und sag mal frisst du mit dem „zeitgemässen Umbau“ auch km am Stück oder fährst du nur alle 10m liegenbleiben und am Strassenrand schraubend bis zur 5km entfernten Eisdiele?

Aber jedem das seine

Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 15
  • Offline
  • Beiträge: 3331
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #18 am: 19 Januar 2020, 20:37:07 »

Naja... I-Phone-grillende UPD kann man fahren, muss man aber nicht...
Wenn aber wie in deinem Fall eh die ganze Lima Schrott war, ist die Überlegung gestattet. Und wenn der Oldi Alltagsfahrzeug im heutigen (!) Verkehr ist, gelten auch wieder andere Maßstäbe.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Schrotti

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 13
  • I love BMW-Einzylinder
    • 72175
    • Dornhan-Weiden
    • Baden-Württemberg
    • Deutscland
  • Mitglied seit: 23/10/2016
    YearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #19 am: 20 Januar 2020, 20:16:30 »

Hallo,
jetzt erstmal zu Manuel:
Die BMW ist das Viertbike,aber unter 20 km kommt sie selten raus.
Dann hab ich so nen selbstauferlegten Grundsatz (keine schwarzen Hände und Finger im Urlaub und in Urlaubsähnlichen Situationen)  den ich nur ganz selten und äußerst ungern verletze.Bei mir gehört Schrauberei unterwegs nicht dazu,möchte ich nicht,aus basta,auch bei Oldtimern nicht.Die Fahrt zum Treffen an den Edersee ( 1100km an 4 Tagen )war gerade noch ok.Erst hatte sich der Vergaserdeckel gelockert und später noch der Vergaser am Flansch.Kein Grund durchzudrehen aber mehr brauch ich nicht.
Mit dem Reglerumbau bin ich seit April 18 unterwegs ohne irgendwas nochmal anzufassen.Hab jetzt nach der Batterie geschaut,es fehlte minimal Wasser,werde deshalb die Spannung um ca.0,2 V verringern,dann muß es reichen wenn alle 5 Jahre mal nach der Batterie geschaut wird .Ne Nickel-Kadmium-Batterie kann sowas. Die braucht auch keine Erhaltungsladung oder sowas.Ist ja auch erst 30 Jahre alt.
Soweit der lustige Teil.
Ärgerlicherweise hat Mek natürlich recht von wegen Neigeregler und Limaschutz,ebenso mit den eingestempelten 30 am Reglerfuß die da vermutlich nicht zur Dekoration stehen.Eigentlich war geplant einen F-oder Z Regler der passenden Größe zu verbauen,es liegen einige rum.Ich erinnere mich noch daß ich nach nem passende Gehäuse gesucht und erstmal nichts passendes gefunden habe.Dann gabs den Wehrle-Regler für fast nichts in Ebay und der kam dann rein. Ist jetzt über ca. 4000km gutgegangen aber als ich gestern abend in der Sauna mal nachrechnete kam ich schon etwas ins schwitzen.
Spannung ca.8 V ( wegen der N-K-Batt. ) da nimmt die 35 W Scheinwerferlampe lässig 45W! sonst Bel. 10W Zündung 10W Batterieladung 10-15W. Macht doch irgendwas zwischen 70-80W.Böse Sache.
Nun hab ich ein LED-Tagfahrlicht statt der Standlichtbirne drin,bin aber auch schon länger mit Licht gefahren. Glück gehabt?
Werde jetzt als Sofortmaßnahme dei Spannung ca.0,2 V verringern und die Scheinwerferlampe durch eine mit 25 W ersetzen,das rückt die Sache doch etwas aus dem Grenzbereich. Hab eigentlich nicht so recht Lust dran rumzufummeln da es ansonsten perfekt funktioniert. Weshalb setzt du den elektronischen Regler eigentlich in den Scheinwerfer wo doch unsere Forumskollegen jeden zur Memme erklären der dem nicht in die Lima setzt? ;D
Gruß Lothar
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 94
  • Offline
  • Beiträge: 12560
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #20 am: 21 Januar 2020, 06:31:08 »

Weshalb setzt du den elektronischen Regler eigentlich in den Scheinwerfer wo doch unsere Forumskollegen jeden zur Memme erklären der dem nicht in die Lima setzt? ;D
Gruß Lothar

Hallo Lothar,

jeder Jeck ist anders... Du möchtest Dir nicht die Finger schmutzig machen bei einer Tour, für andere ist das von Dir beschriebene Vergaserproblem keine Panne sondern eine willkommene Zigarettenpause, für manche widerum ein Supergau. Vieleicht hat der Mek alles im Scheinwerfer eingebaut, weil er sich nicht mehr richtig bücken kann?  ;D ;) Wer weiß, jeder hat seine eigene Philosophie. Für mich ist ein außenliegender Regler nicht nett anzusehen an einem Motorrad bei dem er original eigentlich woanders montiert ist, für Dich ist es legitim.... also so what? Wie gesagt bin ich da bei Steffen.... Du siehst es eben anders.


Heiko
Gespeichert
Noch 18 Jahre bis zur Rente...

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13417
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #21 am: 21 Januar 2020, 11:02:37 »

Zitat
(keine schwarzen Hände und Finger im Urlaub und in Urlaubsähnlichen Situationen)

Immer wieder gut, wenn man sich nicht ganz so streng  an eigene Grundsätze hält.  ;D
Pack dir mal einen elektronischen Regler ins Gepäck.  ;)
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

big-tschenso

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 1139
  • Mitglied seit: 06/11/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #22 am: 21 Januar 2020, 12:13:26 »

So, jetzt komm ich.
Wie mist man denn, ob ich dem Regler zu viel abverlange? Häng ich ein Messgerät zwischen den +Pol der Batterie und +Kabel, lass das Moped laufen und mach alles an, was sein soll?
Bitte nicht lachen, ich weiß es nicht anders!
Gruß Tschenso
Gespeichert
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 15
  • Offline
  • Beiträge: 3331
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #23 am: 21 Januar 2020, 18:55:13 »

Nur dass wir uns richtig verstehen (und vorallem der mek  8) ): Wenn man seine Maschine sehr regelmäßig und auch gerne im (thermischen) Grenzbereich bewegt, macht ein externer Regler durchaus Sinn. Verlängert mit Sicherheit die Lebensdauer. Beim Gelegenheits-Olditreffen-Fahrer tut das nicht Not (meine Meinung).

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20429
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #24 am: 21 Januar 2020, 19:25:07 »

So, jetzt komm ich.
Wie mist man denn, ob ich dem Regler zu viel abverlange? Häng ich ein Messgerät zwischen den +Pol der Batterie und +Kabel, lass das Moped laufen und mach alles an, was sein soll?
Bitte nicht lachen, ich weiß es nicht anders!
Gruß Tschenso

nicht dem Regler....der Lima....lese nochmal/mehrmals Meks tret, da ist alles erklärt...zu messen gibt es da nicht viel....steht alles in der Leistungsbeschreibung des Reglers ( 30 A etc)
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 15
  • Offline
  • Beiträge: 3331
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #25 am: 21 Januar 2020, 20:58:52 »

Fast richtig... Ampere-Meter zwischen Ankerwicklung und D+. Wenn man den Feldspulenstrom vernachlässigt, kann man auch zwischen Lima D+ und Regler D+ messen. Dann weiß man was die Lima leistet.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20429
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #26 am: 21 Januar 2020, 23:52:23 »

Aber nicht was sie leisten kann
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 15
  • Offline
  • Beiträge: 3331
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #27 am: 22 Januar 2020, 07:43:52 »

Was sie leisten kann/soll ist ja aus dem Datenblatt bekannt. Big Jens will doch wissen was er seiner Lima im Realbetrieb tatsächlich abverlangt.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

big-tschenso

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 1139
  • Mitglied seit: 06/11/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #28 am: 22 Januar 2020, 08:55:20 »

Ich fahr eh immer ohne Licht. Wenn ich aber ein GPS anschliese und dann noch Licht, ist das dann vielleicht zu viel, für die Lima?
Gruß Tschenso
Gespeichert
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20429
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bmw R27 regler an ner r26
« Antwort #29 am: 22 Januar 2020, 09:23:12 »

achsodele....naja, dann einfach ein Amperemeter in die Plusleitung....
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18