Sägewelle ausgeschlagen. Jemand ne Idee? login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Sägewelle ausgeschlagen. Jemand ne Idee?  (Gelesen 680 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 61
  • Online
  • Beiträge: 7905
  • BMW R25/2 mit Steib LS200, R25/3, R35, DKW RT125/2
    • 55130
    • Mainz
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Sägewelle ausgeschlagen. Jemand ne Idee?
« Antwort #30 am: 30 November 2019, 09:48:57 »

Clemens meine Behelflösung bleibt so lange, bis ich da eh ran muss. Z.B. wegen Lager oder so. Wenn ich die Welle eh raus hab geht sie zum Werkzeugmacher. So gehts ja wieder einwandfrei.

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

BMW Einzylinder-Forum

Re: Sägewelle ausgeschlagen. Jemand ne Idee?
« Antwort #30 am: 30 November 2019, 09:48:57 »

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13290
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Sägewelle ausgeschlagen. Jemand ne Idee?
« Antwort #31 am: 30 November 2019, 20:18:33 »

Jan,
gute Lösung.  :applaus:
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything