R25/3 Probleme mit dem alten Mädchen
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R25/3 Probleme mit dem alten Mädchen  (Gelesen 427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Micky60

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 3
  • I love BMW-Einzylinder
    • 83334
    • Inzell
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 23/07/2019
R25/3 Probleme mit dem alten Mädchen
« am: 13 August 2019, 19:34:31 »

Servus, Hab mir eine R25/3 Bj 55 zugelegt. Nach ersten Problemen mit dem Anspringen hab ich den Vergaser komplett zerlegt und gereinigt, nen neuen Benzinhahn eingebaut, neue Zündspule, neuen Kondensator und Regler. Sprang dann ganz ordentlich an und lief schön im Leerlauf. zu meinen Problemen:
1. LKL geht nun nach dem Anspringen nicht aus. Batterie hat nach dem Anspringen 6,4 A Spannung, Klemme 61 am Regler zeigt nur etwa 1,3 A, ich denke die Batterie lädt nicht :\'(, Ursache?
2. Dann wollte ich eine kleine Runde fahren, Nach dem Losfahren läuft sie gut, nach ein paar Minuten, als sie gut handwarm war, nimmt sie auf einmal das Gas nicht mehr richtig an, kommt nicht mehr auf Touren, geht max 40km/h gerade noch so heimgekommen. Ursache?
3. Und zu allem Überfluss, als ich mit Müh und Not zuhause angekommen bin, raucht und qualmt sie wie verrückt aus dem Ventildeckel, wahrsch. Dichtung hinüber. Hab ich jetzt eine neue bestellt und werd die dann einbauen, hoffe das war es dann.
Habt ihr eine Idee was meine Olle hat?
Vielen Dank schon mal, Micky
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

R25/3 Probleme mit dem alten Mädchen
« am: 13 August 2019, 19:34:31 »

Micky60

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 3
  • I love BMW-Einzylinder
    • 83334
    • Inzell
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 23/07/2019
Re: R25/3 Probleme mit dem alten Mädchen
« Antwort #1 am: 13 August 2019, 20:39:21 »

Hallo, vielen Dank schon mal.  Ich muss vorausschicken, dass ich absoluter Anfänger bin als Schrauber, es mir aber unheimlich Spass macht. Nur laufen sollte sie halt, wenigstens ein paar Kilometer.
Ich denk es sollte 1,5Volt heißen, die Klemme hab ich im Leerlauf lt Lima-Check geprüft habe, soweit war ich schon.
Batterie hab ich mir auch eine neue zugelegt, um dieses Problem schon mal auszuschließen.
VG
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 3145
  • BMW 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Probleme mit dem alten Mädchen
« Antwort #2 am: 13 August 2019, 20:55:11 »

Mensch Micky... 3 Tage zu spät...
Am Wochenende war ich in Inzell bei der Schwägerin...
Klick Dich mal durch die Tipps und Tricks. Da findest Du allerhand nützliches. Und natürlich Handbuch und Reparaturanleitung downloaden (Startseite) und auswendig lernen  ;D

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 4016
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Probleme mit dem alten Mädchen
« Antwort #3 am: 14 August 2019, 00:00:04 »

Moin Micky,
sind zwar nicht exakt die gleichen Symptome, wie bei Dir, aber vllt. dennoch nützlich zur Fehlersuche:

https://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=12812.msg172053#msg172053

Hast Du den alten, elektromechanischen Regler, oder ist schon ein moderner, elektronischer verbaut ? -> Foto ohne Limadeckel posten.
Zum Qualm aus dem Ventildeckel: Mit einer neuen Dichtung unterdrückst Du nur das Symptom, nich aber die Ursache.
Mögliche Ursachen sind verschlissener Kolben/Zylinder/Ringe/Ventilführung. -> Kompressionsdruckprüfung ! warm und kalt, mit und ohne Öl. Suchfunktion !
Neuer Benzinhahn ? -> Durchflussmenge prüfen -> Suchfunktion.
Vergaser zerlegt und gereinigt ? -> Ist die Drahtklammer auf dem Schwimmer korrekt in die Ringnut auf der Schwimmernadel eingerastet ?
-> Ist das zentrale Sackloch im Schwimmerkammerdeckel sauber und frei ? Wenn das vergriest ist, kann die Schwimmernadel klemmen, bzw. nicht richtig schliessen.
-> Hast Du den Luftfilter (original unterm Tank rechts vorn evtl. "bis Anschlag" aufgeschoben ? -> Schraube lösen und ein Stück zurückziehen und wieder festschrauben. Der Stutzen vom Tank darf nicht das Lufi-Gitter beführen, er sollte nur soweit in den Filter ragen, wie die Schelle breit ist.
-> Welcher Vergaser ist drauf ? Bitte einmal nach Hauptdüse, Leerlaufdüse und Nadeldüse/Düsenstock/Zerstäuber gucken (das Messingteil, wo die HD eingeschraubt
ist, und die Größen ablesen und hier Posten. Und kurze Info, ob Du eben den Lufi vorn unterm Tank hast, oder direkt auf dem Vergaser.
-> Lassen sich die Gewichte vom Fliehkraftregler von Hand ausschwenken ? Bei falscher Montage können die festgeklemmt werden, dann bleibt Dein Zündzeitpunkt
immer auf Leerlaufstellung und Du hast bei Drehzahl keine Frühzündung. Das wäre dann aber auch bei kaltem Motor so, und sie würde auch dann nicht über
ca. 30 bis 40 km/h kommen. (Stottert und spuckt dann)
Wie alt ist der Sprit im Tank ?
Fahre mal ohne Tankdeckel, bzw. drehe den kurz auf, wenn die Symptome anfangen - besser ? -> Tankbelüftung im Deckel verstopft oder nicht vorhanden.
Genug Input für's erste, denke ich. Mach erstmal und dann sehen wir weiter.

Gruß und gutes Gelingen,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 20006
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Probleme mit dem alten Mädchen
« Antwort #4 am: 14 August 2019, 09:47:34 »

"Zum Qualm aus dem Ventildeckel: Mit einer neuen Dichtung unterdrückst Du nur das Symptom, nich aber die Ursache."....welches Symptom? Das Öl oben in den Kopf (zu den Ventilen) ankommt?
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 4016
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Probleme mit dem alten Mädchen
« Antwort #5 am: 14 August 2019, 09:57:24 »

"....raucht und qualmt sie wie verrückt aus dem Ventildeckel...."
klingt für mich beim besten Willen nicht nach normalem Ölnebel.
Zur Gegenprobe könnte Micky bei laufendem Motor mal den Peilstab ziehen und gucken, ob es aus der Öffnung genauso "raucht und qualmt wie verrückt"

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

oldie55

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 114
  • R25/3 (div. VeloSolex)
    • München
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 08/08/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/3 Probleme mit dem alten Mädchen
« Antwort #6 am: 14 August 2019, 11:03:58 »

Vielleicht einfach mal kurz ohne die Ventildeckel laufen lassen.
Da kann nicht viel passieren,

Grüße
Hans
Gespeichert

Micky60

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 3
  • I love BMW-Einzylinder
    • 83334
    • Inzell
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 23/07/2019
Re: R25/3 Probleme mit dem alten Mädchen
« Antwort #7 am: 14 August 2019, 20:18:49 »

Servus zusammen vielen herzlichen Dank schon mal für die vielen Tipps.
 Ich werd das alles mal abarbeiten und dann berichten. Fotos reich ich nach.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

R25/2 aus dem Landkreis Landsberg

Begonnen von Peter/2

Antworten: 10
Aufrufe: 1293
Letzter Beitrag 26 Oktober 2012, 10:42:33
von Kaltstart
R25/2 aus dem nördlichen Saarland

Begonnen von xminuszwo

Antworten: 21
Aufrufe: 2556
Letzter Beitrag 10 April 2019, 15:13:21
von cledrera
Ein R25/2-Neumitglied aus dem südlichen Mittelfranken

Begonnen von Ray25/2

Antworten: 20
Aufrufe: 2330
Letzter Beitrag 17 September 2012, 13:43:10
von Kaltstart
Klaus-Wolfgang fährt mit seiner R25/3 im Schwarzwald

Begonnen von Klaus-Wolfgang

Antworten: 7
Aufrufe: 826
Letzter Beitrag 22 September 2011, 09:38:35
von Kaltstart
Ein Franke mit ´ner R25/3

Begonnen von Heiner58

Antworten: 6
Aufrufe: 786
Letzter Beitrag 04 Oktober 2015, 14:36:13
von Kaltstart
Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything