Tachoantrieb, ist der R26? login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Tachoantrieb, ist der R26?  (Gelesen 1310 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

isettawin

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 274
  • Isetta+R26+R60/5
  • Mitglied seit: 12/03/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Tachoantrieb, ist der R26?
« am: 12 Juli 2019, 20:13:16 »



Hat 8 Zähne...


Ist jemand so weise und weiß das?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert
Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

BMW Einzylinder-Forum

Tachoantrieb, ist der R26?
« am: 12 Juli 2019, 20:13:16 »

Kevm1502

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 133
  • R26 Bj. '60 mit Bosch-Dynastarter
    • 52399
    • Merzenich
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 17/08/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Tachoantrieb, ist der R26?
« Antwort #1 am: 12 Juli 2019, 21:42:27 »

Also der von der R26 hat mehr Zähne.

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F222865270973

Hab jetzt zwar kein Bild von meinem am Start, aber der in der Auktion ist definitiv der gleiche.
Gruß Kevin
Gespeichert
Ich kam, sah - und vergaß was ich vorhatte..

Ulrich6027

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 614
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Tachoantrieb, ist der R26?
« Antwort #2 am: 12 Juli 2019, 22:02:49 »

Hallo Klaus,

die Maße seinen zu stimmem, aber der R26 Tachoantrieb hat 13 Zähne und onen eine art Gewinde bzw Schneckenantrieb.
Zumindes der Tachoantrieb den ich vor 4 wochen beim Rabenbauer gekauft habe

Ulrich
« Letzte Änderung: 12 Juli 2019, 22:09:29 von Ulrich6027 »
Gespeichert

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Offline
  • Beiträge: 6497
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Tachoantrieb, ist der R26?
« Antwort #3 am: 12 Juli 2019, 22:25:29 »

Die Ölrückföderschnecke gab's allerdings erst ab 1965:

http://www.beemergarage.com/documents/225.pdf
Gespeichert

Ulrich6027

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 614
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Tachoantrieb, ist der R26?
« Antwort #4 am: 12 Juli 2019, 22:30:57 »

Gekauft als

Art.-Nr.: 23 22 1 030 165
Schraubenrad für Tachoantrieb R24-R25/3, R26/27, R50-R69S
Preis: 39,00 €
Gespeichert

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 6965
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Tachoantrieb, ist der R26?
« Antwort #5 am: 13 Juli 2019, 12:29:01 »

Hi zusammen.

Das schaut nach "Tabellenmaterial" aus....was haben wir denn als mögliche Unterscheidungsmerkmale?  Zahnzahl, Schnecke ja/nein....was sonst noch und wer kann belastbare Zuordnungen machen?

Zumindest
R25/3 bis R27 13 Zähne, R27 ab FIN 384 115 mit Ölrückförderschnecke und zusätzlicher Entlüftungsbohrung
Falls ich die Mitteilung aus dem Beemer-Archiv richtig interpretiere, sollte das geänderte Teil rückwärtskompatibel sein...

Viele Grüße, Taz
« Letzte Änderung: 13 Juli 2019, 12:55:38 von Taz »
Gespeichert
Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen, Königinnen ziehen ihr Schwert


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Ulrich6027

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 614
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Tachoantrieb, ist der R26?
« Antwort #6 am: 13 Juli 2019, 22:54:23 »

hier noch ein paar grobe Masse
Gespeichert

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 112
  • Offline
  • Beiträge: 6965
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Tachoantrieb, ist der R26?
« Antwort #7 am: 14 Juli 2019, 00:42:25 »

Und damit hat das Thema nurmehr akademischen Charakter...am zu Anfang gezeigten Tachoantrieb laufen die Zähne in die falsche Richtung, im Einzylinder wird das so wohl eher nix....und nur wegen Ölrückförderung einen neuen Punkt in der Tabelle aufmachen ist den Aufwand nicht wert, zumal das Teil ja vollkommen im Verborgenen wirkt.

Meine 2ct, Taz
Gespeichert
Nur Prinzessinnen richten ihr Krönchen, Königinnen ziehen ihr Schwert


auf Tour:

Zipfelreise (2019)
Cymru "Radnor Revivals" (2016)
Alba "Isle of Skye" (2013)
Austria Großglocknerhochalpenstrasse (2012)
Alba "Spittal of Glenshee" (2011)

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 12264
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Tachoantrieb, ist der R26?
« Antwort #8 am: 14 Juli 2019, 06:37:20 »

Und damit hat das Thema nurmehr akademischen Charakter...

Hach.... wenn Mek das lesen würde.  :thumbup: ;D Ne wat würd der sich freun...  ;D
« Letzte Änderung: 14 Juli 2019, 06:41:52 von Heiko »
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 3194
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: Tachoantrieb, ist der R26?
« Antwort #9 am: 14 Juli 2019, 13:45:23 »

Man soll keine schlafenden......  :nono: :schlaf:
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 12264
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Tachoantrieb, ist der R26?
« Antwort #10 am: 14 Juli 2019, 19:10:13 »

 :angel:
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Tachoantrieb für R35

Begonnen von pfaelzerbub

Antworten: 2
Aufrufe: 568
Letzter Beitrag 15 Dezember 2012, 20:39:16
von BamBam
Tachoantrieb BMW R4

Begonnen von mca

Antworten: 1
Aufrufe: 425
Letzter Beitrag 08 Februar 2007, 11:23:55
von rolf
Tachoantrieb

Begonnen von Anulu

Antworten: 1
Aufrufe: 249
Letzter Beitrag 31 März 2017, 08:06:44
von Fuchs0-7
Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18