R25/2 Batterie nach 1h leer
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R25/2 Batterie nach 1h leer  (Gelesen 5281 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Felix

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • R25/2 und NineT
    • 3571
    • Gars am Kamp
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/10/2018
    Years
R25/2 Batterie nach 1h leer
« am: 19 Mai 2019, 21:10:33 »

Hallo Forum,

Grund meines Eintrages: Batterie wird nicht oder unzureichend geladen. Nach ca 1h Fahrzeit mit meiner 4,5Ah Batterie ist Sendepause.
Um den Regler zu testen, habe ich wie im Forum empfohlen den 3 Punkte Test gemacht. (nach Rütz bzw. Krümel)
Da Punkt 1 u. 2 ein unzureichendes Ergebnis haben, habe ich den Punkt 3 ausgeführt.
Nur um sicher zur sein, schaut Euch bitte mal das Foto an - habe ich das richtig gemacht?
Falls ja, dann muss ich weiter graben. Ich messe nämlich nur 0,5V bei diesem Test....
Danke und liebe Grüße
Felix
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

R25/2 Batterie nach 1h leer
« am: 19 Mai 2019, 21:10:33 »

Freude

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 49
  • Mitglied seit: 17/07/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #1 am: 19 Mai 2019, 22:02:41 »

ich sehe ein malerisch-schwungvoll hingewundenes gelbes Kabel und lese dazu einen (mir) nichtssagenden Text.
Mein Fazit: Beachtliche Erwartungshaltung !
« Letzte Änderung: 19 Mai 2019, 22:06:13 von Freude »
Gespeichert

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Offline
  • Beiträge: 6497
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #2 am: 19 Mai 2019, 23:29:47 »

Nur um sicher zur sein, schaut Euch bitte mal das Foto an - habe ich das richtig gemacht?
Ja, ist richtig. Die Lima müßte so volle Leistung liefern.
Tut sie es nicht, liegt es schonmal nicht am Regler.

Als nächstes:
- Nochmal gründlich das Feld polarisieren:
  d.h. eine Kohle aushängen, dann eine geladene Batterie mit Minus an den Masseanschluss (zusammen mit dem gelben DF Kabel) und Plus an den Pluskohleanschluss (für ein paar Sekunden). Dabei kann man evtl. schon sehen ob überhaupt Strom fließt (also die Feldwicklung nicht unterbrochen ist).
- Zusätzlich Durchgangsmessung zw. Pluskohlenanschluss und DF und den Ohmwert hier posten.
- Auch nochmal ganz sicher gehen, dass es nicht an den Kohlen liegt. Liegen sie gut an, sind sie richtig angeschlossen (überkreuz!), hat die Massekohle auch guten Massekontakt (Ohmmeter), etc...

Wenn das alles gut ist, bleibt nur der Anker.
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 3194
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #3 am: 19 Mai 2019, 23:59:33 »

ich sehe ein malerisch-schwungvoll hingewundenes gelbes Kabel und lese dazu einen (mir) nichtssagenden Text.
Mein Fazit: Beachtliche Erwartungshaltung !
Ich lese null Beitrag zum Thema bei völliger Ahnungslosigkeit.
Mein Fazit: Beachtlicher Mitteilungsdrang !

Felix, tu wie von Rütz geheißen. Irgendwo da muss der Fehler liegen.
Gibt es einen besonderen Grund warum Du deine Batterie (und evtl. die Lima) mit dem alten mechanischen Regler quälst? Ich würde die Gelegenheit nutzen und direkt auf einen Zofia/Vape umrüsten.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 12264
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #4 am: 20 Mai 2019, 07:11:12 »

ich sehe ein malerisch-schwungvoll hingewundenes gelbes Kabel und lese dazu einen (mir) nichtssagenden Text.
Mein Fazit: Beachtliche Erwartungshaltung !

Schau mal hier: https://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=8314.msg109309#msg109309
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 33
  • Offline
  • Beiträge: 4143
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #5 am: 20 Mai 2019, 08:55:57 »

Moin Felix,
als mir einmal "unterwegs" die Ladeleuchte anging und die Batterie leer war, obwohl vorher die Lima/Regler definitiv Ihre Aufgabe erfüllten, hatte Timmäh
den entscheidenden Tipp: Die Lima-Kohlen ausbauen und deren Lauffläche einmal kurz mit 1000er Schmirgel abziehen, ebenso die Kollektorlamellen.
Es sah' vorher alles aus, wie im Lehrbuch, ich selber hätte dort nie den Fehler vermutet. Auch "soll" man ja die dunkle Schicht auf den Lamellen tunlichst so lassen,
aber in dem konkreten Fall hat es geholfen und danach funktionierte alles wieder tadellos.
(Nach dem "Abschmirgeln" der Lamellen das ganze einmal mit einem sauberen, benzingetränkten Lappen reinigen)

Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

Felix

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • R25/2 und NineT
    • 3571
    • Gars am Kamp
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/10/2018
    Years
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #6 am: 20 Mai 2019, 18:29:40 »

...danke für die Unterstützung und vor allem auch die Bestätigung dass die Überbrückung des Reglers passt. Da war ich nämlich unsicher....
Tiefergehende Recherchen werde ich im Laufe der Woche machen.
Da ich den Anker tauschen musste (es war ein falscher eingebaut), werde ich als erster die LIMA Kohlen unter die Lupe nehmen....
Womöglich war ich da schlampig? :traurig: :wc:
Ich gebe Euch im Laufe der Woche Bescheid.
Liebe Grüße
Felix
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 3194
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #7 am: 20 Mai 2019, 19:38:31 »

Aha!!  ;D
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 12264
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #8 am: 20 Mai 2019, 19:42:46 »

Soso...  ;D
Gespeichert
Noch 19 Jahre bis zur Rente...

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 4876
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #9 am: 20 Mai 2019, 19:44:28 »

Sollte ich auch einen Text erstellen?

Gruß Rudi
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

Rawost

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 26
  • Offline
  • Beiträge: 2258
  • R27 Bj.63, Projekt R27US
    • 39606
    • Osterburg
    • Sachsen-Anhalt
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 07/04/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #10 am: 20 Mai 2019, 20:18:31 »

Sollte ich auch einen Text erstellen?

Gruß Rudi

Ja, schreib mir mal!
Gespeichert
If you want to be happy for a day,drink. If you want to be happy for a year,marry. If you want to be happy for a life time, ride a BMW R27

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 63
  • Offline
  • Beiträge: 4876
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #11 am: 20 Mai 2019, 20:22:57 »

Moin Rainer,
E-mail habe ich bekommen,
ich denke wir beide telefonieren einmal in nächster Zeit.
Aber erst mal Kopf frei bekommen.

Gruß Rudi

Und nu weiter im Text.
Gespeichert
2011 Schottland I 2012 Großglockner-Hochalpenstraße I 2013 Schottland I 2014 Lettland/Litauen I 2017 Südengland

Felix

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • R25/2 und NineT
    • 3571
    • Gars am Kamp
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/10/2018
    Years
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #12 am: 20 Mai 2019, 20:32:16 »

... ich habe es heute geschafft mich mit der Lima zu beschäftigen - dem miesen Wetter in Österreich sei Dank!
Die Lima liefert bei überbrückten Regler und erheblicher Drehzahl 8,5-9V. Dann habe ich den Regler wieder aktiviert und festgestellt, dass dieser nicht immer schaltet bzw. anzieht. Ladespannung geht dann natürlich gegen Null. Wenn ich nachhelfe schließt der Kontakt und alles ist paletti. Ladespannung geht dabei rauf bis 7,5V bei ordentlicher Drehzahl. Scheint mir etwas hoch?!

Der langen Rede kurzer Sinn:
Ich werde, so wie sich das mir darstellt, in einen elektronischen Regler investieren. Wenn Ihr da noch einen Tipp habt welchen ich nehmen soll, bin ich dankbar. (Ulli?)

Danke an alle und schöne Grüße  :prost:

Felix
Gespeichert

Felix

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • R25/2 und NineT
    • 3571
    • Gars am Kamp
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/10/2018
    Years
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #13 am: 20 Mai 2019, 20:37:03 »

...ich hab noch etwas vergessen.
Vorher habe ich neu polarisiert. Das scheint geholfen zu haben....
Felix
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13151
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #14 am: 20 Mai 2019, 20:50:25 »

Da lang:

Zofia Pawelczak
Inhaber: Zofia Pawelczak

Neulandstrasse 27
38154 Königslutter
Deutschland

Telefon: 05365 8432
E-Mail: Z.Pawelczak@web.de

Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 3194
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #15 am: 20 Mai 2019, 21:16:34 »

 :thumbup:

In jedem Fall einen Regler wählen, der Anschlüsse (Klemmen oder Fahnen) hat, keine mitvergossenen Kabel! Die Isolierung der Kabel wird nämlich auch gern mal spröde und dann kann man den ganzen Regler wegwerfen  :kopfhau:

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Felix

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • R25/2 und NineT
    • 3571
    • Gars am Kamp
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/10/2018
    Years
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #16 am: 06 Juli 2019, 14:24:54 »

Hallo an die Profis,
elektronischer Regler ist jetzt eingebaut.
Muss das im Foto markierte Kabel wieder in der Art angeschlossen werden? (Masse?)
Könnte Ihr mir da helfen?

Hatte das nämlich nicht angeschlossen und die Batterie ist nach 100km Dauerfahrt zerstört. (Überhitzung) Kann das der Grund sein?

Danke
Günter
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 13151
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #17 am: 06 Juli 2019, 16:50:59 »

Günter,
besser wären Fotos auch von dem Regler und dessen Anschluss.

Clemens
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Offline
  • Beiträge: 6497
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #18 am: 06 Juli 2019, 19:30:16 »

Das Kabel darf nicht angeschlossen werden bei einem e'tronischen Regler.
Es darf nicht den leisesten Massekontakt bekommen.
Gespeichert

holzschnitzer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Offline
  • Beiträge: 1190
    • 68549
    • Ilvesheim
    • Baden Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 17/07/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #19 am: 06 Juli 2019, 20:03:04 »

Hast du die Ladespannung von dem neuen Regler geprüft?
Hat bei meinem nicht gepasst.
Gespeichert
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

Felix

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • R25/2 und NineT
    • 3571
    • Gars am Kamp
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/10/2018
    Years
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #20 am: 06 Juli 2019, 20:17:19 »

...zur meiner Schande nein. Habe ich nicht gemessen :traurig:
Der Regler ist aber auch nicht einstellbar. (Stemler)
Mit dem Fotos der IST Einbausituation klappt es im Moment nicht.
Das liefere ich noch nach.
Gespeichert

Felix

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • R25/2 und NineT
    • 3571
    • Gars am Kamp
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/10/2018
    Years
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #21 am: 06 Juli 2019, 20:20:49 »

Foto1
Foto2: das markierte Kabel war im Betriebszustand isoliert. Das habe ich nur für das Foto freigelegt.
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 3194
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #22 am: 06 Juli 2019, 23:01:57 »

Hallo Felix,

Du musst unbedingt den Regel Widerstand abklemmen. Sieht man schön auf dem Ursprungsbild, zwei gelbe Kabel die zusammengeklemmt sind. Eins davon ist ein fester Draht. Der muss frei bleiben. Das andere ist eine flexible Litze, das sind die Feldspulen und das muss an DF. Das gelbe Kabel an Masse ist sozusagen die Rückleitung vom Regel Widerstand. Wenn du die weg lässt ist der Regelwiderstand auch außer Funktion, allerdings nur wenn dessen Isolierung innerhalb der Feldspulen noch einwandfrei ist. Deswegen ist das Abklemmen der Zuleitung wie oben beschrieben sicherer.

Dadurch dass der Widerstand noch aktiv war, ist das wie wenn du ein Loch vor dem Wasserhahn hast. Da kannst du (der Regler) den Hahn zudrehen wie du willst, das Wasser läuft durch das Leck weiter...

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Felix

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • R25/2 und NineT
    • 3571
    • Gars am Kamp
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/10/2018
    Years
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #23 am: 07 Juli 2019, 20:31:50 »

...diesen Widerstandsdraht hatte ich abisoliert.
Ich werde jetzt eine neue Batterie einbauen und nochmals alles messen. Mal sehen was dabei rauskommt.
Vielleicht hatte ja die Batterie einen Kurzschluss.
Ich gebe Bescheid....

Danke einstweilen für Eure Antworten.
 :schrauber:

Felix
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4731
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #24 am: 07 Juli 2019, 21:39:35 »

„Klogschieter-Modus on“: du solltest den Draht isolieren nicht abisolieren .

„Klogschieter-Modus of“

Hilft dir zwar nicht, trotzdem viel Glück.

Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Felix

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • R25/2 und NineT
    • 3571
    • Gars am Kamp
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/10/2018
    Years
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #25 am: 09 Juli 2019, 22:08:39 »

So, Batterie ist eingebaut.
Bei Halbgas liegen 8,4V an der Batterie an.
Ich habe mehrfach die Verdrahtung kontrolliert, ich finde da keinen Fehler.
Regler ist in Ordnung - nagelneuer Zofia Regler.
Hat wer eine Idee?
Gespeichert

Hape25/3

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline
  • Beiträge: 1004
    • B-W
  • Mitglied seit: 27/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #26 am: 09 Juli 2019, 22:18:43 »

So, Batterie ist eingebaut.
Bei Halbgas liegen 8,4V an der Batterie an.

Was bringt die Lima bei Vollgas?
Über 7,2V macht der Akku dicke Backen, der Regler ist nicht richtig angeschlossen, läuft ungeregelt wie beim Lima Test.
Gruß
Gespeichert

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Offline
  • Beiträge: 6497
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #27 am: 09 Juli 2019, 22:23:23 »

Als nächstes: DF vom Regler trennen.
Ist die Spannung dann immer noch so hoch, liegt ein Masseschluß der Feldwicklung vor.
Wenn nicht, ist es doch der Regler.
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 3194
  • BMW E46 320ci, Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #28 am: 10 Juli 2019, 07:44:30 »

Siehe Rütz  :thumbsup:
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Felix

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • R25/2 und NineT
    • 3571
    • Gars am Kamp
    • Niederösterreich
    • Österreich
  • Mitglied seit: 10/10/2018
    Years
Re: R25/2 Batterie nach 1h leer
« Antwort #29 am: 12 Juli 2019, 20:58:35 »

also:
tatsächlich hatte die Feldwicklung einen Masseschluss.
Nämlich über den Widerstandsdraht, welcher zwischen den Feldwicklungen nicht zuverlässig isoliert ist und Kontakt mit dem Limagehäuse hat.
Wenn ich das richtig verstehe, ist das mit dem mechanischen Regler auch nicht problematisch. Liege ich da richtig?
Im Zusammenspiel mit dem elektronischen Regler aber sehr wohl.

Nach der Isolierung liegen jetzt exakt 7,2V an. Neue Batterie (Blitz0811) sollte diesbezüglich daher jetzt überlebenfähig sein. :saufen:
Danke an Rütz für den Hinweis! :prost:

Ich würde jedem, welcher auf elektronischen Regler umrüstet empfehlen auf diesen Widerstandsdraht zwischen den Feldwicklung zu blicken. Mir kommt vor die sind orignal nur halbherzig isoliert.

Liebe Grüße
Felix
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

BMW R25/2 Batterie wird nicht geladen

Begonnen von kronos

Antworten: 33
Aufrufe: 2311
Letzter Beitrag 11 September 2016, 08:56:32
von kronos
Batterie R25

Begonnen von Q-Michael

Antworten: 1
Aufrufe: 570
Letzter Beitrag 24 November 2017, 17:56:50
von Manfred250
Brauche eine neue Batterie R25/3

Begonnen von BHI88

Antworten: 43
Aufrufe: 5326
Letzter Beitrag 22 Januar 2013, 14:01:46
von rolf
Batterie läuft über R25/3

Begonnen von BMW-Tom

Antworten: 22
Aufrufe: 2321
Letzter Beitrag 29 Dezember 2005, 09:51:15
von Heiko
Kabelverbindung nach hinten R25/3

Begonnen von moppedpitter

Antworten: 14
Aufrufe: 1312
Letzter Beitrag 06 Mai 2015, 18:15:40
von moppedpitter
Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything