Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????  (Gelesen 427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MathiasR25

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 80
  • I love BMW-Einzylinder
    • 14806
    • Bad Belzig
    • Brandenburg
    • Germany
  • Mitglied seit: 10/04/2018
    Years

Eine Weitere Frage!

Ich wollte gestern den Bremslichtschalter installieren und musste feststellen, das im Ruhezustand der Stromkreis geschlossen ist. Ich hatte erwartet das dieser im Ruhezustand offen ist und wenn das Pedal betätigt wird, der Stromkreis geschlossen wird. Ich bin irritiert.
Hat Jemand ein Bild wie dies im Originalzustand ist? Ich habe es leider noch nie gesehen.
In dieser Form ist mir unklar wie dies funktionieren soll.

Hat Jemand einen Tipp?
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum


Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 1018
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????
« Antwort #1 am: 22 März 2019, 10:19:21 »

Bremslichtschalter gibt es in beiden Versionen (NC und NO; d.h. normally closed / normally open).
Dem entsprechend müssen sie mechanisch unterschiedlich montiert werden
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 2960
  • BMW Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????
« Antwort #2 am: 22 März 2019, 11:32:46 »

Das kann so richtig sein, wenn die Bremslichtschalter-"Stange" bei der Montage gegen die Federkraft an den Bremshebel gehangen wird. Der Schalter ist dann quasi nicht mehr im Ruhezustand, sondern es wird dran gezogen (-> öffnet). Wenn Du dann das Bremspedal drückst, schiebt/zieht es die Stange wieder rein in den Schalter -> schließt. Ausgebaut zieht die Feder die Stange immer rein -> in Ruhe geschlossen.
Ruheposition ist also nicht gleich Ruheposition. Am Mopped wäre die "Ruhe"-Position für den Schalter "betätigt".

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Alter Schrauber

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 16
  • Ich Schraube, also bin ich!
    • 21129
    • Hamburg
  • Mitglied seit: 22/09/2018
    Years
Re: Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????
« Antwort #3 am: 22 März 2019, 12:07:45 »

Das kann so richtig sein, wenn die Bremslichtschalter-"Stange" bei der Montage gegen die Federkraft an den Bremshebel gehangen wird. Der Schalter ist dann quasi nicht mehr im Ruhezustand, sondern es wird dran gezogen (-> öffnet). Wenn Du dann das Bremspedal drückst, schiebt/zieht es die Stange wieder rein in den Schalter -> schließt. Ausgebaut zieht die Feder die Stange immer rein -> in Ruhe geschlossen.
Ruheposition ist also nicht gleich Ruheposition. Am Mopped wäre die "Ruhe"-Position für den Schalter "betätigt".

Gruß Steffen
Gespeichert

Alter Schrauber

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 16
  • Ich Schraube, also bin ich!
    • 21129
    • Hamburg
  • Mitglied seit: 22/09/2018
    Years
Re: Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????
« Antwort #4 am: 22 März 2019, 12:12:17 »

Sorry, Finger zu schnell auf der Tastatur.
Wollte eigentlich nur bestätigen, dass es beim Bremslichschalter der Schwingenboxer genau so ist wie von Steffen beschrieben.

Gruß Jörg
Gespeichert

MathiasR25

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 80
  • I love BMW-Einzylinder
    • 14806
    • Bad Belzig
    • Brandenburg
    • Germany
  • Mitglied seit: 10/04/2018
    Years
Re: Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????
« Antwort #5 am: 22 März 2019, 12:44:43 »

Steffen oder Jemand anders! Habt Ihr mal ein Bild für mich. Irgendwie ist es für mich nicht vorstellbar wie dies sein soll. Ein Bild hilft hier. Vlt. hat der Vorgänger hier irgendetwas zusammen gebastelt was so nicht passen kann. Alternativ wäre ein Zugschalter eine Lösung. Bei dem Raben... sehe ich jedoch keinen. Ich rufe dort auch mal an.

Danke Euch schon mal
Gespeichert

MathiasR25

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 80
  • I love BMW-Einzylinder
    • 14806
    • Bad Belzig
    • Brandenburg
    • Germany
  • Mitglied seit: 10/04/2018
    Years
Re: Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????
« Antwort #6 am: 22 März 2019, 12:49:57 »

Weil... wenn ich daran ziehe um zu öffnen, also quasi permant gezogen, anders ist der mechanische Befestigung in Verbindung mit dem Bremshebel nicht vorstellbar...

ACH SO es geht um eine 25/3....

Dann würde ich beim Betätigen des Bremshebels praktisch nur noch mehr ziehen, anstatt das er schliesst....
So ein kleines Ding und dennoch gerade so unklar...
Gespeichert

Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 1018
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????
« Antwort #7 am: 22 März 2019, 12:59:56 »

du müsstest den Schalter so einbauen, dass er in Ruhestellung gezogen ist und bei Bremsbetätigung entlastet wird. Das heißt also um 180° versetzt, Zugfeder zeigt nach hinten und nicht nach vorne.
Gespeichert

Krottenkopp

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 356
  • R 25/2
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 15/12/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????
« Antwort #8 am: 22 März 2019, 13:00:12 »

Hallo, hab zwar nur ein Bild von einer nachgerüsteten/2 ist aber so wie bei der/3...



Da wird nichts gezogen, da wird der Schalter beim nicht betätigen der Bemse gedrückt...

Gruß Heiko/2
Gespeichert
Bin ich ölich, bin ich fröhlich!

MathiasR25

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 80
  • I love BMW-Einzylinder
    • 14806
    • Bad Belzig
    • Brandenburg
    • Germany
  • Mitglied seit: 10/04/2018
    Years
Re: Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????
« Antwort #9 am: 22 März 2019, 18:11:31 »

Okay! Ich habe verstanden. Blechstreifen auf der Zugstange zwischen Kontermutter und Gabelkopf befestigt, hält bzw drückt den Schalter in die Getrenntposition und beim Betätigen der Bremse kommt der Bolzen nach vorn und schliesst den Stromkreis. Now it's clear! Nix ziehen! Sondern Druck ablassen.  ;-)

Mille Grazie
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline
  • Beiträge: 2960
  • BMW Z3 und R26
    • 87785
    • Winterrieden
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYearsYearsYears
Re: Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????
« Antwort #10 am: 22 März 2019, 20:47:55 »

So isses  ;)
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

MathiasR25

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 80
  • I love BMW-Einzylinder
    • 14806
    • Bad Belzig
    • Brandenburg
    • Germany
  • Mitglied seit: 10/04/2018
    Years
Re: Bremslichtschalter, im Ruhezustand geschlossen, Häää????
« Antwort #11 am: 13 April 2019, 17:10:15 »

Hallo Gemeinde!

Prinzip verstanden.... Problem gelöst und schick gemacht, siehe Bild und Danke für die Unterstützung.

Leider lässt sich das Bild nicht hochladen. Schade! Wollte Euch gerade damit beglücken.

Und es gibt für die 25/3 laut R. aus W. telefonisch, nur diese eine Variante wie auch Heiko/2 schreibt.
Nix verschiedene Schalter im Orichinal!
« Letzte Änderung: 13 April 2019, 17:16:05 von MathiasR25 »
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19