Klack - Untersuchung am Getriebe login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Klack - Untersuchung am Getriebe  (Gelesen 597 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

emil

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 200
  • Mitglied seit: 04/01/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Klack - Untersuchung am Getriebe
« am: 10 Januar 2019, 18:38:14 »



Gruss Emil

Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Klack - Untersuchung am Getriebe
« am: 10 Januar 2019, 18:38:14 »

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 117
  • Offline
  • Beiträge: 8957
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Klack - Untersuchung am Getriebe
« Antwort #1 am: 10 Januar 2019, 18:51:40 »

Wenn die Klauen der Zahnräder ohne fühlbares Spiel in die Schiebemuffen einrasten würden wäre wohl auch kein KLACK zu hören. Die Schaltbarkeit wäre aber schon sehr eingeschränkt.

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

RolfD

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 1124
  • R27
    • 35083
    • Wetter
  • Mitglied seit: 24/02/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Klack - Untersuchung am Getriebe
« Antwort #2 am: 10 Januar 2019, 20:13:54 »

dess iss schwer uff hessisch hier.....
der Erklärbär kommt garantiert aus der näheren oder etwas weiteren Umgebung von der Äbbelwoi-Stadt am Main.
Gespeichert
lieber im Blues als im Minus

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19