BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?  (Gelesen 2261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pearlchrome

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 68
  • R26, Honda CB 250 G, Honda CB 450 S, Schwalbe
    • München
    • Bayern
  • Mitglied seit: 05/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« am: 08 Januar 2019, 21:13:50 »

Guten Abend zusammen,

ist der Herr mit dem ich gerade bei ebay-Kleinanzeigen in Verhandlung über BMW-Vorkriegsteile bin, auch hier im Forum aktiv?

Vielleicht erkennt ja jemand seinen Text wieder:
"[...] Ich kenne mich mit allen BMWs zwischen 1930-1935 ziemlich gut aus. Ich bin aber kein BMW Lexikon und möchte nur diesen Funds an seltenen Vorkriegsteilen verkaufen! Wenn ich Ihnen helfen soll muss was für mich rausspringen. Ich kann Ihnen ein Angebot machen mit Originalen R2 Serie 5 Lenker und Lenkerarmaturen als Repliken. Den Lenker gibt es nicht als Nachbau. [...] "

Falls ja, finde ich das einen interessanten Ansatz für jemanden, der in einem Forum völlig umsonst hervorragende Tipps und seltenes Detailwissen für komplett umsonst erhält.
Falls nein, zeugt es zumindest von Geschäftssinn und wirft die Frage auf, warum noch niemand das Wissen hier im Forum gesammelt und in ein Buch gepackt hat und für einen sechsstelligen Betrag im Internet verscheuert. (Wehe das macht jetzt einer!)
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« am: 08 Januar 2019, 21:13:50 »

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 92
  • Offline
  • Beiträge: 12008
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #1 am: 09 Januar 2019, 06:26:09 »

Hi,

naja, irgendwo klingt es ein bisschen abgezockt, andererseits wenn ich Teile verkaufe und dann evtl. immer wieder nach deren Verwendung gefragt werde und wie man sie evtl. anbaut ist es irgendwann vorbei und man kann so dann die Reißleine ziehen... kommt immer auf den Einzelfall an.... ich weiß aber nicht was dahintersteckt... Geldgier? Genervtheit? Keine Ahnung.... am Besten mal direkt fragen warum er was dafür haben will.


Zu deinem letzten Absatz: Was meinst Du wie viele Leute hier schon was abgegriffen haben und bei Ebay versuchen zu Geld zu machen... reichlich.  :-\\
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Offline
  • Beiträge: 7622
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #2 am: 09 Januar 2019, 09:48:06 »

Also wenn sich wirklich jemand die Arbeit macht das echte Wissen hier im Forum von den 99% Halbwissen zu trennen und schick aufbereitet in Buchform rausbringt, dann kaufe ich das Buch und sehe das Geld als Anerkennung für seine Leistung!

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 1071
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #3 am: 09 Januar 2019, 10:15:15 »

Zu deinem letzten Absatz: Was meinst Du wie viele Leute hier schon was abgegriffen haben und bei Ebay versuchen zu Geld zu machen... reichlich.  :-\\
da war doch mal was mit einem Aemisegger Tank, der, nachdem er hier im Forum als wertvolles Schätzchen identifiziert wurde, plötzlich nicht mehr im Konvolut war...
https://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=15621.msg215363#msg215363
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4131
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #4 am: 09 Januar 2019, 10:59:35 »

Hmmm,

1. Schlaraffenland, ja, das war auch so eine Odyssee.

2. Es geht hier um 2 verschiedene Sachen, a das Wissen, b um
    Ersatzteile.

Gute Tipps, gutes Fachwissen und Anleitungen aus dem Forum, habe ich in einer Kladde
verewigt. Der Inhalt wird ergänzt, aktualisiert, verbessert oder
teilweise durchgestrichen.
Quasi die Essens des Forumswissens.

Was ich so unmöglich finde ist, dass Leute das Forum als Preisfindungsmaschine missbrauchen.
Ob man da was gegen machen kann, keine Ahnung.

Schorsch
Gespeichert
Wer später bremst, ist länger schnell.

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 120
  • Offline
  • Beiträge: 7500
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #5 am: 09 Januar 2019, 14:31:09 »

Was ich so unmöglich finde ist, dass Leute das Forum als Preisfindungsmaschine missbrauchen.
Ob man da was gegen machen kann, keine Ahnung.

Lösung:
Stets behaupten das wäre ein Ramschteil, 1€ und man würde es für diesen Preis auch abkaufen ;)
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

pearlchrome

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 68
  • R26, Honda CB 250 G, Honda CB 450 S, Schwalbe
    • München
    • Bayern
  • Mitglied seit: 05/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #6 am: 09 Januar 2019, 15:45:53 »

Vorgeschichte zu der Aussage war:
Er verkauft eine Sammlung verschiedener Sachen für diverse Vorkriegsmotorräder (BMW, DKW, NSU, Ardie, D-Rad, ...) für 2000 Euro. Darunter eben auch einen Lenker, von dem ich wissen wollte, ob der auf eine R2, Serie 5 passt. Darauf dann dieser Vorschlag.

Ich finde es absolut legitim, dass man bezahlen muss für:
- das Leisten von Arbeit,
- das Übernehmen von Verantwortung und von Risiko.

Für Wissen Geld verlangen, was man sich selbst im Hobbybereich angeeignet hat, finde ich nicht mehr ganz so ok.
Naja, ich hab nachgefragt, 708 Euro möcht er haben für Originallenker, Nachbauanbauteile ohne Kupplungs- und Bremshebel, sowie Raussuchen und Zusammenstellen.
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 53
  • Offline
  • Beiträge: 9530
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #7 am: 09 Januar 2019, 15:47:48 »

Also wenn sich wirklich jemand die Arbeit macht das echte Wissen hier im Forum von den 99% Halbwissen zu trennen und schick aufbereitet in Buchform rausbringt, dann kaufe ich das Buch und sehe das Geld als Anerkennung für seine Leistung!

Gruß

Jan.

Woher soll ein Halbwissender wissen was Ganzwissen ist?
Manfred
Gespeichert
Lieber Halbwissen als Nix Wissen

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 36
  • Offline
  • Beiträge: 4566
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #8 am: 09 Januar 2019, 16:10:48 »

 Das Problem eines jedrn Neulings hier.
Man ist erstmal platt.
Im laufe eines jeden Threads kristallisiert sich das aber schnell raus.

Den Rest liest man zwischen den Zeilen oder selbst nach
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 60
  • Offline
  • Beiträge: 7622
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #9 am: 09 Januar 2019, 18:51:44 »

Woher soll ein Halbwissender wissen was Ganzwissen ist?
Manfred
Entscheide ich.
Wie im richtigen Leben auch.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19941
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #10 am: 10 Januar 2019, 16:01:06 »

lenker für 708 €? ;D
Lenker würde ich  mir immer biegen lassen....kostet max 300€....wenn lust dazu hat kann man es auch selber biegen...kein Hexenwerk.
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

pearlchrome

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 68
  • R26, Honda CB 250 G, Honda CB 450 S, Schwalbe
    • München
    • Bayern
  • Mitglied seit: 05/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #11 am: 10 Januar 2019, 23:10:46 »

Ich habe das Angebot abgelehnt, da ich noch ein bisschen nach Originalteilen suchen möchte und auch selbst weiß, wo ich die Nachbauteile finde. Solange kann ich ja auch mit dem Lenker fahren, der jetzt drauf ist  :bike:

@rolf: Lenker selber biegen würde ich mir jetzt nicht zutrauen, hast du das schon mal gemacht?
Gespeichert

Isemax2

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 297
    • 59494
    • Soest
    • NRW
  • Mitglied seit: 08/11/2017
    YearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #12 am: 11 Januar 2019, 02:02:15 »

Hier mal nachfragen, vielleicht geht bald was:
Zitat
https://www.motorradmeistermilz.de/Lenker-passend-fuer-BMW-R2-Serie-5

und hier:
Zitat
https://www.ebay.de/itm/Satz-Gasgriff-Gasdrehgriff-Lenker-Drehgriff-BMW-R2-R4-R11-R16-R12-R17-/282445996592

oder hier:
Zitat
https://www.ebay.de/itm/Innenzughebel-verchromt-fur-25mm-Lenker-Ersatzteil/173721973882?
hash=item2872a2f47a:g:yLEAAOSwIaFZIJSG

Zwar auch nicht billig, aber immerhin günstiger als dein verhaltensorigineller Anbieter u. vor allem ohne Beratungshonorar......              Es ist schon gewaltig, auf welche Ideen manche Leute kommen um Umsatz zu generieren.

Mit Originalteilen wird das erfahrungsgemäß in der Vorkriegsliga sehr schwierig werden.

Isemax2
Gespeichert
Ein Leben ohne Motorräder ist möglich, aber nicht erstrebenswert.

pearlchrome

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 68
  • R26, Honda CB 250 G, Honda CB 450 S, Schwalbe
    • München
    • Bayern
  • Mitglied seit: 05/02/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #13 am: 11 Januar 2019, 14:18:54 »

Grüß euch,

vielen Dank isemax II., das ist ja ein Service! :)

Seine Antwort war auch nochmal nett: "Hauptsache, es wird keine weitere vermurkste R2." Es führen ja schon genug R2 rum, über die er immer herzlich Lachen müsse...  ::)

Ich werd mich mal ein wenig umschauen und euch dann rechtzeitig zu den Fortschritten informieren bzw. zwischendurch immer mal wieder um Rat fragen!

Konstantin
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19941
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #14 am: 11 Januar 2019, 15:54:08 »

DAS WICHTIGSTE IST ABER::::FÄHRT ER DENN MIT SEINER UNVERMURKSTEN R2? :kopfhau: MIR IST JEDENFALLS jede VERMURKSTE mASCHINE DIE RUM FÄHRT  :kopfhau:10000 mal lieber wie eine  Wohnzimmerqueen....solche inkompetenten Snacker fahren selbst nämlich nie...weil sie ihre technisches Kulturgut a. nicht gefährden wollen....b. das wichtigste: es gar nicht können wegen der Pannen (die normal sind)....ein F-Regler ist original....allerdings nach 80 Jahren noch unzuverlässiger wie zu Anfang seines Lebens
« Letzte Änderung: 11 Januar 2019, 15:57:51 von rolf »
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 176
  • Offline
  • Beiträge: 19941
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: BMW-Wissen nur gegen Bezahlung?
« Antwort #15 am: 12 Januar 2019, 12:51:06 »



@rolf: Lenker selber biegen würde ich mir jetzt nicht zutrauen, hast du das schon mal gemacht?

Lenker noch nicht....werde ich bei meiner R4 machen.
Aber den hochgezogenen 6-Tage Auspuff für meine 67/2 habe ich selbst gebogen (UNGLEICH SCHWIERIGER ZU BIEGEN)
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything